Jimmy JV11 Anti-Milben-Handsauger mit UV-Licht für 67,80€

Die Jimmy-Welle baut sich weiter auf: Nachdem wir vor ein paar Tagen den Testartikel zum Jimmy JY51 Akkustaubsauger veröffentlichten und von der vermeintlichen Kooperation mit Kärcher berichteten, wurden wir erneut fündig. Der Xiaomi-Partner weiß um die Wichtigkeit, Hausstaubmilben in unseren Wohnbereichen loszuwerden und hat mit dem JV11 einen Handsauger im Programm, der sich besonders an Allergiker richtet.

Jimmy JV11 Handsauger Design

Jimmy JV11: Optimal für Allergiker?

Bereits beim Jimmy JY51 war ein entsprechender Aufsatz für den Akkustaubsauger mit dabei, mit welchem sich Milben bekämpfen ließen. Der JV Handsauger geht noch einen Schritt weiter und möchte die kleinen, für uns Menschen unsichtbaren Spinnentiere mit UV-Licht bekämpfen. Beim Akkustaubsauger-Test habe ich bereits etwas ausschweifender erklärt, woher die allergischen Probleme in Verbindung mit Milben kommen, hier nochmal in der Kurzfassung:

  1. Hausstaubmilben finden sich überwiegend im Bett, aber auch in Kissen oder im Boden.
  2. Sie ernähren sich von Hautschuppen, die wir Menschen (1,5 g/Tag) verlieren.
  3. Eiweißbestandteile im Kot der Milben (ca. 20 Stück/Tag) lösen allergische Reaktionen aus.
  4. Wenn die Kotkügelchen trocknen, zerfallen diese und es kommt zu allergischen Reaktionen (Niesen, juckende Augen etc.)
Jimmy JV11 Handsauger Sofa
Milben kommen überall und in jedem Haushalt vor, hier soll der Jimmy helfen.

Milben im Haushalt heißen übrigens nicht, dass es in der Wohnung besonders dreckig sein muss, Milben kommen in jedem Haushalt vor (besonders wegen den Temperaturen im Sommer). Was aus dem kleinen Ausflug über Milben vielleicht deutlich geworden ist: Die Bekämpfung dieser kleinen Tiere ist durchaus sinnvoll. Hier kommt der 35,0 x 28,5 x 22,1 cm kleine Jimmy J11 ins Spiel.

Funktionsweise des Handsaugers

Mit einer Saugkraft von 4000 pa und 14000 Umdrehungen in der Minute bearbeitet man mit dem JV11 die verschiedensten Möbel und Stoffe in den vier Wänden. Das klingt jetzt erstmal nicht besonders ansprechend, schaffen es doch schon Saugroboter auf Werte von 2000 pa Saugkraft und Akkustaubsauger auf ein Vielfaches. Auch nicht lobenswert: Die Betriebslautstärke liegt bei 78 dB, was deutlich über dem liegt, was sich leicht ertragen lässt. Nebenher telefonieren oder ungestört fernsehen? Keine Chance.

Jimmy JV11 Handsauger Einsatzbereich
So stellt sich der Hersteller die Arbeit im Haushalt vor.

Also setzt man hier wohl voll auf das verbaute UV-Licht (Ultraviolettstrahlung), das den Milben den Garaus machen soll. Mit 253,7 nm Wellenlänge ist das UV-Licht nicht mehr im für den Menschen sichtbaren Bereich, Violett wäre noch im Bereich. Spielt für den Menschen aber auch eine untergeordnete Rolle, faktisch sterben Milben unter dem Licht aber ab. Dafür sorgen die 6 W Leistung der UV-Lampe. Das ist nicht extrem viel, reicht für das Gros an Spinnentieren aber aus.

Jimmy JV11 Handsauger Staubkammer
Der Inhalt der 0,4 l großen Staubkammer lässt sich kontaktlos ausleeren.

Weiterer Pluspunkt für Allergiker, den ein Handsauger aber immer mitbringen sollte: Die 0,4 l große Staubkammer lässt sich entleeren, ohne direkt mit dem Staub und Dreck in Kontakt zu kommen. Dafür findet sich mit dem Kabelbetrieb (kein Akku, 5 m Kabellänge) aber ein weiteres Manko (wobei das Ansichtssache ist). Handsauger bedienen macht ohne Kabel jedenfalls deutlich mehr Spaß. Praktisch ist aber die 22 cm große Einzugshaube, so lassen sich größere Mengen Dreck auffangen. Wiederum nicht so prickelnd ist das Gewicht von 2,34 kg, was für einen Handsauger viel zu viel ist.

Einschätzung

In Sachen Design und Verarbeitung traue ich Jimmy und allgemein Xiaomi-Partnern eine Menge zu, ich denke auch der Jimmy JV11 kann sich hier sehen lassen. Tatsächlich fand ich den Jimmy beim ersten Hinsehen sehr interessant (auch weil ich mich Staub auch so meine Probleme habe), die technischen Daten haben meine Vorfreude aber etwas abgekühlt. Der Handsauger ist viel zu laut, muss per Kabel mit Strom versorgt werden und ist für einen Handsauger auch viel zu schwer. Da besteht bei zukünftigen Modellen definitiv noch Verbesserungsbedarf, aber: Ansonsten ist der JV11 ein wirklich interessantes Modell, das zwar auch nicht günstig ist, dem Allergiker aber einige Scherereien abnehmen kann. Je mehr ich mich in die Hausstaubmilben-Thematik reinlese, umso weniger Lust habe ich auf die Viecher.

Was meint ihr: Fehlt euch ein solcher Handsauger oder denkt ihr „alles nur Panikmache“?

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Antikompressor

    Und wirkt der Sauger auch gegen Milben. Ohne diese Aussage hat das nix mit Test zu tun ….

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gearpest

      Antikompressor: Und wirkt der Sauger auch gegen Milben. Ohne diese Aussage hat das nix mit Test zu tun ….

      Das soll doch gar kein Test sein. Hier gehts nur um Klicks auf die Links…

  2. Profilbild von Fragensteller

    Hat Zapals auch eine Versandoption, die Zollabwickelung beinhaltet? So wie bei gearbest the prio line…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.