RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Großes Paket Knete bzw. Modelliermasse (32 Stück) ab 5,78€

Mit diesem gigantischen Knetset könnt ihr euch so richtig austoben, denn mit 32 Stück habt ihr hier nicht nur einen Haufen verschiedener Farben, sondern könnt so ziemlich alles, was ihr euch vorstellt, zusammenbasteln.

Knete-Set

Da viele sicher Bedenken bei Knete aus China haben, würde ich gerne einfach mal auf Amazon verweisen, wo es dieses Gadget auch als Modelliermasse gibt und eigentlich recht solide bewertet wird. Sie soll sehr weich und einfach formbar sein, aber dabei leider etwas abfärben. Mit 32 verschiednen Farben kann mit diesem Set vermutlich nicht viel falsch gemacht werden können, um sich etwas Deko zu bauen.

Hier geht’s zum Gadget >>

We are Legion: Guy Fawkes Maske ab 0,98€

Die Anonymous-Bewegung sollte vielen von euch bekannt sein. Anfänglich ist diese auf der Bilderseite 4Chan aufgetaucht, doch spätestens seit den ersten größeren Aktionen mit politischem Hintergrund hört man auch in den Medien von der Bewegung. Gerade bei Berichten im Fernsehen sieht man die Aktivisten der Bewegung mit Guy Fawkes Masken, die sowohl als Erkennungszeichen als auch zur Anonymisierung dienen. Falls ihr auch eine solche tragen wollt, findet ihr hier die Guy Fawkes Maske.

Die Maske stellt den britischen Attentäter Guy Fawkes dar und wurde aus der Graphic Novell V wie Vendetta entnommen, die sogar verfilmt wurde. Dort trägt der Protagonist V diese Maske um Anonym gegen die Machenschaften der Norsfire-Partei vorzugehen. Die Maske ist aus Kunststoff gefertigt und ca 18 x 20 cm groß. Mit einem Gummiband, welches schon an der Maske angebracht ist, könnt ihr sie einfach um den Kopf schnallen. Ob ihr die Maske nun für die nächste Karnevalsparty kauft, um euer Kostüm als V zu vervollständigen oder der Anonymous Bewegung beitreten wollt bleibt euch überlassen.

In den Kommentaren habt ihr euch auch bereits über Sinn und Unsinn dieser Masken ausgelassen ;-). Eines steht fest: nehmt nicht jeden Quatsch der sich „Gesetz“ nennt, hin!

Hier geht’s zum Gadget >>

Digitaler Clicker mit LCD für den Finger für 0,69€

Wer kennt es nicht? Man muss irgendetwas durchzählen, doch wenn man das Ganze still im Kopf macht, fragt man sich plötzlich, waren ich jetzt bei 360 oder bei 350. Damit ihr euch in Zukunft nicht mehr verzählt, könnt ihr auf den digitalen Clicker mit LCD zurückgreifen.

clicker

Mit dem Clicker habt ihr beim Zählen immer genau im Blick, bei welcher Zahl ihr euch gerade befindet. Viele kennen das Teil sicher noch aus der Werbung von einem Deohersteller, allerdings ist diese Version digital. Ihr habt ein Display welches 5 Ziffern darstellen kann. Ihr könnt also zwischen 0 und 99999 alle beliebigen Zahlen zählen, die euch so über den Weg laufen. Dafür stehen euch an dem Gerät 2 Knöpfe zur Verfügung. Mit dem großen könnt ihr den Zählerstand um 1 erhöhen und mit dem kleinen das Ganze auf 0 zurücksetzen.

Laut Hersteller ist die Geschwindigkeit des Hochzählens nur durch die Geschwindigkeit eures Fingers begrenzt. Das heißt, wenn ihr schnell im Clicken seid, könnt ihr auch schnell Zählen. Mit einem Silikonband könnt ihr das Teil einfach am Zeigefinger befestigen und braucht euch nur noch auf das Klicken zu konzentrieren. Das Gehäuse ist in mehreren Farben erhältlich, es wird jedoch per Zufall verschickt. Mit dem Teil könnt ihr Autos, Menschen und andere Dinge zählen. Ursprünglich benutzt man die Zähler beim Golf, um aus den Schlägen das Handicap zu berechnen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Messer im Kreditkartenformat: Ian Sinclair Cardsharp-Messer ab 1,27€

Nun eine Metallversion aufgetaucht. Etwas teurer, aber dafür deutlich stabiler!

Es gibt bei  jedem öfter mal Momente, in denen ich gerne ein Messer zur Hand hätte. Abhilfe schafft hier vielleicht das Ian Sinclair Cardsharp2, welches durch sein praktisches Kreditkartenformat in jedes Portmonnaie passt. Es muss dann „lediglich“  drei mal aufgefaltet werden und durchschneidet dann so manches Material wie Butter..

 

Bei einem Gewicht von lächerlichen 13 Gramm, wird das Messer für nahezu jeden transportierbar sein. Für so ein kleines Ding ist es, wie oben schon geschrieben erstaunlich scharf und kann in jeder Lebenslage als Helfer dienen, sei es beim Campen, Tauchen oder in der Küche. Bären würde ich damit lieber nicht erlegen wollen, aber für vieles andere ist es ein nettes Premiumgadget. Für Messerfetischisten eine feine Sache – für alle anderen vermutlich echt sinnfrei.

Zum Schluss noch ein feines Video, welches euch die Handhabung des Messers näherbringt.

Hier geht’s zum Gadget >>

Rosen LED-Lichterkette in verschiedenen Farben ab 2,80€

Lichterketten der normalen Art sind mittlerweile doch langweilig, oder? Warum also nicht die romantische Version mit Rosen nehmen, wenn sich der passende Anlass finden lässt? Es gibt verschieden lange Versionen mit mehreren Farben.

rosen-lichterkette

Bei diesem Gadget steht so einiges zur Auswahl, denn neben klassischen, ‚romantischen‘ Farben gibt es auch zum Beispiel eher außergewöhnliche RGB-Varianten. Die Kettenlänge geht von zehn bis hin zu dreißig einzelnen Rosen und natürlich ist der Preis pro Rose günstiger, wenn ihr einer größere Kette nehmt. Damit ihr nicht auf eine Steckdose angewiesen seid, ist ein Akkupack für AA-Batterien enthalten, welches geschickt versteckt gar nicht auffallen sollte. Wer also etwas romantisches (und kitschiges) plant, Hochzeitsdeko sucht oder einfach auf Blumen steht, hat hier ein schönes Dekogadget.

Hier geht’s zum Gadget >>

Flymote C2 – Airmouse mit Tastatur und Gamepad für 14,71€

Nachdem die Mele F10 in ihren drei Versionen bisher immer der unangetastete Favorit von uns war, könnte sich dies durch die Flymote C2 ganz schnell ändern. Zumindest für Gamer ist sie deutlich interessanter, da neben Tastatur und Airmouse auch noch ein kleines Gamepad angebracht ist, sodass einfach mal drauf los gezockt werden kann, wenn ein passendes Spiel für die TV-Box gefunden wurde.

Flymote-C2

Leider handelt es sich auch bei dieser Flymouse-Kombo nur um ein QWERTY-Layout, aber da wir deutsche eher die Ausnahme sind, was das Tastaturlayout angeht, sollten wir uns wohl als letztes beschweren. Für schnelle Browsersuchen oder ähnliches sollte das kein Problem sein. Wie auch bei der Mele F10 ist die Frontseite der Fernbedienung für den Mediaplayer reserviert und so kann die Lautstärke angepasst werden, gespult werden oder einfach so über das Androidbetriebssystem gehuscht werden. Die Rückseite kommt dann mit der Tastatur und der Besonderheit, dass sich dort zusätzlich noch ein Gamepad mit Steuerkreuz und den bekannten vier Buttons befindet. Wer also eine TV-Box besitzt, noch keine Mele F10 hat und gerne auch mal etwas komfortabler zocken möchte, der findet hier vielleicht seinen Favoriten.

Hier geht’s zum Gadget >>

Winzige Taschenlampe für den Schlüsselbund (3x LR44) ab 1,15€

Immer mal wieder gibt es Taschenlampen, die auch im Miniformat vorhanden sind, aber dieses Gadget mit drei LR44 Knopfzellen gehört wohl zu den Preisgünstigsten Varianten in der Welt der Gadgets. Somit macht sie sich ideal im Auto, Handschuhfach oder überall da, wo nicht viel Platz ist.

mini-taschenlampe-lr44

Mit einer Größe von 5,3 x 1,7 x 1,7 cm ist sie kleiner als so mancher Dekoanhänger und natürlich bringt sie mit ihren drei LR44 Knopfzellen (enthalten) nicht so viel Leistung ins Rennen wie eine TrustFire Mini 01, aber kostet dafür auch nur knapp ein Zehntel. Für manche Fälle muss es auch nicht immer die dickste LED sein, oder? Dafür hält sie nämlich ganz wacker bis zu 4 Stunden durch und produziert so gut wie keine Abwärme. Mit nur einem Modus, der über den Knopf an der Rückseite betätigt wird, besitzt sie allerdings auch nicht sonderlich viele Funktionen. Das Tool, um sie an den Schlüsselbund (oder sonstwo) zu befestigen ist bereits angebracht.

Hier geht’s zum Gadget >>

Stethoskop für Hobbydoktoren ab 3,52

Vielleicht für das Selbststudium am eigenen Körper oder als Deko für die nächste Mottoparty ist dieses Stethoskop sicher ganz gut zu gebrauchen.. Die Qualität dürfte nicht ganz so gut sein, wie vom Arzt, aber trotzdem ist dieses Stethoskop auch für den ernsthaften Gebrauch gedacht.

stethoskop-doktor

 

Wobei Ich mir auch nicht sicher bin, ob der Arzt nicht genau so eins benutzt – Ich habe mir die Dinger bei dem Arzt noch nicht so genau angeschaut. Es erfüllt jedenfalls seinen Zweck: Man kann seinen eigenen Herzschlag, dieses „Grummeln“ im Magen und das Atmen genauer abhören. Und wenn man im „Notfall“ ein Stethoskop zur Hand hat, kann das auch nicht schaden. Vielleicht sollte man nicht unbedingt darauf zurückgreifen, wenn man gerade seine erste eigene Praxis plant aber sonst ist es sicher auch ein gutes Accessoire für alle unter euch, die gerne mal Doktor spielen. Wenn ihr noch andere kreative Ideen für den Einsatzzweck habt, dann könnt ihr sie gerne mal in den Kommentaren posten.

Hier geht’s zum Gadget >>

Relax! Farbiger LED-Duschkopf (mit Temperaturerkennung) ab 9,53€

Ich hoffe ich bin nicht der Einzige, der gerne mal 1-2 Minuten länger in der Dusche steht, um über ungelöste Probleme jeglicher Art zu grübeln. Irgendwie kommen mir dort ganz abgefahrene Ideen (wie wohl z.B. auch china-gadgets.de). Alle die genauso gerne Duschen wie ich, oder einen guten Start in den Tag wollen, sollten sich jetzt diese Duschköpfe mit LED-Beleuchtung ganz genau anschauen.

led-duschkopf-temperatursensor

Die Temperaturerkennung empfinde ich als recht nettes Feature, aber es ist natürlich nicht zwingend notwendig um sich nicht zu verbrennen ;-). Liegt die Temperatur unter 32 Grad, leuchten die Modelle grün, bis 41 Grad blau, ab 42 bis 45 Grad rot und ab 45 Grad blinkt das Rot auch noch – ich denke das sollte man dann aber auch schon wirklich merken. Zudem habe ich euch mal ein Bild von den Maßen dazu gelegt – es handelt sich um übliche Standardabmessungen. Das Gadget funktioniert natürlich ohne Batterien, da die Turbine selbst ihren Strom herstellt.

Hier geht’s zum Gadget >>

DIY Wanduhr – Uhrwerk mit Ziffern zum ankleben ab 3,91€

Update: Gaaaaanz viele neue Modelle, schaut einfach mal selbst. Dem Panda sei dank!

Klasse! Kennt ihr das auch, dass man über Artikel stolpert und das Gefühl hat, dass man sie eigentlich schon ewig gesucht hat? So war es bei mir mit dem kreativen Wanduhrbausatz.

diy-wanduhr

In der Auktion könnt ihr zwischen verschiedenen Formen und Farben (schwarz, weiß, pink & Glitzer) wählen, sodass es keine Ausrede mehr für die leere Wand gibt. So ist zwar das Zeigerwerk ansich ein Bauteil, alle anderen Ziffern und Punkte jedoch können beliebig angeordnet werden – wer sagt eigentlich, dass die 12 immer oben sein muss? 😉 Die Bedienungsanleitung und natürlich alle Einzelteile (Uhrwerk, 12 Zahlen und 8 Punkte) liegen bei, sodass ihr direkt loswerkeln könnt. Natürlich kann man sich die Idee auch abschauen und andere Designs umsetzen.

Hier geht’s zum Gadget >>

JJRC H16 YiZhan Quadrocopter „Tarantula“ X6 ab 51,75€ aus EU-Lager

Wir haben auch mal bestellt und sind gespannt, wie gut die Aufnahmen mit unseren Action-Cams werden. Was wollt ihr unbedingt sehen?

Bei China-Gadgets.de bekommt eigentlich jeder Multicopter aus China mit über 50 Kommentaren sein Fett weg – das freut mich als RC-Gadget-Süchti besonders. Diesen Trend verfolgt man natürlich in China sehr genau und so vergeht fast kein Tag, an dem nicht ein neues Modell erscheint. Wir wollen euch natürlich nicht mit jeder Kleinigkeit zuspammen, aber der JJRC H16 Quadrocopter „Tarantula“ verdient definitiv eine Erwähnung, denn er kann eine GoPro tragen! Dies kennt man bis jetzt eher aus der 250€-Klasse …

tarantula-copter

Der JJRC H16 positioniert sich preislich zwischen dem „unzerstörbaren“ DM007 für 40€ (kann keine GoPro tragen) und z.B. dem Cheerson CX-20 für ~250€, der aber auch gleich die Höhe und dank GPS auch die Position halten kann.  Bei der „Tarantula“ finde ich es spannend, dass man nicht gleich eine Menge Geld hinlegen muss, um coole Videos zu erstellen, denn manchmal ist es eben nicht jedermanns Sache oder der Copter landet schrott im Baum – da wird’s bei 250€+ ärgerlich.

Dennoch darf man jetzt auch keine Videos wie in dem 250-500€-Bereich erwarten. Denn z.B. ohne stabilisierendes Gimbal (wir hatten ein gutes Gimbal von Banggood inkl. Vergleichvideos vorgestellt), wirken die Videos teilweise, trotz eben toller Auflösung und Framerate, sehr unruhig. Brushless Gimbals sind mit ihren 200g einfach zu schwer. Auch Plastik 3D-Drucke werden die kritische Masse schon überschreiten. Besser als die 2 Megapixel oder 5 Megapixel ist das Resultat natürlich trotzdem.

Wer Angst vor einem Crash hat, muss zudem ja nicht die GoPro-Varianten nehmen, sondern kann die wesentlich günstigere SJ4000, SJ5000+ oder die gerade beliebte Xiaomi Yi wählen. Wir haben die Action Cams aus China natürlich auch schon umfangreich durchgetestet. Die Features sind sogar teilweise besser, sodass es kein Wunder ist, dass so mancher munkelt, dass die GoPros demnächst ihre Absatzzahlen etwas nach unten korrigieren müssen ;-).

Hier ist ein YouTube-Onboard-Video welches den YiZhan X6 mit einer GoPro zeigt:

Auf Grund der Motorengröße und vor allem des relativ starken Akkus (im Vergleich zu den anderen in der Liga!) dürfte das Tragen der Kamera, wie im Video, kein Problem sein, aber eine dicke Leistungsreserve darüber hinaus darf bei 30C mit 7,4V nicht erwartet werden. Auf Grund der Tragleistung würde ich diesen Quadrocopter dann auch nur im Zusammenspiel mit einer Actioncam empfehlen, andernfalls kommt man mit dem eingehend erwähnten DM007, der auch eine 2MP Cam hat, günstiger weg. Falls ihr trotzdem mit dem Gedanken spielt die Stock-Cam zu wählen: hier ist der gleiche Copter mit einer 5MP-Cam für ~80€. Lasst euch aber gesagt sein, dass diese nicht wirklich spaß macht!

Will man einen Kompromiss zwischen Stock-Cam und der GoPro bzw. einem chinesischen Klon, würde ich die Mobius Cam für ~50€ empfehlen. Die leichte FullHD-Cam haben wir auch schon durchgetestet und diese ist vor allem im FPV-Bereich, wo es auf jedes Gramm ankommt, DIE Actioncam. Auch diese Action Cam ist relativ gut programmierbar, aber durch ihr geringeres Gewicht ist noch etwas mehr Luft für waghalsigere Manöver ;-).

Interessant finde ich auch das Design, hier setzt sich ganz klar der Trend fort, dass Quadrocopter immer „spaciger“ aussehen müssen. Durch die „Tarantula-Beine“ sind die Propeller geschützt, was einen auch den ein oder anderen Crash unbeschadet überstehen lässt.

Es gibt jedoch zur Zeit noch keine Ersatzteile bei Banggood, aber wie ich die Kollegen kenne, werden die wie bei z.B. auch Gearbest, recht schnell das ein oder andere Zubehörteil anbieten. Generell ist Banggood einer der besten China-Shops im RC-Bereich, sodass Probleme beim Bestellen nicht auftreten sollten. Es würde auch nur Sinn machen, da z.B. die Motoren einfach auswechselbar sind. Beim Zubehör erwartet uns das Übliche: eine 2,4GHz Fernbedienung, welche bis zu 100m schafft, Ersatzrotorblätter, ein Schraubendreher und ein Aufladegerät.

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!