DreameBot L10s Pro Ultra Heat für 839,50€

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat ist gerade erst auf den Markt gekommen und jetzt schon bei MediaMarkt dank der Mwst. Aktion für 839,50€ erhältlich.

  • Ausfahrbarer Wischarm
  • Heißwasser Moppreinigung
  • optionales Wasseranschlusskit

Zur CES 2024 bringt Dreame eine kleine Überraschung, denn man überarbeitet das Dreame L10s Ultra Erfolgsmodell. Dabei schnappt man sich Funktionen vom Top-Modell wie die Kantenreinigung durch einen ausfahrbaren Wischarm und integriert Neuerungen wie die Mopp-Reinigung mit heißem Wasser. Das beste beim DreameBot L10s Pro Ultra Heat: der Startpreis bleibt wohl gleich.

DreameBot L10s Pro Ultra Heat Produktbild

Ausfahrbarer Wischarm jetzt auch beim L10s

Grundlegend handelt es sich immer noch um einen L1os Ultra, der jetzt aber deutlich mehr drauf hat. Eine der größten Neuerungen ist dabei die Integrierung von MopExtend, ein ausfahrbarer Wischarm, welcher Kanten gründlich wischen kann.

DreameBot L10s Pro Ultra Heat Wischarm

Der L20 Ultra war damit bereits ausgestattet und die Funktion erspart das Stoppen und Wippen zur Kante, um diese zu reinigen.

Wasseranschluss-Kit & Heißwasser Moppreinigung

Eine Reinigungsstation gab es auch zuvor, diese kann nun aber auch mehr. Zum einen kann man jetzt auch hier das Wasseranschluss-Kit dazukaufen und so den Saugroboter autonomer machen. Vorbei sind dann die Zeiten, wo man den Abwassertank leeren und den Wassertank auffüllen muss.

DreameBot L10s Pro Ultra Heat Wasseranschluss

Eine Funktion, die es noch nicht in den L20 Ultra geschafft hatte, ist die Reinigung der Mopps mit heißem Wasser. Durch dieses können die Mopps besser gereinigt werden.

Starke 7.000 pa Saugkraft

Mehr Saugkraft spendiert man dem DreameBot L10s Pro Ultra Heat auch, denn hier gibt man ganze 7.000 pa Saugkraft an. Damit sollten Teppiche nochmal gründlicher gereinigt werden als noch beim Vorgänger.

DreameBot L10s Pro Ultra Heat Teppich reinigen

Softwareseitig gibt es hier jetzt auch den CleanGenius, welcher hartnäckige Flecken erkennen soll und diese dann mehrmals reinigt. Ansonsten bekommt man hier ein ziemlich identisches Paket zum Dreame L10s Ultra. Es gibt die Heißluft-Mopptrocknung, eine Objekterkennung mit strukturiertem Licht und eine Absaugstation mit Beutel. Ebenfalls eine Reinigungsmitteldosierung durch eine Reinigerkartusche ist vorhanden. Lediglich von der Kamera ist bisher nicht die Rede, weshalb diese eventuell nicht mehr integriert ist.

Einschätzung: Sinnvolle Verbesserungen ergänzen L10s

Etwas überraschend finde ich die Ankündigung einer überarbeiteten Version des Dreame L10s Ultra schon, man setzt hier aber an Punkten an, wo man sich durchaus noch verbessern konnte. Der Unterschied zum Top-Modell wird dadurch geringer, wobei man dort sich noch exklusive Funktionen wie die Moppmontierung aufgespart hat.

Ein bestätigtes Datum für die Veröffentlichung ist noch nicht bekannt und der Preis ist bisher auch nur mit unter 1000€ angegeben. Auf der Website von Dreame findet ab dem 31.01.24 eine Early-Bird-Aktion statt und man findet auch schon eine Seite wo der Roboter mit 999€ gelistet ist. Sollte dies der Preis sein, unterbietet man die ursprüngliche UVP vom L10s Ultra um 100€.

Mal schauen wie sich der Preis entwickelt, immerhin gibt es den L20 Ultra schon regelmäßig für 1050€ und der Dreame L10s Ultra ist mittlerweile für unter 700€ zu haben.

764ac2ac46ff4c07b733a044a9a7c3db Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (8)

  • Profilbild von der Typ
    # 01.02.24 um 11:10

    der Typ

    was ist der unterschied zum l20 bzw. welcher ist besser?

  • Profilbild von Björn123
    # 01.02.24 um 11:14

    Björn123

    L10s pro ultra heat… kann den Chinesen Mal jemand Namensfindung beibringen? ist ja fast wie bei creality hier 😀

  • Profilbild von Jan
    # 01.02.24 um 11:17

    Jan

    Kann es sein dass aktuell bei dem L10s pro Ultra zuästzlich noch die neue Bürste dabei ist welche Haare die in der Bürste verfangen sind schneidet?!

    Auf der Homepage liest man nichts, aber als Bild ist ein "Bonus" mit dabei.

    • Profilbild von Stubenhocker
      # 12.02.24 um 10:44

      Stubenhocker

      Hab ihn bei der Mehrwertsteuer Aktion bei Saturn bestellt.
      Die Bürste ist dabei gewesen.

      • Profilbild von Thomas
        # 13.02.24 um 09:57

        Thomas

        @Stubenhocker: Hab ihn bei der Mehrwertsteuer Aktion bei Saturn bestellt.
        Die Bürste ist dabei gewesen.

        Hast du den mittlerweile bekommen? ich habe bisher nur eine bestellbestätigung, laut hotline hat media markt das ding nicht mal auf lager..

  • Profilbild von Jan
    # 16.02.24 um 16:55

    Jan

    Also ich hab ihn dieser Tage bei Saturn in der Aktion gekauft, mit Bürste für die 839,50. Zwei Tage später war das Teil da. Nun verrichtet er seit zwei Tagen seinen Dienst und ersetzt einen Roborock S2. Was soll ich sagen, einfach Hammer das Teil und ein Quantensprung dazu! "Horst 2" fügt sich wunderbar ein, viel leiser, alles sauber, saugt und wischt fleißig vor sich hin. Keine Haare mehr in der Bürste – was will man mehr?! Möge er lange halten!

    • Profilbild von JT
      # 21.02.24 um 10:50

      JT

      Habe auch einen bei Saturn gekauft.
      Leider versagt die Station vollkommen, kein Absaugen und wischen funktioniert dadurch auch nicht.
      Der Support von Dreame nervt enorm. Brand neues Gerät, und nach Tagen immer noch keine Lösung.

      Hat jemand eine Idee?

      • Profilbild von Fabian
        # 21.02.24 um 11:17

        Fabian CG-Team

        Ich würde bei Saturn auf einen Umtausch bestehen, da scheint es sich ja offensichtlich um einen Defekt zu handeln.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.