TaoTronics TT-BH27 im Test: Konkurrenz für Mpow für 21,99€

Leider ist der Gutschein schon wieder abgelaufen.. Du willst solche Angebote in Zukunft nicht mehr verpassen? Dann lad dir doch die China-Gadgets App auf dein Android oder iOS Smartphone!

Schon wieder TaoTronics? Yep, mit den TaoTronics TT-BH27 Bluetooth In-Ear haben wir mal wieder einen Kopfhörer des chinesischen Herstellers getestet. Diverse Bluetooth In-Ear Reviews aus dem letzten Jahr haben bei uns ein Resümee der Mittelmäßigkeit hinterlassen. Nun haben wir uns TaoTronics breitschlagen lassen „diesen einen neuen Bluetooth In-Ear“ doch nochmal auszuprobieren, er sei deutlich besser als seine Vorgänger. Vorab, ja er hat deutlich besser abgeschnitten. Wie gut genau, erfahrt ihr hier!

TaoTronics TT-BH27 Bluetooth In-Ear

Bluetooth Version 4.1
IP-Schutzklasse IPX6
Gewicht 15,4 g
Akkukapazität Circa 8 Stunden Spielzeit im Test

Lieferumfang

Der Lieferumfang des TaoTronics TT-BH27 In-Ear Kopfhörers beinhaltet ein Micro-USB zu USB-A Ladekabel, ein Micro-USB zu Micro-USB OTG-Ladekabel, eine Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch sowie Ohrpolster und Ohrhaken in drei verschiedenen Größen.

TaoTronics TT-BH27 Lieferumfang

Verarbeitung und Design

Die Verarbeitung der TaoTronics In-Ear Kopfhörern war bislang bei allen Modellen die wir bereits getestet haben sehr solide. Die trifft auch auf den neuen TaoTronics TT-BH 27 In-Ear zu, Verarbeitungsfehler oder sonstige Mängel gibt es nicht.

TaoTronics TT-BH27 In-Ear Kopfhörer

Der Kopfhörer ist, wie eigentlich alle Bluetooth In-Ear Kopfhörer, fast vollständig aus Plastik angefertigt, lediglich der 2 x 1,2 cm große und pro Hörer 6,6 g Korpus der Hörer ist aus CNC gefrästem Metall – schick! Wie von dem chinesischen Hersteller gewohnt, sind die Kopfhörer im neutralem Schwarz gehalten. Auf die Dauer etwas eintönig, jedoch sollte TaoTronics so keine potenziellen Käufer aufgrund des Geschmacks verlieren. Schwarz geht eben immer.

TaoTronics TT-BH 27 magnetische Hörer
Die Hörer der In-Ears sind magnetisch und haften aneinander.

Mit einem Gewicht von circa 17 Gramm, mit mittleren Ohrhaken und Ohpolster, ist der Taotronics TT-BH27 In-Ear etwa 4 Gramm schwerer als der Mpow Judge und 2 Gramm schwerer als der Mpow S6. An dem etwa 60 cm langen Flachbandkabel, welches die Hörer miteinander verbindet, ist eine Schlaufe angebracht. Mit dieser kann das Kabel nach Belieben in der Größe verstellt werden.

TaoTronics TT-BH27 Schlaufe am Kabel
Leider ist die Gummiführung nicht abnehmbar.

Tragekomfort

Während des Tragens hat sich der Gewichtsunterschied zu den Mpow Judge nicht negativ auf den Tragekomfort ausgewirkt, während der Tests sind sie nicht aus den Ohren gerutscht und auch während eines Lauftrainings im Fitnessstudio hatte ich keine Probleme.

Jedoch merkt man im direkten Vergleich schon, dass der In-Ear etwas schwerer ist und auch wenn der In-Ear Kopfhörer bei mir persönlich gut hält, könnte es bei jemandem von euch anders sein. Hier hilft wohl nur Ausprobieren. Dank Amazon ist eine Rücksendung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf kein Problem.

Sound der TaoTronics TT-BH27

Im Test haben wir den TaoTronics TT-BH27 mit unseren bisherigen Favoriten verglichen. Neben dem „Dauerbrenner“ den Mpow Judge, schickten wir auch den Mpow S6 und den Mpow S3 ins Rennen.

TaoTronics TT-BH27 Vergleichstest

Vorab sei gesagt, dass es sich bei allen In-Ear Kopfhörern um solide Produkte handelt und ich auf einem recht hohen Niveau „meckere“. Gerade im Bereich Klang gibt es nicht unbedingt ein allgemein gültiges „Besser“ oder „Schlechter“. Es fließt immer eine Portion subjektive Wahrnehmung und persönlicher Geschmack mit ein. Daher nehmt meine Bewertung nicht als allgemein gültige Aussage. Sie könnte aber, aufgrund der Vielzahl von In-Ear Kopfhörern, die ich bereits getestet habe, ein Richtwert für euch sein. 🙂

Bereits während des ersten Probehörens hat mich der TaoTronics TT-BH27 positiv überrascht! Im Vergleich zu den TT-BH15, TT-BH16 und TT-BH026, ist der Sound des TT-BH27 viel ausgewogener, was bei seinen Vorgängern leider nicht der Fall war. Der Bluetooth In-Ear verfügt über einen kräftigen Bass und einem guten Mittelton und solidem Hochton. Keine der Frequenzbereiche ist unangenehm dominant oder klingt verzerrt.

Der Sound im Vergleich

Die bereits getesteten In-Ears würde ich wie folgt einordnen:

  1. Mpow-Judge
  2. Mpow-S6
  3. Mpow-S3

Der TaoTronics TT-BH27 siedelt sich meiner Meinung nach oberhalb des Mpow S6 an, darüber hinaus wird die Bewertung jedoch wirklich schwierig. Sowohl der Mpow Judge als auch der TaoTronics TT-BH27 besitzen meiner Meinung nach einen im Preis-/ Leistungsverhältnis sehr guten Klang.

Während des Probehörens beider In-Ears ist mir aufgefallen, dass der Tiefton des TaoTronics TT-BH27 noch einen Tick stärker ist als der des Mpow Judge. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, kann ich nicht genau sagen. Es kommt vor allem auf den persönlichen Musikgeschmack an. Während der Bass bei Elektrobeats mit präzisen Schlägen durchaus Spaß macht, ist er bei klassischer Musik durch das starke Wummern fast schon störend. Auch der Mittelton ist etwas stärker betont, jedoch macht dies kaum einen Unterschied während des Hörens.

Da die Unterschiede zwischen Mpow Judge und TaoTronics TT-BH27 so gering sind, kann bei der Kaufentscheidung durchaus der bessere Preis der entscheidende Faktor sein.

Bedienung

Das Bedienelement des TaoTronics TT-BH27 Bluetooth In-Ear ist, mit den Maßen von 4,4 x 1 x 0,5 cm vergleichsweise groß, mit einem Gewicht von rund 4 g jedoch nicht ungewöhnlich schwer. Wie bei allen Bedienelementen von Kopfhörern dieser Art sind drei Knöpfe verbaut, auch die Bedienung ist bei fast allen Modellen identisch.

TaoTronics TT-BH27 Bedienelement
Zwischen Mutifunktionsknopf (Mitte) und „+“-Knopf befindet sich eine Status LED

Die Funktionen der Knöpfe

Knopf kurz drücken lang drücken
An/Aus Play/Pause; Anruf annehmen/beenden An/Aus, Pairing Mode
Lauter lauter nächster Titel
Leiser leiser vorheriger Titel

Sehr gut gefällt mir, dass der Kopfhörer lediglich durch verschiedene Töne Feedback gibt, ein sprachliches Feedback gibt es nicht.

Headset

Das Headset Mikrofon des Kopfhörers befindet sich auf der Rückseite des Bedienelements. Im Test gab es nur leichte Störgeräusche während des Telefonierens, für kurze Gespräche sollte es vollkommen ausreichen. Geht es jedoch um wichtige oder längere Telefonate, die man in lauten Umgebungen führt, würde ich lieber auf das Smartphone direkt zurückgreifen.

TaoTronics TT-BH27 Headset Mikrofon

Akku

Der Akku der Kopfhörer wird mit einer Laufzeit von 9 Stunden angegeben. Im Test hat der Kopfhörer (je nach Lautstärke) zwischen 7- 8,5 Stunden durchgehalten. Geladen wird per Mirco-USB Schnittstelle, welche sich am Bedienelement befindet.

TaoTronics TT-BH27 Ladeport
Der Ladeport befindet sich hinter einer Wasserfesten Schutzkappe.

Eine Besonderheit: Im Lieferumfang befindet sich ein Micro-USB zu Micro-USB OG Kabel, damit kann der Kopfhörer unterwegs mit einem OTG-fähigem Smartphone aufgeladen werden. Eine nette Funktion, wenn der Akku mal wieder schneller leer geht als gedacht. Leider ist der Micro-USB Standard bereits recht alt und wird, gerade bei neueren Smartphones, nicht mehr verwendet. Ein Gimmick, das also nicht jeder lang nutzen kann.

Im Test: Der IPX6 Schutz vor Strahlwasser

Wie schon bei den Mpow S6, welche ebenfalls über einen IPX6 Schutz verfügen, sind wir auch bei den TaoTronics TT-BH27 einen Schritt weiter gegangen und haben den Kopfhörer kurzerhand in ein Wasserbad geschmissen.

TaoTronics TT-BH27 IPX6 Schutz
Etwa fünf Minuten hat der In-Ear Kopfhörer im Wasser gelegen.

Der Kopfhörer hat den Test ohne Schäden überstanden, kurz abtrocknen und weiter gehts! So sollte der In-Ear auch dem härtesten Workout bei starkem Regen standhalten – sehr gut!

Fazit

Die TaoTronics TT-BH27 sind meiner Meinung nach die beste Alternative zu den Mpow Judge, die wir im Test hatten. Die klanglichen Unterschiede zwischen den beiden Bluetooth In-Ears sind gering, lediglich im Tief- und Mitteltonbereich gibt es marginale Unterschiede.

Allerdings ist das Gewicht des Kopfhörers insgesamt etwas höher. Zwar hat es sich bei mir persönlich nicht negativ auf den Tragekomfort ausgewirkt, jedoch könnte es sich bei anderen Personen anders verhalten. An der Verarbeitung gibt es auch bei diesem Bluetooth In-Ear nichts auszusetzen, es gibt keine Materialfehler.

 

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von marioC

    22 cent Nachlass gibt es mit dem Code leider nur 🙁

  2. Profilbild von Mario85

    Nur 22 cent Nachlass mit dem Code 🙁

  3. Profilbild von Ulub

    Bei mir wird trotz Gutschein der Preis von 21,77€ angezeigt, kann mir jemand sagen warum?

  4. Profilbild von percy

    Nur 22 Cent was soll das!!!!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von bimb

    Eine riesen Ersparnis

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von nougatkekz

    Lauftraining im Fitness klappt, geht auch Joggen im Wald? Danke!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Adem

    super code
    top weiter so

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von lingdingling

    Ähm kostet trotz Gutschein über 25€
    🤔

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Fumanchu

    Leider bei mir auch nur 22ct Discount, Endpreis 21,77€. Für unter 13€ hätte ich sofort zugegriffen 😁

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von veldo

    Vor Kurzem gekauft…. Klang meiner Meinung nach super. Sie sitzen gut im Ohr, Batterie hält einige Stunden, ist durch Micro-USB schnell zu laden. Durch Bluetooth schnell mit dem Handy verbunden. Hab direkt ein 2. Paar bestellt.
    Habe keine Vergleiche, aber bin echt zufrieden und würde wieder kaufen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Tim
    Tim (CG-Team)

    Mit dem Gutschein hat anscheinend etwas nicht geklappt, wir hauen gleich mal Taotronics an

  12. Profilbild von Conrad

    Der GS ist nur 1 Mal nutzbar. Ist das so gedacht?

  13. Profilbild von Emil

    Top weiter so , alles funktioniert mit dem Gutschein. Ich habe keine probkeme mit bestellung. Preis 12,53 plus post für Österreich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von percy

    Super Gutschein funzt danke

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Chris82

    Samstag erhalten und besser als die Mpows ( für mich) die mpows machten ständig Verbindungsprobleme und haben sogar dazu geführt , dass meine smartwach einfriert.

    Die Taos werde ich noch nen ordentlichen Training unterziehen.. bisher schlagen sie sich aber gut.. Dank des geöffneten Bügels lassen Sie sich sauber ins Ohr drehen ( bohren ) bisher sehr zufrieden.. ja sie sind recht basslastig. Aber mir gefällt’s;) Ich laufe und fahre Fahrrad… da ist das ganz gut so 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Kim

    Der Gutschein ist leider nicht mehr gültig. Gibt es da noch einen aktuellen?

    Danke schon mal für den Test!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von pechvogel

    boah alda, immer komm ich einen tag zu spät wenn kein Gutschein mehr gilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.