Xiaomi Mi Mix Fold: Xiaomi 1. eigenes faltbares Smartphone im Unboxing

Xiaomi probiert sich auch im Bereich der Foldables, also der Falt-Smartphones. Mit dem Mi Mix Fold bringt man das erste eigene Falt-Smartphone, mit zwei Displays, 108 MP Kamera und 67W Laden. Wir haben das Gerät zugeschickt bekommen und packen das Mi Mix Fold für euch auf unserem YouTube-Kanal aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer dieses Experiment wagen will, bekommt das Mi Mix Fold aktuell für 1.412€ bei TradingShenzhen, dabei handelt es sich aber um die China-Version.

Lange haben wir darauf gewartet, beim zweiten Teil (!) des Xiaomi Mega-Launch-Events hat man es vorgestellt. Das Xiaomi Mi Mix Fold, nicht vier, ist das erste faltbare Smartphones des Herstellers und verwendet dabei sogar den hauseigenen Xiaomi Surge C1 Bildprozessor.

Xiaomi Mi Mix Fold Smartphone Design

Technische Daten des Mi Mix Fold

DisplayAußen: 6,52″ OLED, FullHD+ (2520 x 840 Pixel), 90 Hz, 180 Hz Touch-Abtastrate
Innen: 8,01″ OLED, 2480 x 1860 Pixel, 60 Hz Touch-Abtastrate
Prozessor (CPU)Qualcomm Snapdragon 888 @ 2,84 GHz
Grafikchip (GPU)Qualcomm Adreno 660
RAM (Arbeitsspeicher)12/16 GB LPDDR5
Interner Speicher256/512 GB(erweiterbar per NanoMemory Card um bis zu 256 GB)
Kamera108 MP f/1.75, 9-in-1 Pixel-Binning
13 MP Ultraweit, ƒ/2.4 Blende
8 MP Tele mit 3X Zoom, Makro
Frontkamera20 MP
Akku5.020 mAh mit 67W SuperCharge
KonnektivitätDual SIM, LTE Band 20, WLAN 6, BT 5.2, Dual GPS & Galileo, BDS & GLONASS, USB-C
FeaturesNFC, Faltbar
BetriebssystemAndroid 11 Q mit MIUI 12 Oberfläche
Maße / GewichtGefaltet: 173,27 x 69,8 x 17,2 mm
Entfaltet: 173,27 x 133,8 x 7,62 mm
Gewicht: 317

Xiaomi Mi Mix Fold mit zwei Displays

Die Mi Mix-Reihe von Xiaomi ist bekannt dafür, Experimente zu wagen. So ergibt es auch Sinn, dass das erste faltbare Smartphone des Herstellers unter der Mix-Fahne auf den Markt kommt. Dabei adaptiert man das foldable Design des Samsung Galaxy Z Fold 2 und integriert gleich zwei Displays. Bei dem Außenbildschirm handelt es sich um ein 6,52″ AMOLED Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz und einer Touch-Abtastrate von 180 Hz. Die Auflösung beträgt 2520 x 840p, die Helligkeit liegt bei maximal 900 nit.

Xiaomi Mi Mix Fold Display in Hand

Interessanter ist jedoch das Hauptdisplay, mit einer Diagonale von 8,01 Zoll liefert Xiaomi hier ein OLED in Tablet-Größe. Allerdings muss man auf eine hohe Bildwiederholrate verzichten, darf dafür aber mit einer WQHD+ Auflösung von 2480 x 1860 Pixeln arbeiten. Beide Bildschirme sind HDR10+ zertifiziert und unterstützen Dolby Vision. Im eingeklappten Zustand kommt das Mi Mix Fold auf eine Dicke von 17,2 mm, ausgeklappt sind es 7,62 mm. Das faltbare Handy wiegt 317g, die spezielle, schwarze Keramikversion kommt auf 332g.

Xiaomi Mi Mix Fold Faltbares Smartphone

Aber auch die normale Version des Mi Mix Fold ist ganz in Schwarz, wobei Xiaomi hier auf eine Glas-Rückseite setzt. Oben links sitzt das Kameramodul, aber auch an eine Frontkamera wurde gedacht. Die befindet sich in der oberen rechten Ecke des Außendisplays.

Xiaomi Mi Mix Fold Display Design

Reichen 5.020 mAh für das Fold?

Das Xiaomi Mi Mix Fold wird – wie zu erwarten war – von dem Qualcomm Snapdragon 888 Chip angetrieben. Der Octa-Core Prozessor sitzt gerade in fast allen Top-Flagships und z.B. auch im Xiaomi Mi 11 Ultra. Dem zur Seite stehen wahlweise 12 oder 16 GB LPPDR5 Arbeitsspeicher und 256 GB oder 512 GB UFS 3.1 Massenspeicher. Die Performance ist also auf allerhöchstem Niveau, was allerdings auch an dem MIUI 12 Betriebssystem liegt. Das basiert auf aktuellen Android 11, ist aber in der China-Version nur auf Englisch und Chinesisch nutzbar. Xiaomi hat das Mi Mix Fold aber noch um einen Desktop Modus bereichert, wodurch es auch für Office-Aufgaben gewappnet ist.

Xiaomi Mi Mix Fold Foldable Smartphone Design 2

Der Akku fällt mit einer Kapazität von 5020 mAh zwar überdurchschnittlich groß aus, allerdings muss er in einigen Situationen auch ein überdurchschnittlich großes 8,01″ Display mit Strom versorgen. Allerdings lässt sich das Xiaomi Mi Mix Fold wie auch das Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra mit 67W schnell aufladen. Kabelloses Laden integriert man allerdings nicht, obwohl das in den vorherigen Generation eines der Merkmale der Mix-Reihe war.

Xiaomi Mi Mix Fold Akku

Auch alle essentiellen Anschlussmöglichkeiten sind gegeben: 5G, LTE Band 20, WiFi 6, Bluetooth 5.2, NFC, Dual GPS, Dual-SIM und ein USB-C Port. Zudem integriert Xiaomi auch hier Speaker aus dem Hause harman Kardon. Dabei handelt es sich aber sogar um vier und nicht zur zwei Lautsprecher, die einen Surround-Sound bieten sollen.

Xiaomi Mi Mix Fold Quad Speaker

Xiaomis 1. eigener Bildverarbeitungsprozessor

Das Kameramodul des Xiaomi Mi Mix Fold erinnert optisch etwas an das Xiaomi Mi 10 Ultra, macht aber einige Sachen anders. Den 108 Megapixel Sensor kennen wir bereits aus dem Xiaomi Mi 11. Allerdings wird die Hardware von Samsung nun mit einem eigens entwickelten Xiaomi Surge C1 Bildverarbeitungsprozessor kombiniert. Der soll laut Xiaomi für einen höheren Dynamikumfang, besseren Weißabgleich und einen höheren Dynamikumfang sorgen. Zudem greift Xiaomi auf die Pixel-Binning-Technik zurück, so dass immer 9 Pixel zu einem zusammengefasst werden, wodurch diese potenziell mehr Licht einfangen können.

Xiaomi Mi Mix Fold Surge C1 Prozessor

Darüber hinaus hat Xiaomi die liquid lens vorgestellt, die ähnlich wie das menschliche Auge funktioniert. Die 8 Megapixel Telekamera bietet einen 3-fach optischen Zoom, soll aber aufgrund der liquid lens einen schnelleren und zuverlässigeren Autofokus bieten. Der große Vorteil: Die Kamera fungiert gleichzeitig auch als Makrokamera. Das volle Brennweitenspektrum deckt der Hersteller dann noch mit einer 13 Megapixel Ultraweitwinkelkamera ab, die über eine ƒ/2.4 Blende verfügt und einen Aufnahmewinkel von 123° ermöglicht.

Xiaomi Mi Mix 4 Liquid Lens tech Teaser

Einschätzung

Wir sind etwas zwiegespaltener als gedacht. Die Xiaomi Mi Mix-Reihe ist meine persönliche Lieblingsreihe der Xiaomi Smartphones und hat schon immer gezeigt, was Xiaomi kann. Auch das Xiaomi Mi Mix Fold bringt einige spannende Features mit. Gerade die Kamera ist aufgrund des eigenen Bildverarbeitungsprozessors und der liquid lens-Technologie sehr fortschrittlich und experimentell.

Allerdings handelt es sich um ein faltbares Smartphones, was technisch sehr interessant, aber eben auch gar nicht so neu ist. Im Gegensatz zu den ersten drei bzw. vier Mi Mix-Geräten ist das Mi Mix Fold leider genauso unerschwinglich wie das Mi Mix Alpha. Selbst in China verlangt Xiaomi über 1.400€ für das Foldable – happig. In Europa würde der Preis also bei mindestens 1600€ liegen, wobei das Galaxy Z Fold 2 hier mittlerweile schon für 1.300€ zu haben ist. Die Frage ist, was ihr davon haltet? Habt ihr auf ein Xiaomi Foldable gewartet?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (57)

  • Profilbild von sno5
    # 25.03.21 um 10:36

    sno5

    Das es sich treu bleibt beim Preis mit dem Sie angefangen haben. Das hat den eigentlichen Reiz ausgemacht. Den 2er hab ich gelobt damals war echt was neues und auch das Preisliche war etwas um die zu supporten

  • Profilbild von Gast
    # 25.03.21 um 10:44

    Anonymous

    Weiß jemand von dem nächsten Update der Huawei watch gt 2e weil es kam schon länger keins mehr

    • Profilbild von Destroya85
      # 25.03.21 um 10:48

      Destroya85

      Falsches Lager,Bumsbirne…

    • Profilbild von Naich
      # 25.03.21 um 17:15

      Naich

      Was hat das jetzt mit den Artikel zu tun? Erstmal Kopf einschalten und nachdenken bevor man hier dumme Fragen stellt 😁

    • Profilbild von Gast
      # 27.03.21 um 10:18

      Anonymous

      Was für dumme Menschen es doch gibt. Welche Möglichkeit hat er sonst zu fragen? Ein passender Artikel dazu findet sich vielleicht auf Seite 5 und das liest keiner mehr. Hier hat er doch wenigstens eine Chance eine Antwort zu bekommen.
      Gut, dass er seine Bumsbirne benutzt und logisch denken kann. Könnte anderen auch nicht schaden und nur weil ihr da keine Antwort habt, ein anderer könnte es wissen und seinen Kommentar auch hier finden. Auf jeden Fall ist seine Frage um einiges sinnvoller als eure Antworten.
      Kommt, gebt es zu, bestimmt zu viel Zeit und sonst immer auch fleißig mit Hate-Kommentaren bei Insta und Facebook unterwegs?

      • Profilbild von Noob
        # 30.03.21 um 18:02

        Noob

        Keiner ist hier dumm. Sind nur alles faule Menschen die nicht mehr selber denken können.

        Huawei Watch Gt 2e Update bei googel eintippen ist halt für 99% der ich ich ich Menschen die nur noch vor dem Handy sitzen wohl zu schwer.

        Natürlich regen sich dann Menschen die selbstständig sind halt mal auf.

        Die Suche ergab kein neues Datum bzgl. Eines Updates. Daher erübrigt sich die Frage wann ein neues kommt oder glaubt er hier haben Leute die Glaskugel nebenbei am laufen? Bestimmt denkt er das.

        • Profilbild von Gast
          # 30.03.21 um 18:27

          Anonymous

          Wenn Huawei genauso grottig ist wie Xiaomi, dann kann man es nie wissen. Bei meinem kam auch kein Update, ein Kumpel hatte aber eins auf seinem Phone. Das war auch "nur"2 Monate alt und nicht wie bei mir, 5 Monate. Da hat Google auch nicht geholfen. Google liefert nur massiv Ergebnisse welcher Hersteller welches Gerät wohl mit Android 11 versorgt. Zu kleineren Updates findet man so nichts. Musste auch in ein Forum und oh Wunder, ich musste die Region auf Italien wechseln um was aktuelles zu bekommen. Vielleicht ist sein Huawei ja auch so mies damit wie Xiaomi?

  • Profilbild von chris12205
    # 25.03.21 um 10:46

    chris12205

    Ich würde mir ein Zoom Objektiv wünschen, damit ich mein P30 Pro in Rente schicken kann.

  • Profilbild von clez
    # 25.03.21 um 10:53

    clez

    was haltet ihr eigentlich heute vom mi mix 3? überlege es mir zu holen 😅

    • Profilbild von Horst Linder
      # 25.03.21 um 11:23

      Horst Linder

      Ich habe das MiMix 3 seit et heraus kam und bin sehr zufrieden damit

      • Profilbild von Lanze
        # 25.03.21 um 14:42

        Lanze

        Kann ich nur bestätigen. Bin auch sehr zufrieden!

        • Profilbild von Benchman1603
          # 06.06.21 um 09:38

          Benchman1603

          Aber mit Updates ist da glaub ich nicht mehr so lange

  • Profilbild von ryzen
    # 25.03.21 um 11:12

    ryzen

    Ich liebe die Mix Reihe. Hoffentlich kommt eine Selfie Kamera unter dem Display.

  • Profilbild von Klüngelkerl
    # 25.03.21 um 11:14

    Klüngelkerl

    Schaut gar nicht Mal so gut aus das Gerät 🤳

    • Profilbild von Klüngelzerstörer
      # 25.03.21 um 15:10

      Klüngelzerstörer

      Und welches Gerät meinst Du? Ich seh da noch gar keins! Denn es gibt noch keine Infos…

      Und wenn du das Klappgerät meinst, das ist ein Prototyp von Xiaomi!

      woher kriechen nur diese Vögel ständig heraus?

      • Profilbild von ZerstörerSIND auchNURhohlkjörper
        # 27.03.21 um 10:24

        ZerstörerSIND auchNURhohlkjörper

        Vielleicht aus deinem Hohlraum da oben? Bietet ja genug Nistfläche 😉Ohne Hohlraum hättest du erkannt, dass er kein Gerät genannt hat. Ist also davon auszugehen, dass das gezeigte gemeint ist, egal ob Prototyp oder Endprodukt.
        Also, fütter deine Vögel da oben mit Würmer, die haben ja auch etwas Hirn.

  • Profilbild von Mr.Lightning
    # 25.03.21 um 11:53

    Mr.Lightning

    Geil😀 Vorfreude ist auf jeden Fall da !!!

  • Profilbild von wanes
    # 25.03.21 um 18:27

    wanes

    Freue mich auch tierisch drauf ! Wenn es faltbar ist … dann Day1 Kauf!

  • Profilbild von osTblocksympaTisanT
    # 30.03.21 um 17:41

    osTblocksympaTisanT

    Geile Sache! Find es auch optisch sehr gut gelungen! Allerdings ist der Preis ziemlich… 🙄😡🤮

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    # 30.03.21 um 18:07

    Christian Wöhrle

    "Der soll laut Xiaomi für einen höheren Dynamikumfang, besseren Weißabgleich und einen höheren Dynamikumfang sorgen."

    • Profilbild von megamatze
      # 30.03.21 um 18:10

      megamatze

      Ich glaube, es hat einen höheren Dynamikumfang 😂😂😂😂

      • Profilbild von jackpot
        # 30.03.21 um 20:03

        jackpot

        Oder besseren Weißabgleich und einen höheren Dynamikumfang, wer weiß wer weiß…

    • Profilbild von Guid-O-Nator
      # 30.03.21 um 23:07

      Guid-O-Nator

      Ich denke, es hat einfach einen ZWEIFACH höheren Dynamikumfang, oder? 😉

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    # 30.03.21 um 18:08

    Christian Wöhrle

    Super dass ihr das alles so Klasse zusammenfasst!

  • Profilbild von Gast
    # 30.03.21 um 18:19

    Anonymous

    Boah was die sich waagen, selbst in dem teuren Klopper wieder die üblichen bescheidenen Kamerasensoren… Kopfschüttel 🤦

    • Profilbild von Gast
      # 30.03.21 um 18:30

      Anonymous

      Das ist Xiaomi. Inzwischen haben die ihre Fanboys und die sind wie Anhänger von Trump und lassen keine andere Meinung zu. Apple Jünger haben ja wenigstens etwas Stil, schauen diese von oben herab an und denken sich, ihren Teil. Aber diese Xiaomi Fans? Die werfen mit Steinen sobald man etwas schlechtes gegen Xiaomi sagt.

      • Profilbild von KeinNamengefunden
        # 30.03.21 um 20:02

        KeinNamengefunden

        Apple Fans denken sich nur ihren Teil??
        Ich weiß nicht wo du im Internet unterwegs bist, aber schreib einmal auf Tiktok das du Apple nicht magst und du bekommst einen größeren Shitstorm als alles was du je gesehen hast 🙂

        • Profilbild von Gast
          # 01.04.21 um 00:07

          Anonymous

          @KeinNamengefunden: Apple Fans denken sich nur ihren Teil??
          Ich weiß nicht wo du im Internet unterwegs bist, aber schreib einmal auf Tiktok das du Apple nicht magst und du bekommst einen größeren Shitstorm als alles was du je gesehen hast 🙂

          Wer auf "Tiktok" unterwegs ist, hat die Kontrolle über sein Leben verloren oder niemals gehabt.

  • Profilbild von nfdman
    # 30.03.21 um 19:32

    nfdman

    60hz ist absoluter Witz…schade ansonsten interessantes Gerät

  • Profilbild von allmächd
    # 30.03.21 um 19:37

    allmächd

    Klassisches Männerhandy: man braucht es nicht, man will es haben 😄

  • Profilbild von LoWSkilL82
    # 30.03.21 um 20:01

    LoWSkilL82

    Leider bin ich echt enttäuscht. Ist eine Kopie vom Samsung. Hatte mit wesentlich mehr Innovationen gerechnet. Ist irgendwie der Mix Reihe nicht würdig. Da hat Oppo das ganze mit dem Roll Display wesentlich besser gelöst.
    Und der Preis ?? Naja nach dem Mi Mix 2 und Mi Mix 3 bin ich jetzt raus. Schade aber das bezahl ich nicht mehr. 🤷

    • Profilbild von IsacDW
      # 31.03.21 um 07:36

      IsacDW

      Das stimmt. Ich glaube 2019, als das erste Fold von Samsung kam, hatte Xiaomi Mal einen Prototypen gezeigt, der sich beidseitig falten ließ, um dann entweder aus dem großen ein kleines Display zu machen oder in die andere Richtung falten zum Schutz, und es war von ca. 1000€ die Rede. Das war innovativ, aber das, was sie hier gezeigt haben, ist finde ich ein schlechter Scherz.

  • Profilbild von lmarenda
    # 30.03.21 um 20:31

    lmarenda

    we're expecting a test of this device soon and possibly a demonstration of MIUI+ would be very appreciated however, android desktop mode availability will also be desirable otherwise it's just " another folding smartphone "

  • Profilbild von mampfer
    # 30.03.21 um 20:45

    mampfer

    Schade, dass sie die Gelegenheit verpasst haben, ein günstiges Foldable zu produzieren…..16GB RAM braucht eh keiner, SD 888 wohl auch die wenigsten wirklich.

  • Profilbild von Buhu
    # 30.03.21 um 22:29

    Buhu

    Ich hab echt mit Spannung auf das neue nix gewartet. Bin nun aber etwas enttäuscht.
    Preis ist finde ich mehr als ein schlechter Scherz, und passt so gar nicht mit den früheren zusammen. Und dass man dann nicht Mal drahtloses laden ein baut enttäuscht dann nochmal. Da können sie soviele tolle Sachen einbauen wie sie wollen wenn der Preis einfach nur drüber ist. Schade!

  • Profilbild von Thomas M
    # 31.03.21 um 00:05

    Thomas M

    "Der soll laut Xiaomi für einen höheren Dynamikumfang, besseren Weißabgleich und einen höheren Dynamikumfang sorgen." Der Artikel wurde wohl sehr schnell geschrieben. 😉

  • Profilbild von Thomas Franzke
    # 31.03.21 um 02:28

    Thomas Franzke

    Das Gerät wäre definitiv was für mich, nur der Preis …

  • Profilbild von Maverick2773
    # 31.03.21 um 10:16

    Maverick2773

    Als Xiaomi Fan würde ich es sofort gegen mein Fold 2 tauschen 😁

    • Profilbild von Gast
      # 31.03.21 um 11:48

      Anonymous

      @Maverick2773: Als Xiaomi Fan würde ich es sofort gegen mein Fold 2 tauschen 😁

      Weil ?

      • Profilbild von Maverick2773
        # 31.03.21 um 12:08

        Maverick2773

        Weil ich, wie man schon lesen konnte, Xiaomi Fan bin und ich das Fold 2 wegen des Konzeptes wegen ausprobiert habe und davon begeistert bin. Ansonsten wäre es nach MI 9 und Black Shark 3 kein Samsung geworden.

  • Profilbild von Thomas
    # 31.03.21 um 10:50

    Thomas

    Schade habe mich auf das Mix gefreut, aber das ist mehhhhh

  • Profilbild von Piko
    # 31.03.21 um 19:18

    Piko

    Allerdings:
    "Der Akku fällt mit einer Kapazität von 5020 mAh zwar überdurchschnittlich groß aus, allerdings muss er in einigen Situationen auch ein überdurchschnittlich großes 8,01″ Display mit Strom versorgen. Allerdings lässt sich das Xiaomi Mi Mix Fold wie auch das Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra mit 67W schnell aufladen. Kabelloses Laden integriert man allerdings nicht, obwohl das in den vorherigen Generation eines der Merkmale der Mix-Reihe war."

  • Profilbild von Tobiad
    # 31.03.21 um 19:29

    Tobiad

    Seit Jahren warte ich auf ein bezahlbares Falt-Smartphone. Bin allerdings Apple-Fan. Solange die Preise so hoch sind, wird es auch keinen richtigen Markt dafür geben, die Stückzahlen bleiben überschaubar, die Produktionskosten sind hoch und die Preise daher ebenso. So beißt sich die Katze selbst in den Schwanz.

    • Profilbild von Maverick2773
      # 01.04.21 um 18:00

      Maverick2773

      Die Begriffe Apple und günstig kann man doch schon seit jeher nicht in einen sinnvollen Zusammenhang bringen…..
      Leider sind Xiaomi und andere auch schon in Regionen jenseits von gut und böse enteilt….
      Wenn ich mir überlege, das ich mein Mi9 128GB damals für unter 500€ gekauft habe und jetzt das Mi 11…..🤦‍♂️

      • Profilbild von Gast
        # 03.06.21 um 02:03

        Anonymous

        Da ist Apple doch inzwischen wirklich billig im Vergleich zu Xiaomi. Was kostet das Ultra? 1200€? Das iPhone 12 ProMax kostet in der kleinsten Speicherausführung weniger.
        Rechnet man nun die 2 Jahre Updates gegen die 6 Jahre von Apple, dann komme ich bei Xiaomi in 6 Jahren auf 3 Geräte zu mindestens 3600€. Also aktuell und wer weiß wie Xiaomi in Zukunft noch die Preise anhebt?
        Würde also behaupten, Apple ist spottbillig im gerechneten Vergleich zu Xiaomi.

    • Profilbild von Timo
      # 03.06.21 um 11:40

      Timo

      @Tobiad: Seit Jahren warte ich auf ein bezahlbares Falt-Smartphone. Bin allerdings Apple-Fan. Solange die Preise so hoch sind, wird es auch keinen richtigen Markt dafür geben

      Was für 'ne Aussage… wenn dem so wäre, würde es auch für Apple-Produkte keinen Markt geben. Bei denen ist alles 3x so teuer wie vergleichbare Geräte anderer Hersteller.

    • Profilbild von Timo
      # 03.06.21 um 11:44

      Timo

      "Preise so hoch" im Vergleich zu was? Wie viele Smartphones mit faltbarem Display gibt es denn sonst noch und wieso sollten die nicht teurer sein als normale Smartphones? OLED ist teuer, vor allem in der Größe.

  • Profilbild von STefan
    # 01.04.21 um 12:12

    STefan

    ich finde es komisch dass leute alle ihte NotebookKameras abkleben oder verriegeln, aber beim Handy scheint das fast allen egal zu sein…. mi9T … nix anderes!

  • Profilbild von Naich
    # 05.04.21 um 07:35

    Naich

    Naja faltbare Smartphones interessieren mich nicht. Schade dass Xiaomi ihre Zeit in so einen Quatsch investieren. Ist genauso tot wie Blackberry.

  • Profilbild von pittrich67
    # 02.06.21 um 20:39

    pittrich67

    Diese (unvermeidliche) Display-Falte ist absolut ugly! Und wer braucht solch einen Klotz….in der Hosentasche?! Wenn schon Zwittergeräte dann Rollables!

  • Profilbild von ThePrez
    # 03.06.21 um 10:35

    ThePrez

    Das Galaxy Z Fold 2 hätte ich für 999 € ergattern können, aber die Kameras haben mich davon abgehalten!

  • Profilbild von LümmelLaura
    # 03.06.21 um 18:19

    LümmelLaura

    hatts schon jemand von Euch geschafft es durchzubrechen?
    wie siehts innen aus?
    läuft das noch unter Garantie?

  • Profilbild von Benchman1603
    # 06.06.21 um 09:35

    Benchman1603

    Ich mag Foldables nicht. Den einzigen Verwendungszweck den ich da sehe ist im Zug zu sitzen und einen Film gucken. Aber ansonsten ist es finde ich nur groß und schwer, das ewig lange Format im unaufgeklappten Zustand stört mich einfach, und dann über 1000 Euro für ein Smartphone? Ne., ist bei mir die Antwort.

    • Profilbild von Thorben
      # 07.06.21 um 11:59

      Thorben CG-Team

      @Benchman1603: Ja, sehe ich irgendwie etwas ähnlich, der richtige Mehrwert ist für mich noch nicht so erkennbar irgendwie

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.