Alldocube iPlay 40: Tablet mit 10,4″ 2K Display für 189€

Der Tablet-Markt wurde auch 2020 relativ stiefmütterlich behandelt, auch aus China kommen kaum Alternativen zu iPad & Co. In der Kommentarsektion unter dem Artikel zum Teclast M40 hat uns nun ein User auf das Alldocube iPlay 40 hingewiesen. Von dem Hersteller haben wir seit dem Alldocube X lange nichts mehr gehört, das iPlay 40 kann aber zumindest schon mal durchs Datenblatt überzeugen.

Alldocube iPlay 40 Tablet

Technische Daten

NameAlldocube iPlay 40
Display10.4 Zoll, 2000 x 1200 Pixel, 224 ppi
ProzessorUnisoc T618 Octa-Core @ 2 GHz & 1,8 GHz
GrafikchipARM Mali G52 GPU
Arbeitsspeicher8 GB
Interner Speicher128 GB, microSD bis 2 TB
Hauptkamera8 MP
Frontkamera5 MP
Akku6.000 mAh
Konnektivitätac-Dual Band Wifi, Bluetooth 5.0, USB Typ-C, Klinkenanschluss, GPS, LTE (Band 20)
BetriebssystemAndroid 10
Abmessungen248,1 x 157,9 x 8,3 mm
Gewicht474 Gramm

Das Design: ein Tablet eben

Das Alldocube iPlay 40 wurde Ende 2020 angekündigt, das aktuelle Baujahr kann man dem Tablet zum Teil ansehen. Denn die Ecken sind abgerundet, die Bildschirmränder scheinen aber etwas dicker zu sein als bei einem Huawei Matepad. Dazwischen befindet sich ein 10,4 Zoll IPS Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixeln, was in einer Pixeldichte von 224 ppi resultiert. Die Konkurrenz von Huawei kommt auf die gleiche Schärfe. Auf dem Rand liegt noch eine Frontkamera mit 5 Megapixel Auflösung.

Alldocube iPlay 40 Tablet Verarbeitung

Ein Blick auf die Rückseite offenbart die 8 MP Hauptkamera in der oberen linken Ecke, die etwas präsenter als bei anderen Tablets ist. Das iPlay 40 ist ganz schlicht in Grau gehalten, der Rahmen besteht dabei aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung, wodurch das Tablet etwas an Stabilität gewinnen sollte. Auf der Rückseite kennzeichnet der Hersteller die einzelnen Tasten und Ports wie zum Beispiel den Hybrid-SIM-Schacht an der linken Seite des Geräts. Das Alldocube iPlay 40 wiegt 474 g bei Abmessungen von 248,1 x 157,9 x 8,3 mm.

Mit UNISOC Prozessor

Alldocube überrascht uns beim iPlay 40 mit der Prozessorwahl. Denn hier landet der UNISOC T618 Octca-Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von bis zu 2 GHz auf der Platine. Der Chip sitzt auch im Teclast M40, aber auch in der 4G Version des ZTE Axon 20. Dazu kommen stolze 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Massenspeicher, der sogar per microSD-Karte erweitert werden kann. Schön, dass Alldocube hier nicht geknausert hat. Dank Mali G52 GPU sollen auch semi-anspruchsvolle Spiele darauf spielbar sein. Auf dem Tablet läuft ein eigens angepasstes Betriebssystem, welches auf Android 10 basiert.

Alldocube iPlay 40 Prozessor

Die Akkukapazität fällt mit 6.000 mAh kleiner als bei dem Huawei Matepad aus. Dank relativ energieffizentem 12nm Chip gibt der Hersteller aber eine Videowiedergabezeit von bis zu 10 Stunden an. Bei Streaming verringert sich die Laufzeit aber schon auf sieben Stunden. Aufgeladen wird über den USB-C Port an der Unterseite des Tablets. Ohne Test wissen wir aber nicht, ob das iPlay 40 Widevine Level 1 bietet und so Videostreaminginhalte in FullHD wiedergeben kann.

Alldocube iPlay 40 Tablet Android 10

Gerade mit den Verbindungsmöglichkeiten kann das Alldocube iPlay 40 auf sich aufmerksam machen. Dual Band ac-WiFi, Bluetooth 5, GPS, LTE Band 20 und Band 28 sowie USB-C und 3,5 mm Klinkenanschluss sind nicht selbstverständlich. Dazu kommen sogar noch gleich vier Lautsprecher, die mit einem internen Verstärker-Chip harmonieren.

Alldocube iPlay 40 Tablet Speaker

Einschätzung

Mit einem Blick auf das Datenblatt setzt das Alldocube iPlay 40 fast in jeder Box ein Häkchen. Solider Prozessor, viel Speicher, Verbindungsstandards, hochauflösendes Display und nette Extras. Lediglich die Akkulaufzeit könnte etwas unterdurchschnittlich sein und auch bei dem Betriebssystem bin ich noch skeptisch. Aber ansonsten hört sich das Alldocube iPlay 40 wie ein fairer Deal an. Ohne Test wollen wir das Tablet also nicht blind empfehlen, wir würden uns aber um ein Testgerät kümmern, falls ihr Interesse daran habt!

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (60)

  • Profilbild von Jannes
    # 06.01.21 um 19:07

    Jannes

    Liest sich von den Specs echt gut. Da würde ein Test bestimmt sehr interessant sein 👍

  • Profilbild von Gast
    # 06.01.21 um 19:07

    Anonymous

    Definitiv testen!

  • Profilbild von Ingolf
    # 06.01.21 um 19:12

    Ingolf

    Frage: das iplay 30 pro gibt es mit dem MTK p60. Wie ist dieser im Vergleich zum unisoc?

    • Profilbild von Anatar183
      # 06.01.21 um 19:17

      Anatar183

      Der ist ungefähr gleichauf mit dem Helio P23, zumindest laut Notebookcheck. Also echt ne lahme Krücke

    • Profilbild von Reiner
      # 08.01.21 um 20:20

      Reiner

      Besser ist auf alle Fälle das Alldocube X mit Snapdragon 660

  • Profilbild von Wlad
    # 06.01.21 um 19:15

    Wlad

    Definitiv testen.Suche ein Tablet für die Kids

  • Profilbild von Gast
    # 06.01.21 um 19:16

    Anonymous

    Ja bitte testet es

  • Profilbild von Joby
    # 06.01.21 um 19:18

    Joby

    Bitte testen! Ist es eigentlich nicht möglich, ne kleine Umfrage in den Artikel zu integrieren? Dann könnten wir alle mit ja oder nein abstimmen…

  • Profilbild von Jörg Hinz
    # 06.01.21 um 19:20

    Jörg Hinz

    Bitte genau dieses Teil in 8,x Zoll.

    • Profilbild von Senf
      # 08.01.21 um 09:39

      Senf

      Ich glaube 8 Zoll ist der Grund, warum Tablets vor sich hin dümpeln. Was will man mit nem größeren Handy? Das verstehen die meisten nicht und dann werden sie auch nicht gekauft. Tablets brauchen 10 Zoll, wenn man die wirklich als sinnvoll verwendbar empfinden möchte.

  • Profilbild von Karl-Heinz
    # 06.01.21 um 19:20

    Karl-Heinz

    Logisch haben wir starkes Interesse an einem Test des Alldocube iPlay 40.
    Am besten gleich im Vergleich mit dem Alldocube iPlay 30.
    Der ja auch vor kurzem erst rausgekommen ist.
    Einen von beiden will ich mir zulegen, aber wer ist der bessere?
    Preislich liegen die dicht beieinander.

    Gruß Karl Heinz

  • Profilbild von Nils Kubici
    # 06.01.21 um 19:23

    Nils Kubici

    Wenn ich genau darüber nachdenke fällt mir was ein. Ich war damals in Manila gelandet und hab direkt danach einen Inlandsflug nach Porto Princesa, Palawan genommen. Die erste Nacht hab ich in nem Hostel verbracht. "Lustige" Story nebenbei: wir wurden Nachts geweckt weil jmd einen Unfall hatte und es an Blutreserven gefehlt hatte. Btw Blutgruppe Null hat gefehlt. Naja, ich bin dann mit einem Dude vom Hostel zusammen weiter gereist. Wir sind nach Port Boton. An sich gibt's da einen schönen Wasserfall, welcher kaum besucht ist und halt den Strand mit vielen Leuten. In Port Boton lohnt es sich noch eine Bootstour zu machen! In anderen Städten sie Coron oder El Nido ist das weniger ratsam…alles überfüllt und alle Korallen zerstört. In Port Boton haben wir dann auch noch zwei hübsche Französinnen kennen gelernt. Die zwei haben uns einen Großteil der Reise auf den Philippinen begleitet 🙂 als nächstes sind wir nach El Nido… weil's halt dazu gehört und weil das Boot von dort nach Coron übersetzt. In El Nido kann man generell gut shoppen. Dort ist es jedoch auch wirklich touristisch! Mir hat es daher nicht so gut gefallen weil dein Geld einfach im Vordergrund steht. Hab dort übrigens noch einen Kumpel wiedergetroffen, den ich aus Taiwan kenne. Wir haben auch mal ne Morgenwanderung gemacht ohne Guide… Im nächsten Teil geht's auf die Insel Coron und in den Norden Luzons 🙂

    Kommentarbild von Nils Kubici
    • Profilbild von Uwe66
      # 06.01.21 um 19:57

      Uwe66

      Ich weiß nicht was ich zu diesem Thema schreiben soll mir fehlen die Worte , deshalb hier ein leckeres Waffel Rezept:

      250 g Mehl
      125 g Zucker
      1 Pck. Vanillezucker
      125 g Butter
      3 Ei(er)
      250 ml Milch
      1 Pck. Backpulver
      1 Schuss Rum

      Einfach nur alle Zutaten gut mithilfe eines Handrührgerätes mischen und in einem gefetteten Waffeleisen ausbacken.

      Bei diesem Rezept kommen ca. 10 Waffeln heraus, das Rezept kann natürlich beliebig vervielfacht werden 😁😂😁

      • Profilbild von Frieder
        # 06.01.21 um 21:46

        Frieder

        Ich habe heute Dinge festgeschraubt. Eine Handvoll schrauben gegriffen- und am Ende ging es genau auf! Keine Schraube übrig! Also ich habe auch ein ziemlich geiles leben. Nur mein Auto ist Braun. Kleiner Wermutstropfen.

    • Profilbild von Mac Morri
      # 07.01.21 um 01:28

      Mac Morri

      Ich habe heute zwei Bananen gegessen. Die zweite war leckerer. Bananen sind meist überwiegend gelb.

    • Profilbild von Tito Heiko
      # 17.01.21 um 05:11

      Tito Heiko

      @Nils: Wenn ich genau darüber nachdenke fällt mir was ein. Ich war damals in Manila gelandet und hab direkt danach einen Inlandsflug nach Porto Princesa, Palawan genommen. Die erste Nacht hab ich in nem Hostel verbracht. "Lustige" Story nebenbei: wir wurden Nachts geweckt weil jmd einen Unfall hatte und es an Blutreserven gefehlt hatte. Btw Blutgruppe Null hat gefehlt. Naja, ich bin dann mit einem Dude vom Hostel zusammen weiter gereist. Wir sind nach Port Boton. An sich gibt's da einen schönen Wasserfall, welcher kaum besucht ist und halt den Strand mit vielen Leuten. In Port Boton lohnt es sich noch eine Bootstour zu machen! In anderen Städten sie Coron oder El Nido ist das weniger ratsam…alles überfüllt und alle Korallen zerstört. In Port Boton haben wir dann auch noch zwei hübsche Französinnen kennen gelernt. Die zwei haben uns einen Großteil der Reise auf den Philippinen begleitet 🙂 als nächstes sind wir nach El Nido… weil's halt dazu gehört und weil das Boot von dort nach Coron übersetzt. In El Nido kann man generell gut shoppen. Dort ist es jedoch auch wirklich touristisch! Mir hat es daher nicht so gut gefallen weil dein Geld einfach im Vordergrund steht. Hab dort übrigens noch einen Kumpel wiedergetroffen, den ich aus Taiwan kenne. Wir haben auch mal ne Morgenwanderung gemacht ohne Guide… Im nächsten Teil geht's auf die Insel Coron und in den Norden Luzons 🙂

      warum nicht mit der Roro Fähre ?

  • Profilbild von bungi
    # 06.01.21 um 19:24

    bungi

    Ja bitte testen

  • Profilbild von Shadowed
    # 06.01.21 um 19:24

    Shadowed

    Ja bitte testet es

  • Profilbild von upD8R
    # 06.01.21 um 19:27

    upD8R

    Wenn ihr testet, dann bitte auch den Widevine Level angegeben. Danke.

  • Profilbild von FoundYeti
    # 06.01.21 um 19:27

    FoundYeti

    Wäre auch dafür… Mein Sony Xperia z hat sich gestern verabschiedet… Bin also auf der Suche…

  • Profilbild von Mara
    # 06.01.21 um 19:30

    Mara

    Unbedingt testen!!!!!!!

  • Profilbild von Edi
    # 06.01.21 um 19:30

    Edi

    Ja unbedingt Testen.

  • Profilbild von kiaman
    # 06.01.21 um 19:41

    kiaman

    Bin dabei….

  • Profilbild von Frank Habeck
    # 06.01.21 um 19:42

    Frank Habeck

    Ich schließe mich den vielen Wünschen nach einem Test hiermit an! Sobald das gute Stück lieferbar ist, geht jedenfalls meine Bestellung raus, vielleicht ist es ja schon vor Eurem Test da. 😇 Ein Iplay 30 für meine mir Angetraute ist schon auf dem Weg, das Iplay 40 soll dann mein täglicher Begleiter im Lkw werden. Bin gespannt!

    • Profilbild von Frank Habeck
      # 09.01.21 um 18:24

      Frank Habeck

      Kurzes Update: hab grad bei banggood vorbestellt für 142,77€! Bin gespannt, versendet werden soll ca um den 17.Januar, also dürfte es im Februar eintrudeln.
      Wenn die Qualität so ist wie beim Iplay 30, bin ich happy! Das läuft hervorragend!

      • Profilbild von Sandro
        # 11.01.21 um 22:02

        Sandro

        Hallo,

        welche Erfahrungen hast du mit Banggood gemacht? Ich habe leider im Internet gelesen, dass manche Kunden auf dem Geld sitzen bleiben und nie ihre Ware erhalten und der Paypal Käuferschutz soll oftmals auch nicht greifen, weil es von Banggood eine Versandbestätigung gibt, aber sich dann in Europa die Ware verirrt. Wenn man zudem aus einem europäischen Lager wie beispielsweise Tschechische Republik CZ oder Spanien ES bestellt, dann fallen keine zusätzlichen Kosten nach Österreich bzw. Deutschland wie Einfuhrumsatzsteuer, Zoll, etc. an?

        Liebe Grüße

        Kommentarbild von Sandro
        • Profilbild von Frank Habeck
          # 11.01.21 um 22:21

          Frank Habeck

          ich habe bei banggood das erste Mal bestellt. Das Iplay 30 kam aus CZ, war innerhalb einer Woche hier. Bis auf die spartanische Verpackung hatte ich nichts auszusetzen, lief perfekt. Jetzt das Iplay 40 kommt aus China, da bin ich gespannt, ob's am Zoll vorbei wandert oder ich noch was berappen muss. Vor zwei Jahren hab ich bei gearbest mein Handy bestellt, dauerte fast einen Monat, bis es hier war. Aber alles bestens. Für den Preis muß man das einfach versuchen.😉

  • Profilbild von Coyote
    # 06.01.21 um 19:42

    Coyote

    Gerne testen

  • Profilbild von Deine Mudda
    # 06.01.21 um 19:51

    Deine Mudda

    Bitte testen

  • Profilbild von dirkrabbers
    # 06.01.21 um 19:55

    dirkrabbers

    Bitte testen!

  • Profilbild von Gast
    # 06.01.21 um 20:14

    Anonymous

    Schade weniger geringen Akku Leistung -.-

  • Profilbild von gerhard
    # 06.01.21 um 20:31

    gerhard

    Bitte wirklich testen. Sieht gut aus

  • Profilbild von Muurgh
    # 06.01.21 um 20:43

    Muurgh

    Ich würde mich sehr über einen test freuen.

  • Profilbild von T. Schulz
    # 06.01.21 um 20:51

    T. Schulz

    Bitte testen.

  • Profilbild von Honka
    # 06.01.21 um 21:27

    Honka

    Siehe oben!

  • Profilbild von Heiko Hönemann
    # 06.01.21 um 21:49

    Heiko Hönemann

    Bitte testen…

  • Profilbild von HKNBG
    # 06.01.21 um 22:17

    HKNBG

    Hört sich wirklich interessant an. Ich überlege mir sowieso bereits seit ein paar Monaten mein altes Mi Pad 4 Plus abzulösen. Es läuft allerdings eigentlich noch viel zu gut.

    Daher von mir ebenfalls ein "bitte Testen"😁😁

    …ich muss allerdings sagen, dass das Vorgängermodell i30 Pro sich ebenfalls sehr interessant anhört.

  • Profilbild von WMCBolle
    # 06.01.21 um 22:55

    WMCBolle

    Ich hab mir vor kurzem das Chuwi HiPad X geholt, weil das Teclast T30 ständig Strom wollte. Ich würde mich auch über einen Test freuen, damit ich mich ärgern kann, was ich hätte kriegen können, wenn ich gewartet hätte.

  • Profilbild von Bela Antal
    # 07.01.21 um 01:55

    Bela Antal

    Ja, bitte macht einen ausführlichen Test mit Gerät. Ich suche schon seit über einem Jahr ein Tablet und das klingt super!🙏👏👍

  • Profilbild von Heinz
    # 07.01.21 um 05:00

    Heinz

    Wenn der Preis stimmt ist es meins

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.