News

Huawei Band 4 vorgestellt: Fitness-Tracker mit USB-A Ladefunktion für 27,34€

Vor zwei Wochen wurde von Huaweis Tochtergesellschaft Honor das Honor Band 5i für den chinesischen Markt vorgestellt. Jetzt hat Huawei das Huawei Band 4 für den europäischen Markt herausgebracht.

Huawei Band 4 in rot, schwarz und weiß.

Technische Daten

Huawei Band 4Honor Band 5Mi Band 4 
Display0,96 Zoll farbiges AMOLED Touchscreen (160 x 80) 186PPI0,95 Zoll AMOLED Touchscreen (240 x 120) 282 PP0,95 Zoll farbiges AMOLED, (240 x 120) Touchscreen (282 PPI)
VerbindungBluetooth 4.2Bluetooth 4.2Bluetooth 5.0;  2. Version mit NFC (keine Google Pay Unterstützung)
Akku91 mAh, bis zu 9 Tage Laufzeit100 mAh, bis zu 14 Tage Laufzeit135 mAh, Standby bis zu 20 Tage | Ladezeit: 1 Std. 15 Min.
SchutzzertifizierungATM 5 (Duschen, Baden, Schwimmen)ATM 5 (Baden, Duschen oder Händewaschen; Schwimmen lt. Honor möglich)ATM 5 (Duschen, Baden, Schwimmen)
FeaturesSchlafüberwachung, Schrittzähler, Trainingstracker mit 10 Modi, Sauerstoffsättigung Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Anruf- und Push-Benachrichtigung, Anrufablehnung, Sporttracking, SauerstoffsättigungMusiksteuerung, Xiao AI Assistent (nur NFC-Version), Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung, Anrufablehnung, Sporttracking
Gewicht/Maße24 g (mit Armband) / 56 x 18,5 x 12,5 mm (Tracker)23 g (mit Armband) / 17,2 x 43 × 11,5 mm (Tracker), 150 – 230 mm Bandeinstellung22,1 g (mit Armband) / 17,9 x 46,9 x 12,6 mm (Tracker), 155 – 216mm Bandeinstellung

Huawei und das Design

Die Optik ist mit dem Design des Honor Band 4 und 5 zu vergleichen, sowie natürlich mit dem des Honor Band 5i. Einzig und alleine der Home-Button ist etwas anders. Beim Huawei Band 4 ist der Home-Button ein Balken am unteren Rand, im Gegensatz zu dem runden Home-Button der Honor-Bänder. Das spiegelt die enge Kooperation zwischen Huawei und der Tochtergesellschaft Honor wider. Das Design ist, obwohl es sich kaum verändert hat, attraktiv und lässt vermuten, dass sich sowohl Huawei als auch Honor langfristig auf dem Fitness-Tracker Markt etablieren könnten.

Huawei Band 4 ineinander gehakt.
Der Fitness-Tacker ist in vier Farben erhältlich.

Hardware und Features des Huawei Band 4

Das Huawei Band 4 kommt mit einem 0,96 Zoll AMOLED Touchscreen. Verbinden kann man den Fitness-Tracker via Bluetooth 4.2, NFC ist leider nicht vorhanden. Huawei gibt Kunden die Möglichkeit, den Schlaf in 4 verschiedenen Stufen überwachen zu lassen. So hat man eine Übersicht, ob der Schlaf verbessert werden muss, um fit in den Tag zu starten.

Huawei Band 4 mit 4 Schlafstufendiagram.
Die Schlafüberwachung soll die Qualität des Schlafs deutlich machen.

Die weiteren Features erlauben es, 9 verschiedene Sportarten tracken zu lassen: Indoor- oder Outdoor-Lauf, Zirkeltraining, Rudern, Gehen, freies Training oder auch Crosstrainer. Huawei verspricht genaustes Tracking der Herzfrequenz, der Schritte, der Geschwindigkeit und auch der Distanz, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

Huawei Band 4 Herzfrequenzdiagramm.
Über den Sensor auf der Rückseite kann der Puls gemessen werden.

Kein Kabelproblem mehr?

Hatte man bei den üblichen Fitness-Trackern noch ein Kabel mit einem individuellen Aufsatz zum Laden des Trackers dabei, setzen Huawei und natürlich auch Honor auf einen USB-A Port im Silikonarmband ihrer neuen Fitness-Tracker. So erspart man sich das zusätzliche Ladekabel und kann auch unterwegs seinen Fitness-Tracker aufladen. Da ein USB-A Port an allen Notebooks, Computern, Hubs und Powerbanks vorhanden ist, ist es ein Schritt nach vorne für die Endnutzer.

Huawei Band 4 USB-A Port im Armband.
Über einen USB-A Port lässt sich das Huawei Band 4 überall laden.

Verfügbarkeit & Einschätzung des Huawei Band 4

Da das Huawei Band 4 erst vor einigen Tagen erschienen ist, ist die Verfügbarkeit in Europa noch nicht gegeben. Im Moment kann man nur in Indonesien, Thailand, den Philippinen und natürlich China vorbestellen. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis der Fitness-Tracker auch in Europa verfügbar ist.

Wer schon die Vorgänger dieser Fitness-Tracker verwendet hat oder die der Tochtergesellschaft, wird merken, dass es, außer dem neuen USB-A Charging nichts neues gibt. Das Design ist ein altbekanntes mit einer klaren Wiedererkennung, was ich persönlich begrüße. Dazu kommen die Funktionen, die bekannt sind und keine all zu lange Einfindungsphase brauchen. Der Akku ist leider etwas klein mit einer Laufzeit von bis zu 9 Tagen. Trotzdem ist es eher die Lite-Version eines Honor Band 4.

Was haltet ihr von dem neuen Huawei Band 4? Freut ihr euch darauf und wollt es euch vielleicht sogar zulegen?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lukas

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

  • Profilbild von Lupus
    # 26.10.19 um 18:05

    Lupus

    Habe mir vor vier Wochen ein Xiaomi Mi Band 4 geholt und bin bis jetzt sehr zufrieden! Vorallem das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Disign und die lange Laufzeit sind top! Der einzige Nachteil ist meiner Meinung nach, dass man halt immer ein Kabel zum Laden braucht

  • Profilbild von Juli4n
    # 26.10.19 um 20:10

    Juli4n

    Es gibt halt schon das honor Band 5 also ist das schwach von euch den Vorgänger zu testen

  • Profilbild von ralle
    # 26.10.19 um 21:54

    ralle

    was den für ein Vorgänger? es geht hier ums Huawei Band 4 und nicht ums Honor Band

  • Profilbild von E-Mixer
    # 26.10.19 um 23:15

    E-Mixer

    Was ist mit Gps? Besitze selbst das Band 2 welches einen eingebauten GPS Sensor hat. Perfekt für Menschen die beim Rad fahren oder laufen kein Smartphone mitschleppen wollen.

  • Profilbild von _Andreas_
    # 27.10.19 um 05:56

    _Andreas_

    Generell finde ich die Möglichkeit einen Fitness Tracker an einem Standard USB Port zu laden gut, aber nach meinen Erfahrungen mit mehreren Mi-Bändern und Amazfit BIP kann man das Laden gut steuern.
    Bei einer Laufzeit von 3Wochen+ muss man sich nur merken, wo das Ladekabel/Ladestation ist…

  • Profilbild von CGA
    # 27.10.19 um 15:15

    CGA

    Huawei Band 4 macht für mich null Sinn. Honor Band 5 ist abgesehen von der pfiffigen Lademöglichkeitin allen Belangen besser…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.