News Umidigi A5 Pro: Budget Smartphone mit Triple-Kamera für 94,94€

Das UMIDIGI A5 Pro ist jetzt erhältlich und man hat für seine deutschen Kunden direkt eine Promo-Aktion gestartet. Schließlich bekommt man das Einsteiger-Smartphone für 94,94€ im offiziellen UMIDIGI-Store, allerdings läuft die Aktion nur bis zum 26. Mai (heute). Auf den Preis kommt man durch den Aktionspreis von $99,99 plus $5 Versandkosten. Dabei sollte man sich für die EU-Version entscheiden, der Aktionspreis gilt aber für beide Farben.

Nachdem sich Umidigi mit dem F1 etwas erholt hat und ein gutes Mittelklasse-Smartphone abgeliefert hatte, will man jetzt auch im oberen Budget-Bereich wieder angreifen. Das Umidigi A5 Pro wird als Nachfolger des A3 Pro zwar etwas teurer, dafür bekommt man allerdings auch ein besseres Display sowie eine Triple-Kamera samt Ultraweitwinkel.

Youtube Video Preview

Technische Daten des Umidigi A5 Pro

Display6,3 Zoll LCD, Full HD+, 2280 x 1080p (400 PPI)
ProzessorMediaTek Helio P23 Octa-Core CPU; 2,0 GHz / 1,5 GHz
GrafikchipMali-G71 MP2 @ 700 MHz
Arbeitsspeicher4 GB LPDDR3 RAM
Interner Speicher32 GB erweiterbar um bis zu 256 GB
Hauptkamera16 MP f/1.8, 8 MP 120° Ultraweitwinkel, 5 MP Tiefensensor
Frontkamera16 MP mit f/2.0 Blende
Akku4.150 mAh ohne Quick Charging
KonnektivitätBluetooth 4.2, LTE Band 20, 5GHz WLAN, GPS/GLONASS/BeiDou
FeaturesMicro-USB, Fingerabdrucksensor, Dual SIM, 3,5 mm Klinkenanschluss
BetriebssystemAndroid 9 Pie
Maße / Gewicht156 x 75,9 x 8,2 mm / 203 g
Preis / Releaseunter 140€ am 21. Mai 2019

Ein P20 Pro mit Waterdrop-Notch

Direkt beim ersten Bild fällt dem geneigten Smartphone-Kenner auf, dass Umidigi sich beim Design stark an der Konkurrenz aus dem Hause Huawei orientiert. Die vertikale Orientierung des Umidigi-Schriftzuges und die Aufteilung der Triple-Kamera erinnern stark an das P20 Pro aus letztem Jahr. Die hellblau-blau-violette Farbgebung der Glasrückseite ist dann vom neuen P30 Pro und heißt dort „Breathing Crystal“. Aber all das gibt dem A5 Pro ein modernes Design, was mir persönlich gut gefällt – frei nach dem Motto „besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht“.

Umidigi A5 Pro Smartphone

Auf der Vorderseite gibt es dann ein 6,3 Zoll großes LC-Display mit einer FullHD+ Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln. Damit kommt man auf die durchschnittliche Schärfe von 400 Pixeln pro Zoll. Unten erkennt man schon einen deutlichen Rand, oben gibt es aber nur die kleine Waterdrop-Notch, in welcher die 16 Megapixel Frontkamera steckt.

Solide Ausstattung im Budget-Bereich

Im Inneren werkelt beim A5 Pro der bekannte Helio P23, welcher schon in sehr vielen Smartphones Verwendung findet. Dazu kommen 4 GB Arbeits- sowie 32 GB Massenspeicher, welcher dank dem Dual-SIM-Slot allerdings erweitert werden kann. In besagten Slot passen nämlich zwei SIM-Karten und eine microSD gleichzeitig, es handelt sich also wie beim Vorgänger um einen echten Dual-SIM-Slot!

UMIDIGI A5 Pro Dual sim

Angetrieben wird das System von einem 4.150 mAh großen Akku, was einer Vergrößerung von ca. 25% zum Vorgänger entspricht. Ein durchaus sinnvolles Upgrade, wenn man bedenkt, dass das neue Display nicht nur 0,6 Zoll größer ist, sondern auch eine wesentlich höhere Auflösung hat. Neben dem Akku hat man auch die Kameras verbessert und noch eine dritte hinzugefügt. Bei dem Hauptsensor handelt es sich um den 16 MP Sony IMX 398 oder Samsung S5K2P7, welcher auch schon im OnePlus 5T bzw. Umidigi F1 sitzt. Dazu gesellt sich eine 120° Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 Megapixeln und eine dritte 5 MP Kamera für Tiefeninformationen bei Portraits. Sollte die Weitwinkelkamera gute Fotos machen, wäre das ein echtes Alleinstellungsmerkmal in dieser Preisklasse.

Umidigi A5 Pro Kameras

Bestätigt sind außerdem der micro-USB- sowie der Kopfhöreranschluss auf der Unterseite. Dort sitzt auch der Mono-Lautsprecher während sich der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite befindet. Inzwischen wissen wir auch wie es um die Konnektivität steht. Das A5 Pro bietet Bluetooth 4.2, LTE Band 20, 5GHz WLAN sowie GPS/GLONASS/BeiDou zur Positionsbestimmung. Leider fehlt der ac-Standard beim WLAN und auch NFC, aber bei einem angepeilten Preis von unter 140€ muss man irgendwo Abstriche machen.

Umidigi A5 Pro Smartphones

Der Release des mit Android 9 Pie laufenden Umidigi A5 Pro wurde für den 21. Mai 2019 angesetzt. Was sagt ihr zum A5 Pro? Es klingt auf dem Papier, wie so oft, nach einem soliden Smartphone. Zumindest das überraschend gute Umidigi F1 lässt uns ein wenig hoffen, dass auch das A5 gut wird.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex Alex

Alex

Seit 2016 im China-Gadgets Team und begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (17)

  • 26.04.19 um 18:35

    Ihnako

    Mal 'ne Frage: Wieviel GB von den 32 GB Festspeicher frisst Android 9.0? Wenn es mehr ald 50% sind, sind 32 GB unterdimmensioniert man wird schnell nur noch am löschen von Nachrichten etc. sein. (Gibt immer noch Programme die sich nicht auf die SD-Karte installieren und von da aus ausführen lassen.)

  • Profilbild von Gustav Mattuschka
    26.04.19 um 19:30

    Gustav Mattuschka

    Ist das umidigis ernst kein USB c kein NFC und nur 32 GB Speicher wir haben 2019 für so ein Mist würde ich keine 5€ ausgeben

    • Profilbild von Hein blöd-Opfer
      28.04.19 um 00:25

      Hein blöd-Opfer

      Deutsche Sprache schwere Spache und Grammatik erst recht ! ! !
      Wen seine Jacke gehört denn die?

  • 26.04.19 um 19:33

    Mac

    Neeeeeeeeee, lass mal…..
    Und wenn das Ding eine Oktakamera hätte – und – nen 100000 mAh Akku – und – nur 1mm dick – und – nur 20 Teuronen kosten würde…… Neeeeeeeeee….. nie wieder Umi-Dreck!!!
    Aber es gibt ja (Gottseidank) noch genug Abnehmer für diese Geräte… und denen wünsche ich ganz viel Spaß damit. 😂😂😂

  • Profilbild von BAM BAM
    26.04.19 um 20:39

    BAM BAM

    Großer Akku, sehr gute Kamera und robuster Smartphone für unter 200€? Ich bin optimistisch und darauf warte ich noch immer…

    • Profilbild von Phillip
      28.04.19 um 00:12

      Phillip

      @bam bam gibt es zu Hauf, Qualität hat nicht unbedingt seinen Preis. Ich bin mit meinem Cubot X18 Plus rundum zufrieden, man muss halt auch mit umgehen können

  • Profilbild von Kaya
    26.04.19 um 21:17

    Kaya

    @Mac:
    Ganz deiner Meinung.
    Hatte auch so ein Drecks-Umi.
    Never EVER.

  • Profilbild von Gasd
    27.04.19 um 08:14

    Gasd

    Und wieder: UMIDIGI liest sich auf dem Papier ganz toll, in der Praxis sind die Smartphones enttäuschend.

    Würde mich nicht wundern, wenn 2 von den 3 Kameras fake sind.

  • Profilbild von Milivoje Glavasevic
    11.05.19 um 02:16

    Milivoje Glavasevic

    Also wenn ich mein A3 Pro als Vorgänger betrachte mit dem ich – einmal auf meine Bedürfnisse und in den Details abgestimmt – sehr zufrieden bin, kann das A5 Pro nur noch dem eins draufsetzen und nochmal eine ganze Hausnummer besser werden.
    Ich bin erstaunt darüber was Umidigi mit dem A3 Pro für rund 100,- Euro auf die Beine gestellt hat und frage mich wie die das zu solchen Mini Preisen überhaupt hin bekommen wenn man sich mal die Premium Hersteller und dessen Preise vor Augen führt. OK, mit 1,5 GHz Quadcore ist man zwar Leistungstechnisch nicht auf dem neuesten Stand, doch mit 3 GB RAM, 32 GB ROM "plus" der Speichererweiterung durch MicroSD inklusive USB Host Funktion sicherlich nicht schlecht aufgestellt für den Alltag. Spiele lasse ich bewusst mal außen vor. Kommt noch hinzu dass man mit den Handys echte 4G Dual SIM Funktionalität bekommt (nix umschalten, 4G/4G) welche man selbst bei wesentlich teureren Premium Handys nicht bekommt, dann muss man Umidigi als ernst zu nehmende Marke betrachten die sich echt nicht zu verstecken braucht. Design, und Display wissen im Alltag zu überzeugen, der Akku sowieso, und Schwächen leistet es sich kaum. Im Gegenteil, ein sehr gelungenes Handy was sicherlich genauso beim A5 Pro der Fall sein wird. Und bei den Preisen bekommt man echt verdammt viel fürs Geld geboten. Hut ab für den Hersteller, und buuh Rufe den notorischen Nörglern und Kritikern hier. Die Umidigi Geräte sind echt solide Endprodukte, und brauchen sich vor den "großen" wirklich nicht verstecken. Die Qualität stimmt, und es gibt kaum Anhaltspunkte für irgendwelche Kritik. Ich nutze mein A3 Pro jetzt schon seit drei Monaten aktiv und Täglich, und bin angenehm überrascht wie gut es performt. Meine Erwartungshaltung war Anfänglich weit darunter (angesichts des Preises), jedoch habe ich mich fast auf ganzer Linie schwer getäuscht. Das Teil kann, und bietet weit mehr (Kompass, Gyroskop, Mangetfeldsensor,…) als man zuerst annimmt. Und das A5 Pro ist ganz sicher der nächste große Wurf von Umidigi – einer Marke die man nicht unterschätzen sollte! Die machen ihre Sache richtig, und scheinen zu wissen worauf es beim Handy ankommt. Im Low-Budget Segment auf jeden Fall ein heisser Tipp.

  • Profilbild von BAM BAM
    26.05.19 um 10:16

    BAM BAM

    @Phillip: Die Kamera sollte einen Samsung S9 ebenbürtig sein. Ich kenne nicht die Foto Qualität des CibotX18 Plus werde aber nachforschen

  • Profilbild von daniel12345
    28.05.19 um 00:52

    daniel12345

    @Milivoje Glavasevic: ohh man klingt als würde der Marketing Chef sein eigenes Gerät anpreisen und in den Himmel loben.

  • Profilbild von 1NO0B
    31.05.19 um 23:14

    1NO0B

    @BAM BAM: redmi Note 7???

  • Profilbild von Cai Pirina
    03.06.19 um 02:52

    Cai Pirina

    Also, ich habe da ein ganz komisches Gefuehl bei dem Laden … war gierig genug und habe bestellt, sah alles seriös genug aus … und nun höre ich von den Pappnasen gar nichts mehr, der 'nur noch 24h stunden pre-sale' Countdown wird jeden Tag wieder zurueckgesetzt und dann finde ich wenig ermutigende reviews auf trustpilot.com

    Irgendwie dachte ich daß China-Gadgets wenigstens mal schaut ob es sich um halbwegs ordentliche Anbieter handelt …
    Werde mich heute mal mit meiner Kreditkartenfirma unterhalten muessen …

    Kommentarbild von Cai Pirina
  • Profilbild von mops1980
    05.06.19 um 22:58

    mops1980

    Hatte auch bestellt am 26.05., bis jetzt Status auch noch auf "wait for shipment"… Ähnliche Erfahrungen bei euch???

  • Profilbild von GFox
    06.06.19 um 20:54

    GFox

    Hallo zusammen,

    ich habe das Smartphone am 27.05. über den Umidigi Store für umgerechnet ca. 90€ (5$ Gutschein eingelöst) bestellt. Nachdem ich hier den Kommentar von @Cai Pirina gelesen hatte wurde ich auch erst stutzig und ich beschloss über das Order Center im Umidigi Store den Kundenservice zu kontaktieren um nachzufragen, wann ich mit der Lieferung rechnen kann. Nur einen Tag später erhielt ich folgenden Antwort:

    “Dear friend, Thanks for your support. And we need explain that the A5 Pro is presale in our store . Latest news, the first batch of this item will reach to our warehouse in Hong Kong at late of June. Then we will plan extra time to prepare stock to overseas warehouse. Certainly, if you are urgent to recive this device , we also accept a full refund .Please understand it.”

    Also ich werde jetzt erstmal die Füße stillhalten und abwarten. Ich habe jetzt keine Eile und ganz ehrlich… für 90€ und Lieferung aus dem EU Warehouse werde ich die Bestellung nicht gleich stornieren. Auf anderen Websites ist das Gerät auch noch nicht sofort lieferbar. Außerdem habe ich bis jetzt keinen besseren Preis mit Versand innerhalb der EU gefunden. Sobald ich etwas neues weiß, lass ich es euch wissen.

    Liebe Grüße

  • Profilbild von Cai Pirina
    08.06.19 um 11:23

    Cai Pirina

    Danke GFox daß Sie auch mal nachgehakt haben …

    ich bekam nun auch endlich mal eine Nachricht mit sehr aehnlichem Text, allerdings kein Angebot auf Full Refund

    "Dear friend,
    It is so sorry for yoru inconvenience. And we need explain that this item is most probably reach to our warehouse in Hong Kong at late of June. Then we will plan extra time to ship to overseas warehouse. Certainly, we will give a priority to select DHL to dispatch your parcel. Because the DHL is the fastest method to send out your parcel from our Germany warehouse to your germany address.Please understand it."

    Also, werde dann auch erstmal abwarten und Tee trinken 🙂

  • Profilbild von DasChrischer
    16.06.19 um 13:29

    DasChrischer

    Moin moin, ich hatte es auch am 26.05 bestellt und Gestern endlich diese Email erhalten. Ich warte jetzt noch bis mitte Juli und dann sehen wir mal was bei rum kommt

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.