iPad Pro-Gegner? Huawei MatePad Pro 12.6 mit OLED & 256 GB f√ľr 799‚ā¨

Unter den Pro-Tablets ist das Apple iPad Pro, gerade in der M1-Version, die unangefochtene Nummer 1. Aber endlich tut sich auch in China was. Mit dem Lenovo XiaoXin Pin Pad Pro haben wir einen Import-Kracher getestet und mit dem Huawei MatePad Pro gab es 2020 auch einen vielversprechenden Konkurrenten. Genau der kriegt mit dem Huawei MatePad Pro 12,6 einen Nachfolger, der fast all in geht.

Huawei MatePad Pro Tablet e1625234446819

Technische Daten des Huawei MatePad Pro 12.6

NameHuawei MatePad Pro 12.6 (2021)
Display12,6 Zoll, 2560 x 1600 Pixel
ProzessorHiSilicon Kirin 9000E @3,13 GHz
GrafikchipARM Mali G78 GPU mit 22 Kernen
Arbeitsspeicher8 GB
Interner Speicher256 GB, mit NanoSD erweiterbar
Hauptkamera13 MP + 8 MP Ultraweit + 2 MP Portrait
Frontkamera8 MP
Akku10.050 mAh mAh, bis zu 40W Laden, 27W Kabellos, 10W Reverse Charging
Konnektivitätac-Dual Band WiFi, Bluetooth 5.2, USB Typ-C 3.1, OTG, GPS
BetriebssystemHarmony OS 2.0
Abmessungen286,5 x 184,7 x 6,7 mm

Mit 12,6 Zoll OLED Bildschirm

Huawei bietet auch in diesem Jahr wieder zwei MatePad Tablets an. Schon das g√ľnstigere Huawei MatePad setzt gerade mit dem Display Akzente. Der Bildschirm des neuen Huawei MatePad Pro ist mit 12,6 Zoll aber nicht nur gr√∂√üer, sondern es handelt sich auch um ein OLED-Display. Dabei bietet es eine WQXGA-Aufl√∂sung von 2560 x 1600 Pixeln, die in einer Pixeldichte von 224 ppi m√ľnden. Im Gegensatz zum normalen MatePad verzichtet man aber auf eine h√∂here 120 Hz Bildwiederholrate, wobei es sich beim MatePad auch um ein LC-Display handelt. Was ist euch lieber: 120 Hz LCD oder 60 Hz OLED?

Huawei MatePad Pro Display 1

Betrachtet man die beiden MatePads von Huawei, lassen sich diese auf den ersten Blick nur anhand der Gr√∂√üe unterscheiden. Denn auch die Pro-Version setzt auf d√ľnne Bildschirmr√§nder, abgerundete Ecken und eine √§u√üerst moderne Optik. Die Pro-Version soll es in zwei Farben – Mattgrau und Olivgr√ľn – geben, bisher ist im deutschen Shop aber nur die graue Variante verf√ľgbar. Auf der R√ľckseite sticht sonst noch der Kamera-Bump des 609g schweren Tablet ins Auge. Die Ma√üe liegen bei 286,5 x 184,7 x 6,7 Millimeter. An der Seite befinden sich insgesamt acht Lautsprecher und vier Mikrofone, wof√ľr das MatePad Pro sich theoretisch gut als Medien-Tablet zum Filme gucken eignet.

Huawei MatePad Pro 126 Zoll Videokonferenz

Wie auch den Vorg√§nger kann man das Huawei Matepad Pro in das Smart Magnetic Keyboard wickeln, womit es nicht nur gesch√ľtzt ist, sondern auch mit Tastatur genutzt werden kann. Dieses bekommt man, ebenso wie den Huawei M-Pencil (2. Generation), im Early-Bird-Angebot des MatePad Pro. L√§uft dieses ab, liegt der UVP f√ľr beide Ger√§te zusammen bei 249,99‚ā¨.

Huawei MatePad Pro 12.6 Tablet Rueckseite

Wieder mit HiSilicon Chip

Das g√ľnstigere Huawei MatePad hat uns mit einem Qualcomm Snapdragon 865 Prozessor √ľberrascht. Eigentlich darf Qualcomm ja nicht mehr mit Huawei zusammenarbeiten, da man aber auf das 5G-Modem verzichtet hat, gab es diesbez√ľglich anscheinend eine Ausnahme. Auf der Platine des Huawei MatePad Pro werkelt der HiSilicon Kirin 9000E Prozessor, der im Grunde auf dem Kirin 9000 basiert, der z.B. im Huawei Mate 40 Pro steckt. Trotzdem √ľberrascht auch dieser Chip, denn der hauseigene Hersteller HiSilicon l√§sst bei TSMC produzieren, die ihre Kooperation mit Huawei ebenfalls terminiert haben. Nichtsdestotrotz ist der Chip eine gute Wahl, der sich absolut auf Flagship-Niveau bewegt. Dazu kommen 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicher, der sich per NanoMemory-Speicherkarte erweitern l√§sst.

Huawei MatePad Pro 126 Zoll Prozessor

Huawei verbaut im MatePad Pro ungew√∂hnliche vier Kameras f√ľr ein Tablet. F√ľr Selfies und Videocalls bekommt man eine 8 MP Linse, f√ľr Fotos sitzen auf der R√ľckseite eine 13 MP Hauptkmaera, eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 2 MP Portraitlinse.

Ein Highlight ist aber der Akku. Der f√§llt mit 10.050 mAh n√§mlich extrem gro√ü aus und d√ľrfte in Kombination mit dem energieeffizienten OLED-Bildschirm f√ľr eine gute Laufzeit sorgen. Dementsprechend hat der Hersteller aber auch 40W starkes Laden integriert, sehr au√üergew√∂hnlich f√ľr ein Tablet. Genau so au√üergew√∂hnlich ist auch das kabellose Laden mit 27W sowie 10W Reverse Charging!

Alternativ kann man nat√ľrlich per USB-C 3.1 Port auf der Unterseite laden. Dar√ľber hinaus gibt es WiFi 6, Bluetooth 5.2, GPS, GLONASS und OTG. LTE bzw. 5G ist aber nicht dabei, zumindest nicht in der WiFi-Version.

Harmony OS – Fluch oder Segen?

So gut auch schon das erste Huawei MatePad Pro war, der Knackpunkt war die Software. Ohne Google-Dienste war vielen der Preis f√ľr das Tablet zu hoch. Das neue Huawei MatePad Pro setzt wie das MatePad auf das neue Harmony OS. Zwar verspricht man mit Features wie dem Spiegelmodus, in dem das Tablet den Bildinhalt des (Huawei) Laptops spiegelt und man dann darauf mit dem Stylus arbeiten kann, dem Cross-OS Datentransfer oder dem verbesserten Multitasking spannende Features. Im Endeffekt h√§ngt es aber an der App-Unterst√ľtzung. Bisher konnten wir noch kein Harmony OS Ger√§t testen, falls ihr schon Erfahrungen gemacht habt, schreibt es in die Kommentare.

Huawei MatePad Pro 126 Multitasking

Einschätzung

Wie auch beim Vorg√§nger kann man an der Hardware des Huawei MatePad Pro kaum etwas kritisieren, Huawei verbaut in den meisten Disziplinen absolute Top-Komponenten. Lediglich bei dem Bildschirm h√§tten wir uns nat√ľrlich eine erh√∂hte Bildwiederholrate gew√ľnscht, gerade wenn Apple zu einem √§hnlichen Preis ein Pro Motion-Display bietet. Allerdings ist es auch etwas √ľberraschend, dass es mit einem Preis von 799‚ā¨ doppelt so teuer wie das MatePad ist und daf√ľr zumindest kein signifikanter Unterscheid in der Performance zu sehen ist. In beiden F√§llen steht und f√§llt das Ger√§t aber mit Harmony OS, welches wir noch testen werden.

Was haltet ihr von dem neuen Hauwei MatePad Pro?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du √ľber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. F√ľr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt nat√ľrlich dir √ľberlassen.
Danke f√ľr deine Unterst√ľtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | √Ąlteste

Kommentare (34)

  • Profilbild von Gast
    # 02.07.21 um 19:06

    Anonymous

    iPad Konkurrent toller Scherz ūü§£ūü§£ūü§£

    • Profilbild von Gast
      # 02.07.21 um 20:07

      Anonymous

      yep, china-klopper statt ipad… was f√ľr die ganz Hellen *lol*

      • Profilbild von Martin
        # 04.07.21 um 13:56

        Martin

        Ohhhh, ein ganz schlauer, dann hier mal eine Denksportaufgabe. Ich hoffe Du hast 5 Minuten Zeit, bist des Lesens m m√§chtig und kannst 1und1 zusammenz√§hlen. Und hoffentlich ein Ger√§t mit etwas besseren Netzkomponenten als Apple. Das w√§ren gute Voraussetzungen um die Aufgabe zu l√∂sen.. Also…
        1. Wo lässt Apple produzieren, und zwar zu fast 100%
        2. √úberpr√ľfe im Anschluss die Lieferketten bez√ľglich Qualit√§tskontrolle und Nachhaltigkeit. Welche Zuliefervertr√§ge hat Apple mit welchen Unternehmen und wechseln die je nach Marktpreise
        3. Vergleiche dies mit einem Unternehmen das in diesem Markt seit Jahren Standart setzt and denen andere Hersteller oft scheitern

        Hier am Beispiel von Prozessoren, Akkutechnik, Lte und WiFi Kompomenten und nicht zu vergessen Kameratechnik mit gemeinsamer Entwicklung

        Und dann, und bitte nur dann äußere Dich dann bitte qualifiziert zu einem fachlichen Thema von dem, und das darf ich nach 30 Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich wohl feststellen, Du nicht den Dunst einer Ahnung hast.

        Danke!

    • Profilbild von Gast
      # 21.08.21 um 13:33

      Anonymous

      Du bist ein Scherz

  • Profilbild von Gast
    # 02.07.21 um 20:03

    Anonymous

    Besser als iPad ist es safe huawei beste… Aber hoffe auf neues xiaomi

    • Profilbild von Gast
      # 02.07.21 um 22:08

      Anonymous

      @Anonymous: Besser als iPad ist es safe huawei beste… Aber hoffe auf neues xiaomi

      Xiaomi noch besserer Scherz ūü§£ūü§£

  • Profilbild von pittrich67
    # 02.07.21 um 20:53

    pittrich67

    Ohne GMS in Europa chancenlos! HMS will und braucht hier keiner.

  • Profilbild von fabi96
    # 02.07.21 um 21:11

    fabi96

    Naja da sagen die zahlen aber was anderes ūüėČūüėČ

  • Profilbild von Gast
    # 02.07.21 um 22:08

    Anonymous

    Was sagen die Zahlen ???

  • Profilbild von TLStern 1234
    # 03.07.21 um 08:05

    TLStern 1234

    Also ich hätte am liebsten 120hz oled

  • Profilbild von Crypto
    # 03.07.21 um 10:08

    Crypto

    Hardware ist Top, zu dem Preis.

    • Profilbild von Thorben
      # 05.07.21 um 09:35

      Thorben CG-Team

      @Crypto: Das issses. War bei dem Vorg√§nger auch schon. Software ist dagegen wohl der Dealbreaker. Aber das wollen wir ohne Test nat√ľrlich nur mutma√üen ūüôā

  • Profilbild von Matthias T
    # 03.07.21 um 12:50

    Matthias T

    Ohne Google Playstore. Was will man den damit? Denn muss man ja wieder stundenlang sich damit rumschlagen, den rauf zu bekommen….

  • Profilbild von Sebastian
    # 03.07.21 um 21:31

    Sebastian

    Ich bin echt begeistert von dem Tablet. Ich habe sehr gro√üe Hoffnungen auf HarmonyOs. Ich lebe schon fast Google losgel√∂st, also was Apps und so angeht. Meine G-Mail Adresse funktioniert wunderbar in allen Apps von Huawei. Das einzige was mir wohl direkt fehlen w√ľrde w√§re die YouTube App. Die Maps Alternative Petal Maps wird auch immer besser. Und die Appsuche funktioniert auch wunderbar. Benutze aktuell ein Mate 20 Pro.

    Mit meinem MateBook bin ich auch sehr zufrieden und die Funktionen, die Huawei umsetzen will/wird sind ja ein Traum und ich hoffe, dass diese Entwicklung immer weiter geht.

    Liebe Gr√ľ√üe von einem Huawei-Fanboy ūüėČ

    • Profilbild von Gast
      # 04.07.21 um 14:23

      Anonymous

      Einfach youtube vanced apk √ľber google suchen. Ist eine YouTube App ohne Werbung und l√§uft auch ohne gms.

    • Profilbild von VALUK
      # 08.08.21 um 19:14

      VALUK

      Da schliesse ich mit an! Fand nur derbe Schade, keine 120 hz -.(

  • Profilbild von Floppy Kampfkeks
    # 04.07.21 um 08:11

    Floppy Kampfkeks

    Ich bin weder Apple- noch Huawei-Fanboy …. Aber Ich hoff, dass Huawei was konkretes auf die Beine stellt und nicht scheitert oder aufgibt, wie Samsung mit Bada oder Nokia mit WindowsPhone …. Denn ich liebe die Abwechslung …. Und immer das gleiche Betriebs-System …. Nervt und langweilt mich extrem . Das ist wie jeden Tag Spagetti mit Tomatenso√üe . Die F…k Smartphones sehen schon alle gleich aus ….. ūüė°ūü§ģDie Designer geh√∂ren alle an die Wand gestellt

  • Profilbild von Nachteule1573
    # 04.07.21 um 10:34

    Nachteule1573

    Also ich nutze aktuell privat ein P30 pro und es f√ľr mich nach wie vor eines der besten Telefone. Apple ist einfach unversch√§mt, was Service und Garantie angeht… Sorry, das geht gar nicht, daher habe ich denen vor drei Jahren den R√ľcken gekehrt und lebe sehr gut ohne. Alternativ nutze ich aber f√ľr die Arbeit ein P40 Lite und vor allem ein Mediapad! Was mir beim Handy fehlt, w√§re aktuell lediglich Banking und vor allem mobiles Bezahlen, wohingegen ich auf dem Tablet, was ich nun wiederum fast nur zum Surfen und f√ľr Medien nutze, alles habe, was ich brauche. Also wirklich alle verf√ľgbaren Streamingdienste, Spotify, Amazon Music, Kindle und so weiter… Also das Tablet ist zumindest mit HMS eine brauchbare Alternative… Und so schaue ich gespannt nach vorn und zu Harmony OS…

    • Profilbild von Thorben
      # 05.07.21 um 16:45

      Thorben CG-Team

      @Nachteule1573: Hast du f√ľr das Handy vllt mal Outbank probiert? Ist ne Multi-Banking-App, sollte dann eigentlich funktionieren

  • Profilbild von Crypto
    # 10.07.21 um 19:18

    Crypto

    ic

    Ich darf das Tablet nun seit 3 Tagen mein eigen nennen, es ist der Hammer, super schnelle Reaktionszeit vom Display und der Stift ist jedenfalls schon mal viel besser als wie der bei meinen iPad warum?! weil er sich wie ein echter Stift anf√ľhlt ( Gewicht und Handling), bin rundum zufrieden mit meiner Kaufentscheidung.

  • Profilbild von Marel
    # 13.07.21 um 21:15

    Marel

    Ich habe heute das Tablet erhalten und kann es in der Kombi mit dem Keyboard und dem PEN zu 1000000000% Empfehlen. Es ist Super.

  • Profilbild von Tiger0456
    # 20.07.21 um 11:24

    Tiger0456

    Mein huawei matepad pro 12,6 soll heute im Laufe des Tages eintreffen. Ich brauche nicht unbedingt die GMS um mit dem tablet zu arbeiten. HMS bietet f√ľr mich eigentlich alles was ich brauche und was es dort in der app gallery nicht gibt, gibt es als apk zum download. Bin sehr gespannt auf das Tablet.

  • Profilbild von Chinafreak
    # 23.09.21 um 11:35

    Chinafreak

    Hallo, kommt dazu noch ein Test?

  • Profilbild von nico
    # 28.09.21 um 11:16

    nico

    Servus,

    Ich habe mir das Huawei Matepad Pro12.6 gekauft und bin durchwegs zufrieden damit.
    Ich habe das Ger√§t in Angebot f√ľr 700EUR inkl. Stift, Tastatur und Huawei Freebuds Pro(9EUR extra) gekauft.

    Ich gebe zu ein Tablet ohnen GMS klang f√ľ√ľr mich auch zuerst abschreckend, allerdings war ich dies schon durch mein Smartphone(P40 lite) gewohnt.

    Zu HarmonyOS:
    Ich hatte bisher kein Tablet in der Hand welches kein IPad war, welches so eine Benutzerfreundlich und Tablet optimierte Oberfl√§che hatte wie dieses. Huawei hat sich bei der Anpassung Tablet wirklich m√ľhe gegeben. Es ist eine Fusion aus IPad OS und Android dadurch wird sich jeder der es zum erstemal bedient wird sich heimisch f√ľhlen. Alles in allem ein gut gelungenes OS, mit bisher keinen fehlern.

    "Fehlende" Google Dienste:
    F√ľr viele klingt dies erstmal sehr abschreckend die vielgenutzten Google Dienste nicht nutzen zu k√∂nnen. Dies ist auch erstmal so allerdings kann ich sagen, ich kann den Google Play Store und alle damit zusammenh√§ngende Dienste im vollst√§ndigen umfang nutzen. Die L√∂sung daf√ľr ist die App Gspace welche in der AppGalerie zu finden ist. So kann ich alle Apps welche ich nicht in der AppGalerie zu finden sind oder welche ohne GMS nicht funktionieren einfach und sicher im Playstore herunterladen. Die bereits gekauften Apps kann man nat√ľrlich auch herunterladen und nutzen. Zugegeben es ist ein kleiner umweg den ich aber bei dieser Preis/Leistung bereit bin zu machen.

    Kurz zu MPencil und Tastatur:

    Der MPencil kommt bei mir f√ľr Untterrichtsnotitzen zum einsatz und funktioniert daf√ľr jaa, auch zum Zeichnen ist der Stift mit seiner Druckempfindlichkeit miener Meinung nach gut geeignet. Die latent ist sehr gering und sp√∂rt somit nicht das Schreibgef√ľhl.
    Die Tastatur hat einen angenemen Anschlag. Dabei habe ich aber ein paar Kritik Punkte:
    Die Tasten sind etwas weiter auseinander als bei einer herk√∂mmlichen Tastatur, dadurch ist das Schreibgef√ľhl erstmal etwas komisch bis man sich daran gew√∂hnt hat. Eine Hintergrundbeleuchtung w√§re ein cooles extra gewesen allerdings nicht von n√∂ten.

    Alles in alllem bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und haoof dass ich einigen helfen konnte.

    • Profilbild von Ark
      # 01.10.21 um 10:26

      Ark

      Ich stimme dir zu habe es im Selben Angebot gekauft allerdings hatte ich einen 50 Euro member center Rabatt benutzt habe daf√ľr habe ich nur 649 Euro bezahlt + die Freebuds pro f√ľr 9 Euro und finde es f√ľr den Preis top, Nachteile finde ich keine. Das Stift ist sehr Edel und hat die beste Qualit√§t genau so wie die Tastatur. Ich habe noch eine Folie bei Amazon (2 St√ľck f√ľr 12,99 Euro) gekauft hat die Vorteile das das Gef√ľhl beim Schreiben genauso wie auf Papier ist. Da ich ein gro√üer Huawei Fan bin und nur Huawei kaufe und ein gro√üer HMS Fan bin brauche ich kein Google oder Gspace alles was ich brauche kann ich problemlos in der App Gallery oder Petal search herunterladen wer aber trotzdem Google apps oder so was braucht kann aber auch Gspace installieren, ich habe die App schon getestet habe die aber wieder deinstalliert da ich das nicht brauche. Ich benutze ein Handy ohne Google schon mehr als ein Jahr und Nachteile fand ich keine, alles l√§uft Problemlos. Harmony OS finde ich einfach nur top Ich warte bis es auf Handys in Europa installierbar wird dann werde ich es direkt installieren.
      Ich kann das Tablet nur weiterempfehlen. Ist das beste Tablet was ich jemals gesehen habe.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.