Omars 10.000 mAh Powerbank für 15,43€ bei Amazon

Mit Omars haben wir bereits in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht. Egal ob die „PowerSurge“ Powerbank mit 20.000 mAh oder die Omars Mini Pro, bisher hat uns der Hersteller fast immer überzeugt. Die 10.000 mAh Powerbank von dem Amazon Hersteller scheint da keine Ausnahme zu sein und kostet dabei nur 15,43€!

Omars Powerbank 10.000 mAh

Technische Daten

ModellOmars Powerbank 10.000 mAh
Kapazität10.000 mAh
Output pro PortUSB-A1: 18 W (12 V/ 1,5 A), USB-A2: 12W (5 V/2.4 A), USB Typ-C: 15 W (5 V/ 3 A)
Anschlüsse2 x USB-A Output, USB Typ-C In/Output
Maße11 x 8 x 2 cm
Gewicht336 g

Nettes Design

Beide Seiten der Powerbank sind komplett abgerundet, während sowohl der obere als auch untere Teil flach sind. Mit den Maßen 11 x 8 x 2 cm und einem Gewicht von 336 g ist sie im Vergleich mit ähnlichen Powerbanks etwas größer und schwerer. So ist beispielsweise die Anker PowerCore Essential mit 20.000 mAh nur minimal größer und wiegt, trotz mehr Kapazität, gerade einmal 9,5 g mehr. Die Omars Mini Pro hat ebenfalls eine Kapazität von 10.000 mAh, wiegt aber fast nur die Hälfte. Sehr schick ist aber der kleine LCD Display, auf dem man den Ladestand der Powerbank immer ganz genau in Prozent angezeigt bekommen kann.

Omars Powerbank 10.000 mAh Geschwindigkeit

Kapazität & Leistung

Die Powerbank selbst soll über den USB Typ-C Port mit 30W in nur 1,5 Std voll aufgeladen sein. Das wird mithilfe der PowerSurge Technologie von Omars möglich, so sagt es zumindest der Hersteller selbst. Bei einem iPhone X (2716mAh) soll sie für 2,4 Ladungen reichen, bei einem Samsung S8 (3000mAh) für 2,2 Ladungen, bei der Nintendo Switch (4310mAh) 1,5 Ladungen und beim MacBook Pro 13´ 0,5 Ladungen. Auch Quick Charge 3 soll über einen der beiden USB-A Anschlüsse unterstützt werden. Mit 30W (20 V/ 1,5 A) kann man über den USB Typ-C Port sogar Laptops oder Notebooks laden.

Warum mit den angegebenen Ladungen nicht ganz die 10.000 mAh erreicht werden, könnt ihr in unserem Ratgeber dazu nachlesen.

Omars Powerbank 10.000 mAh Laden

Einschätzung

Die Omars Powerbank macht nicht viel neu im Vergleich mit Modellen wie der Aukey oder RAVPower, aber das muss sie auch nicht. Eine Powerbank soll deine Geräte schnell und verlässlich laden und wenn man den Angaben des Herstellers glauben darf, dann tut sie das auch. Für einen Preis von gerade einmal 15,39€ ist sie dabei auch noch deutlich günstiger als einige Konkurrenz-Modelle.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Daniel

Daniel

Als Sammler von Konsolen und Spielen werfe ich jetzt auch einen Blick auf den chinesischen Gaming-Markt.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

  • Profilbild von fucker
    11.02.20 um 10:45

    fucker

    Gleich mal bestellt. kommt morgen. Bin Mal gespannt.

    • Profilbild von Daniel
      11.02.20 um 10:50

      Daniel CG-Team

      @fucker: Sehr nice, wäre super wenn du deine Hands-On Eindrücke mit uns teilen könntest!

    • Profilbild von Frank
      12.02.20 um 13:59

      Frank

      10.000 mAh ist viel zu wenig. Mind. 20.000 mAh macht Sinn.

    • Profilbild von Gast
      13.02.20 um 08:45

      Anonymous

      Aktuell hat Lidl wieder eine 10000mA Powerbank

  • Profilbild von Daniel1234
    11.02.20 um 11:06

    Daniel1234

    Ich finde die Omars im Vergleich zu einer Mi oder auch der Samsung recht groß.

    Kommentarbild von Daniel1234
  • Profilbild von Daniel1234
    11.02.20 um 11:07

    Daniel1234

    Bild 2

    Kommentarbild von Daniel1234
    • Profilbild von Konsolero
      11.02.20 um 16:31

      Konsolero

      Hi,

      welches Modell von der Mi Powerbank ist das und wie ist die im Vergleich beim gewicht und von der Dicke?
      Und hat die auch USB-C.

      Für mich wirklich die Omars leider auch deutlich zu schwer und groß.

  • Profilbild von Tesla42
    11.02.20 um 11:49

    Tesla42

    Die kann nicht nur 5V/3A, sondern auch 20V/1,5A über USB-C. Damit kann man sogar Laptops aufladen, hab sie zweimal gekauft bisher. Klein und leicht ist sie nicht, aber in Bezug auf diese PD-Fähigkeiten und dass man damit quasi jedes Gerät aufladen kann, ob Laptop, Handy oder was auch immer, ist sie preislich und funktional schon top finde ich

  • Profilbild von unique
    11.02.20 um 12:53

    unique

    hab mir die 24000 mah mit 45 pd vor ein paar tagen bestellt.

    hab damit Gestern mal mein neues chromebook mit 60wh akku von 41 auf 95% geladen (ca 40min) und die powerbank zeigt noch 61% Kapazität.

    ist zwar groß und schwer, aber funktioniert sehr gut.

  • Profilbild von Tesla42
    12.02.20 um 08:32

    Tesla42

    Könntet ihr das noch ergänzen? Das ist meiner Meinung nach ein Schlüsselfeature dieser Powerbank, die 30W PD mit 20V. Daher sind auch die Vergleiche mit den anderen Powerbanks im Text unpassend, die können das nämlich nicht und können somit auch keinen Laptop aufladen.

    • Profilbild von Daniel
      12.02.20 um 08:44

      Daniel CG-Team

      @Tesla42: Haben es ergänzt, danke für die Anmerkung.

    • Profilbild von Bernd
      11.05.20 um 09:21

      Bernd

      Exakt, das ist der wichtigste Punkt. Vergleicht die bitte nur, wenn es denn Mal eine weitere gibt mit einer Powerbank die auch 30watt/20V Output bieten kann und genauso klein plus bestenfalls noch leichter ist. Bin auf der Suche danach. Ansonsten ist die derzeit das beste was der Markt zu bieten hat, das aber schon seit drei Jahren!

  • Profilbild von Markus Halle
    12.02.20 um 10:23

    Markus Halle

    Kostet bei mir nur 15.99€

    • Profilbild von Daniel
      12.02.20 um 10:56

      Daniel CG-Team

      @Markus Halle: Danke für den Hinweis, haben das aktualisiert.

  • Profilbild von fucker
    12.02.20 um 19:18

    fucker

    Heute gekommen. Bin top zufrieden. Lädt sauschnell, egal was.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.