ELE Explorer Full HD Action Cam mit 4K-Unterstützung für 45,77€

Gerade gibt es die ELE Exporer nochmal ein Stück günstiger mit dem Gutscheincode „GBALL“  bei GearBest für 45,77€.

Elephone machte sich ja bisher vor allem als Smartphone-Hersteller einen Namen, nun versucht man, sich auf dem Action-Cam-Markt zu etablieren und liefert mit der ELE-Cam „Explorer“ gleich ein vielversprechendes Gerät, dem direkt mal das 4k-Siegel verpasst wurde. Wir haben die Kamera seit letzter Woche hier und uns das gute Stück mal näher angesehen.

ELE Explorer Full HD Actioncam

Die ELE-Cam im Vergleich

Schon beim Lesen der Produktbeschreibung erfolgt der erste Dämpfer: Zwar kann die Kamera Videos in 4K-Auflösung aufnehmen, bleibt dabei aber auf 15fps beschränkt, was keine vernünftigen Aufnahmen zulässt. Mit vollwertigen 4K-Kameras wie der Yi 4K kann sie sich daher nicht messen, doch uns interessiert ja eh der Vergleich mit anderen Kameras aus dem Preissegment unter 100€ aus China. Da schlägt sie sich ganz ordentlich: 2,7K schafft sie bei immerhin 30fps, von etwa den SJCams kann das nur die SJ4000+, die dafür meist noch etwas mehr kostet. Betrachtet man nur die Auflösung und Bildfrequenz, dann liefert die ELE-Cam jedenfalls ausreichend etwas für ihr Geld. Meistens wird man wohl Full-HD-Aufnahmen bei 60 Frames machen, und die dürften den Ansprüchen der Meisten auch genügen.

Verpackung und Zubehör

Verschickt wird die Kamera in einem robusten und schicken weißen Karton, der sich auseinander ziehen lässt, und so sein Inneres preisgibt. Nicht mehr als eine Designentscheidung, aber eine sehr coole.

Neben der Kamera selbst verbirgt sich dann auch allerlei Zubehör darin, wie das bei den Action Cams, z.B. SJCAM, meist ebenso ist. Allerlei Halterungen für Fahrradlenker und ein Helmaufsatz, ein wasserdichtes Gehäuse und natürlich Ladekabel und eine (englische) Bedienungsanleitung sind dabei. Der Umfang freut und deckt zu Beginn alle Anforderungen ab.

ELE-Cam Zubehör
Das komplette Zubehör der ELE-Cam

Technische Details

Verbaut wurde unter anderem ein Allwinner V3 Chipsatz und ein OV4689 CMOS 4 Megapixel Sensor. Letzterer kam auch bei der SJ4000+ zum Einsatz und ermöglicht Bildaufnahmen bis zu 16M – zumindest auf dem Papier, faktisch handelt es sich um einen 4MP-Sensor, der die Bilder auf die höhere Auflösung interpoliert. Betrachten kann man Bilder wie Videos über das 2 Zoll Display (oder natürlich über die App auf dem Smartphone). Der 1050mAh Akku ermöglicht bis zu 90 Minuten Videoaufnahmen mit 1080p; das Laden dauert etwa 3 Stunden. An Speicherkarten werden Micro-SDs bis 64GB unterstützt, die fassen weit mehr, als an einem Stück gefilmt werden kann.

Elecam Ele Explorer

App-Unterstützung

Die zugehörige App findet man auf der zugehörigen Homepage oder für Android-Geräte im Play Store – und mittlerweile auch auf iTunes, wo Apple-Nutzer bisher noch auf den manuellen Download angewiesen waren. Die Verbindung mit der Kamera über WiFi klappt Problemlos, die Reichweite war unserer Erfahrung nach aber etwas kurz. An der App selbst gibt es nichts auszusetzen: Die Bedienung ist unkompliziert und leicht verständlich, zumal es eine (holprige) deutsche Übersetzung gibt.

Interface der App
Die Anzeigeprobleme der Schrift liegen in dem Fall am Smartphone…

Um sich von der Videoqualität einfach selbst mal ein Bild machen zu können haben wir natürlich auch ein kurzes Video gedreht.

Youtube Video Preview

Und, wie im Video angekündigt, ein kurzer Blick auf die 4K-Aufnahmen der ELE-Cam. Nicht optimal, ich hatte es mir aber ruckeliger vorgestellt.

Youtube Video Preview

Fazit: Unser ELE Explorer Test

Abschließend kann ich sagen, ich bin mit der ELE Explorer durchaus zufrieden. Die Aufnahmen mit 4K taugen für wirkliche Action-Videos zwar nicht, schon auf 2,7K kann man mit 30fps aber vernünftige Videos machen. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung und die zugehörige App erfreulich leicht zu bedienen. Eine gute FullHD-Action Cam findet man günstiger nur schwer. Wer wirklich in 4K aufnehmen will, sollte sich die aktuellen Top-Modelle SJ7 von SJCAM und die Yi 4K ansehen.

Julian

Audiovisuelle Medien sind meine Leidenschaft! Ich beschäftige mich begeistert mit Filmequipment aller Art und kümmere mich hinter den Kulissen mit viel Herz um den CG YouTube Kanal.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

37 Kommentare

  1. Profilbild von coco

    passt die in das sj4000 gehäuse?

  2. Profilbild von Benny

    Servus,

    ich habe die Cam auch kürzlich erhalten (von Gearbest.com http://www.gearbest.com/action-cameras/pp_265306.html).
    Ich nehme mal an, die Kommentarfunktion hier ist nicht für Reviews gedacht (schließlich steht oben ja schon eins vom Autor des Artikels), daher hier nur der Link zu meinem Review: http://fpv-community.de/showthread.php?71543-Elephone-Explorer-g%FCnstige-Action-Cam

    Hier gibt’s Testaufnahmen (auch zum Vergleich welche mit der alten GoPro2 und der Xiaomi Yi): https://www.youtube.com/watch?v=_kwnhinBgl4

    Die Cam passt übrigens nicht in ein GoPro2 Gehäuse, da die Linse ein wenig größer im Durchmesser ist.

  3. Profilbild von coco

    Was ist jetzt mit dem sj4000 Gehäuse?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Jens
      Jens (CG-Team)

      Hallo coco,

      ich habe das SJ4000-Case leider nicht mehr hier um es selbst zu testen; da beide Actioncams abgesehen von der Größe des Displays aber die gleichen Maße haben und auch die Knöpfe an der gleichen Position befinden, gehe ich stark davon aus. Alles, was ich online dazu finden konnte, stützt diese Vermutung ebenfalls, auch wenn ich dir keine 100%ige Garantie geben kann.

      MfG
      Jens

    • Profilbild von Gast

      Schon mal was von Höflichtkeit gehört?

  4. Profilbild von Seppl

    Alles schön und gut, aber ich hab das Gefühl hier gibt es fast nur noch Action Cams…. So viel Action kann mein Leben gar nicht haben, wie es hier Action Cams angeboten werden… 😀

  5. Profilbild von Knox

    Sieht aus wie die EKEN H9 Ultra 4K. Von den Werten her unterscheiden sich die beiden auch kaum. Nur die EKEN ist günstiger.

  6. Profilbild von thedeveloper

    Hallo,

    haben uns die Cam für unseren baldigen Urlaub zugelegt und haben uns gerade gefragt, welche Akkus geeignet sind?
    Könnt ihr uns vielleicht sogar welche empfehlen?

  7. Profilbild von lochi

    Taugt die jetzt was oder eher nicht ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von thetabulator

    Hallo, ich bin nun schon ein paar tage am vergleichen und mein favorit ist bisher die gitup git2. Zweite wahl wäre die sj5000. Wichtig ist mir vorallem ein Bildstabilisator bei videos. Fhd reicht mir an Auflösung und der Ton sollte in vernünftiger Qualität sein.

    Ich habe mir nun schon viele chinamodelle angeschaut aber was eine stabi angeht sieht es meistens mau aus. Die beiden genannten modelle sind wohl damit ausgestattet, wie ich meine. (Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Kennt vielleicht noch jemand brauchbare Alternativen in dieser Liga? Nur damit ich mir ein umfassendes bild machen kann? Ich bin da nicht wirklich firm und suche eigentlich auch nur eine “immer dabei cam“ für spielplatz, waldspaziergang, schwimmbad etc. Mit meinem sohn. Vielen Dank

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Bashy

      Ich kann dir die Git2 uneingeschränkt empfehlen. Super Aufnhamen, gute Qualität, stabile Firmware (nicht so wie bei der SJCAM), passt in das Gehäuse der GoPro, hammermäßiger Support, der auch auf Kundenwünsche eingeht. UND du kannst ein externes Mikro anschließen, was die ohnehin schon gute Aufnahmequali verbessert.
      Habe denen etwas bei der Übersetzung in die deutsche Sprache geholfen, da sie anfangs ziemlich „bescheiden“ war 😉

  9. Profilbild von lochi

    Hat die schon jemand und kann was sagen ob die , für den preis , gut ist ? Will maximal eh nur 720er Aufnahmen machen. Sollten ja auch reichen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von lochi

    Weil ich nich , danke im voraus , geschrieben habe ? Über jeden sch.. wird hier diskutiert und antworten geschrieben. Aber wenn jemand nach akkus frägt , oder frägt ob die für urlaub taugt , kommt nix. Ach und er hat sich im voraus bedankt. Trotzdem nichts. Kann ja nicht zu schwer sein , wenn die schon jemand hat , zu schreiben ja oder nein , oder ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Jürgen

    Also ich kann nur die Git Up 2 hier empfehlen.

    Zwar 45€ mehr, aber der Verwacklungsschutz ist der Hammer :))
    Ich mache problemlos Aufnahmen beim Joggen, was mit der Kamera hier in einem völlig unansehlichen verwackeltes Video geendet hat. Zugegeben, bei ruhigen Aufnahmen ist der Unterschied marginal. Aber selbst da zieht der Verwacklungsschutz sobald man schwenkt. Sieht einfach ruhiger und smoothiger aus 🙂
    https://www.china-gadgets.de/gadget/gitup-git2-2k-actioncam/

  12. Profilbild von thetabulator

    Super. Danke für die Empfehlungen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Mo

    Hab Interesse an dem guten Stück. Denke für gelegentliche (nicht zu rasante) Aufnahmen ist es ein super P/L Verhältnis.

    Allerdings finde ich gar keine Akkus für das gute Stück… Das ist bei längeren Ausflügen natürlich eher schade.

  14. Profilbild von hase

    Ich habe Akkus gefunden 2 Stück mit Ladegeräte bei amazon für 6 Euro ..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von HomTom ist mist
    HomTom ist mist

    Kann man die vernünftig als DashCam nutzen? Also Loop Funktion und Aufnahme bei Spannungsversorgung?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von FarscapeOne

    Kann man denn mit so ner Kamera auch so Timelpse Videos machen?

  17. Profilbild von HomTom ist mist
    HomTom ist mist

    Hab jetzt die SJ 4000 als DashCam gekauft. Mal schauen wie es ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von andeeezy

    Funktioniert der Ton auch im Unterwassergehäuse bzw hört man da was?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Viktor

      Hey andeeezy,
      Nein im Unterwassergehäuse funktioniert der Ton eigentlich nicht nennenswert. Unterwasser ohnehin nicht und an Land nur sehr gedämpft und stimmen kann man so gut wie kaum verstehen. Für etwas atmosphärische Hintergrundgeräusche, um das Abtauchen mit einem Ton zu versehen etc. kann man die Tonspur aber mitlaufen lassen.
      Gruß CG

  19. Profilbild von andeeezy

    Ok schade. Kennt jmd eine alternative bei der der Ton im Unterwassergehäuse an Land bzw über Wasser zu hören ist?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Steffen

    Hi,

    ich bräuchte mal eure Hilfe.
    Ich habe die Cam wegen eurer Seite auf Gearbest gekauft. Danke erstmal für die tolle Übersicht und die Cam an sich übertrifft auch meine Erwartungen bei weitem.
    Leider ist bei mir das Display innerhalb der Kamera gesprungen. Die Cam funktioniert noch einwandfrei und über die WLAN Funktion kann ich auch Alles prima einstellen.
    Ich kann die Cam nur nicht mehr als Massenspeichergerät einstellen, wenn ich sie an den Computer anschließen und dafür brauche ich eure Hilfe.
    Könnt ihr mir bitte den genauen „Weg“ dorthin notieren?
    Beispiel: Cam ist aus – USB mit Computer verbinden -> 20Sek. warten -> Knopf xy drücken…

    Vielen Dank.

  21. Profilbild von übgubv

    @Benny: Kann die f60b für 36€ bei gearbest empfehlen. Hat auch 4k aber meistens filme ich bei 1080/60fps.
    Super Bild und Ton. Ersatzakku liegt bei 2€

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von Ben

    Kann mir jemand empfehlen ob das oder die EKEN H9 besser wäre?
    Die EKEN gefällt mir weil wie oben erwähnt, 4k mit 25fps unterstützt.
    Die ELEphone ist jedoch, mindestens meiner Kenntnis nach, mehr etabliert als Marke, auf dem Weg zu Xiaomi und co.

  23. Profilbild von kaval

    @übgubv: direct link?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  24. Profilbild von nGast

    @übgubv: haettest du einen link zu den ersatzakku? Danke!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  25. Profilbild von Alexander

    Hallo!

    Kann man die Cam am PC anschließen (Webcam Funktion via USB) oder bietet sie einen vollwertigen Stream über WLAN?
    Möchte Sie gerne für Live-Streaming am PC benutzen via OBS.

    Wäre super wenn das jemand für mich testen kann.

    Danke

  26. Profilbild von ctb

    Bei der SJ5000X Elite geht es über VLC und dann per: rtsp://192.168.1.254/live
    Bei meiner ELE Explorer Elite klappt dies leider nicht. Da aber auch ein Livebild zur App gestreamt wird, wird es sicherlich auch hiermit irgendwie gehen, man muss bloß wissen was man eingeben muss :/

    Ich habe die Explorer Elite und bin kein bißchen Überzeugt, nimmt echt etwas mehr Geld in die Hand, es lohnt sich! Vor allem, was die Menüführung angeht!
    Siehe auch mein Beitrag hier:
    https://www.china-gadgets.de/elephone-elecam-explorer-elite-vorgestellt/#comment-738965

  27. Profilbild von tkkgggt

    Momentan gibts ja für 90€ die sj5000x elite bei tomtop aus Deutschland inklusive Versand. Die hat sogar den gyro Bildstabilisator

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  28. Profilbild von Jens

    Hallo,

    Frage wurde schon gestellt, dennoch nochmal:
    Ich suche eine Cam, die ich für Zeitraffer/Time lapse nutzen kann.
    Will ein Video erstellen vom Aquarium, die Cam soll also ca. 14 Stunden aufnehmen und daraus ein 2-5 Minuten Video machen.

    Klappt das?
    Die 4 GB Grenze für eine Video Datei sollte ausreichen, eine Power Bank könnte für den Strom Sorgen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)