Realme 5i: Budget-Smartphone mit großem Akku für 128€

Das aktuelle Budget-Smartphone von Realme, das Realme 5i, ist jetzt auch in den Shops verfügbar. Mit dem Gutschein BGRM5I bekommt ihr das Handy für aktuell 127,69€ bei Banggood zur Vorbestellung.

Nachdem man in Barcelona das neue Realme X50 Pro 5G als Speerspitze der Smartphone-Riege vorgestellt hat, gibt’s auch Neuigkeiten aus Realmes Budget-Bereich. Das Realme 5i startet nun auch global und ist das günstigste Smartphone des Herstellers.

Realme 5i Rueckseite

Technische Daten des Realme 5

Realme 5i
Display6,5″ IPS LC-Display, 1600 x 720 pi, 269 ppi
ProzessorQualcomm Snapdragon 665 @ 2 GHz
GrafikchipAdreno 610
Arbeitsspeicher4 GB LPDDR4x
Interner Speicher64 GB, per microSD erweiterbar
Hauptkamera12 MP mit ƒ/1.8 Blende + 8 MP Weitwinkel + 2 MP Tiefensensor + 2MP Makrokamera
Frontkamera8 MP
Akku5.000 mAh mit 10W Laden, OTG
KonnektivitätLTE Band 1,3,5,7,8,20, WLAN, GPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5.0, Dual SIM, Micro-USB
FeaturesFingerabdrucksensor | Face Unlock | Kopfhöreranschluss
BetriebssystemColor OS 6, Android 9
Abmessungen / Gewicht164,4 x 75,0 x 9 mm / 195 g

Realme bleibt Realme

Realme bleibt seiner bisherigen Designsprache absolut treu und reiht sich nahtlos in die Realme 5-Serie ein. Wie auch das Realme 5 und 5 Pro setzt das 5i auf die Waterdrop-Notch am oberen Bildschirmrand. Das Display ist mit einer Diagonale von 6,5 Zoll genauso groß wie das Realme 5, verbaut aber leider auch nur ein LCD Panel mit einer Auflösung von 1600 x 720 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 269 ppi, die etwas geringer ausfällt als bei dem Xiaomi Mi A3 mit 282 ppi. Immerhin wird es mit Gorilla Glas zum Schutz ausgestattet.

Realme 5i Smartphone

Die Rückseite ist genauso Realme wie die Vorderseite. Die Quad-Kamera befindet sich in der oberen linken Ecke, daneben der Blitz. Der Fingerabdrucksensor befindet sich zentral im oberen Mittelfeld und ist in das Gehäuse eingelassen. Das Realme 5i ist in den Farben Aqua Blue und Forest Green verfügbar und kommt auf ein Gewicht von 195 g bei einer Dicke von 9 mm. Wie für den Hersteller typisch befindet sich die Lautstärkewippe an der linken Seite, rechts sitzt der Power-Button.

Realme 5i Farben

Quad-Kamera & riesiger Akku

Da sich das Realme 5i preislich noch einmal unter dem Realme 5 befindet, muss natürlich eine Abgrenzung in der Hardware stattfinden. Dafür verwendet Oppos Tochtermarke den Qualcomm Snapdragon 665 Octa-Core Prozessor mit 2 GHz Taktfrequenz, den wir z.B. auch aus dem Redmi Note 8 kennen. Damit vergleicht sich Realme in der Promotion auch ganz direkt. Das Realme 5i gibt es aber nur in einer Speicherkonfiguration mit 4 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher, der aber erweitert werden kann.

Die vielleicht größte Stärke in dem Preisbereich könnte die Kamera sein. Der Hauptsensor bietet eine 12 Megapixel Auflösung bei einer ƒ/1.8 Blende und ermöglicht immerhin 10-fachen Digitalzoom. Dazu reicht man eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit 119° Aufnahmewinkel, eine 2 MP Makrokamera mit 4 cm Naheinstellgrenze und einen 2 MP Potraitsensor für zusätzliche Tiefeninformationen im Portraitmodus. Auf der Vorderseite kommt eine 8 Megapixel Kamera zum Einsatz. Im Videomodus nimmt die Hauptkamera mit 4K bei 30 fps auf und ermöglicht auch eine 120 fps Slow-Motion.

Realme 5i Quad Kamera

Der Akku ist sogar noch einmal größer als bei besagtem Redmi Note 8. Stolze 5.000 mAh Akkukapazität implementiert der Newcomer am Smartphone-Markt hier, womit man gute zwei Tage Laufzeit hinbekommen müsste. Schließlich ist die CPU dank 11 nm Fertigungstechnik relativ energieeffizient. Leider kann man hier nur mit 10W wieder aufladen und muss dafür auch Micro-USB benutzen. Natürlich hätten wir uns USB-C gewünscht, in dem Preissegment ist das noch verzeihbar und ändert ja auch nicht viel an der Funktionsweise. Das Realme 5i unterstützt zudem das Laden anderer Geräte per OTG.

Realme 5i SIM-Slot

Dafür gibt es immerhin einen 3,5 mm Klinkenanschluss und einen Dual-SIM Slot plus Speichererweiterung per microSD. Die Global Version unterstützt zudem LTE Band 20 und 28, genau wie Bluetooth 5, 802.11 b/g/n WiFi und GPS. Etwas überrascht sind wir nur, dass es anscheinend noch mit dem Color OS 6.1 Betriebssystem ausgeliefert wird, welches auf Android 9 basiert. Realme hat Anfang 2020 damit angefangen, ihre Handys auf das neue Realme UI umzustellen und wir haben angenommen, dass neue Geräte auch direkt damit ausgeliefert werden, wie es bei dem X50 Pro der Fall ist.

Einschätzung

Der Preis macht hier die Musik. Das Realme 5i ist zu Beginn für unter 130€ bei AliExpress zu bekommen, die aber (aktuell) noch nicht nach Deutschland verschicken. Das kann sich nach dieser PreSale Phase ändern, mit Realme Buds Kopfhörern kostet es ebenfalls noch unter 150€. Wir erwarten, dass das Handy bald auch auf anderen Kanälen verfügbar ist. Bleibt der Preis unter 150€ ist es ein starker Konkurrent für das Redmi Note 8. Auf dem Datenblatt hat es zwar die Nachteile des fehlenden NFC und USB-C sowie die geringere Auflösung, könnte aber in puncto Kamera und Akkulaufzeit die Nase vorn haben. Wir sind gespannt und warten ab, wie sich das Budget-Phone im Alltag schlägt.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (14)

  • Profilbild von Julian
    # 04.04.20 um 13:14

    Julian

    Sicher, dass das Gerät kein AC-WLAN hat? Laut GSMarena hat es AC-WLAN.

  • Profilbild von Willi
    # 31.03.20 um 21:12

    Willi

    Noch ein Nachtrag:

    Bei ALI vom "Realme factory store" mit Versand und Allianz Garantie für 128 EUR ist natürlich auch super, wegen der Garantie vielleicht noch besser.

    Aber ich habe schon oft Ärger mit der Zoll und der Einfuhr USt. gehabt, hast du/jemand eine Ahnung, wie es bei dem Store aussieht?

  • Profilbild von Willi Hilgers
    # 31.03.20 um 21:06

    Willi Hilgers

    Hallo Thorben,

    für unter 130 EUR komme ich ins überlegen zum was zum verschenken zu haben.

    Mein Realme XT ist echt der Hammer, leider sind die Preis gestiegen. Allerdings wird der Gutschein (auch nach dem einloggen) für ungültig erklärt, kennst du eine Alternative?

    Band 20 ist ja sicher drin, obwohl das bei BG die Version für Indien ist???

    Danke für Antworten, liebe Grüße

  • Profilbild von Gast
    # 11.03.20 um 09:37

    Anonymous

    Das Realme 5 aus der EU ist aber meiner Meinung nach ein besseres Angebot.
    Das Realme 5 Pro für 160 Euro hat sogar ein noch besseres Preis zu Leistung Verhältnis.

  • Profilbild von Timon Ondersen
    # 10.03.20 um 10:35

    Timon Ondersen

    WLAN fett? Bestes Feature hmm

  • Profilbild von mw
    # 26.02.20 um 11:23

    mw

    Nach Österreich lässt es sich ohne weiteres schicken, auch in andere EU-Länder, nur eben nicht nach D, Wie bei vielen günstigen Ali-Deals anderer Sparten auch.
    Also wieder mal die berühmte 'Zahlschranke' des deutschen Finanzministers im Weg, der den Import ohne Steuerdokument des China-Händlers nicht zulässt. Und nicht jeder Ali-Händler lässt sich dermaßen erpressen. Für den 'Michel' bleiben dann nur die teureren Angebote übrig, der Rest der Welt lacht sich scheckig.
    Nein, es macht keinen Spaß mehr in diesem Land…

    • Profilbild von Simplicitas
      # 10.03.20 um 16:50

      Simplicitas

      Meine Güte, wie unsolidarisch mancher in seinem Egoismus wird. Mögest du dich niemals darüber echauffieren wenn irgendeine Privatperson oder Firma im großen Stil Steuern umgeht. Du bist auf moralischer Ebene keinen Deut besser.

    • Profilbild von Senf
      # 26.02.20 um 14:12

      Senf

      Uuuuuuund Tschüss!

  • Profilbild von Chaosbreed
    # 25.02.20 um 22:15

    Chaosbreed

    Auch fehlt band 28 und zumindest 18 Watt laden, lädt das Teil ja ewig

  • Profilbild von Gast
    # 25.02.20 um 19:51

    Anonymous

    Hat schon wer von deren Aliexpress shop bestellt? Landet das beim Zoll oder ist das vergleichbar mit Gearbest Europe Priority (oder wie auch immer das hieß) ?

  • Profilbild von TimTimTim
    # 25.02.20 um 19:27

    TimTimTim

    Warum zum Teufel verbaut man 2020 Micro USB????

    • Profilbild von m404
      # 25.02.20 um 21:02

      m404

      weil, um damit bei 130eur zu landen, bei den produktionskosten nunmal die 20/30 cent unterschied auch zählen 😉

  • Profilbild von Hiex
    # 25.02.20 um 19:12

    Hiex

    Trau dich zu springen!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.