RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Die Weltkarte und Kugel zum rubbeln ab 6,48€

Sommer ist Urlaubszeit, also wird es langsam notwendig dieses Gadget zu bestellen, um die besten Momente des Jahres gleich einzufangen!

Wenn man viel reist verliert man schon mal den Überblick, wo man schon überall war. Die Weltkarte zum freirubbeln verschafft euch einen Überblick. Nun gibts auch eine drei diumensionale Weltkarte aus Pappe und wer einen Amerika (fuck yeah!) Trip plant, der findet auch dafür eine Rubbelkarte.

weltkugel-rubbeln

Neulich war ich erst bei einem Freund zu Besuch, welcher eine große Weltkarte voll gepackt mit Reißzwecken an der Wand  hängen hatte. Die roten Nadeln standen dabei für Länder in denen er schon war und die Grünen für das Land, welches er als nächstes besuchen wollte. Eine schöne Idee, welche sich auch so ähnlich auch mit der Weltkarte zum rubbeln umsetzen lässt. Die Weltkarte kommt in den Maßen 88×52 cm. Sie ist dabei mit dem gleichen Material wie ein Rubbellos überzogen. Wart ihr in einem Land oder in einer Stadt, könnt ihr diese freirubbeln. Die Karte kommt zusammengerollt in einer schönen Verpackung.  Ich finde diese Weltkarte ist ein super Geschenk, gerade für jemanden der eine Zeit ins Ausland geht.

Hier geht’s zum Gadget >>

Xiaomi Yi Action-Cam mit WiFi, 16MP Sony Sensor und 1080p mit 60 fps ab 62€

Update: Ersatzakku + Ladegerät + Adapter für GoPro-Zubehör + Linsenkappe + Action-Cam bei Geekbuying für 74,97€! Kleiner allgemeiner PReissturz, der vielleicht einigen gefallen könnte. So langsam sind wir am China-Verkaufspreis <3

Bam! Jetzt bekommt die beliebte SJ4000 und vor allem die teurere SJ5000+ echte Konkurrenz von unserer Lieblingsmarke Xiaomi – von der vielfach teureren GoPro wollen wir gar nicht erst sprechen. Das Internet steht schon Kopf deswegen und dies darf auch keinem übel genommen werden, denn die Ausstattung und der Preis versprechen echt ein Bomben-Gadget, was  seinesgleichen sucht.

Der Straßenpreis in China liegt bei gerade mal 60€ bzw 399¥ und so sind wir Deutschen darauf angewiesen, dass diverse Reseller und große Online China Shops uns diese zu einem leichten Aufpreis (aktuell ~20-30€) anbieten. Auch hier werden in Zukunft vermutlich auch viele Fakevarianten folgen, sodass beim Einkauf immer ein Auge offen gehalten werden muss. Wir haben natürlich direkt zugeschlagen und die Yi ordentlich durchgetestet.

Vereinzelt war die Yi in manchen Shops schon ausverkauft – kein Wunder – wir zeigen euch warum :-).

xiaomi-action-cam

Übersicht zur Xiaomi Yi Action Cam

Der GoPro Killer aus dem Hause Xiaomi hat laut Datenblatt einiges zu bieten und liegt damit weit unter dem Preis der Konbkurrenz. Die SJ5000+, die mit etwa 140€ deutlich teurer ist, kommt zum Beispiel ebenso mit einem 16MP Sensor, welcher allerdings aus dem Hause Panasonic kommt. Der einzige Nachteil bzw. Unterschied zu anderen Action-Kameras ist, dass an der Yi Action Cam kein Display verbaut ist, sondern es über eine iOS oder Android App gesteuert wird. Ein 1,4″ Stativgewinde ist vorhanden und kann somit mit verschiedenen Stativen verwendet werden.

Mit dem 16 Megapixel Sony Exmor Sensor ergibt sich eine sehr gute Bildqualität für den Preis und wie man es von Xiaomi gewohnt ist, wird hier auch nicht gepfuscht, sondern wirklich Qualität geliefert. Mit 155° ist der Winkel etwas kleiner im Vergleich zu anderen Action-Cams, aber dies könnte auch zum Vorteil für manche Aufnahmen sein. Dank WiFi und BT ist auch die Kommunikation mit einem Smartphone oder Tablet ohne Probleme möglich, dennoch ist es natürlich auch möglich Fotos oder Videos nach vorher konfigurierten Einstellungen über den Knopf an der Oberseite zu starten bzw. zu beenden. Laut Datenblatt beträgt die Reichweite 100m, wir können dies bestätigen: auch 2 Raumwände zwischen Smartphone und Kamera lassen die Verbindung nicht abreißen.

Der Akku ist mit 1100mAh gleich deutlich größer als bei der Konkurrenz und dank Fast-Charging sollten die Ladezyklen auch ertragbar sein. Eine 64GB SDHC-Karte sorgt dann noch für ausreichend Speicherplatz auf der Kamera. Auf Grund der hohen Auflösung sollte hier zu einer Class 10+ Speicherkarte gegriffen werden.

Pussy magnet Action-Kamera! ;-)

Pussy magnet Action-Kamera! ;)

Die Verarbeitung ist gelungen, sie hinterlässt beim Auspacken gleich einen positiven Eindruck. Ich habe für uns ein 13-minütiges Review gedreht, in dem ich die Verarbeitung, das Zubehör und vor allem die App ausgiebig vorstelle:

Natürlich soll auch eine Testaufnahme nicht fehlen, hier habe ich vor allem den Fokus auf schnelle Bewegungen, Lautstärke und starke Lichtwechsel gelegt. Sie schlägt sich gut:

Gut angebunden? App(s) für die Xiaomi Yi

Hmm? :-)

Hmm? :-)

Da die Yi selbst über kein Display verfügt, steht und fällt natürlich alles mit der App über die man die Einstellungen vornehmen kann. Deswegen möchte ich hier ein bisschen ausführlicher werden.

Der erste Dämpfer vorweg: es gibt zur Zeit noch keine iOS-App! Auch nach etwas längerer Recherche konnten wir nur das Versprechen ausfindig machen, das eine entsprechende iOS App für die Xiaomi Yi im April erscheinen soll. Bei Erscheinen der iOS-Version informieren wir euch natürlich. Somit konnten wir nur die Android App testen.

Diese schlägt sich nach anfänglichen Problemchen dafür aber um so besser. Unter xiaoyi.com kann die APK hier heruntergeladen werden. Hierfür ist es notwendig, dass in den Android Einstellungen es erlaubt wird, dass auch Pakete von unsicheren Quellen installiert werden können. Im Google Play Store ist die App nicht zu finden und wird vermutlich auch so schnell dort nicht hochgeladen, da Xiaomi ja seinen eigenen Store pushen möchte. Randnotiz: In unseren Tests konnte die App nicht auf das Mi 4 mit inoffiziellem Lollipop 5.0 Rom installiert werden. Hier gehen wir noch mal später auf Fehlersuche. Zusätzlich könnte man am Bildnamen (siehe Screenshot) noch einmal arbeiten. Nach Update ändert dieser sich dann jedoch zu “Yi Camera” ;-). Die Berechtigungen sind auch aktuell (noch?) etwas Zweifelhaft, da sollte man, sofern gewünscht, mit entsprechenden Privacy-Apps gegensteuern.

Optionen (nur ein Auszug!)

Optionen (nur ein Auszug!)

Nach der Installation des 25MB-Paketes begrüßt einen die chinesische Oberfläche, aber bei uns ploppte bereits 3 Sekunden später der Hinweis auf, dass eine neuere Version auf Englisch zur Verfügung stünde. Nach dem Update auf die Version 1.3 haben wir dann auch noch gleich ein Firmware Update von 0.7 auf 1.0. für die Action Cam durchgeführt. Für ein Firmware-Update muss die Restkapazität des Akkus über 50% liegen. Während man durch die App navigiert, wird schnell klar: hier wurde mitgedacht! Die App ist ansprechend aufgebaut und verfügt über extrem viele Optionen. Hier hat z.B. die SJ4000/SJ5000+ keine Chance, zu mal das Bedienen auf einem Smartphone wesentlich einfacher fällt. Dennoch: zum Konfigurieren ist das Smartphone Pflicht!

Standardmäßig ist bereits alles vernünftig eingerichtet (bis auf das Defaultpasswort “01234567890“), sodass man direkt loslegen kann. Das Synchronisieren der Änderungen geht andernfalls schnell von Statten. Keine lästigen Ruckler, keine Bugs – alles ist übersichtlich angelegt.

Über die App sind auch vier verschiedene Modi auswählbar: Foto, Time-Lapse Fotos (in einstellbaren Intervallen), Snapshots und eben Videos. Die Videos werden als H.264 kodiertes MP4, die Bilder als JPG abelegt.

Eine nette Spielerei ist das Livebild auf dem Smartphone, welches mit etwa 1 Sekunde verzögerung gestreamed wird. Gerade bei Quadrocopterflügen, ist man dankbar noch einmal schnell checken zu können, ob das Sichtfeld soweit in Ordnung ist. An zwei bis drei Stellen wurde eine Englischübersetzung übersehen, allerdings sind es nur “OK-Buttons”, deren Sinn auch ohne Übersetzung klar ist.

In dem YouTube-Video stelle ich die App und ihre Einzelheiten noch weiter vor.

Fazit – darum ist die Yi so genial

Zwar übertrumpft die Qualität nicht die der neuesten GoPro Generation (Stichwort 4K), aber dennoch ist die Yi ein wirklicher Killer! Die 60fps sorgen für ruckelfreie Actionvideos (wer hat überhaupt ein 4K-Abspielgerät?!), die Farbtreue liegt über der SJ4000 und ist auf ähnlichem Niveau wie bei der SJ5000. Die App ist sehr gut durchdacht und schließlich der Preis … 80-100€ verleiten dazu auch mal wirklich Action auszuüben und sich nicht um die 300€ GoPro Sorgen zu machen ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Slim-Modell: Xiaomi 10.000mAh Powerbank ab 13,79€

Bestpreis mit GearBest-Gutschein. Günstiger und schlanker als der große Bruder mit 10400mAh – sexy!

Nachdem das große Vorbild, die 10.400mAh Powerbank von Xiaomi, schon wie eine Bombe eingeschlagen ist und durchweg positives Feedback erhalten hat, gibt es nun eine neue Version. Diese muss mit 400mAh weniger Leistung auskommen, aber ist dabei rund 2 cm schmaler. Für diejenigen, die mit der größeren Powerbank völlig zufrieden sind, definitiv kein Upgrade, jedoch als Zweitgerät oder als Neuanschaffung definitiv in Erwägung zu ziehen. Schön ist vor allem, dass das Preisniveau weiter bestand hat und keine Mehrkosten verlangt werden.

xiaomi-powerbank-10000

Wahrscheinlich liegt es am Konkurrenzdruck den zum Beispiel die OnePlus Powerbank und andere ausgeübt haben, das sich entschieden wurde, die vergleichsweise ‘alte’ Powerbank noch etwas kompakter zu machen. Mit Maßen von 9,1 x 6,0 x 2,2 cm hat man es geschafft, fast zwei Zentimeter in der breite einzusparen. Ebenso sind auch glatt 50g weniger Gewicht an Bord. Technisch ist allerdings noch alles beim Alten und so sind neben den wichtigen Schutzmechanismen auch das automatische Auf- und Entladen weiterhin vorhanden. Lediglich die Anordnung der Elektronik hat sich geändert und so liegen die beiden Ports nunmehr nicht neben-, sondern übereinander, was im Alltagsgebrauch allerdings absolut keinen Unterschied darstellt. Es ist allerdings, im Vergleich zu anderen Modellen, nur ein USB-Port vorhanden.

Ob sich ein Umstieg lohnt ist natürlich sehr fragwürdig, aber doch ist diese neue Variante definitiv in der engeren Auswahl, wenn eine neue oder gar zweite Powerbank herhalten muss, um die stromhungrigen Lebensretter des Alltags zu füttern. Was sagt ihr?

Hier geht’s zum Gadget >>

Geldfressende Spardose ‘om nom nom’ für 8,89€

Sparschweine waren gestern, die stehen ja nur rum und machen gar nichts. Wir haben für euch Gadgetliebhaber ja schon einige Spardosen herausgesucht, doch nun wurde das Sortiment nochmals um eine Gadgetvariante erweitert; es ist die geldfressende Spardose. Wenn schon die Gadgets unser Geld auffressen – warum nicht auch mal die Spardose?

geldfressende-spardose

Bei der Spardose handelt es sich um einen ca. 10 cm großen Würfel mit einem Gesicht. Das Geld, was ihr sparen wollt, gebt ihr dem kleinen Nimmersatt einfach zu fressen. Nach ein paar prüfenden Kaubewegungen wird das Geldstück auch gleich verschlungen. Die Spardose wird mithilfe von 4 x AAA Batterien versorgt, welche nicht im Lieferumfang enthalten sind.  Der lustige Geldfresser ist in mehreren Farben erhältlich. Ich finde das Teil ziemlich cool und in dem Video sieht die Spardose fast aus wie ein kleiner Schimpanse … und coole Affen haben immer schonmal einen kleinen Bonus ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Holzfigur mit frei beweglichen Gelenken für 3,68€

Jeder hat wahrscheinlich schon eine dieser Puppen irgendwo mal gesehen oder gar in der Hand gehabt, aber das diese auch für einen Preis unter 4€ über die ‘Ladentheke’ gehen, ist vermutlich für die meisten etwas neues. Diese Holzfigur mit beweglichen Gelenken ist vielfach einsetzbar und kann sowohl euer nächstes RC-Projekt als Fahrer besetzen (siehe Banggood Bewertungen) oder einfach nur als Lernhilfe dienen.

figur-gelenke-holz

Mit etwa 20 cm ist sie ideal für den Schreibtisch und auch wenn sie mitsamt Podest und Halterung kommt, kann diese natürlich abgenommen werden, um besagte Vorhaben vollführen zu können. Das Material ist Holz und die Gelenke einzeln verschraubt. Natürlich sind nur die ‘großen’ Gelenke vertreten, aber ihr wisst sicher am Besten, wie ihr das Gadget einsetzen könnt. Ob man ihn auch anmalen würde?

Hier geht’s zum Gadget >>

Xiaomi Mitu 16GB Micro-USB und USB-Stick für 10,24€

Wieder mal aus dem Hause Xiaomi gibt es nun das lustige Maskottchen ‘Mitu’ jetzt als USB-Stick. Zusätzlich wurde sich auch bei diesem Gadget etwas ausgedacht, denn der Kleine besitzt sowohl einen USB- als auch einen Micro-USB-Stecker und kann so nicht nur am Computer, sondern auch mit Tablet und Smartphone verwendet werden. Dank kompakter Größe ist er auch für den Schlüsselbund oder als Smartphoneanhänger geeignet, wenn euch das nicht zu kitschig erscheint.

mitu-usb-stick

Der USB-Stick ist etwa 4,7 x 3,5 x 1,0 cm groß und somit, wie bereits gesagt, ideal für den Schlüsselbund oder als Smartphoneanhänger. Es handelt sich übrigens um einen USB 3.0 Stick, der bestätigte Lese- und Schreibraten von 32MB/s und 11MB/s besitzt. Mit nur 10g ist er dabei auch super leicht. Um ihn zu verwandeln wird er ganz einfach umgeklappt und für das entsprechende Gerät angepasst. Super stabil ist diese Konstruktion aber sicher nicht und so sollte mit Vorsicht gearbeitet werden, um nicht eventuelle Teile zu beschädigen. Insgesamt allerdings ein hübscher USB-Stick, mit raffinierten Eigenheiten.

Hier geht’s zum Gadget >>

Hollywood Film-Klappe ‘Uuuund Action’ ab 4,14€

Nicht nur für unsere Video-Gadget-Reviews – die Hollywood-Film-Klappe. Als kleiner Spaß für angehende Regisseure oder sogar als Deko sicher ein tolles und außergewöhnliches Gadget. Wer es eilig hat, bekommt den Bestpreis hier sogar direkt aus Deutschland!

Wer immer schon einmal ein bisschen Hollywoodflair in seine Videos reinbringen möchte, oder aber seine Wohnung toll dekorieren wollte – hier kommt eure Chance. Selbst das bekannte “Knallen” soll sehr gut rüber kommen. Randinfo, damit wir auch wieder etwas wissenswertes lernen: Die Synchron-, Film- klappe wird benutzt um nachher die einzelnen Filmschnippsel im Studio korrekt und einfach zuzuordnen können und die passende Tonspur zu finden – simpel aber clever. An diesem Verfahren hat sich übrigens bis heute nichts grundlegendes verändert.

Hier geht’s zum Gadget >>

Das Boyfriend-Kissen für einsame Kuschler ab 11,33€

Der Freund oder die Freundin ist im Urlaub und ihr sucht eine warme Schulter zum anlehnen? Da hilft nur eins, das Boyfriend Pillow wird euch auch definitiv niemals die kalte Schulter zeigen und immer in den Arm nehmen, wenn es am dringendsten benötigt wird – einfach nur stark!

 

Das Kissen ist etwa 55 x 43 cm groß. Das jeweilige Kleidungsstück kann natürlich gewechselt oder alternativ parfümiert werden, damit sich der besondere Charakter besser zur Schau stellen lässt. Dies ist nicht nur ein einfaches Kissen, sondern bester Freund und stummer Liebhaber zugleich. Männer die keine Lust auf Kuscheln haben, finden hiermit einen Ersatz, auf den ihr niemals Eifersüchtig sein müsst. Einfach verdammt strange – diese geniale Idee muss hier natürlich direkt gehuldigt werden. Dieses Gadget wird seinen Platz im Freundeskreis finden und mir fällt schon jemand ein, der förmlich danach schreit ein solches Kissen geschenkt zu bekommen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Mini Lotterie für Zuhause für 8,75€

Lotto spielen ist erstaunlich teuer und deutlich günstiger ist hier natürlich wie immer die Gadgetvariante, die wir euch vorstellen wollen. Die Mini Lotterie beinhaltet eigentlich alles was ihr braucht, um daheim das Lottofieber ausbrechen zu lassen – außer einen großen Hauptgewinn für sechs Richtige!

 

Kurze 10,7 x 10,7 x 10 cm misst dieses Gadget und enthält nummerierte Kugeln von 1-49. Mit Hilfe von zwei AA-Batterien wird das Gadget in gang gesetzt und nun muss lediglich nur noch der gelbe Knopf gedrückt werden, sodass eine Kugel gezogen wird. Zugegeben, der große Wow-Effekt bleibt natürlich aus, aber man könnte aus diesem Gadget doch ein kleines Trinkspiel machen oder sonstige witzige Ideen damit durchbringen?

Hier geht’s zum Gadget >>

Xiaomi Mi Scale – Waage mit Smartphone und Appunterstützung ab 38,99€ aus DE

Recht habt ihr Leute! Habe mal Geekvidas Angebot aus Deutschland hinzugefügt. Hoffentlich reicht das begrenzte Kontingent für uns Fettsäcke aus 😉

Nachdem dieses Gadget schon als Usereinsendung für Anklang sorgte – danke an den Gast (loggt euch doch mal ein, Leute!). Die Xiaomi Mi Smart Waage ist nun, neben dem Mi Band, das zweite Produkt aus der Lifestyle und Fitnesslinie von Xiaomi. Da wir uns in Zeiten des Internets der Dinge befinden, sind natürlich die Gadgets untereinander mit der bekannten MiFit-App vernetzt und so könnt ihr gleich das Ergebnis eures Fitnessprogrammes mit speichern und archivieren. Leider sind die Versandkosten abnormal hoch… Ich hoffe, dass sich diesbezüglich bald etwas ändern wird.

mi-smart-waage

Technische Details

Um dem Jojo-Effekt – man nennt ihn auch gerne das Leiden des Sisyphos – entgegen zu wirken, muss manchmal eine Art der Selbstkontrolle und Buchführung her, damit wir unser Ergebnisse den Zielen anpassen können und nicht in alte Verhaltensmuster verfallen. Genau hier kommt Xiaomi mit ihren Fitness- und Lifestylegadgets ins Spiel. Die Mi Scale ist mit 30 x 12,5 x 2,5 cm recht kompakt aber schafft selbst rund 2kg auf die Waage. Das Material ist Kunststoff, aber die Oberseite ist mit gehärtetem Glas versehen, auf das euer Gewicht mit Hilfe von 160 LEDs reflektiert wird. Es werden lediglich vier AA-Batterien benötigt, um sie zu betreiben. Es wird eine Genauigkeit von 0,1 – 0,2kg angegeben bei einer Reichweite von 5 – 150kg, sodass die meisten von uns in diesen Rahmen fallen sollten.

Das spannendste an dieser Waage ist allerdings, das sie mit Bluetooth 4.0 ausgestattet ist und so mit der bekannten MiFit-App kommunizieren kann. Bis zu 16 verschiedene Personen können pro Waage ein Profil anlegen und so kann nicht nur die Familie, sondern auch Freunde und Bekannte, in den Fitnesswahn mit einsteigen. Die App speichert dann automatisch eure Daten und berechnet, da ihr in der App eure Körpergröße etc. eingegeben habt, euren BMI.

MiFiT App für iOS und Android

Natürlich ist den meisten diese App schon bekannt, aber immer noch kommen oft Fragen auf, ob diese denn auch für iOS oder gar auf deutsch verfügbar ist und deshalb soll hier nochmals die aktuellste Version 1.4 (Stand 12.05.2015) verlinkt werden. Bedenkt, dass auch hier mindestens Android 4.3 oder iOS 7.0 benötigt wird und alle iPhone-Nutzer leider nur mit einer rein englischen App arbeiten können. Diese ist allerdings leicht verständlich und jeder sollte damit klar kommen.

Die App im Einsatz!

Die App im Einsatz!

Somit solltet ihr besten gewappnet sein, um mit Xiaomi, MiBand und MiWaage eure Ziele zu erreichen und euch stetig verbessern zu können. Ich wünsche euch einfach viel Spaß und hoffe, dass einige von euch Erfolg haben. Vielleicht können hier gar einige Fortschritte geteilt werden, die China-Gadgets.de Geschichte schreiben können!

Hier geht’s zum Gadget >>

Paracord-Seil mit 30m und vielen Farben ab 3,67€

Nun folgt auch mal wieder etwas verdammt Nützliches. Ein gutes Seil darf eigentlich in keinem Haushalt fehlen. Soll es dann ein bisschen mehr halten können als ein Bindfaden, könnte für euch das Paracord (Kurzform für “Parachute Cord“) genau das Richtige sein. Leider ist der Preis etwas gestiegen, aber die positive Resonanz ist definitiv da und mittlerweile sind auch noch stärkere Seile in den Kommentaren aufgetaucht.

Ursprünglich im Militär verwendet (Fallschirmseile, widerstandsfähige Dichtungen – siehe: Wikipedia) hält der kleine Siegeszug nun auch im privatem Leben ein. Das 30m lange Paracord mit 7 Kernfasern trägt mindestens stolze 150kg bei einem Durchmesser von 4mm! Mein Leben würde ich dem Seil nicht anvertrauen, doch der etwas gehobene Preis (zumindest in der Gadgetwelt), lässt auf überzeugende Ware hoffen. Zur Auswahl stehen euch vier verschiedene Typen: rot, schwarz, grau und military.

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!