News

Xiaomi Zeichentafel Klassiker jetzt auch in riesiger 39″ Variante

Verschiedenste Zeichentafeln stellt Xiaomi jetzt schon mehrere Jahre her. Über diese Zeit kam eine Version mit Speicher oder bunter Farbe dazu. Jetzt setzt man ganz woanders an und vergrößert die Schreibtafel auf stolze 39″. Ist das überhaupt noch sinnvoll?

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll an der Wand

Xiaomi Zeichentafel 39″: Ein richtiger Whiteboard-Ersatz?

Xiaomi hat diese Tafeln natürlich nicht erfunden, sie haben durchaus einige davon im Portfolio. Während man bisher nur leicht die Größe angepasst hat und verschiedene Funktionen hinzugefügt hat, geht man mit der Vergrößerung mal einen ganz anderen Schritt.

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll Meeting

Durch die größere Bildfläche stehen einem viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Xiaomi gibt hier als Beispiel Meetingräume, wo die Tafel als Alternative zum Whiteboard agiert, aber man platziert sie in den Produktfotos auch auf einer Staffelei. Dabei schreibt man hier wieder ausschließlich in grüner Farbe mit dem beigelegten Stift. Möchte man etwas entfernen, muss man das gesamte Bild über den präsent an der Seite platzierten Knopf löschen. Vor ungewollter Löschung schützt ein Sperrschalter direkt daneben.

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll Löschknopf

Bis zu 78″ durch mehrere Tafeln

Wem die 39″ noch nicht genügen kann mithilfe von zwei Tafeln eine 57″ Bildfläche erzeugen oder mit drei Stück sogar 78″ Bildfläche. Etwas enttäuschend gibt es hier nicht die farbige Schrift oder eine Möglichkeit den Inhalt direkt digital zu speichern. Besonders letzteres wäre sicherlich sehr praktisch. Wie man das Ganze Wand befestigt, gibt Xiaomi auch nicht an.

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll Vergrößern

Für die Stromversorgung sorgen zwei AA-Batterien, welche bei 100 Löschungen der Tafel pro Tag ganze 280 Tage Laufzeit erlauben sollen.

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll Batterie

Einschätzung

Bei den regulären Schreibtafeln enden die Bildschirmgrößen deutlich vor den 39″. Hier hat man also wirklich mal ein Alleinstellungsmerkmal und lässt sich das mit 239 Yuan (~31€) im Youpin Crowdfunding gerade gar nicht mal soviel kosten. Im freien Verkauf soll dann der Preis bei ~39€ liegen. Normalerweise ist bei den ganzen Xiaomi Geräten der Import ja relativ unkompliziert, hier könnte es aber durchaus aufgrund der Größe zu Probleme kommen, da der Versand dafür natürlich teurer ist. Zwei der Tafeln haben es auch in deutschen Mi-Store geschafft, vielleicht sehen wir die große Version ja auch hier.

Xiaomi Zeichentafel 39 Zoll Beispiele

Als Alternative zu einem regulären Whiteboard sehe ich es auf jeden Fall und auf unsere kleinen Zeichentafeln hat es auch schon das ein oder andere gemalte Bild geschafft. Für alle, die bereits am kleinen Spaß hatten, wird die Freude hier umso größer.

dc279eaebece4eda8ff7fbb2eaf14ee1

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von blurb
    # 14.12.23 um 17:13

    blurb

    längst überfällig, meiner Meinung nach.
    ich hab das Teil in DinA4 Format und nutze es tatsächlich Recht häufig.
    bietet sich eigentlich nur an, das endlich auch in größerer Form anzubieten.

    es hat natürlich auch seine Nachteile…aber für schnelle Notizen, etc ist das schon ganz nice.
    am ehesten stört mich daran noch, dass man beim Löschen gezwungen ist, alles zu löschen. die Beschränkung auf eine Farbe stört mich weniger.

  • Profilbild von DerZergling
    # 14.12.23 um 18:23

    DerZergling

    Wie finde ich das auf youpin?

  • Profilbild von madmatt
    # 14.12.23 um 18:49

    madmatt

    haben wollen

  • Profilbild von Moepper
    # 14.12.23 um 18:53

    Moepper

    Nicht schlecht Herr Specht.
    Könnte ich gebrauchen haben wollen unbedingt !

  • Profilbild von Konsolero
    # 14.12.23 um 19:31

    Konsolero

    für 39€ würde ich das auch nehmen – hat das schon jemand zu bestellen gefunden?

  • Profilbild von Speicher!
    # 14.12.23 um 21:49

    Speicher!

    Wenn es doch nur endlich die Version mit Speicher irgendwo mal bezahlbar und zuverlässig geben würde…

  • Profilbild von Heinz
    # 15.12.23 um 09:07

    Heinz

    Hm, bei einem üblichen Whiteboard ist es doch gerade toll, dass man eben auch Teile des Inhalts wegwischen kann. Wo liegt der Vorteil bei der digitalen Variante?

    • Profilbild von Fabian
      # 15.12.23 um 09:33

      Fabian CG-Team

      Einer der Hauptvorteile ist vermutlich, dass nichts verschmieren kann und man keine eingetrocknete oder leere Stifte hat. Dafür dann halt leere Batterien und wie du schon sagst, man kann halt nichts wegwischen. Auf mich wirkt es auch einfach anders, aber das ist dann halt Geschmackssache.

  • Profilbild von Kakue
    # 15.12.23 um 10:31

    Kakue

    Schade, dass gerade diese Version keinen Speicher hat.
    Abphotographieren von einer schwarzen Fläche ist nicht ideal.
    Ansonsten wäre das schon was Schönes für den Meetingraum (f.k.a. "Küche") bzw. auch ein guter Hintergrund für das Homeoffice (f.k.a. "Heizungskeller").

    Vermutlich muss man das Teil von der Wand nehmen, um an die Batterien zu kommen.
    Ansonsten wäre doppelseitiges Klebeband (z.B. speziell für Spiegel) nicht verkehrt.
    Ich würde die Tafel vermutlich am Bilderhaken aufhängen oder auf die Bilderleiste stellen. Von IKEA gibt es gerade eine mit eingefräster Nut, wäre praktisch: https://www.ikea.com/de/de/p/maleras-bilderleiste-bambus-00446237/

  • Profilbild von aededbft
    # 28.12.23 um 02:34

    aededbft

    viel zu klein. meine whiteboards haben 90×180. davon brauch ich min. zwei, die kosten zusammen unter 40 € und funktionieren ohne umweltschädlicher batterien.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.