Erfahrungsbericht: Spielzeug oder nicht? Schusswaffen aus Bauklötzen ab 6,77€

Die Frage nach der Qualität der Bausätze können wir nun auch beantworten, da wir selbst ein Modell aufbauen konnten. Unsere Meinung dazu lest ihr unter dem Artikel.

Geschmacklos oder cooles Hobby für große Spielkinder? In verschiedenen China-Shops finden sich nun auch Modelle aus Bausteinen, die realen Schusswaffen nachempfunden sind. Zwar gab es bisher Bauwerke und Actionfiguren aller Art, das hier hatte ich so aber noch nicht gesehen.

Bausteine Pistole

Von Glock bis Shotgun

Gut, als Kinder haben wir auch noch mit Spielzeuggewehren gespielt, heute ist man da empfindlicher. Eine Wertung möchte ich an dieser Stelle aber gar nicht vornehmen, daher schauen wir uns einfach mal die Modelle an. Die sehen zwar bei genauerem Hinsehen alles andere als täuschend echt aus, kommen ihren jeweiligen Vorbildern aber dennoch beeindruckend nah, wenn man bedenkt, dass es sich um einfache Bausätze handelt.

Bausteine Shotgun
Sogar die Munition wird aus Einzelteilen nachgebaut.

Die einzelnen Stücke bestehen aus teilweise mehreren hundert Einzelteilen, und werden nach einer beiliegenden Anleitung zusammengesetzt. Im finalen Zustand sind sie annähernd so groß wie die reellen Vorbilder – je nach Modell werden Größen von bis zu 50cm angegeben.  Alle hier verlinkten „Waffen“ sind Nachbildungen, die natürlich nicht wirklich irgendetwas abfeuern können. Es gibt bei AliExpress aber auch Modelle, die tatsächlich eine eingebaute Schussvorrichtung (bitte die rechtlichen Aspekte in unserem Ratgeber beachten) haben – auch das natürlich im Rahmen eines Spielzeuges.

Obwohl die Sets genau genommen nichts anderes sind als das Piratenschiff oder die Ritterburg, muss man sich über die eventuelle Wirkung auf Ahnungslose natürlich bewusst sein. Wer sein Kind damit spielen lässt, sollte es ihm wohl trotzdem nicht mit in die Schule geben.

Insgesamt aber eine interessante Idee. Bei teilweise 600 Einzelteilen erwartet einen einiges an Bastelarbeit, ehe man das fertige Werk bewundern kann. Voraussetzung ist natürlich, dass die einzelnen Teile gut aneinander halten. Wie ist eure Meinung zu den Spielzeug-Waffen?

Auf geht’s ans Bauen

Ich war dann doch neugierig, wie die Bausätze in der Realität aussehen. Für Waffen habe ich sonst wenig übrig, die Idee hier finde ich dann aber ehrlich gesagt doch ziemlich cool. Ich habe mich für eine der kleinere Varianten entschieden und bei GearBest bestellt, und nach etwa zwei Wochen kam die Lieferung an. Auf der Packung steht übrigens „ab 6 Jahren“, wobei ich mein sechsjähriges Kind nicht damit spielen lassen würde, da bleibe ich bei meinen anfänglichen Bedenken.

Bausteine Pistole Verpackung
Die Steine sind genau abgezählt. Es fehlt nichts, man darf aber auch nichts verlieren.

Nachdem bei kleinen Bausätzen wie Darth Vader und den verschiedenen Pokemon mehr als genug Steine vorhanden waren, diese aber alles andere als fest aufeinander halten, war ich gespannt, wie es hier gelöst wurde. Die Anzahl der Steine ist abgezählt und geht genau auf – bis auf einen kleinen Stein, der mich ernsthaft daran zweifeln lies, ob ich denn alles richtig aufgebaut habe. Dass es keinen Ersatz gibt, bedeutet aber auch, dass man keine Teile verlieren sollte.

Bausteine Pistole Einzelteile Aufbau
…und auf einmal fühlt es sich wieder an wie vor 20 Jahren.

Die Steine sind grob sortiert in sechs einzelnen Plastiktüten verpackt, zusätzlich gibt es eine Anleitung, zwei Aufkleber für den Griff und einen „Pry Tool“ genannten Clip, den ich beim Aufbauen aber nicht gebraucht habe. Wie das Aufbauen funktioniert muss ich wohl niemandem erklären, der schon mal mit Steinen wie diesen gespielt hat. Auch wenn ich in gut einer Stunde fertig war, hatte ich meinen Spaß dabei und fühlte mich einige Jahre in meinem Leben zurückversetzt. Nur dass ich eben kein Raumschiff sondern eine Handfeuerwaffe baue.

Bausteine Pistole
Eine Halterung zum Aufstellen ist ebenfalls dabei.

Von der Verarbeitung her bin ich mit dem Bausatz absolut zufrieden. Er sieht ziemlich genau so aus wie auf den Produktbildern, die Steine halten absolut fest aufeinander und abgesehen von einem Stück unterhalb des Laufes wirkt das Bauwerk auch als ganzes sehr stabil.

Was mir vorher nicht klar war: Es gibt auch ein paar bewegliche Teile, so kann der Schlitten wie beim Durchladen zurückgezogen werden und ein „Magazin“ in den Griff eingesetzt werden. Wenn man Gefallen hieran findet ist es definitiv etwas, das man sich in die Vitrine stellen kann. Am meisten Spaß gemacht hat mir trotzdem das Aufbauen. 😉

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

63 Kommentare

  1. Profilbild von Marty

    Die sehen etwas echter aus als Nerfguns, mit denen sich die Kinder draußen um die zu Flüchtlingsunterkünften umfunktionierten Soldaten Baracken der Amis bekriegen.
    Ich frage mich oft wie die das so finden, wo sie aus Gebieten kommen, in denen schießen Tod und nicht Spiel bedeuten.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Sie

      Ich denke der große Teil der „normalen“ Asylanten finden das gut. Diese sehen, dass die Kinder ihre Spiele – wie Cowboy und Indianer, Räuber und Gendarm – völlig unbeschwert spielen können. Vielleicht würden die von dir befürchteten Auswirkungen gar nicht eintreten, wenn Deutschland nicht 3 Millionen Flüchtlinge, Asylanten und Einwanderer auf Kosten der Eltern von den spielenden Kindern aufgenommen hätte?

    • Profilbild von Gast

      Ich kann es nicht mehr hören/sehen/lesen, so ein Schwachsinn, lieber Marty.

  2. Profilbild von XYZ

    Also entweder schreibt man seine Meinung in den Artikel und steht dazu oder man berichtet neutral. Aber zu sagen, dass man sich neutral verhält und mehrmals anmerkt, dass man die Idee nicht gut findet, funktioniert nicht

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Jens
      Jens (CG-Team)

      Hey XYZ,

      wo schreibe ich, dass ich die Idee nicht gut finde? Ich fand den Artikel ziemlich neutral.

      • Profilbild von Sven

        Naja „Fragwürdiges Spielzeug“ sagt ja schon ne Meinug aus 🙂

        • Profilbild von Jens
          Jens (CG-Team)

          Naja, „fragwürdig“ sollte heißen, ich habe Bedenken, nicht, dass ich es per se als eine schlechte Sache empfinde 😉

          Vollständig neutral formuliert ist es aber nicht, das sehe ich ein. Ich denke, es wird sich dennoch jeder eine eigene Meinung bilden.

        • Profilbild von Sir

          Leider ist das aber keine „eigene“ Meinung – sorry für die harten Worte. Wo ist denn an Legospielzeug in Form von Gewehren etwas fragwürdig? Vielen Menschen ist diese Meinung einfach nur von sogenannten Kinderverstehern und Linkserziehern eingetrichtert worden!

          Wo ist denn da an dem Spielzeug etwas „fragwürdig“? Es ist doch eine gute Idee! Die Armee hat Waffen, die Polizei hat Waffe und auch der Jäger hat Waffen! Was ist daran so schlimm? Die Waffen aus Lego gehören zur Welt dazu. Du brauchst da keine Hemmungen zu haben.

        • Profilbild von Gast

          @Sir wieso darf das keine eigene Meinung sein? Wenn Sie Deiner entspricht ist sie eigen, wenn nicht linksindoktriniert?

        • Profilbild von Sir

          @Anonymous

          Ist ja wohl eher unwahrscheinlich das das rechts-indoktriniert wäre …

  3. Profilbild von Bungel199

    Jeder wie er will……

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von DCF 77

    Die Zeiten, in denen man Kinder zu Pazifisten erzogen und alles militärische, resp.waffentechnische als ethisch verwerflich angesehen hat, dürften angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung definitiv vorbei sein, daher thumbs up für das spielerische Heranführen an Kriegsgerät.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von ihorsti

    Geil ! Gekauft für Neffen und Andre kleine Racker die wissen ja noch gar nicht dass es auf der Welt immer enger wird und nahrung und Resourcen ned für alle reichen.

  6. Profilbild von Flo

    Ach sind wir doch mal ehrlich, die sind ja auch nicht für Kinder 😀
    Ich werd mir eine kaufen und mich mal wieder am lego basteln erfreuen!
    Ein wenig günstiger könnte es sein, aber egal.

    Und für alle die ähnlich denken wie ich ein kleiner Tipp, guckt euch mal das folgende Buch an.

    Forbidden LEGO: Build the Models Your Parents Warned You Against!

    Schönen Tag wünsch ich euch

  7. Profilbild von David

    Gekauft!

    Aber mein Bengel (6) darf damit nicht spielen.
    Doppelmoral hin oder her, ich steh drauf…

  8. Profilbild von Bruno

    Gekauft.
    Aber warum o_-

  9. Profilbild von 123Pyrofire

    Wie viele hier vom Thema komplett abschweifen. Es handelt sich doch nur um Spielzeug aus Lego und nicht um funktionierende Nachbildungen wie Softairs. Bald wird hier wegen Asylanten gestritten weil viele die Meinung anderer nicht Akzeptieren wollen. Naja ich hoffe es endet nicht wie auf Youtube wo häftige Beleidungen geschrieben werden.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Jens
      Jens (CG-Team)

      Ach Beleidigungen lösche ich einfach, mach dir da mal keine Sorgen 😉

    • Profilbild von Sir

      Das passiert nur, weil nicht korrekt kommuniziert wird, d.h. es fehlen bei Diskussionen
      meist die sachliche Beweisführung und dann endet es im Geschrei. Manche haben aber
      auch ihre „eigene“ Meinung und wollen von anderen Meinungen nichts hören – Kopf in
      den Sand.

      Grundsätzlich ist die Linke und Rechte politisch gar nicht so weit voneinander entfernt und
      wenn tatsächlich sachlich diskutiert werden würde, könnte dies ersichtlich werden. Da die
      Politik (also die Menschen) meist eine erbärmliche bis schäbige Diskussionskultur pflegen
      ist es auch kein Wunder, dass das Volk zerstritten ist.

      • Profilbild von Gast

        zumindest bei der Kindererziehung scheint es ja Deiner Meinung nach unüberbrückbare Gräben zu geben ;). Aber die sehe ich bei Optimum für eigene Volk auf Kosten anderer versus Optimum für alle gleichermaßen durchaus auch.

        • Profilbild von Sir

          @Anonymous Ist wohl eher die links-indoktrinierte Strömung die z.Z. die Gräben in der Demokratie zieht. Früher war die Spielzeugkanone o.k. heute ist sie verpönt. Wie du schon sagst halt der Zeitgeist mit der eigenen Meinung.

          Bei einer national „und“ sozial orientierten Gesellschaft ist das Optimum beim eigenem Volk – jawohl!
          Grundsätzlich ist das tatsächlich unnötige Optimum (99 % des Habens) aber bei den Großausbeutern – sozusagen bei den 1 % einer Gesellschaft (z.B. in der USA oder auch beinahe in Deutschland, etc…).
          Nun wollen die links-orientierten – äh ;-)) du ggf. auch – das 1 % Haben des nationalen kleinen Mannes/-innen auf die ganze Welt verteilen, verschenken, rausschmeißen, unters andere Volk bringen, um eine Gleichheit zu schaffen? Erkläre mir das doch bitte einmal wie das gehen soll mit dem Merkelismus?

          Wie war das mit dem Kommunismus und dem Sozialismus nochmal? War ja die super Lösung für die Welt?

        • Profilbild von Kommentator

          Deine seltsamen Parolen kannste dir schenken. Schaut man sich zB die Löhne an, so liegt Deutschland bei der Lohngleichheit im Vergleich mit den restlichen OECD-Staaten ziemlich weit vorn. Aber Hauptsache erstmal wieder „Meinung“ ins Netz gebrüllt.
          (es heißt übrigens „die USA“)

        • Profilbild von Sir

          @Kommentator

          Parolen? Das nennt man Statistik!

          Im Übrigen hast du das Thema völlig verfehlt. Ich habe etwas von der Vermögensverteilung geschrieben und du von Lohngleichheit. Da du
          dich auch nicht weiter begründest, kann ich mit Deinem Geschreibsel
          nichts anfangen.

          Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod: „… der USA“.

        • Profilbild von advocatus diaboli
          advocatus diaboli

          United states of America
          Vereinigte Staaten von Amerika
          Den 😛

        • Profilbild von Sir

          In den Vereinigte Staaten von Amerika —> Nö

          In „Den“ Vereinigten Staaten von Amerika —> Ja 😉

  10. Profilbild von Andropet

    Über das Für und Wider von „Kriegsspielzeug“ und Waffennachbildungen hat sich vor 45 Jahren niemand ernsthaft Gedanken gemacht.

    Heute spielt doch keiner mehr Cowboy und Indianer. Das ist un cool! Heutzutage weicht der Nachwuchs auf Battlefield, Doom, CoD & Co aus und muss sich nicht mehr draußen bewegen bzw. abmühen. Aber auch über (Ego-)Shooter lässt sich streiten.

    Eigentlich sollte doch hier das Gadget an sich im Vordergrund stehen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von David

    Mal so aus Recherchegründen für mein Elternverband 🙂

    Wie lautet denn der Link zu den optimieren Modellen bei AliExpress?

    Das bereits erwähnte Buch habe ich hier, allerdings zahlt man sich dumm und dämlich, wenn man viele Teile nachkaufen muss…

  12. Profilbild von misterdata

    Ach wie geil! Gekauft! Hänge ich an die Wand. Meine Cal. .45 ACP muss ja im 1er-Tresor liegen, wenn ich nicht zu Hause bin. Und ja: auch die Kinder haben schon immer in ihrem bunt gemischten Portefeulie an Spielzeugen Waffen gehabt. Wie ich in der Kindheit. Alles gut. Glückliche Familie von Steuerzahlern draus geworden mit VIEL MEHR SPIELSPASS als die links-grünen mimimi-alles-böse-Spielzeuge-Nachbarn ( deren Kinder insgeheim nach den Knall Plättchen Pistolen gehechelt haben) 🙂 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von misterdata

    Nur Obacht: nicht auf die Straße mitnehmen – im Waffengesetz gilt der Begriff „Anscheinswaffe“ hier genaustens zu beachten!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Miguel

      misterdata: Nur Obacht: nicht auf die Straße mitnehmen – im Waffengesetz gilt der Begriff "Anscheinswaffe" hier genaustens zu beachten!

      Genau das ist wichtig und zu beachten! Wer das Ding mit rausnimmt aus dem Haus, der kann üblen Ärger bekommen. Das ist definitiv eine ANSCHEINWAFFE und die darf nicht geführt werden (was „führen“ ist kann man im Waffengesetz nachlesen). Mehr sagt euch dazu eure örtliche Polizeidienststelle oder der Anwalt eures Vertrauens.

  14. Profilbild von dahumm

    Alles was politisch inkorrekt ist gefällt mir. Am liebsten hätte ich einen Bausatz für eine peacekeeper missile. Die wurden ja leider abgewrackt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Destroya85

    Hab s mir grad auf gb angescha ut…
    Geil,geil,geil…warum gabs das damals nicht?da hätt s auch keine Diskussionen gegeben…ich hätt mein Taschengeld in „Building Blocks“ investiert statt in den Kiosk ummer Ecke…🔫🔫🔫

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von DerInderInDerInderin
    DerInderInDerInderin

    Wer Lego-Spielzeug fragwürdig findet, hat wohl auch Probleme mit Ästen, die als „Schießgewehre“ beim Spiel benutzt werden. Ich frage mich, ob das nur am Unwissen oder Vorurteilen liegt. So was sieht man irgendwie nur in Deutschland, in Österreich oder der Schweiz (oder gar Tschechien) ist man Waffen (Schusswaffen und Messern) gegenüber irgendwie deutlich anders eingestellt als hier. Aber gut, bei uns werden ja auch Jäger diffamiert während die Naturschützer Fallen aufstellen, die eingefangenen Katzen die Rute ab schlägt. Alles im Namen des Tierschutz…

  17. Profilbild von Marty

    Einfach ekelhaft.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von mw

    Meine Güte.
    In Amerika kriegen Vorschulkinder ihr erstes Gewehr (‚Pink gun‘ für die Mädels, https://www.youtube.com/watch?v=9Wjvh7wmwCc), und hier werden schon Spielzeug-Bausätze heiß verachtet.
    Nie als Cowboy, Indianer oder Polizist bewaffnet im Fasching herumgezogen als Kind, alles ‚politisch unkorrekt‘ heutzutage?? Nur noch als Tofu-Wurst oder Marienkäfer verkleiden?

    Wer, wie ich, Spaß an kuriosen Bausätzen hat, kann sich so eine recht authentisch aussehende Pistole für wenig Geld bei Ali besorgen, habe ca 3.60Euro bezahlt vor einem Jahr. Aber beeilt Euch, denn der Euro wird in Kürze von Draghi zur Inflationswährung vermatscht, dann kostet dieses Kit soviel wie eine echte Waffe:
    https://www.aliexpress.com/item/Great-Educational-kids-toys-building-blocks-gun-model-building-kit-assembling-pistol-Desert-Eagle-children-assembled/32722767967.html

    Das Modell besteht aus erstaunlich vielen Bauteilen, keinerlei exponierte ‚Lego-Knöpfe‘, sieht sehr realistisch aus, wenn auch maßstäblich etwas verkleinert und recht leicht. Schießt tatsächlich per Federkraft kleine Patronen-Kugeln ca. 5m weit.
    Liegt bei mir stets auf dem Schreibtisch, recht wirkungsvoll.

    Kommentarbild von mw
  19. Profilbild von skgo

    ich erwische mich immer wieder selber wie ich meinem kind all die sachen kaufe die ich früher gerne gehabt hätte…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von davice

    Warum haben alle Schaum vor dem Mund bei diesem Thema? So ein verkrampftes Getue, man bedenke dabei eine Rot Grüne Regierung hat deutschland in den ersten Krieg seit 1945 gebracht. Und jetzt kriegen die gleichen Gestalten Schaum vor dem Mund bei Spielzeug? Armes Deutschland.

  21. Profilbild von jenser

    Ich finde die Nachbildungen klasse und hab mir eine bestellt. Wenn die Qualität der Steine stimmt kommt sicher noch der ein oder andere Bausatz hinzu. Und selbst wenn die Bausätze nicht an die originale Größe der Waffen herankommen, machen sie in der Vitrine sicher einiges her (schön beleuchtet, auf nem hübschen Ständer). Moral hin oder her, mir gefällt es

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von jenser

    Gestern hat die Post das Paket gebracht. Heute hab ich es zusammen gebastelt und bin schon deutlich positiv überrascht von dem Modell was ich mir bestellt hab. Die Qualität der Bausteine reicht nicht ganz an original LEGO heran, aber ist deutlich besser als das was man im laden um die ecke (tedi, …) bekommt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  23. Profilbild von Animatrix1986

    Hab das schwarze sniper und nach 3 std bauen, bin ich begeistert. Tolles modell, sehr gross, gut verarbeitet

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  24. Profilbild von Dabrain

    Hat einer Mal nen Link zu einer Ali Version die auch schießt?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  25. Profilbild von dahumm

    Eine Armlänge zum zusammen stecken. 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  26. Profilbild von Marty

    @Dabrain:
    43pcs Set 3D Brick Black Weapon Air Gun Block Building Compatible Model Pistol Toys Boys With Instruction
    http://s.aliexpress.com/Mb2eyUVB
    (from AliExpress Android)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  27. Profilbild von Marty

    @Dabrain:
    Die hier habe ich meinen vier Jungs gekauft und mit einer extra starken Feder ausgerüstet, nun herrscht bei uns Krieg im Garten.

    Metal Toy Gun Guns Arma Armas Silah Sniper Rifle Ak47 Model Armas De Geweer Weapon Weapons Automatic Removable For Kids 1:3
    http://s.aliexpress.com/nUrYn2U3
    (from AliExpress Android)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

63 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)