Aukey AS-E3 Bluetooth Halb In-Ear Kopfhörer für nur 19,99€ bei Amazon

Bluetooth 5.1, halb In-Ear Design und IPX5 Wasserresistenz sind mittlerweile nicht mehr ungewöhnlich. Die Aukey AS-E3 stechen dabei aber mit ihrem Preis heraus, denn hier bekommt man recht viel dafür geboten. Einen Blick wert oder doch lieber Finger weg?

Aukey AS E3 Wireless In Ear Kopfhoerer

Technische Daten der Aukey AS-E3

NameAukey AS-E3
Treiber10 mm dynamische Treiber
Frequenzbereich
KonnektivitätBluetooth 5.1
Akkukapazität
Gewicht3,6 g pro Hörer
Maße
IP SchutzklasseIPX5
Audio CodecSBC/

Kompakte Bauweise mit Touch-Steuerung

Die AS-E3 sind komplett in Schwarz gehalten und gehören zu den halb In-Ear Kopfhörern. Einer der bekanntesten Vertreter dieser Bauweise sind dabei die AirPods von Apple. Schaut man sich das Ladecase an, erinnert dieses aufgrund der Bauweise an die PixelBuds oder die Redmi Buds 3 Pro. Die Kopfhörer arbeiten mit einem eher kurzen Stamm, der die AS-E3 relativ modern aussehen lässt. Sowohl Kopfhörer als auch Case sind dabei ganz in Schwarz gehalten und die Kopfhörer sind mit einem IPX5 Rating gegen Spritzwasser geschützt. Mit einem Gewicht von 3,6 g pro Hörer sind sie leichter als die Haylou Moripods, die in der Preisklasse sonst unser Favorit dieser Bauweise sind.

Aukey AS-E3 Kopfhoerer IP Rating

Aukey, deren Name auf der Amazon-Produktseite aufgrund des Banns nicht genannt wird, verbaut 10 mm Treiber. Natürlich verspricht man „HiFi-Sound“, ohne Test können wir das aber noch nicht bestätigen. Das Audiosignal wird über Bluetooth 5.1 von eurem Smartphone oder Notebook in die Hörer gespült. Die Lautstärke könnt ihr dabei über Touch-Sensoren an der Höreraußenseite steuern. So kann man nicht nur zwischen den Titel wechseln und den Sprachassistenten steuern, sondern auch die Lautstärke ändern. Das ist ein eher seltenes Feature!

Aukey AS-E3 Kopfhoerer Ladecase

In Sachen Akkulaufzeit gibt der Hersteller hier 24 Stunden an. Vier davon bekommt ihr aus den Kopfhörern, 20 weitere Stunden verbergen sich in dem Ladecase. Hier merkt man die etwas kompaktere Bauweise, vier Stunden sind leider leicht unterdurchschnittlich. Das Ladecase lässt sich über den USB-C Port an der Unterseite wieder aufladen, kabelloses Laden ist dagegen leider nicht möglich.

Einschätzung

Aukey macht nicht erst seit gestern Kopfhörer und liefert in der Regel einen soliden Sound und einen guten Funktionsumfang ab. Bei den Aukey AS-E3 stehen gerade die Touch-Steuerung und das kompakte Design im Vordergrund, dafür muss man mit einer etwas schwächeren Laufzeit leben. Im Angebot ist der Preis natürlich fast unschlagbar, da kann man selbst ohne Test nicht viel falsch machen. Alternativ sind die Haylou Moripods eine Option und den besten Sound für rund 30€ gibt es unserer Meinung nach in den Earfun Free 2.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von 〽️auCreek
    # 29.08.21 um 16:40

    〽️auCreek

    Von einer Fa. , die mich versucht zu betrügen, indem sie Fakebewertungen einsetzt, kaufe ich nichts.

    Ich würde deren Artikel nicht einmal geschenkt nehmen ‼️

    • Profilbild von Jörg
      # 29.08.21 um 17:11

      Jörg

      Dann darfst du aber kaum noch was kaufen auf der Welt, denn jeder versucht zu bescheißen. Der intelligente Teil davon lässt sich nicht erwischen.

  • Profilbild von Horst Handschuh
    # 29.08.21 um 19:33

    Horst Handschuh

    Wenn man genau hinschaut steht da: "Model: OD-E3"!?

    Kommentarbild von Horst Handschuh
    • Profilbild von Dienstag
      # 31.08.21 um 16:05

      Dienstag

      Stimmt! Habe sie bestellt und sie sind von der Firma „Odec“. Der Ton ist miserabel, aber: Wer günstig kauft, der kauft zweimal!

      Kommentarbild von Dienstag
  • Profilbild von Gast
    # 29.08.21 um 19:39

    Anonymous

    Sind aber wirklich Aukey. Hatte diese https://www.china-gadgets.de/aukey-key-series-ep-t10-wireless-in-ear/
    bestellt und auf dem Case und den Stöpseln selbst war dann auch das Logo und auch der Name stand in der Anleitung.
    Muss aber ehrlich sagen, bei der Qualität des Klanges kann ich gut verstehen, dass Aukey Bewertungen gekauft. Die taugen nichts.
    Echt schade, dass man CG nicht vertrauen kann. Die Kommentare einiger Käufer bei Dealdoctor sind da doch glaubhafter. Sind zwar nicht leise, aber die Klangqualität, so stelle ich mir diesen Mignon-Apple Klon von Aldi vor.
    Einmal Aukey, nie wieder Aukey.

  • Profilbild von darkza
    # 30.08.21 um 10:43

    darkza

    Stichworte vertrauenswürdigkeit der CE Kennzeichnung.

  • Profilbild von Tiberius
    # 01.09.21 um 10:30

    Tiberius

    Also ich hab dem Produkt ne Chance gegeben und muss sagen zu dem Preis wird man nicht enttäuscht. Ok, jeder hat ein anderes Empfinden aber ich finde den Klang für die Inears nicht schlecht. Ok, ich nutze sie als 3. oder 4. Inears da ich andere auch nich habe. Natürlich habe ich auch einen Vergleich zu Hifi Qualität, aber das steht im Wohnzimmer und steckt nicht direkt in den Ohren. Zur CE Kennzeichnung (China Export) kann ich nur sagen: ist mir Wurst. Solange ich nicht erkennen kann, dass dieses Produkt mich gefährden (denke das ist der Sinn und Zweck des Labels) kann es mir auch gestohlen bleiben. Bei Geräten mit höheren Spannungen oder Strömen sieht es anders aus, aber wir reden hier von Inears.

    • Profilbild von JulGer
      # 01.09.21 um 14:25

      JulGer

      Dem schließe ich mich gerne an! Habe sie mir auch geholt. Kann mich nicht beschweren. Die sind der Hammer für das Geld. Tragen sich viel angenehmer als *richtige* In-ears. Über den Klang kann ich mich auch nicht beschweren. Doof ist nur das Amazon, obwohl diese das Produkt ja anbieten, keine neuen Bewertungen zulassen. 😔

  • Profilbild von _Andreas_
    # 02.09.21 um 07:56

    _Andreas_

    Habe Ihnen auch eine Chance gegeben.
    Der Klang ist nicht super, aber dem Preis angemessen.
    Leider ist bei uns der rechte Hörer defekt ( Vermutung Akku, da sie ausgehen, sobald man sie aus dem Ladecase nimmt), daher gehen sie zurück. Bin noch am Überlegen, ob sie Ersatz senden sollen, oder nicht.
    Gerade im Bereich half in erster ist die Auswahl nicht wirklich groß.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.