No.1 F5 Smartwatch mit GPS für 40,56€

Der Hersteller No.1 ist für erfahrene China-Gadgets Leser kein unbeschriebenes Blatt mehr. Sie konzentrieren sich auf Fitness Tracker & Smartwatches im Budget-Bereich. Gegenüber der harten Konkurrenz von Xiaomi & Huami haben sie es bisher schwer gehabt. Ob die No.1 F5 Smartwatch da bessere Karten hat, wollen wir nun in Erfahrung bringen.

No.1 F5 Smartwatch Farben

Design – für Männer gedacht

Während man dem eigentlichen Vorgänger, dem No.1 F4, das Dasein als Fitness Tracker direkt angesehen hat, unterscheidet sich die F5 davon stark. Als eben so betitelte Smartwatch verfolgt sie das klassische Uhren Design in einem rustikalen Stil. Das ist besonders bemerkbar im direkten Vergleich beispielsweise zur Ticwatch 2. Die F5 setzt auf einen wesentlich dickeren Rand, der auch noch mit fünf Schrauben versehen ist. Das Verhältnis zwischen Bildschirm und Rand fällt also kleiner aus als bei besagter Ticwatch. Auch scheint das reine Uhrengehäuse etwas dicker zu sein; zumindest fällt es mit 1,3 cm etwas größer aus. Die Uhr besitzt eine Carbon-Optik, wodurch die Uhr in allen drei Farbvariationen hauptsächlich Grau-Schwarz ist.

No.1 F5 Smartwatch Frontseite

Mit einem Displaydurchmesser von 0,96 Zoll fällt der Bildschirm etwas kleiner aus als beispielsweise bei der Huami Amazfit Smartwatch. Auch ist die Auflösung mit 96 x 64 Pixel deutlich geringer. Anscheinend ist das Display auch nicht rund und nicht an die Form der Uhr angepasst. Stattdessen nimmt ein kleiner Bildschirm nur ein Teil der gesamt möglichen Displayfläche ein. Die Bedienung erfolgt dann über die beiden seitlichen Knöpfe und einen über dem Display positionierten, berührungsempfindlichen Button. Das klingt in der Bedienung leider etwas sehr kompliziert und deckt sich auch mit den Erfahrungen, die wir bisher mit den No. 1 Smartwatches gemacht haben. Immerhin ist das Panel dafür mit Gorilla Glas 3 geschützt.

No. F5 Smartwatch Fitness Tracker

Auf der Unterseite des Uhrengehäuses befindet sich allerdings der Pulsmesser und ein 2-Pin Connector, den man zum Aufladen benutzt. In dem Silikonband kommt die ausgewählte Farbe dann am meisten zum Tragen. Wahlweise stehen einem Rot, Grün und Grau zur Verfügung.

No.1 F5: Smartwatch oder Fitness Tracker?

Handelt es sich bei der No.1 F5 um eine Smartwatch oder einen Fitness Tracker? Während das Design eher für eine Smartwatch spricht, spricht die verbaute Hardware eine andere Sprache. Der NRF52832 SoC (System on a Chip) ist für möglichst wenig Stromverbrauch ausgelastet und arbeitet mit 64 KB RAM und 512 KB Speicher. Zum Vergleich, eine AllCall W1 Smartwatch bietet 2 GB RAM und 16 GB Speicher; der Unterschied ist also enorm!

Das kommt natürlich aber dem Energieverbrauch zugute. Da No.1 hier einen 350 mAh Akku verbaut, soll man mit einer Akkulaufzeit von drei Wochen rechnen dürfen. Damit wäre sie mit der Huami Amazfit Bip gleichauf.

No.1 F5 Smartwatch an Hand

Viele Sportmodi & GPS

Für die No.1 F5 spricht der große Funktionsumfang. Gerade im sportlichen Bereich bieten insgesamt acht verschiedene Sport-Modi eine willkommene Abwechslung. Gerade zum Joggen und Fahrrad fahren ist das integrierte GPS natürlich ein klarer Vorteil. Features wie Pulsmessung, Schrittzähler und Benachrichtigungen sind mittlerweile Teil eines jeden Fitness Trackers und somit keine Überraschung. Etwas ungewöhnlicher ist dagegen etwa der integrierte Höhenmesser.

No.1 F5 Smartwatch Sport

Über die App HPlus lässt sich das volle Potenzial der No.1 F5 entfalten. Die ist für Android 4.4 und iOS 9 erhältlich.

Einschätzung

Leider sind unsere Erfahrungen mit den No.1 Geräten eher negativ als positiv. Auf dem Papier hört sich auch diese „Smartwatch“ gar nicht verkehrt an. Meistens scheitert es aber an der App und der Bedienung. Wenn ihr dennoch Lust auf einen Test der Uhr hättet, lasst uns gerne in den Kommentaren wissen oder nennt uns eine gute Alternative!

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von dudood

    Gönnt euch lieber die Amazfit Pace oder Bip.. diese Teile sind absolute Luftnummern

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von JW

    Auch toll die Photoshop-Bilder auf der Watch: Als wenn sowas mit 96 x 64 Pixel möglich wäre…

  3. Profilbild von Geark

    Gibt es in China wie Sand am Meer, mein Kollege hatte sich eine aus dem Peking – Urlaub mitgebracht für umgerechnet 20 Euro.
    Als er zurück in Deutschland war, wollte er die Uhr natürlich sofort verwenden.
    Also sind wir los und haben verglichen, er hatte am Ende 5,9km und meine Uhr hatte 3,1km. Laut seinen gpx Daten ist er auch über Wasser gegangen 😀
    Also von dem GPS kann man nicht viel erwarten, da ja auch kein glonass, oder a-gps verwendet wird, aber schick ist sie schon.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von CaptainChaos

    Ein test wär inzeressant hab selbst eine von Garmin aber natürlich ganz anderes Preissegment 👍

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von alex

    hab sie mir vor 2 monaten gekauft und wurde auf einer party wegen der luftfeuchte defekt… das "“stand alone"“ gps ist auch zu vergessen (keine gpx, kml, etc. – nur ein screenshot mit chinesischen zeichen bei straßen/orten usw). Die software ist ein absoluter mist und total buggy (zurück button klappt zb nicht)… man muss jeden tag syncen sonst gehen schlafdaten verloren … alles in allem… schlechteste investition ever.. da war der china "“bananen-schneider"“ (schneidet die banenane in ~10 teile) hochwertiger als das teil… wirklich….lol

  6. Profilbild von okolyta

    Gibt es eine Empfehlung für eine Uhr, die eine gute durchgängige Pulsmessung hat und bei der man zum Bsp den max Puls eingeben kann und die sich dann bemerkbar macht?
    Ich habe keine Lust auf einen Brustgurt, aber die Sensoren in den Fitnessgeräten unterscheiden sich ja gravierend von dem Pulsmesser meiner Pebble. Pebble kommt mir viel zu niedrig vor und nach den Kontaktsensoren im Laufband, dürfte ich hier gar nicht mehr schreiben 😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von okolyta

    Die App, ist ja auch ganz weit vorne bei den Bewertungen 😳

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Diede

    Aus Erfahrung kann ich sagen das die App der letzte Mist ist. Ich denke das spiegelt sich dann bei der Uhr wieder. Lieber nicht und gleich die Amazfit. Kaum teurer und funktioniert

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Thorben
    Thorben (CG-Team)

    @alle: Danke für eurer Erfahrungsberichte! Deckt sich mit dem, was ich erwartet habe, leider :/

  10. Profilbild von Geark

    Eine Empfehlung im niedrigen preissegment die amazfit bip.
    Misst relativ genau, lange akkulaufzeit und gibt sogar schöne watch faces 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von JB.

    @Thomas: mit durchgängiger pulsmessung such ich auch noch. Scheinbar hoffnungslos. Daher kann ich für eine genaue Messung beim Training nur die Mio Fuse empfehlen. Ist aber kein Schnäppchen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von okolyta

    @JB.: uhi, schön ist echt anders. Wobei es ja auf die Genauigkeit ankommt. Werde dann mal bei Polar und die Fenix anschauen.

    Weiß wer wie das mit der Gear Sport aussieht?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von JB.

    @Thomas: ein Design preis gewinnt das ding nicht. Aber die pulsmessung ist sehr genau. Muss nur fest auf dem Arm sitzen. Funktioniert sogar beim schwimmen. Und beim Training ist mir persönlich das aussehen egal.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.