Xiaomi Deerma Sprühmopp für 22,70€: Besser Nasswischen?

Da der chinesische Technikriese Xiaomi mit seinen Saugrobotern große Erfolge verbucht, brachten die Chinesen auch bereits einen elektrischen Wischmopp heraus. Die Geräte zur Schmutzvernichtung kosten einen Bruchteil der hierzulande etablierten Hersteller. Nun bringt Xiaomi den nächsten Haushaltsgehilfen raus: „Deerma“ heißt der Sprühmopp, mit dem sich während des Wischens auch direkt Wasser auf den Boden sprühen lässt.

Xiaomi Deerma Sprühmopp Maße

Kein Wassereimer mehr?

Der Mopp wiegt nur 750 g und lässt sich somit sehr leicht transportieren. Gefertigt wurde er aus Edelstahl. Im Lieferumfang finden sich neben dem Mopp ein um 360° drehbarer Stab, eine 1,2 m lange Stange aus Stahl und ein 3 cm langer Aufsatz. Durch die Beweglichkeit des Stabs soll man besonders leicht unter Möbel wie etwa das Sofa kommen.

Xiaomi Deerma Sprühmopp Wischen
Mit einem Gewicht von nur 750 g ist der „Deerma“ sehr leicht.

Das Glanzstück des Mopps ist aber – wie schon in der Einleitung erwähnt – das direkte Verteilen von Wasser auf dem zu reinigenden Boden. Xiaomi verwendet hierzu einen „Polymersprühpumpenkörper“, der im 0,1-Sekunden-Takt Wasser aus dem 0,35 l kleinen Wassertank verteilt. Die verteilbare Wassermenge ist dabei auf 1,7-2,0 ml begrenzt. Somit soll sichergestellt werden, dass nicht zuviel Wasser auf dem Boden landet, was bei Saugrobotern mit Wischfunktion (Übersicht gibt es hier) häufig das Manko ist.

Xiaomi Deerma Sprühmopp Wasser
Die verteilbare Wassermenge ist auf 1,7-2,0 ml begrenzt.

Das Tuch vorne am Wischmopp ist aus Kohlenstoff und soll besonders gut Staub und auch feinere Partikel aufnehmen können. Das lässt sich im Vorfeld natürlich bei jedem Reinigungsprodukt behaupten, Xiaomi hat uns in der Vergangenheit aber noch nicht enttäuscht. So lässt sich neben dem schicken Design auf den gewohnt hohen Xiaomi-Standard in Sachen Verarbeitung hoffen. Natürlich lässt sich mit dem Mopp vorwiegend auf Hartboden arbeiten.

Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die Technologie hinter dem Xiaomi Deerma Sprühmopp ist keine Neuigkeit, auch kosten vergleichbare Modelle nur wenige Euro mehr als der mit 25$ (danke an User DD) aktuell noch recht teure Wischer aus China. Da er aber noch nicht allzu lange erhältlich ist, werden die Preise hier noch weiter fallen, ursprünglich wurde der Sprühmopp mal mit 10$ veranschlagt.

Preis-Leistung könnte dennoch in Ordnung sein, geht man hier von der uns bekannten Xiaomi-Qualität aus. Etwas bedenklich ist der etwas kleine Wassertank, bei ordentlicher Wasserverteilung sollte das System aber gut funktionieren. Wann das neue Gerät zu welchem genauen Preis für Deutschland erhältlich sein wird, ist noch unklar.

Wer sich den Mopp genauer ansehen möchte, kann sich die Youpin-Seite von Mi ansehen (nur auf Chinesisch).

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von Ahbc

    Wie wäre es mit einem ausführlichen Test?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Gastgeber

    Wollen haben😛

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von jronin

    Sehr irretierender Text. Handelt es sich um Zubehör oder ein eigenständiges Produkt?

  4. Profilbild von Vermond

    Sieht doch danz gut aus – würd ich auch testen (mit Ersatzmopps)

    es gibt auch einen Humidifyer mit der Bezeichnung Deerma (?)

  5. Profilbild von FATlui

    Hatte ich vor Jahren auch schonmal.
    Einmal so ein Ding mit Sprühfunktion.
    Und einmal eins mit heißen Dampf.

    Beides waren übrigens keine "“Glanzstücke"“ 😉

  6. Profilbild von Hermann

    Ein Test wäre schon sehr interessant!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von DD

    Schön, dass ihr meinen Link zu AliExpress übernommen und den Eingangstext überarbeitet, bzw. angepasst habt.
    Deshalb aber auch gleich meinen Kommentar löschen? Naja.

    • Profilbild von Tim
      Tim (CG-Team)

      Habe dich im Artikel vermerkt beim Preis, der Kommentar war nunmal nicht mehr passend zum Artikel. Nicht böse gemeint, will nur Ordnung hier haben. 😉

  8. Profilbild von Proll

    Wieso wurde mein Kommentar gelöscht? Wieso hast du vorhin 2 mal geschrieben dass es 10 USD kostet und jetzt einfach den preis von DD übernommen und ihn nicht mal erwähnt? Sehr unseriös

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Tim
      Tim (CG-Team)

      Ich habe den Artikel dahingehend aktualisiert, dein Kommentar hat entsprechend nicht zur aktuellen Version gepasst. Ich packe "“DD"“ noch in den Artikel, auch wenn ich nicht weiß, was daran unseriös sein soll.

  9. Profilbild von l4v4

    Wenn es mal wieder einen ähnlichen Preis zum Orginal mop, wie oben verlinkt gäbe, wäre ich voll dabei

  10. Profilbild von Deafmobil

    Das ist nur geeignet wenn man wöchentlich Boden wischt. Wer nur einmal im Monat die Boden wischt nutzt es leider nicht. Nach einem Monat hat der Boden soviel Schmutz zb grosse Flur und da reicht der Mops nicht für grosser Fläche und kann nicht alle Dreck aufnehmen.

  11. Profilbild von FloHech

    Damit kann man Dreck in der ganzen Wohnung verteilen und entsprechend angleichen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Marc

    also ich hab mehrere Xiaomi Mops (90€) in den Bekanntschaft besorgt und alle sind sehr zufrieden.

    mit der o.g. Variante brauch ich hier nicht kommen, zumal es sowas auch hier von den üblichen Marken und noNames gibt.

  13. Profilbild von Gast

    Was für Tücher passen denn unter den Mop? Gibt es dir zum nachkaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.