Thorben

Thorben

Autor

„Es gibt Smartphones für nur 100€?“, war einer meiner ersten Gedanken an meinem ersten Praktikumstag in der China-Gadgets Redaktion. Wie genau ich nach meinem Lehramtsstudium in diesem leicht überfüllten Büro gelandet bin, ist auch eher ein Produkt des Zufalls. Trotzdem habe ich in den letzten zwei Jahren als Redakteur & Gadget-Tester viel gelernt. Nicht nur, dass Xiaomi wirklich alles macht (ja, wirklich ALLES), sondern auch was abseits von Samsung und Apple in der Smartphone-Welt so los ist. 

Mittlerweile bin ich auch immer öfter vor der Kamera zu sehen, was für mich früher wirklich unvorstellbar war. Auch hinter der Kamera bin ich relativ oft, zumindest wenn ich die Storys und Fotos für unseren Instagram-Kanal mache. Das ist neben den Smartphone-Tests auch eine meiner Hauptbeschäftigungen, mittlerweile sind wir hier schon ca. 25.000 Leute – geile Sache! 

Auch wenn wir hier sicher auch das ein oder andere Mal den Feierabend gemütlich ausklingen lassen, versuche ich in meiner Freizeit so viel von der Welt zu sehen wie möglich. Dabei hab ich eigentlich immer Musik oder einen Podcast im Ohr, wenn ich nicht gerade auf meinem heiß geliebten E-Skateboard ’ne Runde dreh.

Zu meiner Themenwelt »

Die neusten Beiträge von Thorben

Das OnePlus 12 wurde bereits Anfang Dezember in China vorgestellt, hat nun aber auch einen offiziellen Europa-Launchtermin bekommen. Auf Twitter/X hat OnePlus Europe den 23. Januar als Starttermin für das neue Flagship bekannt gegeben. Einen expliziten Deutschland-Termin gibt es bis dato nicht, aufgrund des Patentrechtsstreits mit Nokia erwarten aber auch keinen Launch hierzulande. Das Motto des Geräts: Smooth Beyond Belief. Was können wir uns darunter vorstellen?

Nicht oft hört man von den neuesten Flagship-Smartphones zuerst im Forbes Magazin. So geschehen ist das nun mit dem neuen realme GT6, über welches realme CEO Sky Li in dem Magazin geredet hat. Genauer gesagt erläutert er, wie KI das neue Smartphone zum Flagship-Killer machen soll.

Krass! O2 bietet euch aktuell die Möglichkeit das o2-Netz 30 Tage lang völlig kostenfrei und unverbindlich zu test. Dieses Angebot umfasst unbegrenztes 5G & LTE Datenvolumen sowie eine Allnet-Flat für Gespräche und SMS in alle Netze. Das Beste daran: Die o2 Testkarte kündigt sich sogar selbst! Falls ihr hier einen Haken sucht – den werdet ihr nicht finden!

Spätestens seit der Pandemie erlebten Heimlaufbänder einen regelrechten Hype, schließlich erlauben flexible Arbeitszeitmodelle viel Arbeit im Homeoffice. Dort fehlen dann aber die Schritte für das tägliche Schrittziel. Ein Laufband wie das Urevo URTM006 kann da Abhilfe schaffen, schließlich ermöglicht es sogar 10 km/h Spitzengeschwindigkeit und platzsparende Verstauung.

Die smarten Standventilatoren aus dem Hause Xiaomi und Smartmi sind zurecht in den letzten Jahren ein echter Geheimtipp geworden, besonders wenn das Thermostat gen 30°C wandert. Jeder, der einen hat, liebt ihn. Nachdem es bis zum Xiaomi Mijia Circulation Fan relativ ruhig war, löst der neue Xiaomi Mijia Floor Fan Pro eines der größten Probleme der smarten Ventilatoren: Wohin damit im Winter?

Xiaomis Untermarke POCO startet das neue Jahr direkt mit drei neuen Smartphones, die noch vor den neuen Redmi-Smartphones erscheinen. Neben dem POCO M6 Pro liefert der Hersteller auch das POCO X6 & POCO X6 Pro. Dabei ist es nicht nur wieder ein heißer Kandidat für eines der stärksten Geräte unter 400€, sondern auch das erste globale Smartphone mit Xiaomis neuem Betriebssystem HyperOS.

Nach dem Honor 90 Lite kommt, klar, das Honor 200 Lite. Das neue Mittelklasse-Smartphone erinnert aufgrund der Magic Capsule zwar ans iPhone, setzt aber auf ein leichtes Gewicht, viel Speicher und KI-Funktionen aus dem eigenen Top-Smartphone. Doch bei dem Bildschirm muss man sich fragen: Kann man sich so ein Display noch erlauben?