OnePlus 6: Alle Gerüchte & Infos zum neuen Flagship

Ein erstes, sehr kurzes Video ist aufgetaucht welches das vermeintliche OnePlus 6 zeigt. Würdet ihr den Notch (die Einkerbung) eher ausblenden oder die extra Bildschirmfläche nutzen?

Youtube Video Preview

Des Weiteren hat OnePlus schon indirekt bestätigt, dass das OnePlus wasserresistent sein wird. Welches IP-Rating vergeben wurde, ist aber noch unbekannt.

Das OnePlus 5T ist gerade einmal vier Monate alt und schon gibt es jede Menge Gerüchte, Leaks und Infos rund um das neue Flagship OnePlus 6. Einzelne Eckdaten wurden sogar von OnePlus selbst bestätigt oder in Teasern angedeutet. Hier lest ihr alles, was ihr zum neuen Flagship-Killer wissen müsst!

OnePlus 6 Display Notch
Der Notch wurde bereits offiziell bestätigt und sorgt für Diskussionen
Display 6,28 Zoll Full HD+ (2280 x 1080) AMOLED Display mit 402 PPI
Prozessor Snapdragon 845 Octa Core Prozessor @ 2,7 GHz & 1,8 GHz (bestätigt)
Grafikchip Adreno 630 @ 710 MHz
Arbeitsspeicher 6GB / 8GB LPDDR4X @ 1866 MHz
Interner Speicher 64GB / 128GB / 256GB  UFS 2.1
Hauptkamera 20 MP mit f/1.7 Blende & 16 MP mit f/1.7 Blende
Frontkamera 20 MP mit f/2.0 Blende
Akku 3.450 mAh mit Dash Charge
Konnektivität USB-C, WLAN-AC, BT 5.0, LTE Band 20, GPS/GLONASS/BDS
Features Kopfhöreranschluss, Face Unlock, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-Slider
Betriebssystem Android 8.1 Oreo mit OxygenOS 5.1 Oberfläche
Abmessungen / Gewicht 7,5mm dick / 175g
Release 2. Quartal 2018 (Juni ist am wahrscheinlichsten)

Design: Großes Display, kleiner Notch

Starten wir beim Design mit dem bereits bestätigten Notch, den ihr oben im Bild sehen könnt. Dies ist übrigens auch das einzig offizielle Bild des OnePlus 6, alle weiteren Bilder in diesem Artikel sind „nur“ unbestätigte Leaks. Carl Pei, Mitgründer von OnePlus, gab in einem Interview sogar die genauen Maße der Einkerbung an: 19,616mm x 7,687mm. Somit ist die Aussparung deutlich kleiner als beim iPhone X oder den vielen Klonen. Man habe sich für den Notch entschieden, weil man dem User so viel Bildschirm wie möglich bieten möchte. Da die Ankündigung jedoch auf sehr viel Kritik im eigenen Forum stieß, wird ein Software-Update das Ausschwärzen des Displays links und rechts vom Notch ermöglichen, um diesen zu verstecken.

OnePlus 6 Olixar Case Leak
Der Leak des Case-Herstellers Olixar bestätigt die bisherigen Bilder

Die einzige andere offizielle Angabe zum Display des OnePlus 6 ist, dass es das größte Display der Firma sein wird. Ein geleaktes Datenblatt spricht von einem 6,28 Zoll Display mit einer Auslösung von 2280 x 1080 Pixeln. Dies entspricht einem Seitenverhältnis von 19:9 und einer Pixeldichte von normalen 402 PPI. Es wird sich sehr wahrscheinlich wieder um ein AMOLED Display handeln, da OnePlus seit dem X aus 2015 auf die Technik setzt.

OnePlus 6 Design Software
Neben dem Notch wird in diesem Leak auch eine mögliche Glas-Rückseite gezeigt.

Des Weiteren soll das Flagship 7,5 mm dick und 175 g schwer sein. Damit wäre es 0,2 mm dicker und 13 g schwerer als das OnePlus 5T, wobei des extra Gewicht vermutlich an einem größeren Akku (3.450 mAh) liegt. Die Dicke könnte auch am Akku oder an einem neuen Material für die Rückseite liegen. Hier gibt es bisher zwei Gerüchte. Einerseits wäre da die oben im Bild erkennbare Rückseite aus Glas und andererseits die vermeintliche Holz- bzw. aus gebürstetem Metall bestehende Rückseite im unteren Bild. Vielleicht stimmt auch beides und eins wird als Special-Edition releast.

OnePlus 6 Rückseite
Laut diesem Leak von Evan Blass bleibt uns der Kopfhöreranschluss beim OP6 erhalten!

Hardware: Erwartungsgemäß High-End

Bisher hat OnePlus immer den aktuell besten Snapdragon Chip eingesetzt und man wird auch dieses Jahr nicht mit dieser Tradition brechen. Pete Lau, der zweite Gründer von OnePlus, bestätigte in einem Forum-Post, dass der Snapdragon 845 verbaut ist. Der Octa Core Prozessor wird mit voraussichtlich 2,7 GHz und 1,8 GHz takten und so wohl auch den stärksten Power-User zufriedenstellen. Bei Spielen wie PUBG Mobile wird dann die Adreno 630 GPU für Flagship-Performance sorgen. Im AnTuTu Benchmark soll das OnePlus 6 einen Wert von 276.510 erreicht haben, welcher nur noch durch das kürzlich vorgestellte Mi Mix 2S getoppt wird.

Oneplus 6 AnTuTu Benchmark

Auch der Arbeits- und Massenspeicher wurde von Lau bestätigt – zumindest teilweise. So ist bekannt, dass es eine High-End-Version mit 8 GB Arbeits- und ganzen 256 GB Massenspeicher gibt. Die Leaks lassen darüber hinaus aber auch noch zwei weitere Versionen mit jeweils 6 GB RAM und 64 GB oder 128 GB Hauptspeicher vermuten. Dies wäre das erste mal, das man gleich drei Speicherkonfigurationen anbietet.

OnePlus 6 Technische Daten

Auf der Rückseite werden sehr wahrscheinlich wieder zwei Kameras verbaut. Auch Megapixelzahl und Blendegrößen sollen mit 20 bzw. 16 Megapixeln und einer jeweils f/1.7 großen Blende gleich bleiben. Somit wird auch wieder Portrait-Aufnahmen mit Bokeh-Effekt möglich. Fraglich ist allerdings, welchen weiteren Zweck die sekundäre Kamera diesmal erfüllt. Beim OnePlus 5 ermöglichte diese noch einen zweifachen Zoom, während sie bei 5T nur für Low-Light Aufnahmen genutzt wird.

Konnektivität & Extras: Alles abgedeckt

Wie auch schon der Vorgänger wird das OnePlus 6 wieder (fast) jeden glücklich machen, wenn es um Features und Konnektivität geht. So ist zum Beispiel der immer seltener werdende Kopfhöreranschluss noch neben dem USB-C Anschluss zu finden. Des Weiteren wird auch LTE Band 20, AC-WLAN, NFC und Bluetooth 5.0 wieder mit an Bord sein. Fraglich ist, ob wieder ein Dual-SIM oder vielleicht sogar ein Hybrid-SIM Slot vorhanden ist. Ich tippe aber wieder auf Dual-SIM, da OnePlus ja auch die teureren Varianten mit mehr Speicher verkaufen möchte.

OnePlus 6 Water Resistance

Bei Wind und Wetter einsetzbar… ☔️ #OnePlus6

Gepostet von OnePlus am Montag, 16. April 2018

Zum Entsperren den Handys kann man weiterhin den auf der Rückseite platzierten Fingerabdrucksensor benutzen und hoffentlich auch wieder Face Unlock. Des Weiteren wird auch der Benachrichtigungs-Slider wieder vorhanden sein, um schnell zwischen den Lautstärke-Modi wechseln zu können. Softwareseitig setzt man auf Android 8.1 Oreo mit der eigenen OxygenOS 5.1 Oberfläche, welche aber recht nach an Stock Android ist.

OnePlus 5T vs 6
Dieses neue, offizielle Foto bestätigt nochmal, dass der Benachrichtigungs-Slider diesmal auf der rechten Seite ist

Ausblick: Top-Notch?

Insgesamt hört sich das OnePlus wieder nach einem klaren Flagship Killer an. Der Notch ist natürlich Geschmackssache, aber immerhin kann man ihn „ausblenden“. Somit bleibt für mich eigentlich nur noch die Frage nach dem Preis. Wird OnePlus bei 499€ für die kleinste Version bleiben oder sehen wir, wie bisher jedes Mal, wieder einen Preisanstieg? Ich hoffe sie können den Preispunkt irgendwie halten, zumindest für die 6GB/64GB Version. Sollte wirklich eine Version mit Holz-Rückseite kommen, darf diese aber auch gerne mehr kosten 😀 .

Was haltet ihr bisher vom OnePlus 6? Wer gewinnt im Battle Mi Mix 2S vs. OnePlus 6?

Alex

2016 schonmal da gewesen und jetzt wieder zurück im China-Gadgets Team. Begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

19 Kommentare

  1. Profilbild von Kimble

    Kabelloses laden wäre sehr interessant weil mein auto die funktion hat also richte ich auch den handy kauf danach 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Alexander
    Alexander (CG-Team)

    @kimble: Das wäre bei einer Rückseite aus Glas ja durchaus denkbar, also hoffen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Nils

    Sofern die Kamera nicht wahnsinnig verbessert wurde sehe ich aber keinen Grund zum upgraden für 5T Nutzer, wobei ne Glasrückseite mit QI natürlich schon was feines wären 😉

  4. Profilbild von Schoscho

    Bin am überlegen es mir zu holen, aber das mit der notch gefällt mich nicht so

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Alexander
    Alexander (CG-Team)

    @Nils: Als 5T Nutzer bin ich da ganz bei dir, aber für alle anderen wird es sich wahrscheinlich lohnen 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Alexander
    Alexander (CG-Team)

    @Schoscho: Den kannst du ja wie gesagt immer ausschwärzen. Da es ein Amoled Display ist, sind die Pixel dann ja wirklich aus und komplett schwarz, also dürfte der notch dann gar nicht mehr so auffallen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Gizm0

    Hi, wichtig finde ich bei neuen Android Phones ob sie Android Treble unterstützen. Vor allem in der Preiskategorie.
    https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-26-Project-Treble-beschleunigt-Android-Update-3909302.html

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Er.

    Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist für mich ein Grund mit meinem 3T noch eine Generation zu überspringen. Die Fortschritte sind ja sonst auch eher E- als Revolution.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von riese01

    Habe Oneplus3 und bin begeistert!
    Das einzigste ist das die Kamera nur Stilleben fotografieren kann ( Auto-Modus) denn alles was sich bewegt wird unscharf 😪

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von merovinger

    Schönes ding, aber die Notch ist ein No-go, hoffe die user strafen diese bescheuerte Modeerscheinung gnadenlos ab.

    • Profilbild von niceday

      merovinger: Schönes ding, aber die Notch ist ein No-go, hoffe die user strafen diese bescheuerte Modeerscheinung gnadenlos ab.

      In der Community haben sie ja schon ordentlich Mecker bekommen, deshalb soll es ja auch ein Update geben später mit welchem sich die Einkerbung künstlich "“ausblenden"“ lässt.

  11. Profilbild von sysinfo

    Ich werde wohl die 6 Monate auf das 6T warten 😋

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von goodspeed

    entweder bin ich dumm oder zu alt für die heutige technik? was ist ein notch?

    • Profilbild von niceday

      goodspeed: entweder bin ich dumm oder zu alt für die heutige technik? was ist ein notch?

      Na diese Einkerbung im oberen Displaybereich (wie hier auf den ersten beiden Bildern zu sehen) welche einen kleinen Platz für die Kamera, Hörmuschel und LED darstellt und links und rechts daneben ist freier Platz. Dieses unschöne etwas am oberen Displayrand 😀

  13. Profilbild von goodspeed

    aso ok, und das ist ein streitthema? naja weit haben wirs gebracht wenn sowas schon ein kaufgrund ist, habe das mi5s, hab glaub ich kein notch, und wenn dann würds a nt stören.

  14. Profilbild von vivia

    Infrarot fehlt!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von okolyta

    @vivia: Wählscheibe auch 🙄

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von okolyta

    @goodspeed: scheinbar schon, sonst hätte man die Frage kurz bei Google eingeben

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Kimble

    @Thomas hier stellt jemand eine frage und du flamst direkt rum? Warum sollte er zu dumm sein nur weil er nicht weiß was notch ist. Verstehe solche leute wie dich nicht. Sowas wie dich sollte man eigentlich von cg bannen!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)