Ferngesteuerte Mini-Autos von CaDA (ca. 300 Teile) für 14,67€

CaDA kennen wir seit einiger Zeit vor allem durch ihre großen Sets aus teilweise weit über 1.000 Einzelteilen. Viele haben sicherlich durch den Ferrari (C61042W) überhaupt zum ersten Mal von der Marke erfahren. Dabei gibt es auch kleinere Sets für den ganz kleinen Geldbeutel. Ein solches sind diese beiden Autos mit Fernsteuerung.

CaDA Mini Sportwagen ferngesteuert blau und gelb

Was als Erstes auffällt: Hier werden vor allem klassische Klemmbausteine verbaut – im Gegensatz zu den Technik-Teilen der größeren Sets. Das gibt den Modellen fast schon einen Retro-Look. Ich zumindest fühle mich sehr an die Autos erinnert, die ich selbst in meiner Kindheit gebaut habe.

CaDA Mini RC Car

Eine Ausnahme ist allerdings das Fahrwerk. Der ganze Unterboden ist hier anscheinen ein großes Teil, auf das die Karosserie aufgebaut wird. Die Variante wird wohl vor allem deshalb gewählt, da das Auto ferngesteuert ist und ein Motor in dem kleinen Modell keinen Platz finden würde. (Allerdings scheint CaDA bei allen neuen Modellen mit Fernsteuerung auf dieses Konzept zu setzen.) Auch die Reifen passen so nicht ganz zum restlichen Aussehen der Autos. Kreative Bastler können hier aber sicherlich Wege finden, den Boden durch eigene Teile zu ersetzen, auch wenn das auf Kosten der Fernsteuerung geht.

CaDA Mini Sportwagen ferngesteuert blau und gelb Details

Thema Fernsteurung: Die liegt beiden Sets bei und benötigt wie gewohnt Batterien. Man kann allerdings auch die Smartphone-App von CaDA nutzen. Die finden wir mittlerweile bei immer mehr Modellen (wie den vor kurzem bei uns erschienenen Geländewagen oder Rennwagen). Ich bin persönlich kein großer Fan der Steuerung per Smartphone, allerdings bietet die App auch noch weitere Funktionen wie die Möglichkeit, automatische Bewegungsmuster zu „programmieren“.

Mit einem Preis von unter 15€ sind beide Modelle gerade für Neulinge interessant, die sich von der Qualität der Marke erst noch überzeugen wollen. Wir haben bereits mehrere CaDA-Sets selbst aufgebaut und können sagen, dass die Qualität hier absolut in Ordnung geht. Alle Steine sind außerdem mit anderen Marken kompatibel und passen so auch in die schon bestehende Steinesammlung in der Wühlkiste im Kinderzimmer.

Wer nach größeren und etws anspruchsvolleren Modellen sucht, kann sich mal den oben schon erwähnten Ferrari, den ähnlich beeindruckenden Lambo oder den deutlich erschwinglicheren Porsche-Nachbau anschauen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (34)

  • Profilbild von antismog
    # 02.02.21 um 18:05

    antismog

    Danke, hab einen bestellt!

  • Profilbild von Gast
    # 02.02.21 um 18:58

    Anonymous

    was eiin schrott

  • Profilbild von Philipp
    # 02.02.21 um 22:43

    Philipp

    Witzig. Könnt ihr Mal ein Video dazu machen? Zu diesem und den größeren Bausätzen?

  • Profilbild von Nico Lai
    # 03.02.21 um 00:23

    Nico Lai

    Hab mir drei geholt ;). Rot, gelb, blau. Alle in etwa gleich teuer. Dank zweier Gutscheine insgesamt knapp 38 €.
    Bin gespannt, danke!

    Kommentarbild von Nico Lai
    • Profilbild von Tobi
      # 03.02.21 um 10:12

      Tobi

      Ich glaube, dass das rote nicht per App fernsteuerbar / programmierbar ist. 🙁

    • Profilbild von Jens
      # 19.03.21 um 09:47

      Jens CG-Team

      Das rote Auto hatte ich damals gar nicht gesehen, danke für den Hinweis. 🙂 Ist minimal teurer und kommt mit Fernsteuerung anstatt App. Gibt es dafür anscheinend aber auch mit Original-Box.

  • Profilbild von Konsolero
    # 03.02.21 um 09:12

    Konsolero

    Hat jemand auch einen Händler gefunden, der das Produkt in der Box verkauft, damit es verschenken kann?
    Weil der oben verlinkte verkauft es leider ausdrücklich ohne Box.

    • Profilbild von Spielkind
      # 20.03.21 um 18:49

      Spielkind

      Wird schwierig, weil mit Box wird der Zoll schneller tätig. Das ist nämlich der Trick, die Sets werden ohne Box und häufig ohne Anleitung versendet, damit der Zoll nur einen Haufen Steine sieht und nicht die möglichen Lizenzverletzungen.

  • Profilbild von RichardSauer
    # 03.02.21 um 10:36

    RichardSauer

    Held der Steine müsste jetzt sagen ist kein Lego 😆

  • Profilbild von RaRa
    # 03.02.21 um 11:18

    RaRa

    Wie sind die Maße? Kann das jemand sagen?

  • Profilbild von Andreas
    # 03.02.21 um 17:33

    Andreas

    Danke für den Tipp, mal bestellt…

  • Profilbild von egal
    # 04.02.21 um 08:59

    egal

    Interessante Möglichkeiten mit der App. Cool wäre noch eine follow-me Funktion (gibts ja bei den Drohnen). Das Auto fährt mir die ganze Zeit hinterher.

  • Profilbild von Erstbesteller bei AliExpress
    # 05.02.21 um 13:05

    Erstbesteller bei AliExpress

    Wie ist das denn mit dem Bestellen und der Verzollung? Kommt da noch was dazu? Wahrscheinlich ist euch die Antwort allen klar, ich danke dennoch für die Rückmeldung.

    • Profilbild von Gast
      # 28.02.21 um 22:38

      Anonymous

      Solange unter 22€ juckt das kein Mensch

    • Profilbild von Jens
      # 01.03.21 um 09:13

      Jens CG-Team

      Zoll fällt hier keiner an, 19% Steuer kommen ab 22€ dazu. Hier also erst, wenn du zwei Sets auf einmal bestellst.

  • Profilbild von ilois
    # 28.02.21 um 22:09

    ilois

    Geschätzte Lieferung: 38-63Tage?

    Gibt es die irgendwo schneller lieferbar?

    Danke!

  • Profilbild von DerHocker
    # 07.03.21 um 09:15

    DerHocker

    So, der gelbe Flitzer ist angekommen und aufgebaut. Alles super soweit.
    Aber ich schaffe es nicht, die App zu installieren. Hat jemand einen Link zur App, die funktioniert?

  • Profilbild von Andreas
    # 09.03.21 um 19:12

    Andreas

    Heute ist der blaue Flitzer angekommen.
    Aufgebaut und funktioniert, bin begeistert.
    App (Android) läuft auch.

    Hier der Link: http://en.doubleeagle-group.com/list.php?pid=6&ty=25&tty=18

    • Profilbild von DerHocker
      # 16.03.21 um 20:13

      DerHocker

      Danke für den Link.
      Es es hat funktioniert. So macht der Flitzer mich mehr Laune.

  • Profilbild von TLStern
    # 19.03.21 um 13:28

    TLStern

    Am besten mit dem Held der Steine

    • Profilbild von TLStern
      # 19.03.21 um 13:28

      TLStern

      Ein Video drehen

    • Profilbild von Gast
      # 19.03.21 um 15:46

      Anonymous

      Der Held hat doch gerade erst gesagt das er keine Elektroautos mag 🙂

      • Profilbild von ResQ
        # 20.03.21 um 07:10

        ResQ

        Er sagte, dass er die nicht verkauft, weil es im Falle eines Defekts zu la

        • Profilbild von ResQ
          # 20.03.21 um 07:12

          ResQ

          Langen Wartezeiten kommt bei der Ersatzteile Schaffung, da das Ersatzteil importiert werden muss, und kein Ansprechpartner in Deutschland sitzt.

        • Profilbild von Spielkind
          # 20.03.21 um 21:59

          Spielkind

          Und für den Verkauf von Elektrogeräten müssten auch bestimmte Dinge sichergestellt werden, da ist der Import von Steinen leichter. Bei den Steinen muss leider nicht überprüft werden ob diese mit Schadstoffen belastet sind.

  • Profilbild von rainer.pfister@me.com
    # 21.03.21 um 10:07

    [email protected]

    Ich bin von CaDa restlos überzeugt und habe mir „zum Start“ den großen, roten Ferrari mit Motoren bestellt (ca. EUR 120,-). Im Vergleich zu dem vermeintlichen Herr der Klemmbausteine (beginnend mit „L“) kann ich nur sagen, dass die Klemmbausteine von CaDa ein weit bessere Qualität aufweisen und auch von der Haptik (hier spreche ich für mich) deutlich angenehmer sind. Und auch ganz abgesehen davon, dass die CaDa-Modelle einfach nur genial sind. Daumen hoch und eine klare Kaufempfehlung 👍😀

  • Profilbild von LoGGoL
    # 23.03.21 um 09:02

    LoGGoL

    Ich habe diese Woche meinen gelben Lambo erhalten – mein erster Cada überhaupt. Was soll ich sagen? ich habe mit der Qualität gar nicht gerechnet! Hohe Passgenauigkeit, steine sitzen sehr gut und fühlen sich nicht billig an. Meinem kleinem Sohn (7j) musste ich nur bei wenigen Teilen helfen diese zuasmmen fest zu drücken. Die Bedienungsanleitung könnte etwas größer sein – die kleinen Details erkennt man nicht auf den ersten Blick. Dafür macht die App-Steuerung echt Spass! Nicht einfach nach vorne und hinten, sondern bietet auch die Möglichkeit die Strecke mit Scratch zu programmieren oder einfach mit dem Finger als Pfad zu zeichen, die dann abgefahren wird. Alles in einem – Mehr für 14,-EUR incl. Versnd geht es wirklich nicht!

    • Profilbild von Jens
      # 23.03.21 um 09:34

      Jens CG-Team

      Cool, freut mich wenn das Set so gut ankommt. 🙂

    • Profilbild von Quiter
      # 29.03.21 um 17:10

      Quiter

      Ich bekomme die Kopplung per App nicht hin, wie hast du das geschafft? Erst per Bluetooth koppeln und dann die App starten? Aus der App habe ich keine Option zum koppeln und per Bluetooth Menü klappt es auch nicht.

      • Profilbild von Cada
        # 20.04.21 um 22:22

        Cada

        Hi,

        hast Du es inzwischen honbekommen?
        Ich kann den Wagen nicht per bluetooh koppeln bzw finde ich ihn gar nicht und die App hängt dann bei der Auswahl des Wagens und es passiert nichts.

  • Profilbild von Sven
    # 27.03.21 um 17:36

    Sven

    Könnte vl mal jdm nen Video posten wie sich die Dinger fahren?

    • Profilbild von steffend
      # 29.03.21 um 18:22

      steffend

      Ich kann leider keine Video posten. Naja nicht so besonders. Gibt nur vorwärts und rückwärts mit Vollgas. Genau wie es nur vollen Lenkausschlag nach beiden Seiten gibt. Also nicht so toll. Für meinen Geschmack sind sie zu schnell. Die sind eher für Rennen geeignet oder um die Katze zu ärgern. Trotzdem für ein Ostergeschenk net verkehrt.

      Beim Zusammenbau empfiehlt es sich die Räder, entgegen der Anleitung, erst zum Schluss zu montieren. Ich habe eine Komponente ohne besondere Kraft draufgesetzt und die Achse eines der Vorderräder ist gebrochen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.