News

Xiaomi Watch S2 vorgestellt: Kommt die Smartwatch auch nach Europa?

Dafür dass Xiaomis Produktportfolio so umfassend ist, wurde die Wearable-Sparte bis auf die Mi Bänder und die erste Mi Watch immer etwas vernachlässigt. Das änderte sich mit der Xiaomi Watch S1, die nun in der Xiaomi Watch S2 ihren Nachfolger findet. Passend zur zwei im Namen gibt es nun auch zwei Größen der Uhr. Was ist sonst neu?

Xiaomi Watch S2 Smartwatch Gross

Technische Daten der Xiaomi Watch S2

Xiaomi Watch S2
Display46mm: 1,43″ AMOLED, 466 x 466 Pixel, 326 ppi
42mm: 1,32″ AMOLED, 466 x 466 Pixel, 353 ppi
Akku46mm: 500 mAh, ~12 Tage typische Nutzung
42mm: 305 mAh, ~7 Tage typische Nutzung
KonnektivitätBluetooth 5.2, b/g/n WLAN, NFC, GPS
SensorenOptischer Herzfrequenzsensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, elektronischer Kompass, Barometersensor, Lichtsensor, Kapazitiver Sensor
Funktionen117 Fitnessmodi, SpO2 Messung, Schlaf-Tracking, Bluetooth-Telefonie, NFC
AppAndroid/iOS: Xiaomi Wear App (Lite)
Wasserresistenz5ATM
MaterialStainless Steel Gehäuse + Saphirglas + Leder- & Fluorelastomer-Armband
Farben / EditionenSchwarz, Silber, Gold
Maße46mm: 46 x 46 x 10,7 mm
42mm: 42,3 x 42,3 x 10,2 mm
Gewicht

Xiaomi Watch S2 jetzt auch in zwei Größen!

Mit der Xiaomi Watch S1 hat man schon die schickere Richtung einer Armbanduhr eingeschlagen, nur die Active-Version war etwas sportlicher. Die Watch S2 setzt nun auch wieder auf ein solches Design, das Uhrengehäuse besteht deswegen aus Edelstahl. Das ist dabei in der 46 mm Version in Silber oder Schwarz erhältlich, bei der schwarzen Version gibt es ein schwarzes Silikonarmband, das Silber-Gehäuse wird mit einem blauen Lederarmband kombiniert.

Xiaomi Watch S2 Design Gross

Präferiert man die kleinere 42 mm Version besteht die Xiaomi Watch S2 aus einem goldenen Uhrengehäuse mit beigem Lederarmband oder einem schwarzen Edelstahlgehäuse mit schwarzem Silikonarmband. Die Smartwatch ist nach der ATM 5 Klassifikation gegen Wasser geschützt. Wer mag, kann aber auch noch weitere Armbänder in verschiedenen Farben dazu kaufen.

Xiaomi Watch S2 Versionen Gross

Auf der Seite befinden sich zwei Funktionstasten, der Großteil der Bedienung erfolgt aber über den Touchscreen. Mit 46mm Durchmesser kommt man auf ein 1,43″ AMOLED Display mit einer Auflösung von 466 x 466 Pixeln, was in einer 326 ppi resultiert. Die Auflösung ist in der 42mm die gleiche, bei einer Displaydiagonale von 1,32″ ergibt sich allerdings eine höhere Pixeldichte von 353 ppi, ein überdurchschnittlicher Wert. Für das Display gibt es einige vorinstallierte und über 100 weitere Watchfaces zum Download. Geschützt wird das Panel durch Saphirglas.

Xiaomi Watch S2 Farben Gross

Funktionsumfang der Smartwatch

Xiaomi traut sich weiterhin nicht an eine WearOS-Smartwatch, wie zum Beispiel Samsung mit der Samsung Galaxy Watch 5, sondern bleibt weiter beim eigenen restriktiven Betriebssystem. Das setzt nun noch mehr Fokus auf ein erweitertes Health-Tracking. Neu ist dabei die Bioimpedanzanalyse, die die Körperzusammensetzung messen kann. Das kennt man schon von einer Samsung Galaxy Watch 5 und sorgt dafür, dass insgesamt acht Datensätze generiert werden können. Dazu gehören zum Beispiel der BMI, Körperfett oder auch der Grundumsatz.

Xiaomi Watch S2 am Arm Gross

Ansonsten gibt es noch eine 24/7 Pulsmessung, Schlaftracking, Stressmessung, Blutsauerstoffsättigungsmessung, Atemübungen und auch Zyklus-Tracking. Neu ist dabei auch die Körpertemperaturmessung, die das unterstützen soll. Auch für Sportler ist die Uhr geeignet, Xiaomi integriert über 100 Sportmodi, wobei man gerade auch den Laufmodus wohl professionalisiert hat. Dabei kann dieser auch eine Evaluation des Trainingszustands genauso wie Vorschläge zur Verbesserung liefern.

Auch im Lifestyle-Bereich gibt es einige Features. Es gibt aufgrund des restriktiven Xiaomi Betriebssystems keinen nachträglichen Download aus dem Google Play Store, dafür gibt es aber bekannte Uhrenfunktionen wie Timer, Wecker, Benachrichtigungen, Wettervorhersage, Musiksteuerung und noch mehr. Am interessantesten ist vermutlich aber die Mi Home-App zur Smart Home-Steuerung. Dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher werden auch Bluetooth-Anrufe unterstützt. In China ist auch NFC integriert, welches dort für ÖPNV-Tickets benutzt werden kann. Neu ist die Notfall-Funktion, bei der ein Echtzeitstandort abgeschickt werden kann.

Xiaomi Watch S2 hält bis zu 12 Tage

Die zwei Größen der Uhr unterscheiden sich auch in der Akkugröße. 500 mAh sind es bei der 46 mm Variante, was für eine Laufzeit von bis zu 12 Tagen bei moderater Nutzung sorgen soll. Intensive Nutzung und Aktivierung des Always-On Display verkürzt die Laufzeit aber um knapp die Hälfte. Die 42 mm Variante bietet mit einer Akkukapazität von 305 mAh eine Laufzeit von sieben Tagen bei moderater und von fünf Tagen bei starker Nutzung. Aufgeladen wird mit dem mitgeliefertem Ladekabel.

Xiaomi Watch S2 Akku

Kommt die Watch S2 auch nach Europa?

Die Xiaomi Watch S2 wurde bisher nur in China veröffentlicht, noch nicht in Deutschland. Für die 46 mm Version werden umgerechnet knapp 150€ fällig, die 42 mm liegt bei knapp 135€. Wir rechnen damit, dass die Uhr auch global erscheint, zusammen mit dem Global Launch des Xiaomi 13, da die Watch S1 auch in Deutschland erschienen ist. Trotzdem scheint die Watch S2 ein kleiner Schritt nach vorne zu sein, gerade da in diesem Jahr auch noch die Xiaomi Watch S1 Pro erschienen ist. Das größte neue Feature ist sicherlich die Bioimpedanzanalyse. Trotzdem würde ich mich langsam mal über eine Xiaomi Smartwatch mit offenem OS freuen, um die Samsung Galax Watch 5 oder sogar Apple Watch angreifen zu können.

51192d07a8cb4ece9bbbfb34fa716477
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (12)

  • Profilbild von The Stig
    # 13.12.22 um 17:18

    The Stig

    Hört sich sehr gut an ! Ich freue mich auf den Tag wo sie in Deutschland vorgestellt/verkauft wird. Die S2 wird dann meine Honor Magic watch 2 ablösen.

  • Profilbild von Kevin
    # 13.12.22 um 17:26

    Kevin

    kommt hoffentlich nicht nach Deutschland 🙏 auf noch mehr Xiaomi Elektroschrott können wir gern verzichten 💪 an meine Apple Watch kommt eh nix ran

    • Profilbild von The Stig
      # 13.12.22 um 17:41

      The Stig

      Warum soll Xiaomi Elektroschrott sein ?

    • Profilbild von Pit
      # 13.12.22 um 22:47

      Pit

      Danke, für die Sinnfreie Antwort, die nichts mit dem Artikel zu tun hat

    • Profilbild von sakadragon
      # 14.12.22 um 01:30

      sakadragon

      Apple kommt doch auch aus China 🤷

    • Profilbild von Smo
      # 14.12.22 um 19:24

      Smo

      aufgeblasen, fehl am Platz, Möchtegern gepaart mit etwas Arroganz, passt 👍🏻

      Mal dran gedacht, dass Menschen unterschiedliche Ansprüche haben? ZB ihre Uhr nicht jeden Tag aufladen möchten?

      Ich möchte nicht wirklich eine Antwort. Alles Gute 👍🏻

    • Profilbild von Rene
      # 15.12.22 um 05:38

      Rene

      Meine Frau hat die Watch series 7 von Apple, dabei nervt mich persönlich schon, dass die täglich geladen werden muss. i
      Ich arbeite als Lokführer und bin meist 4 Tage außer Haus, das sollte die schon durchhalten, da kannst du nur Fitbit oder eben diese Xiaomi Watches nehmen

  • Profilbild von Retromann
    # 15.12.22 um 18:44

    Retromann

    An sich fand ich die S1 auch schon ganz gut.
    Aber leider lässt sich die Xiaomi Wear App nicht mit Google-Fit verknüpfen.

  • Profilbild von Sylvia Rilke
    # 22.01.23 um 16:43

    Sylvia Rilke

    habe mir eine aus China gekauft, leider komme ich nicht in die Uhr rein, steht immerzu nur,das ich die App herunterzuladen soll,alles getan,ansonsten nur die Daten , vielleicht kann mir jemand helfen

  • Profilbild von The Stig
    # 31.01.23 um 08:58

    The Stig

    Ich hatte mir die Uhr letztens bei AliExpress bestellt, und bin begeistert ! Herzfrequenz wird zuverlässig gemessen, Hauttemperatur ebenfalls. Das Menu ist schön übersichtlich (leider aber nur auf Englisch oder Chinesisch), ein Musik Player gibt es auch, und ein Taschenrechner ist ebenfalls vorhanden. Die größe ist ebenfalls mit 42mm perfekt. Der Akku hält bei mir bis zu 6 tagen.

    Kommentarbild von The Stig

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.