News

Xiaomi Projektor 2S – Neuer Full HD Beamer in China gelauncht

Xiaomi bringt (mal wieder) einen neuen Beamer auf den Markt. Der Xiaomi Projector 2S ist bisher nur in China auf der Plattform Xiaomiyoupin gelistet, könnte wie die meisten anderen Modelle über den Import aber auch den Weg zu uns finden.

Xiaomi Projector 2S Full HD Beamer 3

Überblick Technische Daten

ModellXiaomi Projector 2S
TypLED DLP
AuflösungFull-HD / 1080p
Bildformate16:9, 4:3
Bilddiagonale60-120“
Helligkeit850 ANSI Lumen
Kontrastk.A.
Stromverbrauch<120W
AnschlüsseHDMI, USB, Audio
Maße220 x 200 x 128 mm
Gewicht3,2 kg
Lautsprecher2x 10 Watt

Neuer Beamer von Xiaomi

Die Zeiten, zu denen ein Xiaomi-Beamer noch eine kleine Sensationsmeldung war, sind eine Weile her, denn mittlerweile hat man sich auf dem Markt fest etabliert. Man erreicht noch nicht ganz das Standing, das man bei den TV-Geräten hat, wo man es zumindest in China schon zur Nummer Eins auf dem Markt gebracht hat, aber konnte dennoch schon mit mehreren Modellen überzeugen, zum Beispiel mit dem Smart Projector 2 Pro im letzten Jahr.

Beim Xiaomi Projector 2S handelt es sich nun wieder um einen „klassischen“ Beamer und keinen Kurzdistanzbeamer (die Unterscheidung muss man bei Xiaomi durchaus treffen). Als Lichtquelle kommen LEDs und DLP-Technologie zum Einsatz. Die Auflösung der Projektion ist Full HD und die Helligkeit wird mit 850 ANSI Lumen angegeben.

Xiaomi Projector 2S Full HD Beamer 5

Es gibt zwei 10W-Lautsprecher, die bei Xiaomi erfahrungsgemäß sehr ordentlichen Sound für einen Beamer liefern. Außerdem wird die Lüfterlautstärke mit <28dB angegeben – das wäre auch einem Level, das man schon kaum noch wahrnimmt, je nachdem was gerade abgespielt wird.

An Anschlüssen gibt es die gewohnte Kost, je ein USB- und HDMI-Anschluss sind das mindeste, was man braucht. Als Prozessor kommt ein Amlogic T982 mit 1,9 GHz zum Einsatz, außerdem gibt es 16 GB Speicher.

Xiaomi Projector 2S Full HD Beamer 2
Auch für Gaming soll der Beamer geeignet sein. Den Xiaomi Controller, der hier zu sehen ist, konnten wir schon ausprobieren.

Kommt er auch nach Europa?

Insgesamt sieht das alles nach einem sehr soliden Mittelklasse-Gerät aus, wenn man so will. Der finale Preis soll 3.499 RMB betragen, das sind umgerechnet etwa 500€. Wenn wir bei Beamern noch mal 10-20% draufschlagen, könne man das Gerät irgendwann mal vielleicht für 600€ auch hierzulande bestellen. Um das sicher sagen zu können ist es aber noch etwas früh.

Überhaupt werden die Geräte erst dann interessant, wenn sie als internationale Version mit entsprechend englischem oder deutschem Betriebssystem erscheinen. Bis dahin kann es noch etwas dauern, es bleibt aber die Gewissheit, dass der Strom an neuen Geräten auch im Beamer-Bereich von Xiaomi nicht abreißt.

8ccc3a66005d45e49bf72e8c55e5bd10
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von gordnshumway
    # 11.08.22 um 11:20

    gordnshumway

    nettes Teil, wäre was fürs Schlafzimmer, aber meine Frau killt mich wenn ich ihr mit noch n Beamer um die Ecke komme… verdammt, ich muss mich wohl trennen😅

  • Profilbild von Gast
    # 11.08.22 um 14:18

    Anonymous

    Wäre toll wenn ihr bei allen Beamern die Lautstärke mit in die Vergleichstabellen mit aufnehmt.
    Ja, steht im Text drin, aber beim Vergleich hilft das doch.
    Gern mit Zusatz "Herstellerangabe" oder "selbst gemessen" wenn ihr den schon getestet habt.

  • Profilbild von Sebastian Geisen
    # 11.08.22 um 17:21

    Sebastian Geisen

    Frage: In welchem Winkel kann man den Projektor aufstellen um noch ein akzeptables Bild zu haben?
    Habe nen Sportraum und würde den Beamer im ca. 35 Grad Winkel 3m von der Wand entfernt aufstellen wenn das möglich ist.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.