Thorben

Thorben

Autor

„Es gibt Smartphones für nur 100€?“, war einer meiner ersten Gedanken an meinem ersten Praktikumstag in der China-Gadgets Redaktion. Wie genau ich nach meinem Lehramtsstudium in diesem leicht überfüllten Büro gelandet bin, ist auch eher ein Produkt des Zufalls. Trotzdem habe ich in den letzten zwei Jahren als Redakteur & Gadget-Tester viel gelernt. Nicht nur, dass Xiaomi wirklich alles macht (ja, wirklich ALLES), sondern auch was abseits von Samsung und Apple in der Smartphone-Welt so los ist. 

Mittlerweile bin ich auch immer öfter vor der Kamera zu sehen, was für mich früher wirklich unvorstellbar war. Auch hinter der Kamera bin ich relativ oft, zumindest wenn ich die Storys und Fotos für unseren Instagram-Kanal mache. Das ist neben den Smartphone-Tests auch eine meiner Hauptbeschäftigungen, mittlerweile sind wir hier schon ca. 10.000 Leute – geile Sache! 

Auch wenn wir hier sicher auch das ein oder andere Mal den Feierabend gemütlich ausklingen lassen, versuche ich in meiner Freizeit so viel von der Welt zu sehen wie möglich. Dabei hab ich eigentlich immer Musik oder einen Podcast im Ohr, wenn ich nicht gerade auf meinem heiß geliebten E-Skateboard ’ne Runde dreh.

Die neusten Beiträge von Thorben

Xiaomi Mi Watch Smartwatch Design

Endlich! Xiaomi hat heute neben der neuen Xiaomi Mi 10T-Serie auch ihre erste eigene globale Smartwatch veröffentlicht. Die hört auf den Namen Xiaomi Mi Watch, wie die Mi Watch aus China, ist aber keine WearOS Smartwatch. Stattdessen gibt es lang ersehnte Features, die die Konkurrenz von Huawei und Amazfit bisher noch nicht zu bieten hat.

Oppo Watch Smartwatch am Arm 2

Oppo ist bis jetzt eher für seine Smartphones, wie das Oppo Find X2 Pro, bekannt. Auch hierzulande konnten sie schon eine kleine Fangemeinde aufbauen. Der Hersteller veröffentlicht nun die erste eigene Smartwatch, in zwei Versionen. Den Anfang macht die kleinere Oppo Watch 41mm, die das WearOS Betriebssystem zum Preis von 250€ liefert. Ist es die neue Hoffnung auf dem WearOS-Smartwatch-Markt?

Royole FlexPai 2 Faltbares Smartphone

Das Royole Flexpai war Ende 2018 das erste Smartphone mit einem faltbaren Display. Es diente als Prototyp, war dementsprechend sehr teuer und auch nicht für die Massenproduktion gedacht. Aber es hat diese Bewegung angestoßen und die großen Hersteller wie Samsung und Huawei gezwungen, ihre faltbaren Smartphones vorzustellen. Jetzt hat der Hersteller den Nachfolger vorgestellt: das Royole FlexPai 2.