Thorben

Thorben

Autor

„Es gibt Smartphones für nur 100€?“, war einer meiner ersten Gedanken an meinem ersten Praktikumstag in der China-Gadgets Redaktion. Wie genau ich nach meinem Lehramtsstudium in diesem leicht überfüllten Büro gelandet bin, ist auch eher ein Produkt des Zufalls. Trotzdem habe ich in den letzten zwei Jahren als Redakteur & Gadget-Tester viel gelernt. Nicht nur, dass Xiaomi wirklich alles macht (ja, wirklich ALLES), sondern auch was abseits von Samsung und Apple in der Smartphone-Welt so los ist. 

Mittlerweile bin ich auch immer öfter vor der Kamera zu sehen, was für mich früher wirklich unvorstellbar war. Auch hinter der Kamera bin ich relativ oft, zumindest wenn ich die Storys und Fotos für unseren Instagram-Kanal mache. Das ist neben den Smartphone-Tests auch eine meiner Hauptbeschäftigungen, mittlerweile sind wir hier schon ca. 10.000 Leute – geile Sache! 

Auch wenn wir hier sicher auch das ein oder andere Mal den Feierabend gemütlich ausklingen lassen, versuche ich in meiner Freizeit so viel von der Welt zu sehen wie möglich. Dabei hab ich eigentlich immer Musik oder einen Podcast im Ohr, wenn ich nicht gerade auf meinem heiß geliebten E-Skateboard ’ne Runde dreh.

Die neusten Beiträge von Thorben

Huawei MatePad Tablet

Fast klammheimlich hat Huawei ein neues Tablet auf den Markt gebracht. Das wurde auch Zeit, da das MediaPad T5 auch langsam Staub angesetzt hat. Das neue Huawei MatePad unterbietet das normale, aber eben sehr gute iPad im Preis, muss aber auch ohne Google-Dienste auskommen. Ist das bei einem Tablet ein kleineres oder sogar größeres Problem als bei den Smartphones?

TaoTronics Handventilator

Die Hitzewelle des diesjährigen Sommers geht vermutlich in die Geschichte ein. Neben kühlen Erfrischungsgetränken und der Tisch-Klimaanlage sind gerade auch Handventilatoren eine praktische Abkühlung. Gerade der TaoTronics Handventilator mit vier Geschwindigkeitsstufen und kleiner Ladestation ist super praktisch, aber kommt eher gegen die Konkurrenz von Xiaomi an?

Kabelschutz Tier Panda

Gerade wenn man sein Smartphone jeden Tag laden muss, muss man auch jeden Tag sein USB-Kabel benutzen. Das hinterlässt Spuren! So ist ein Kabelbruch nicht unwahrscheinlich. Deswegen haben sich Produkte wie die Unbreakcables von Syncwire auf die Fahne geschrieben „unkaputtbar“ zu sein. Eine süßere Lösung ist dieser Kabelschutz in Tierform, der den nötigen Biss hat!

Realme Watch Smartwatch

Realme arbeitet weiter an seiner IoT-Strategie (Internet of things). Man möchte also seine Produktpalette rund um Smartphones erweitern und internetfähige Geräte veröffentlichen, die mit dem Smartphone kommunizieren und so ein Ökosystem aufbauen. Mit der Realme Watch geht man also den nächsten logischen Schritt: die erste eigene „Smartwatch“.