Kultig: Qi-Ladestation für Smartphones im Design des SNES-Controller für 8,58€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Zukunft trifft Vergangenheit. Der moderne, kabellose Ladestandard Qi, den einige Smartphones mittlerweile unterstützen, trifft auf den Controller der vielleicht kultigsten Heim-Konsole aller Zeiten, des SNES.

SNES Qi Charger von Aknes

Kein Controller – Eine Ladestation

Optisch erinnert es stark an die Retro-Controller von 8Bitdo. Vielleicht muss man deshalb erst mal klar stellen: Es handelt sich hier nicht um ein Gamepad. Sieht man nur die Bilder, könnte man es dafür halten – und wie cool wäre es, wenn man es auch so nutzen könnte? Es ist aber tatsächlich einfach eine Ladestation für kabelloses Laden. Das heißt, das Smartphone wird einfach auf das Gadget gelegt und durch Induktion ganz ohne Steckverbindung geladen. Dafür muss euer Handy allerdings den Qi-Standard (sprich: Tschi) unterstützen.

Andere solche Qi-Ladegeräte haben wir bereits vorgestellt und auch getestet, so zum Beispiel Modelle von RAVPower und Xiaomi. Meistens sind sie etwas teurer als dieses Modell hier. Dafür laden sie aber unter Umständen schneller als dieses Modell mit maximal 10 Watt. Aktuelle Smartphones, die kabelloses Laden unterstützen, sind etwa das Mi MIX 2S, aber auch iPhone 8 und X sowie Samsungs Galaxy-Modelle.

Die Ladestation hat einen USB-C-Eingang und kommt zusammen mit einem entsprechenden Kabel. Überspannungsschutz und automatische Abschaltung bei vollendetem Laden sind außerdem integriert.

Wenn man sich also ein passendes Qi-Ladegerät nach Hause holt, warum dann nicht eines im Retro-Look? Besonders, wenn es im Regal eh neben der Konsole steht, macht dieser Charger natürlich gut was her.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von Senf
    25.07.18 um 15:52

    Senf

    Ich glaube das braucht nun wirklich überhaupt gar niemand. Wenn es wenigstens auch ein Controller wäre, dann könnte man im Büro damit zocken und wenn der Chef kommt, schmeißt man schnell das Smartphone drauf, aber so ganz ohne Funktion…

  • Profilbild von Bärbel
    25.07.18 um 16:28

    Bärbel

    Vielleicht gibt es ja auch bald OB's die aussehen wie die alten NES Kassetten. Oder ein Jedischwärt ^^

    • Profilbild von Gast
      26.07.18 um 08:33

      Anonymous

      N' OB als NES Kassette? Du kommst aber von diesem Planeten oder?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.