Hiearcool 6-in-1 USB-C Hub für 14,39€ bei Amazon

USB-C Hubs sind mittlerweile ja Teil des Lebens, wenn man sich für ein aktuelleres Notebook entscheidet. Auch bei Amazon gibt es diese Hubs wie Sand am Meer, doch nicht immer sind sie so günstig wie der Hiearcool 6-in-1 USB-C Hub für unter 15€!

Hiearcool 6 in 1 USB C Hub

Kein 7-in-1 USB-C Hub wie beworben

Fun fact: Tatsächlich sind wir auf den USB-C Hub gestoßen, weil sich el chefe Kristian diesen USB-C Hub für sein Notebook bei Amazon bestellt hat. „Ist doch ein gutes Angebot, oder?“ war genug Anreiz, um ein besseres Angebot zu finden. Dann fiel der Hiearcool (noch nie gehört) auf, der auf den ersten Blick genauso aussieht wie das Modell von Levin. Auf den zweiten Blick übrigens auch, es handelt sich also um den gleichen USB-C Hub. Natürlich ist das Logo auf der Oberseite ein anderes. Ansonsten setzt man aber ebenfalls auf ein Aluminiumgehäuse mit fest installiertem Kabel. So unterscheidet es sich z.B. vom Omars USB-C Hub, der direkt am Notebook steckt. Mit einer Länge von 11,48 cm und einer Breite von 3 cm passt es auf jeden Fall mit in die Notebook-Tasche.

Hiearcool 6-in-1 USB-C Hub Ports
Ich zähle nur 6 Ports – und ihr?

Der Hersteller bezeichnet den Hub als 7-in-1 Hub, allerdings ist das unserer Auffassung nach so nicht richtig. An Bord befinden sich nämlich zwei USB-A 3.0 Ports mit einer Datenübertragung von 5 Gbit/s, ein SD-Kartenslot und ein microSD-Kartenslot mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 104 MB/s. Den USB-C Port, den der Hub einnimmt, gibt er in Form eines USB-C Ports mit einer Stromversorgung von USB-C Pass-Through mit 100W wieder. Außerdem gibt es noch ein HDMI-Anschluss mit 4K Auflösung, der dann allerdings nur eine 30 Hz Bildwiederholrate bietet. Leider zählt der Hersteller den USB-C Ausgang, der im Notebook landet, als Port mit. Das gilt unserer Auffassung nach nicht. Andere 7-in-1 USB-C Ports wie mein privates Modell von iVANKY bieten noch einen Ethernet-Port.

Hiearcool 6-in-1 USB-C Hub Leistung

Abgesehen davon muss man damit leben, dass der HUB kein Samsung DeX unterstützt, die SD-Kartenslots nicht gleichzeitig genutzt werden können und dass keine Datenübertragung über den USB-C Port möglich ist. Dafür ist der Hub Plug and Play und der Hersteller bietet 12 Monate Produkt-Support.

Einschätzung

Wir haben den Hiearcool 7-in-1 USB-C Hub nicht getestet, dank Versand durch Amazon ist man aber bei Nichtgefallen und fehlender Funktion gut abgesichert. Laut Reviewmeta sind zwar längst nicht alle der 295 Bewertungen echt, mit 4,4 Sternen bei 209 Bewertungen ist der Hub nach Entfernen von Fake-Reviews, liebe Grüße an Aukey, aber immer noch gut bewertet. Für unter 15€ ist das also ein gutes Angebot, wer den Ethernet-Port aber braucht, kann sich unseren Test zum iVANKY-Hub anschauen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.