Xiaomi Wuro Toilettenpapier: ein „Traum“ wird wahr

„Was kommt als nächstes, Klopapier?“, „Smartes Klopapier wäre auch voll praktisch.“ und „Demnächst wird hier noch Xiaomi Toilettenpapier als Gadget gehypt. Langsam schlimmer als Apple Nerds!“ – ja, das sind Kommentare von euch. Und Xiaomi liebt seine „Fans“, weswegen sie euren „Traum“ erfüllt haben. Das Xiaomi Wuro Toilettenpapier ist Realität.

Xiaomi Wuro Toilettenpapier Rolle

Bevor man jetzt wütend in die Tastatur haut: „Das ist ja gar nicht Xiaomi!“. Stimmt, genau genommen ist die eigentliche Marke dahinter Wuro. Aber Xiaomi vertreibt die Wuro Produkte auf ihrer Seite Youpin. Auch ist Xiaomis Produktfotografie für einen erfahrenen Xiaomi-Kenner nicht von der Hand zu weisen.

Xiaomi – what else?!

Erst mal zu den harten Fakten. Mit 13,8 cm in der Länge und stabilen 10,5 cm in der Breite schmiegt sich ein Blatt ganz locker an die eigene Handinnenfläche. Dabei wiegt eine Rolle dieses edlen Textils mit 160 g gerade einmal so viel wie ein Xiaomi Redmi 5. Dass man sich dabei nicht mit einer oder sogar zwei Lagen zufrieden gibt (Stichwort: Schmirgelpapier!) spricht für Xiaomis hohen Qualitätsanspruch. Vier Lagen für ein Hallelujah sind Programm – mit weniger sollte man sich schließlich nicht zufrieden geben.

Xiaomi Wuro Toilettenpapier Vier Lagen
#team4lagig

Dieser Luxus fängt sogar schon bei der Verpackung an. Man brüstet sich damit, dass man den 5mm OP-Dreischicht-Verbundswerkstoff in blitzschnellen 3 Sekunden öffnen kann. Schließlich muss es manchmal ja einfach schnell gehen, das muss ich euch nicht erzählen. Zumindest behauptet das der Google Übersetzer, unser China-Experte Jens ist ja schließlich gerade in China.

Xiaomi Wuro Toilettenpapier Toilette

Papier aus Bambus?

Die eigentliche Besonderheit ist das verwendete Material: Bambusfaser. Bambus, wovon Pandas im Durchschnitt gern mal bis zu 30 kg am Tag verdrücken, kann also auch als Klopapiermaterial verwendet werden. Xiaomi verspricht eine 1,54fach ausgeprägtere Weichheit als bei normalem Toilettenpapier. Außerdem ist das Xiaomi Wuro Toilettenpapier sehr saugfähig!

Xiaomi Wuro Toilettenpapier Transparenz
Sieht mir ein bisschen transparent aus, oder?

Diese Qualität hat sich der Hersteller auch bestätigen lassen. Die Food and Drug Administration (FDA) und auch das Forest Stewardship Council (FSC) haben ihr „Okay“ gegeben. Schließlich ist dieses Toilettenpapier auch zu 99% resistent gegen e.coli Bakterien und Staphylokokken.

Xiaomi Toilettenpapier Brot
Klar, wer packt sein Brot nicht in Klopapier.

Der komplette Xiaomi-Fanboy braucht natürlich dieses Wuro Toilettenpapier, wenn er auf Xiaomis smarter Klobrille sitzt. Für jeden halbwegs normalen Menschen, lohnen sich die gut 4€ pro Rolle bei AliExpress (8€ für 2) sicherlich nicht! Aber hey, jetzt kann man definitiv behaupten: Xiaomi macht wirklich jeden S****ß.

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

66 Kommentare

  1. Profilbild von Thorben
    Thorben (CG-Team)

    Ich denke es ist klar, dass man den Artikel mit einem Augenzwinkern lesen sollte 😉 Bin natürlich trotzdem auf eure Meinung gespannt!

    • Profilbild von Wolfgang D.

      Thorben: Ich denke es ist klar, dass man den Artikel mit einem Augenzwinkern lesen sollte 😉 Bin natürlich trotzdem auf eure Meinung gespannt!

      Ist das Klopapier in China generell so teuer? Soviel besser kann die Qualität gar nicht sein, dass es den Preis wert ist.

  2. Profilbild von Gast

    Haha, ENDLICH! Nun kann man bei dem Bekannten Spruch endlich sagen: gibt es schon. 😀
    Irgendwie sehr schlicht und sieht ein wenig wie unser Tankstellenklopapier aus.
    Das beste aber das Brot im Klopapiert! 😛

    • Profilbild von Rechtschreibung bis zu Sinnverflaschung
      Rechtschreibung bis zu Sinnverflaschung

      Anonymous: das Brot im Klopapiert!

      Setzen sechs!

      • Profilbild von Gast

        ein verschreiber und die rechtschreibwichser kommen und verbessern dich

        • Profilbild von Carl

          Anonymous: ein verschreiber und die rechtschreibwichser kommen und verbessern dich

          Allgemein finde ich Verbesserungen schon gut. Schließlich sollte man Fehler immer verbessern. Deswegen muss man nicht selbst perfekt sein. Zivilisatorisch und kulturell sind Fehler immer peinlich. Man sollte also nicht noch eine "“große Fresse"“ haben wenn man darauf hingewiesen wird sondern sich seiner eigenen Fehlbarkeit angemessen demütig verhalten. Alles andere sind zivilisatorische Rückschritte.

      • Profilbild von iDuden

        Schlimmer finde ich diejenigen, die auf Rechtschreibfehler hinweisen, jedoch selbst Fehler machen. Peinlicher ist aber, wenn der Fehler in einem Satz mit 2 Wörtern gemacht wird.

        Es müsste nämlich heißen: "“Setzen, sechs!"“

        Kommas sind kostenlos und auch auf QWERY-Tastaturen verfügbar. Nutze diese ruhig Herr "“
        Rechtschreibung bis zu Sinnverflaschung"“.

        Zur Deiner Unterhaltung, habe ich in mein Text 2 Fehler eingebaut. Viel Spaß beim Rätseln.

        • Profilbild von AspirinJunkie

          Eigentlich ist es noch schlimmer. In einem Satz mit zwei Wörtern, welche dazu dienen sollen jemanden anderen auf korrekte Orthographie hinzuweisen, hat er es sogar geschafft ganze zwei Fehler zu produzieren.
          Der Kommafehler ist der eine – der andere ist die Kleinschreibung der 6. Diese wird hier substantiviert und ist daher groß zu schreiben.

          Korrekt wäre also: Setzen, Sechs!

  3. Profilbild von ViAr

    Xiaomi geht mir langsam am Arsch vorbei:-)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Schleimmolch

    Habt ihr euch mal das dritte Bild angeschaut? Welcher kranke Bastard hängt das Toilettenpaier so rum in den Halter. Da schmerzt es mir.

  5. Profilbild von Methwurst

    Das schlichte Design ist wirklich toll!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von derschenk

    @Thorben: Ich hab noch nie jemanden so viel auf/über Klopapier schreiben sehen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Alexander78

    Ohne nodge und Bluetooth völlig unbrauchbar. 🙁 wenn es wenigstens einen ausführlichen Praxistest geben würde aber so…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von reiseli

    Gibts auch eine Global Version?

  9. Profilbild von tripod

    na endlich, ich glaube ein zitat ist von mir 😀

    ABER, keine leds und auch kein bluetooth… schwach… 😛

  10. Profilbild von CG-Nicker

    ja, das sind Kommentare von euch. Und Xiaomi liebt seine „Fans“, weswegen sie euren „Traum“ erfüllt haben.

  11. Profilbild von Vollhonkhasser

    Scheiß drauf!

  12. Profilbild von Gast

    Mit CE – Zeichen ?

  13. Profilbild von Wolfgang D.

    "“Vier Lagen für ein Hallelujah"“
    Solange die Helden der Kostensenkung es schaffen, vierlagig noch dünner als "“altes"“ zweilagiges Papier zu produzieren, sagt die reine Zahl nichts aus. Auch die Schmirgelwirkung hat mit der Lagenanzahl nichts zu tun.

    Wenigstens ist das Wuro schon mal breiter und länger als mein Standardblatt (9,8cm x13,4cm), das verbessert die Handhabung möglicherweise entscheidend. Mi-Qualität, in allen Bereichen!

  14. Profilbild von azx

    Das wird ein teuer s…ß..😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von xiaomi fanboy

    Kann man die Rolle in die Mi Fit App einbinden?

    • Profilbild von Rechtschreibung bis zu Sinnverflaschung
      Rechtschreibung bis zu Sinnverflaschung

      Nein!
      Aber man kann mit der Rolle das Smartphone inkl Mi Fit einbinden!
      Hilft das weiter?

    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      Jap, misst deinen Kalorienverbrauch und die gerollte Distanz…

      • Profilbild von Nik

        Sehr witzig geschrieben, lese selten Artikel komplett von vorne bis hinten durch, aber der hat dazu gehört. Musste echt ein paar mal schmunzeln 🙂 weiter so!

        Kleine Anmerkung: schreibe normal auch keine Kommentare, aber hier in den Kommentaren fehlt die Like-Funktion. Dafür geht’s ziemlich ab, das Engagement kann sich sehen lassen 😀 (liegt sicher nicht am Thema)

        • Profilbild von Thorben
          Thorben (CG-Team)

          @Nik: Das freut mich doch zu hören 🙂 Ist ein Feature, über das wir auch schon nachgedacht haben. Steht auf jeden Fall auf der Ideen-Liste 😉 Danke fürs Feedback!

  16. Profilbild von qwopqwop

    UNBEDINGT TESTEN!!!!!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Gast

    Wann kommt das Testvideo?

  18. Profilbild von Honka

    Och nöööööö!
    Da hab ich mich so langsam an BigX gewöhnt (nenne sogar ein Note 5 mein eigen),
    und jetzt kommt ihr und sagt, dass Xiaomi doch für´n Arsch ist!
    🙁

  19. Profilbild von Marc Gutt

    Jetzt mal enrsthaft. Hat Bambus denn jetzt gegenüber Papier irgendwelche Vorteile?

  20. Profilbild von WMCBolle

    Die Rolle auf dem Produktbild hängt falsch rum.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Patte

      WMCBolle: Die Rolle auf dem Produktbild hängt falsch rum.

      Jetzt ist’s aber gut, die hängt nicht falsch rum 😋. Wenn die Rolle keinen Stopper hat wird sie so aufgesetzt. Gibt es einen Stopper dann andersherum. Dieser Halter hat keinen Stopper also ist sie richtigherum

  21. Profilbild von Red9

    "“Is an out of season april fools joke?"“

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von H.B

    Wenn das Papier für den Arsch so geil ist wie die Bambussocken für die Füße, gehöre ich zur Zielgruppe.
    Sehr interessantes Material.

    • Profilbild von Sinnverfälschung bis zur Rechtschreibung
      Sinnverfälschung bis zur Rechtschreibung

      H.B: Wenn das Papier für den Arsch so geil ist wie die Bambussocken für die Füße, gehöre ich zur Zielgruppe.
      Sehr interessantes Material.

      "“Bambussocken"“ sind aus Viskose, das ist eine aus natürlicher Zellulose hergestellte Chemiefaser. Bambus wächst schnell und ist daher dafür der billigste Rohstoff, wenn er vor Ort wächst. Schon toll wie die Werbeverblödung wirkt. 😀

  23. Profilbild von Chuwi

    Was für ein super Text und spitzen Kommentare. Ich starte gut gelaunt in den Tag! 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  24. Profilbild von Ricardo Hipp

    Ups. I vergessen.

  25. Profilbild von Blub42

    Der Trend 2019 geht zu faltbaren devices.

  26. Profilbild von mw

    Ich habe diesen Xiaomi-Hype nie verstanden.
    Diese Gadget-Seite hier ist gepflastert mit Reklame für Artikel (sogar Aktien) dieses EINEN China-Anbieters, FÜNF Artikel auf der ersten Webseite allein. Offenbar ist das Kickback dieses Ladens besonders lukrativ, stellt damit die Neutralität von China-Gadgets.de signifikant in Frage.
    Macht doch bitte eine eigene ‚Xiaomi-Gadgets‘-Website auf, packt den ganzen Krempel dieser Firma dort rein, und behaltet die VIELFALT DIESES FORUMS bei, mit Angeboten ANDERER Hersteller aus Asien, die gibt es wirklich.

    Um es auf den Punkt dieses neuen ‚Produkts‘ zu bringen: "“Xiaomi ist für’n Arsch"“.

  27. Profilbild von Ebola

    Drauf geschissen!

    PS: "“1,54fach ausgeprägtere Weichheit"“…
    Ja, nee. Is klar. Wie viel ist das umgerechnet in Fußballfeldern?

66 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.