News

eufy RoboVac L80 LDS-Saugroboter mit Twin-Turbo-Technologie

Roborock und Samsung sollten nicht die einzigen Unternehmen bleiben, die auf der CES 2021 einen neuen Saugroboter vorstellten. Ankers Smart-Home-Tochterfirma eufy wird den RoboVac L80 in zwei Varianten und mit neuartiger Twin-Turbo-Technologie auf den Markt bringen.

eufy RoboVac L80 Hybrid Saugroboter

In der Variante RoboVac L80 Hybrid bringt der neue Roboter eine Wischfunktion mit. Die Version ohne „Hybrid“ im Namen kommt entsprechend ohne Wischfunktion.

eufys Anschluss an die großen Hersteller?

Allzu viel ist über die neuen, optisch durchaus interessant aussehenden Modelle noch nicht zu finden. Die erst zweite eufy-Reihe mit Laserdistanzsensor (LDS) nach dem RoboVac L70 Hybrid soll neben der Wischfunktion (je nach Version) eine Saugkraft von 2000 pa mitbringen. Damit kann man in 2021 keine Bäume mehr ausreißen, schon eher aber mit der Twin Turbo Technology.

eufy RoboVac L80 Hybrid Saugroboter in Weiß
Optisch sind die neuen eufys echte Hingucker.

Zwar möchte eufy noch nicht verraten, was es mit der Technologie auf sich hat, denkbar ist bei der Namensgebung aber, dass der Roboter auf der Unterseite mit zwei Hauptbürsten (und jeweils 2000 pa Saugkraft) arbeitet statt wie handelsüblich nur mit einer. Das Prinzip kennen wir etwa vom Conga 5090.

Cecotec Conga 5090 Saugroboter Walzen Aufsaetze Buersten
Könnte es beim L80 auf der Unterseite aussehen wie beim Conga 5090?

Mit etwas Glück erkennt er Untergründe wie Teppiche und variiert mit diesen unterschiedlich. Etwa so wie der Shark Akkusauger, nur eben automatisch.

eufy RoboVac L70 mit AI-Hinderniserkennung?

Auch wenn das ein bisschen zu viel Interpretation sein könnte, könnte man wohlwollend vorne (auf den Bildern entsprechend oben) am Roboter eine Einkerbung erkennen. Die weisen auch der Roborock S6 MaxV und der Deebot Ozmo T8 AIVI auf. Und diese haben die AI-Erkennung kleiner Hindernisse mittels dort verbauter Kamera gemeinsam. So auch der RoboVac L80?

eufy RoboVac L80 Hybrid Saugroboter Design Schwarz
Steckt da oben eine Kamera drin?

Wir wagen es zu bezweifeln, da der Vorgänger noch längst nicht auf einem Niveau mit den Topmodellen von Roborock, Ecovacs und Co. war und ein solch großer technologischer Schritt durchaus überraschend wäre. Was nicht heißt, dass wir es eufy nicht gönnen würden, im Gegenteil! Dann würde sich der Roboter völlig anderen Erwartungshaltungen gegenübergestellt sehen.

Erwartet werden die beiden Versionen im Juni dieses Jahres. Preislich soll die Hybrid-Version bei 599€ liegen, ohne Wischfunktion bei 549€.

Eure Meinung zur neuen L80-Reihe von eufy?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Deebot T9+ seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von Bla
    # 20.01.21 um 18:21

    Bla

    Hätte, hätte Fahrradkette…. Allzu viel ist über die neuen, optisch durchaus interessant aussehenden Modelle noch nicht zu finden. Ganz schön länger Artikel dafür 😁

    • Profilbild von Tim
      # 22.01.21 um 08:53

      Tim CG-Team

      Ja wenn einen etwas interessiert, schreibt man sich gerne einen ab 😀 aber ich merke mir: Kürzer! 😉

  • Profilbild von ichwersonst
    # 20.01.21 um 20:14

    ichwersonst

    Es gibt ja auch schon ein neues Conga Modell mit noch mehr Power. Komisch dass der noch nirgendwo aufgetaucht ist.

  • Profilbild von Gast
    # 21.01.21 um 15:47

    Anonymous

    Mich interessiert nur die lautstärke , alles was in 1m Abstand über 40db ist, ist zu laut.

    • Profilbild von Tim
      # 22.01.21 um 08:53

      Tim CG-Team

      Puh dann wirst du es schwer haben, das passende Modell für dich zu finden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.