News Video: Xiaomi Store Paris an der Champs-Élysées – CG unterwegs

Damit ihr auch ein paar visuelle Eindrücke zu dem Xiaomi Store in Paris bekommt, haben wir euch noch schnell ein kleines Video aufgenommen. Hier seht ihr wie der Store von innen aussieht, wie die Preisgestaltung ist (Preisreferenzen gibt es im Artikel) und ob wir einen Besuch empfehlen können.

Youtube Video Preview

Wart ihr schon einmal in einem Xiaomi Store? Wenn ja, in welchem?

Während meines kurzen Aufenthalts in Paris zum Launch-Event des Honor View 20 Smartphones musste ich eine Sache endlich von meiner Bucket-List streichen: ein Besuch im Xiaomi Store. Am 18. Januar hat nämlich schon der zweite Mi-Store in Paris geöffnet. Direkt an der Champs-Élysées! Lohnt sich der Weg aus Deutschland für einen Shopping-Trip?

Xiaomi Store in Paris mit Top-Location

Die Champs-Élysées ist das französische Äquivalent zur Königsallee in Düsseldorf oder der Fifth Avenue in New York: die Shopping-Meile und Touristenattraktion schlechthin. Unweit vom Apple-Store und anderen Flagship-Geschäften hat jüngst der bereits zweite Xiaomi Retail Store eröffnet und das sogar auf zwei Etagen. Der Laden liegt direkt an der Metro-Station Franklin D. Roosevelt unweit vom adidas-Store, in bester Gesellschaft also. Die genaue Adresse lautet: 30 Av. des Champs-Élysées, 75008 Paris, Frankreich.

Xiaomi Store Paris

Als treuer China-Gadgets.de Leser dürfte man den Laden sofort erkennen, schließlich prangt das orangene Mi-Logo direkt über dem Eingang. Das Erdgeschoss des Stores ernüchtert meine anfängliche Euphorie allerdings etwas. Auf ein paar Quadratmetern bekommt man hier „nur“ eine kleine Auswahl der Xiaomi Smartphones zu sehen.

Xiaomi Mi 8 Lite Store Paris Preis

Da ist direkt das Xiaomi Mi Mix 3, aber auch das Mi 8 und das tolle Mittelklasse-Modell Xiaomi Mi 8 Lite zu finden. Logisch, schließlich sind die Smartphones von Xiaomi wohl die beliebtesten Produkte mit dem Mi-Logo. Sonst bekommen wir nur noch eine Mitarbeitern auf einem selbstbalancierenden Ninebot-Wheel zu sehen – immerhin!

Xiaomi Store Paris Last Mile Gadgets E Scooter
Ein paar Last-Mile Gadgets waren auch vorhanden.

Das Xiaomi-Sortiment vor Ort

Die Stufen nach oben bringen das Fanboyherz dann aber wieder zum Pochen, hier verstecken sich nämlich allerhand Gadgets. Der Xiaomi Store in Paris hat also mehr zu bieten als nur Smartphones.

Xiaomi Store Paris Kopfhörer

Folgende Kategorien und Gadgets sind (Stand: Januar 2019) Teil des Ladensortiments:

Insgesamt gab es also ein doch überraschend großes Sortiment. Bei den Smartphones gab es eigentlich alle Smartphones der aktuellen Generation. Ich war überrascht, wie viele Haushaltsgadgets es gab, wie zum Beispiel die Zahnbürste oder die Koffer und Rucksäcke. Darüber hinaus standen ein paar Last Mile-Gadgets wie der Xiaomi M365 E-Roller da, aber wohl nicht zum Verkauf. Die größte Überraschung war aber wohl der Xiaomi Mi Ultra Kurzdistanzlaserbeamer, für den man im Laden saftige 1,899€ hinblättern muss.

Xiaomi Kurzdistanzbeamer Store Paris

Was dort aber noch gar nicht vorhanden war, waren die Notebooks aus dem Hause Xiaomi. Lustigerweise hat man selbst an der noch relativ provisorischen Kasse mit einem Lenovo Laptop gearbeitet. Ob diese noch kommen, konnte mir nicht beantwortet werden. Auch an RC-Gadgets hat es noch etwas gemangelt. Zumindest die neuen FIMI Modelle konnte ich nicht entdecken, die Mitu Drohne gab es aber schon.

Preise im Xiaomi Store Paris

Apropos Preise: Diese fallen im Xiaomi Store Paris teilweise sehr gut aus, teilweise aber auch etwas zu teuer. Generell ist es so, dass gerade die günstigen Gadgets im Store nicht gravierend teurer sind als in den gängigen Shops. Ich habe mir persönlich das Xiaomi Mijia Nachtlicht für 9,99€ im Store mitgenommen, in den Shops kriegt man es im Angebot für rund 8€. Auch bei einem Mi Mix 3, dem aktuellen Aushängeschild des Unternehmens, ist der Aufpreis in meinen Augen angemessen. Im Store kann man es für 499,99€ in der 6/128 GB Variante mitnehmen, aktueller China-Bestpreis liegt bei rund 470€.

Xiaomi Pocophone F1 Store Paris

Die Redmi-Smartphones waren hingegen deutlich teuer. Für das Redmi Note 6 Pro wurden meiner Erinnerung nach 229,99€ fällig, aus China bekommt man das teilweise für rund 160€. Da würde ich dann auch eher zum China-Kauf raten. Auch das Pocophone F1 war gut 80€ über dem aktuellen Bestpreis. Auch die Wearables waren meiner Meinung nach vergleichsweise teuer. Das Mi Band 3 für 30€ ist vielleicht noch okay, die Stratos für weit über 200€ empfinde ich allerdings als zu teuer.

Referenzpreise

  • Xiaomi Mi Mix 3 (6/128 GB) – 499€
  • Xiaomi Mi 8 Lite (4/64 GB) – 269,90€
  • Pocophone F1 (6/64 GB) – 359,90€
  • Xiaomi Mi 8 Pro (8/128 GB) – 599,90€
  • Xiaomi Piston Pro 2 – 22,99€
  • Xiaomi Mijia Nachtlicht – 9,99€
  • Xiaomi Mi Fidget Cube – 2,99€
  • Xiaomi Mi Smart LED Glühlampe – 19,99€
  • Xiaomi Mi Ultra Kurzdistanzbeamer – 1,899€

Service

Welchen Service kann man für den Aufpreis erwarten? Nunja, nicht besonders viel. Hauptargument für einen Kauf in Paris wäre wohl die Garantie. Auf mein Nachtlicht gab es eine einjährige Garantie, für die ich an der Kasse auch meinen Namen hinterlegen musste (Warum eigentlich?). Bei einem Nachtlicht ist das wohl eher unwichtig, bei einem Smartphone hat man so eine Garantie sicherlich gerne.

Xiaomi Mi Mix 3 Werbung Xiaomi Store

Außerdem kann man sein Xiaomi-Gadget vor Ort gravieren lassen, wenn man denn möchte. Vor Ort bekommt man natürlich auch eine Beratung, es waren genug freundliche Mitarbeiter im Store, die sich in meinen Augen auch Zeit für die Kunden genommen haben. Zahlen kann man in dem Xiaomi Store Paris entweder mit Bargeld oder mit der Karte (Visa/Mastercard).

Ab nach Paris?

Lohnt sich der Ausflug also? Kommt drauf an. Wenn ihr sowieso in Paris oder in der Nähe seid, fahrt dahin. Es ist cool, alle Produkte mal so zu sehen, die die meisten von euch sicher nur in den diversen Shops sehen. Die Auswahl ist gut und die Preise stimmen größtenteils auch. Man kann es direkt mit nehmen, muss keine ~20 Tage warten und bekommt noch Garantie. Extra nur einen Tagesausflug für den Xiaomi Store würde ich wohl nicht auf mich nehmen. Geil ist es trotzdem!

Wart ihr schon einmal in einem Xiaomi Store? Wenn ja, was habt ihr geshoppt?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (17)

  • Profilbild von oggreen
    04.02.19 um 17:18

    oggreen

    War letztes Jahr dort, schon ganz geil, aber online eben billiger…

  • Profilbild von jobu
    04.02.19 um 17:40

    jobu

    Die Stores in China (Beijing) sind bisher nicht zu toppen (logischerweise) Den neuen in Paris kenne ich noch nicht, der bisherige Store, bzw. der erste in Paris, fand ich leicht enttäuschend, nicht viel Auswahl, und die Verkäufer kennen die Marke noch nicht so gut 🙂, vielleicht solltet ihr China Gadgets auf französisch anbieten 😁

  • Profilbild von Gast
    04.02.19 um 18:40

    Anonymous

    So, wenn mal so ein Shop in Deutschland, bzw. in Düsseldorf auf macht, werde ich mir das bestimmt anschauen. Und für ein wenig Preisunterschied und wenigstens Garantie würd ich DEN Mehrpreis nun auch bezahlen.

    Der Zoll schaut nämlich immer mehr auf alle Päckchen und Pakete und wenn man dann die 19% eh zahlt, dann noch zum Zollamt muss und all das ohne Garantie…. muss halt jeder selber entscheiden.

  • Profilbild von Sami
    04.02.19 um 18:56

    Sami

    kann man dort sein Handy (Mi A2) reparieren lassen?
    leider ist mein Handy von der Bootloop Problem nachdem Januar Update betroffen und bis jetzt keine Lösung gefunden

    • 05.02.19 um 08:31

      Thorben CG-Team

      @Sami: Ich glaube vor Ort reparieren lassen ist wahrscheinlich nicht möglich, vielleicht nur, wenn du es da gekauft hast. Bei diesem Bug sollten sie allerdings schon etwas machen, vielleicht mal eine Mail hinschreiben? Das kann ja wirklich nicht angehen.

  • 04.02.19 um 19:47

    mannipower

    Sollen sich mal um den schlechten Börsenkurs kümmern!

  • Profilbild von Karl Klammer
    04.02.19 um 21:42

    Karl Klammer

    schaut doch mal bei Saturn.de :
    zumindest die Smartphones von Xiaomi sind da schon in epischer Breite auswählbar. Im lokalen Saturnshop hab ich noch nicht geschaut.

  • 04.02.19 um 21:50

    Rambaldi

    @Anonymous: in Berlin wird einer eröffnet. Und bei Mönchengladbach.. Dort zumindest die vertriebsfirma shamrock mobile. Die ist Vertriebspartner der elektronikkette expert

  • Profilbild von jeje
    04.02.19 um 22:59

    jeje

    @Rambaldi: was bei Mönchengladbach? Hab noch nichts mitbekommen, Infos und Quelle wäre nett

    • 06.02.19 um 12:57

      Rambaldi

      @jeje und @egalSMILE

      Wenn man die Webseite von Shamrock Mobile aufruft (Die bekanntlich zu Xiaomi gehört) und sich im Quellcode umschaut, merkt man schnell, das ist eine WordPress-Seite.

      WordPress hat im Wartungsmodus das "Problem", wenn man den Loginbereich öffnen will, kommt man auf die Webseite, egal ob in Wartung oder nicht.

      Und dann sieht man in der Fußzeile die Adresse der Firma.

      Wie gesagt… Eventuell ist das nur das "Büro" oder der "Sitz" und KEIN Ladengeschäft.
      ShamrockMobile ist der Vetriebspartner der Elektronik-Kette Expert. Shamrock vertreibt die Xiaomi-Gerätschaften an Expert. (Quelle: Mein Expert-Mitarbeiter des Vertrauens)

      Hier könnt ihr die Seite ansehen und die Adresse rausfinden.
      http://shamrock-mobile.com/wp-login
      Ich kenne mich da oben nicht aus, vllt wisst ihr ja wo genau das ist und seht ob es da Ladengeschäfte gibt.

  • 05.02.19 um 03:45

    egalSMILE

    @Rambaldi: Mönchengladbach? Hast du eine Quelle dazu?

  • 05.02.19 um 07:34

    Crasher

    @Karl Klammer: bei Conrad auch schon…von Uhr, Smartphone und Wasserkocher alles dabei 😁

  • Profilbild von Simon
    05.02.19 um 08:57

    Simon

    Liebes Team,
    wisst ihr, ob man über diese Shops auch andere Sachen noch kaufen kann, die z.B. auf youpin angeboten werden?
    Gäbe da so ein, zwei Sachen, die mich wirklich interessieren würden, leider aber über die einschlägigen Händler nicht angeboten werden…

    Grüße

    • 05.02.19 um 09:19

      Thorben CG-Team

      @Simon: Was denn zum Beispiel? In dem Store waren fast ausschließlich Xiaomi Sachen, allerdings auch ein zwei andere Sachen wie z.B. die Stratos, die ja eigentlich von Huami ist. Könnte also, ist aber bisher zumindest nur sehr limitiert.

  • Profilbild von muhahahaa
    05.02.19 um 12:29

    muhahahaa

    ZITAT: Die Champs-Élysées ist das französische Äquivalent zur Königsallee in Düsseldorf .

    Auch das Ritz-Carlton in Paris bietet ähnliches wie das Stundenhotel um die Ecke.

    Ich mag euren subtilen Humor.

  • Profilbild von Basti82
    06.02.19 um 19:46

    Basti82

    Mit dem Store auf der Strasse sind mir dann 3 Ml Stores is Paris bekannt. In den anderen beiden war ich letzte Woche.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.