OPPO Enco Air halb In-Ear mit Bluetooth 5.2 & IPX4 Wasserresistenz für 79€ bei Amazon

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Nach der Premium-Variante von OPPO den Enco X bringt man nun die OPPO Enco Air heraus, welche im gleichen Preissegment wie die Huawei FreeBuds 4i liegen. Mit der halb In-Ear Bauweise möchte man Fans der AirPods ansprechen. Wie fügen die OPPO Enco Air sich in den Markt ein?

OPPO Enco Air Kopfhoerer Produktbild weiss

Technische Daten

NameOPPO Enco Air
Treiber12 mm Treiber
Frequenzbereich20-20.000Hz
KonnektivitätBluetooth 5.2
Akkukapazität440 mAh Ladecase, 25 mAh pro Hörer, Laufzeit von ~4 Stunden
Audio CodecSBC/AAC

Zur Bestenliste: Die Top 5 In-Ears für jedes Budget »

Bewährtes Design & IPX4 Wasserresistenz

Vom Design her hauen die Kopfhörer sicherlich keinen vom Hocker. Wir haben bei den OPPO Enco Air einen halb In-Ear Kopfhörer in wahlweise Schwarz oder Weiß, wie wir ihn schon oft gesehen haben. Man verwendet einen glatten einfarbigen Kunststoff, lediglich bei der weißen Version wird durch die schwarzen Mikrofongitter ein Akzent gesetzt. Damit ihr sie auch im Regen oder beim Sport nutzen könnt, sind die Kopfhörer mit einer IPX4 Zertifizierung ausgestattet.

OPPO Enco Air Kopfhoerer im Ladecase

Beim Ladecase unterscheidet man sich jedoch und der Deckel ist leicht transparent. Ansonsten ist die ovale Ladeschale nichts, was wir noch nicht gesehen haben. Mittlerweile eigentlich ein Muss ist der USB-C Ladeanschluss auf der Unterseite.

12 mm Treiber mit Bluetooth 5.2 Verbindung

Im Inneren der Kopfhörer stecken 12 mm Treiber, welche ein klares Musikerlebnis erzeugen sollen. Die Praxis muss hier natürlich entscheiden, jedoch hat OPPO einen recht guten Ruf im Audiobereich. Verbinden tun sich die Kopfhörer über Bluetooth 5.2 und dem SBC oder AAC Bluetooth-Codec. Damit fehlt ein Bluetooth-Codec wie aptX oder LDAC. Für eine geringe Latenz von 80 ms, sodass zum Beispiel Ton und Bild synchron sind, soll aber gesorgt sein.

OPPO Enco Air Kopfhoerer Produktbild schwarz

Etwas verwirrend wird es bei den offiziellen Angaben zu Akkulaufzeit und Schnellladefunktion. So gibt man an in 10 Minuten bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit laden zu können, was bei einer gesamten Akkulaufzeit von 4 Stunden mit den Hörern sehr interessant klingt. Bei der Schnellladefunktion gibt man hier die Laufzeit an, welche man erreicht, wenn sowohl Kopfhörer als auch Ladecase geladen werden. Die richtige Angabe findet man im Kleingedruckten, innerhalb von 10 Minuten sollen die Kopfhörer eine Stunde Akkulaufzeit nachladen.

Smartphone-App für Android

Die Touch-Steuerung soll neben dem Überspringen des Titels auch eine Lautstärkeregelung bieten. Ebenfalls mit dabei ist der Sprachassistent eurer Wahl. Über die HeyMelody App aus dem Play Store könnt ihr diese Funktionen wohl auch noch personalisieren. Solltet ihr ein OPPO-Smartphone mit ColorOS 11 oder höher besitzen, könnt ihr auch die Schnellkopplungsfunktion über das Pop-up-Fenster nutzen.

OPPO Enco Air Kopfhoerer im Ohr weiss

Um einen Anruf zu führen, befinden sich auch jeweils zwei Mikrofone in den OPPO Enco Air. Damit diese auch eine klare Aufnahme produzieren, sollen diese über eine Geräuschunterdrückung unterstützt werden.

Einschätzung

Die Zielgruppe der OPPO Enco Air ist klar, denn hier handelt es sich um einen klaren Versuch zur AirPods-Alternative. Eben diese scheinen ja bald auch in der 3. Version zu erscheinen, inklusive Anpassung an das AirPods Pro Design. Vielleicht hätte man hier auch etwas Neues in Sachen Design ausprobieren können. Im selbigen Preissegment von 79€ findet man mittlerweile aber auch schon zahlreiche ANC In-Ears und auch im Budget-Bereich gibt es gute halb In-Ears. Also muss es hier vor allem der Klang richten.

Was haltet ihr von den OPPO Enco Air?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von 3dguru
    # 28.05.21 um 17:44

    3dguru

    I love Oppo

  • Profilbild von Zensiert
    # 28.05.21 um 18:20

    Zensiert

    Ich mag solche "halben" in ear Kopfhörer. Ich habe einige getestet, aber bei denen die den Eingang zum Ohr richtig verschließen, hat mir der Gummiaufsatz immer irgendwann gedrückt. Solche, wie hier die von oppo, finde ich angenehmer zu tragen. Ich werde diese hier mit Sicherheit auch mal ausprobieren. Derzeit nutze ich die AUKEY ep-t29 und bin mit diesen äußerst zufrieden. Der Klang ist wirklich gut und auch die Touchbedienung funktioniert wirklich gut.

  • Profilbild von Muurgh
    # 28.05.21 um 18:57

    Muurgh

    Die acht-Stunden-Angabe könnte sich durch 2 mal 4 Stunden Laufzeit pro Hörer ergeben.

  • Profilbild von Gast
    # 29.05.21 um 08:36

    Anonymous

    Testet doch mal die oppo w51, die sollen mit das Beste ANC haben, scabir macht eigentlich immer einen super Job, was reviews angeht.
    Die sind in D völlig unbekannt!

    https://www.scarbir.com/truewireless

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.