News Erster Xiaomi Store in Deutschland kommt im Juni 2020 nach Düsseldorf

Die Eröffnung des Stores in Düsseldorf ist für Juni 2020 geplant. Ob es durch die Covid-19-Pandemie hier zu Verzögerungen kommt, ist bisher nicht bekannt, aber nicht auszuschließen.

Wer keine Lust aufs Lesen hat bekommt die Meldung hier auch noch mal in Videoform:

Youtube Video Preview

Xiaomi-Fans in Deutschland warten schon lange darauf, jetzt ist es so weit: Im zweiten Quartal 2020 soll der erste Xiaomi Store in Deutschland eröffnet werden. Der Store wird in Düsseldorf entstehen. Nach einem ersten Hinweis auch einem Xiaomi-Event in Berlin wurde die Meldung nun auch offiziell bestätigt.

Xiaomi Store Barcelona Mi Logo

Es war erst nur ein Gerücht, das aber bereits viel Aufsehen erregte. Dass Xiaomi nach Deutschland expandieren möchte, wissen wir schon seit 2018 aus verschiedenen Quellen – könnte es jetzt soweit sein? Immerhin finden sich online schon seit einiger Zeit Xiaomi-Stellenausschreibungen für Düsseldorf.

Parallel zum ersten physischen Laden wird Xiaomi auch seine Online-Präsenz offiziell auf Deutschland ausdehnen. Zeitgleich soll nämlich mi.com/de starten, sodass man dann auch direkt bei Xiaomi online bestellen können wird.

Nähere Informationen zum Datum gibt es mittlerweile auch – im Anschluss an das Event in Berlin gab Xiaomi Juni 2020 als Starttermin bekannt.

Zum Sortiment des Ladens kann man zu diesem Zeitpunkt nur spekulieren. Wenn es so läuft wie in anderen Ländern, dann wird man zunächst wohl nur einige der bekanntesten Smartphones des Unternehmens und eine kleine Auswahl an Mi Home-Produkten finden. So war es jeweils auch in den spanischen und französischen Xiaomi-Stores, die wir jeweils vor Ort besucht haben.

Xiaomi Store Barcelona (9)
Xiaomi Store in Barcelona, den Kristian und Alex besucht haben.
Jens im Xiaomi-Store in Shanghai

Das gleiche gilt für den Online-Store. Bis wirklich alle Xiaomi-Produkte offiziell in Deutschland erhältlich sein werden (ob online oder im Mi-Store) dürfte noch einige Zeit vergehen. Trotzdem ist der erste Mi-Store natürlich eine sensationelle Meldung für alle Fans der Marke. Die Entwicklung setzt sich auf jeden Fall fort: Xiaomi möchte nach Europa und nach Deutschland.

Wie reagiert ihr auf die Ankündigung? Habt ihr vor, den Store zu besuchen? Hättet ihr ihn euch in einer anderen Stadt gewünscht, oder liegt Düsseldorf direkt vor eurer Haustür? Wir jedenfalls freuen uns darauf – unsere Büros liegen nur einige Kilometer Luftlinie entfernt. 🙂

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (46)

  • Profilbild von MilanFPV
    06.02.20 um 19:30

    MilanFPV

    Nur Smartphones ist ja langweilig wenns dann nachher da aussieht wie im Apple Store. Interessant wäre es wenn sie auch die ganze Gadgets da hätten und auch kleinere Sachen.

    • Profilbild von Tim
      06.02.20 um 19:33

      Tim CG-Team

      Smartphones sind sicherlich nur der Anfang 🙂

    • Profilbild von Kay
      07.02.20 um 07:27

      Kay

      In Wien gibt's die Smartphones im Erdgeschoss und in der oberen Etage alles weitere inkl. Kleinkram, Taschen, Koffer von 90fun etc.

      • Profilbild von Mix Mastermann
        07.02.20 um 10:11

        Mix Mastermann

        Wo soll das sein? Der in der SCS ist kein offizieller Xiaomi Store und der hat nur 1 Etage oder irre ich mich?

  • Profilbild von hamburgloewe
    06.02.20 um 19:30

    hamburgloewe

    Warum nicht in Hamburg??!! 😭😭😂😂

    • Profilbild von Tim
      06.02.20 um 19:38

      Tim CG-Team

      Ich denke, dass Xiaomi mit der Zeit mehr als nur einen Shop in Deutschland betreiben wird 🙂

    • Profilbild von Ollixx
      06.02.20 um 20:02

      Ollixx

      In der Provinz nur normaler Mi Store, in Hamburg hoffentlich einen Mega Store mit komplett Programm dann wie in Shenzhen 😀

    • Profilbild von Fritzibox
      06.02.20 um 22:48

      Fritzibox

      @hamburgloewe
      Ganz einfach: weil in keiner anderen Stadt prozentual mehr Asiaten leben.

  • Profilbild von Muri
    06.02.20 um 19:32

    Muri

    Ja endlich

  • Profilbild von Bernd das Brot
    06.02.20 um 19:32

    Bernd das Brot

    Das Ende von günstigen Smartphones. Irgendwie muss dieser Quatsch ja finanziert werden…

    • Profilbild von Thias
      06.02.20 um 19:33

      Thias

      Von Xiaomi gibt es auch preiswerte Smartphones.

    • Profilbild von Tim
      06.02.20 um 19:34

      Tim CG-Team

      Mit Realme steht ja bereits ein würdiger Nachfolger mit Top Preis/Leistungsverhältnis in den Startlöchern!

  • Profilbild von Thias
    06.02.20 um 19:33

    Thias

    Sollte es so sein, wie schaut's dann mit der Garantie/Gewährleistung aus, von neu gekauften Geräten dann da im Shop, oder bereits gekauften Smartphones die noch Restgarantie haben, egal wie lang.

    • Profilbild von Tim
      06.02.20 um 19:37

      Tim CG-Team

      Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Xiaomi Deutschland alle Garantieansprüche geltend machen (kann). Denke da wirst du dich zunächst nach wie vor an den Shop wenden, bei dem du das Gerät erstanden hast. Wie das rechtlich aussieht weis ich leider nicht, da bin ich kein Experte, aber eine interessante Frage!

    • Profilbild von Matthias
      08.02.20 um 10:53

      Matthias

      Na da mach dir keine Sorgen. Garantie und Gewährleistung ist im Gesetz verankert und wenn Xiaomi hier Gerate verkauft, müssen die sich auch daran halten. Da die den auch mal endlich alles korrekt versteuern werden müssen, wird die Ware aber bestimmt nicht so günstig wie auf Gearbest und Co. sein

      • Profilbild von Maik
        08.02.20 um 17:59

        Maik

        "Garantie" ist in keinem Gesetz verankert sondern eine freiwillige Leistung vom Hersteller.

        "Gewährleistung" hingegen ist gesetzlich geregelt, der Verkäufer muss dem Käufer 2 Jahre Gewährleistung auf die Ware einräumen. Allerdings gibt es da noch die Beweislastumkehr. In den ersten 6 Monaten wird davon ausgegangen, dass im Falle eines Defekts dieser bereits beim Kauf vorhanden war. Der Verkäufer müsste beweisen, dass beim Kauf kein Defekt vorhanden war. Da das nicht machbar ist, wird in den ersten 6 Monaten in der Regel immer im Sinne des Kunden entschieden.
        Nach den 6 Monaten muss der Kunde beweisen, dass der Defekt bereits beim Kauf vorhanden war! Sprich die Gewährleistung ist nur die ersten 6 Monate nach dem Kauf hilfreich.

  • Profilbild von tazzie
    06.02.20 um 19:34

    tazzie

    Wat ? Wie ? Nich in Berlin ?! Dit jeht aber nich 😉😔

    • Profilbild von webchiller
      06.02.20 um 19:39

      webchiller

      Berlin hat die gleiche Bedeutung wie Bielefeld.

    • Profilbild von Kakue
      06.02.20 um 21:08

      Kakue

      Düsseldorf, Frankfurt, Essen und (mit Einschränkungen) Köln oder Düsseldorf wären keine schlechte Wahl für einen ersten MI Store in Deutschland. Die Städte selbst, aber vor allem das jeweilige Umland verfügt über eine genügend große Kaufkraft in der avisierten Käuferschicht.

      Der ersten Apple Store eröffnete vor ziemlich genau 10 Jahren in der Rosenheimer Straße in München. Das ist eine "schöne" Location. Aber schon der zweite fand sich in einer Retorten-Mall (CentrO Oberhausen).

      Ich hoffe, dass Xiaomi den Mut aufbringt, die Stores auch in der "echten Innenstadt" anzusieldeln und nicht in einer Einkaufsgallerie (Kö-Gallerie und Shadow-Arkaden mal ausgenommen).

  • Profilbild von webchiller
    06.02.20 um 19:38

    webchiller

    Solange ich die Produkte immer noch günstig in China kaufen kann, aber die Garantie-Ansprüche im Store einfordern könntet, wäre das super.

    • Profilbild von Tim
      06.02.20 um 19:55

      Tim CG-Team

      Das wäre ein Traum! Aber dass das in der Praxis so funktioniert, kann ich mir nicht so richtig vorstellen.. 🙁

      • Profilbild von Kakue
        06.02.20 um 21:15

        Kakue

        Bei Apple war es für viele Jahre so:
        – Mobiltelefone und Notebooks: weltweite Garantie
        – Stationäre Rechner und iPods: Garantie auf das Land des Verkäufers beschränkt.

        Aktuell bietet Xiomi in Deutschland gar keine Garantie an "Bitte wenden Sie sich in Gewährleistungs- und Kundenservicefragen an den Händler, der Ihnen die Produkte verkauft hat." Für Frankreich gilt die Garantie nur für über mi.com verkaufte Geräte (was wohl den stationären Handel mit einschließen sollte): Ces conditions générales de retour de XIAOMI (“XIAOMI”, “nous” ou “notre”) sont applicables uniquement aux produits achetés directement auprès MI.COM.

        Da eine Garantie, anders als eine Gewährleistung immer einen Vertrag darstellt, ist vieles vorstellbar und XIAOMI ist hier frei in der Gestaltung.

    • Profilbild von A. E.
      06.02.20 um 20:29

      A. E.

      Ach, warum denn nicht? Xiaomi hat doch wie jeder Hersteller was zu verschenken…

  • Profilbild von Cap Spauldin
    06.02.20 um 19:45

    Cap Spauldin

    Geil ,als Aachener ist es nicht weit. Da bin ich gespannt

  • Profilbild von Kristian
    06.02.20 um 19:51

    Kristian CG-Team

    BTW: Wir hatten ja seit 2018 schon das Gerücht mit dem Store in DDorf auf dem Radar :). Wir halten uns alle hier auf dem Laufenden 🙂

  • Profilbild von punisher
    06.02.20 um 19:57

    punisher

    Nice, Düsseldorf liegt fast umme Ecke. Werd auf jeden Fall mal vorbeischauen. ✌️

  • Profilbild von Schraube
    06.02.20 um 20:03

    Schraube

    Alles oder Nichts. Ein reiner Smartphone Shop und vielleicht noch ein paar Gadgets dazu ist doch uninteressant. Wenn schon, dann die ganze Palette von E-Scooter über Smart-TV bis Laptops etc. Alles, was Xiaomi eben so herstellt und auf den Markt bringt.

  • Profilbild von Ratte1
    06.02.20 um 20:20

    Ratte1

    Warum net in Strümpfelbach?

  • Profilbild von Thorben
    06.02.20 um 20:29

    Thorben CG-Team

    Ich finds echt cool, Düsseldorf bietet sich an, ich denke aber auch, dass Berlin schnell nachziehen wird. War bisher nur im Store in Paris und fand's echt spannend und preislich teilweise echt sehr fair. Eindrücke kann man übrigens hier nachlesen & nachschauen: https://www.china-gadgets.de/xiaomi-store-paris/

    Wollen wir nur mal hoffen, dass sich die Preise nicht an die Kö anpassen 😀

  • Profilbild von Tim
    06.02.20 um 20:50

    Tim CG-Team

    Vielleicht kommt ja die Mi Note 10 Kö-Exclusive Gold Edition 😀

  • Profilbild von deauville
    06.02.20 um 20:57

    deauville

    Keine 20 Kilometer für mich, da kann ich mit dem Rad hinfahren. 😊

  • Profilbild von Ralf69
    06.02.20 um 21:47

    Ralf69

    In der verbotenen Stadt…..
    Dat darf nit wohr sin!

  • Profilbild von m404
    06.02.20 um 22:19

    m404

    nur als kleine bremse für die begeisterung :

    es gibt in wien einen mi store (sieht haargenau wie am foto aus), und es ist wirklich nicht so beeindruckend. alles kostet gut 30 bis 40 eur mehr, als der typische strassenpreis von xiaomi bei importeuren etc, und lange warten tut man auch (zwei handyshops weiter mit dem Redmi Note 8 Pro gespielt, online über amazon bestellt, weil bei Mi Shop nur ein "haben wir noch nicht, wir wissen auch nicht, wann wir es bekommen".

    der shop taugt eigentlich nur dazu, produkte die man noch nicht gesehen hatte (man kann sich ja nicht jedes gadget nach hause bestellen) mal vor ort mit den eigenen augen zu sehen … und die meisten interessanten dinge fehlen (auch auf den M365 pro musste ich dort lange warten, bis die endlich mal einen davon im shop hatten … da hab ich aber bereits einen von den unzähligen auf der Strasse ausprobiert 😀 ).

    • Profilbild von Marius
      06.02.20 um 22:55

      Marius

      Du darfst einen Reseller Shop wie den in Wien nicht mit einem Flagship Store vergleichen 😉
      Warum sollte ein Reseller einen Scooter, der damals nicht offiziell auf der Straße gefahren werden durfte, auf Lager haben?
      Xiaomi kann das im Flagship Store machen, aber der Reseller legt sich doch nichts was er vermutlich nicht verkaufen kann auf Lager nur damit du den mal besichtigen kannst. Und selbst wenn sie ihn gehabt hätten, dann hätte sich der Nächste direkt beschwert warum er den nicht sofort probeweise fahren kann. Du merkst worauf ich hinaus will?

  • Profilbild von ylod4all
    06.02.20 um 23:14

    ylod4all

    Hatte mit dem Stand-Personal des deutschen Xiaomi-Vertriebs auf der IFA gesprochen. Shop kommt 100% nach DD. Grund sei hier auch die Nähe zu Rotterdam und die Niederlande (Vertrieb wohl niederländischer Kultur).

  • Profilbild von Johannes66
    07.02.20 um 08:09

    Johannes66

    Ich kann die Begeisterung nicht verstehen
    . Je besser die Marktdurchdringung (und ein Shop in Dt. ist nur ein weiterer Schritt in diese Richtung), desto höher die Preise. Die Preisentwicklung der letzten Jahre bei den Handys spricht da eine deutliche Sprache. Letztlich verfolgt Xiaomi die selbe Strategie wie einst Samsung. Das Ergebnis kann man sich in jedem Handy-Shop anschauen.

    • Profilbild von A. E.
      07.02.20 um 11:50

      A. E.

      Egal. Ich habe mir 12.000 Aktien von denen ins Depot gelegt. Darf also ruhig teurer werden.

  • Profilbild von Joyce
    08.02.20 um 06:11

    Joyce

    Das ist gut und schlecht.
    Gut ist, dass nur in Europa erlaubte Geräte im Shop angeboten werden (an alle CE-Konformitäts- Ignoranten)
    Schlecht ist, dass alles teurer wird.

  • Profilbild von corkeone
    12.02.20 um 16:55

    corkeone

    Habe in Ausland besucht…arsch teurer

  • Profilbild von Reinhardt
    12.02.20 um 17:37

    Reinhardt

    Hallo, war vergangenes Jahr in Prag im mi Store. Ich war angenehm überrascht und die Preise minimal teurer als in den China-Shop's.
    Mir ist es bloß unerklärlich, daß sich noch kein Store in Berlin befindet! Hoffentlich wird da bald nachgezogen!
    Viele Grüße aus M/V.

    • Profilbild von Jens
      13.02.20 um 09:08

      Jens CG-Team

      Da war ich auch mal, aber an einem Samstag und der Store hatte geschlossen 🙁

  • Profilbild von deauville
    15.02.20 um 07:52

    deauville

    Conrad Elektronik macht in Düsseldorf im Februar zu. Ist in der Innenstadt. Direkt daneben ein Parkhaus. Besser geht es nicht. Einziger Nachteil das Ladenlokal ist viel zu groß. Es wird spannend.

    • Profilbild von Kakue
      04.04.20 um 00:00

      Kakue

      oh, das ist schade!
      An dem Standort war Conrad meines Wissens gut 20 Jahre und davor gegenüber in einem kleineren Ladenlokal.

  • Profilbild von Kakue
    04.04.20 um 00:01

    Kakue

    Der Ort ist übrigens bekannt: XIAOMI bezieht einen Teil des ehemaligen Kaufhauses "Kult" in Düsseldorf.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.