Mould King 15059 – Programmierbarer Roboter für 19,50€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Auch von Mould King gibt es nun einen Roboter mit App-Steuerung und programmierbaren Bewegungen. Vor allem preislich könnte das Modell gegenüber vergleichbaren Sets interessant sein.

Mould King 15059 Roboter 6

Sind Klemmbaustein-Roboter auf einmal cool?

Vielleicht muss ich meine Meinung zu dieser Art Set nochmal überdenken. Ich bin selbst kein großer Fan der Roboter, aber da die Hersteller es ja weiter versuchen scheinen sie ja gekauft zu werden. Vor kurzen hat CaDA mit dem C83001W bereits ein ganz ähnliches Set herausgebracht. Vieles, was ich dazu gesagt habe, trifft dann auch hier zu. Versteht mich nicht falsch, ich mag Roboter und sehe auch, dass es Sets sind, die sich gezielt an Kinder richten. Dafür muss dann aber einfach die Umsetzung stimmen.

Der Roboter kann wieder per Fernsteuerung oder alternativ per App gelenkt werden. Wie schon bei CaDA (und zuvor bei Xiaomi und anderen) kann man in der App Bewegungen „programmieren“, was hier erst mal heißt, Befehle nacheinander ausführen zu lassen. „Fahr drei Sejunden geradeaus, drehe dich um 90° nach rechts, fahre nochmal zwei Sekunden geradeaus, mache eine 180°-Wende.“ Mehr oder weniger in der Form. Da man dazu zwingend die App braucht, steht und fällt alles damit, ob Mould King es schafft, eine funktionierende und vor allem auch verständliche App zu entwickeln.

Mould King 15059 Roboter 8

Das Set besteht aus 369 Teilen, bei CaDA waren es 434. Zum Einsatz kommt ein neues Power Modul, das neben dem Motor für die Fortbewegung auch zwei Kabel mit LEDs enthält. Motor und Akku sind hier also direkt in einem Teil verbaut. Beweglich sind zwar viele Teile des Roboters, gesteuert werden können aber allem Anschein nach nur die Ketten zur Fortbewegung. Die Arme können zwar gedreht werden, das aber anders als bei CaDA nicht per Fernsteuerung.

Mould King 15059 Roboter 1
Gute Frage, kleiner Roboter. Gute Frage.

Es soll über die App außerdem eine Sprachsteuerung geben. Ich lehne mich aber mal etwas aus dem Fenster und behaupte, dass die auch die deutsche Sprache unterstützen wird, ist nahezu ausgeschlossen. Alternativ kann man dem Roboter in der App auch Pfade vorzeichnen oder ihn per Neigungssteuerung mit dem Smartphone kontrollieren.

Einschätzung zum Set

Schwer zu sagen, ehrlich gesagt. Der Preis bei AliExpress soll zu Anfang 19,50€ betragen – das wäre ein super Angebot für ein Set mit diesem Umfang. Viel hängt wie gesagt leider an der App, ohne die ausprobiert oder zumindest Erfahrungsberichte gelesen zu haben, kann ich die nicht einschätzen. Sofern sie zumindest auf Englisch verfügbar und einfach zu bedienen ist, könnte das Set die Anschaffung schon wert sein.

Ich wäre hier aber vorsichtig und würde wohl nur zuschlagen, wenn einem das Set gefällt und man auch nur mit der Steuerung per Fernbedienung zufrieden wäre. Für mehr Sets werft gerne einen Blick in unsere Themenwelt Klemmbausteine.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von TheCrohn
    # 08.03.22 um 15:15

    TheCrohn

    Irre ich mich oder sieht der aus wie Johnny Nr. 5 🤩

    Kommentarbild von TheCrohn
    • Profilbild von Sven
      # 09.03.22 um 07:38

      Sven

      Ich musste zuerst an Wall-E denken.
      Aber Nummer 5 ist auch ein schöner Vergleich. 😉

    • Profilbild von Christian
      # 09.03.22 um 07:38

      Christian

      @TheCrohn: Irre ich mich oder sieht der aus wie Johnny Nr. 5 🤩

      Ähnlichkeiten sind sicherlich reiiiiiiiiiin zufällig 🙂 Wenn man Ideen und Designs nicht abkupfern kann, woher sollen die denn sonst kommen?!?! 🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.