Saugroboter tunen: 3D-Druck-Lösungen und Optimierungen

Saugroboter trifft 3D-Drucker: Nein, jetzt folgt kein mauer Witz, sondern eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man seinen runden Haushaltshelfer optimieren kann. Wir zeigen euch, wie ihr das Maximum aus euren Alltagshilfen herausholt.

Saugroboter 3D Drucker pimpen tunen verbesserungen Optimierungen

Saugroboter trifft 3D-Drucker

Wer einen 3D-Drucker zuhause hat, dem brauchen wir nicht mehr viel über die Datenbank-Website Thingiverse zu erzählen. Dort findet man herunterladbare 3D-Druckvorlagen, Ideen und Anleitungen.

Beim Tuning eines Ecovacs-Modells ist besonders Marco (thingiverse-Nutzername djtifosi) aus unserer Saugroboter-Community zu nennen. Als Besitzer eines Deebot Ozmo 950 hat er mit seinen Creality-Druckern zwei Erweiterungsstücke gebastelt, mit denen man gewisse Problembereiche aushebeln und seinen Roboter aufpimpen kann.

Modifiziertes Vorderrad

Beim Auffahren auf Hindernisse rutschen manche Ecovacs-Saugroboter mit dem Original-Vorderrad seitlich ab und schaffen es dadurch nicht, ein Hindernis zu überwinden. Beispielsweise die Beine eines Wäscheständers sind hier ein Angstgegner. Daher hat Marco ein alternatives Vorderrad gestaltet, welches eine bessere Hindernisüberwindung beim Ozmo 950 – und auch anderen Ecovacs-Modellen – bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Rad ist mit einem vertikalen Profil im Fischgrätenmuster entworfen, das sich in die Kante der Sockelleiste krallt. So wird dem Roboter beim Aufstieg auf ein Hindernis geholfen und sicher in Schwebepositionen gehalten. Der Roboter gleitet dadurch nicht seitlich ab. Zudem bietet das Rad auch eine bessere Federung als das Original. Es sollte aus flexiblem Material wie TPU oder TPE gedruckt werden.

Ecovacs Deebot Vorderrad tunen Saugroboter 3D Drucker Vorrichtung

Bumper Abweiser/ Klammer

Viele Modelle haben Schwierigkeiten im Umgang mit Einrichtungsstücken, die einen auf dem Boden laufenden Rahmen besitzen. Beispielsweise Freischwingerstühle oder Wäscheständer. Saugroboter klettern hinauf, verhaken sich und bleiben in vielen Fällen stecken.

Zur besseren Hindernisüberwindung druckt man vier der folgenden Klammern und hakt sie zuerst unten am Bumper ein. Dann die obere Klemme über die Kante ziehen, bis es einrastet. Beim Ozmo 950 hat thingiverse-Nutzer djtifosi bereits zeigen können, dass es funktioniert. Für andere Modelle empfiehlt es sich entsprechend, ein paar Anpassungen durch unterschiedliche Maße vorzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wichtig hierbei: Man möchte die Abstandssensoren natürlich nicht überkleben. Entsprechend mit einer Smartphone-Kamera die Position der IR-Leuchtdioden überprüfen, welche sich hinter der transparenten Abdeckung des Bumpers befinden. Dies macht man einfach, indem man ein Foto des Roboters macht wie hier:

Ecovacs Deebot Ozmo 950 Saugroboter 3D Drucker IR Leuchten Klammern Bumper
Vorsicht mit den IR-Leuchtdioden (kleine lila Punkte)!

Sollten die Klammern verrutschen, kann man zusätzlich mit Klebestreifen nachhelfen. Beim Überfahren von Teppichen entstehen durch die Abweiser keine Nachteile.

Erhöhung für Möbelstücke

Zwar werden Saugroboter aktuell immer flacher – gut zu erkennen am Dreame F9 oder 360 S10 – dennoch gelangen die meisten Saugroboter nicht unter alle Möbelstücke. Wir vermögen es nicht, die Roboter flacher zu bauen, entsprechend stellen wir die Möbelstücke, unter denen gesaugt werden soll, auf kleine Erhöhungen. Denkbar sind hier etwa ein Sofa oder eine Kommode.

Moebelstuecke erhoehen Saugroboter 3D Drucker Vorrichtung
Möbelstücke erhöhen leicht gemacht.

Simple Idee, die aber ihren Zweck erfüllt und in der Druckzeit auch überschaubar bleibt.

Rampen für Türschwellen und Teppichkanten

Auch ein absoluter Klassiker: Türschwellen oberhalb der 2,5 cm sind für fast alle Modelle ein unüberwindbares Hindernis. Natürlich ist man als Saugroboter-Besitzer zu faul, den einen ausbleibenden Raum von Hand zu saugen und verwendet lieber Zeit auf eine Drucklösung. There you go:

Rampe fuer Tuerschwellen Saugroboter 3D Drucker Vorrichtung
Türschwellen oder Teppichkanten kann man mittels 3D-Druck leicht überwinden.

Wem das zu anstrengend ist, der kann diese Rampen auch bei Amazon bestellen, wird über das Loch im Portemonnaie aber etwas winseln. Natürlich können Rampen auch den Menschen etwas irritieren, eine feste Anbringung an der Türschwelle sollte also vorher genau überlegt werden.

Stopper für den Wäscheständer

Typisches Szenario: Der Saugroboter fährt sich mal wieder am Wäscheständer wund. Ein simpler Trick, der Abhilfe schafft, sind Wäscheklammern an den Wäscheständerbeinen. Eine weitere Möglichkeit ist diese druckbare Stopvorrichtung.

Waeschestaender Beine Saugroboter 3D Drucker Vorrichtung Stoppen

Aus Angst vor Schimmelbildung hänge ich meine Wäsche zwar nicht in der Wohnung auf, aber viele Roboter arbeiten ja auch im Keller. Oder man hat eine schlaue Lösung für die vier Wände, wie sich kein Schimmel bildet, wenn man den Wäscheständer dort stehen hat. Okay, ich schweife ab. Nette Vorrichtung, allerdings gibt es hier auch noch viele andere Lösungen, die keines 3D-Druckers bedürfen.

Und falls ihr als absolute Saugroboter-Enthusiasten noch einen kleinen lustigen 3D-Druck-Roboter braucht, schaut mal hier:

kleiner Saugroboter mit Rueckziehmechanismus
Mit Rückziehmechanismus fährt der kleine Roboter sogar – wie ein Spielzeugauto.

Selbstredend handelt es sich hierbei nur um eine Auswahl. Die 3D-Druck-Community ist äußerst groß und kreativ. Wenn ihr also selber Ideen oder bereits etwas umgesetzt habt, schreibt es gerne in die Kommentare! Wir aktualisieren diesen Ratgeber dann nach und nach.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Deebot T9+ seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von Oberfranke
    # 20.02.21 um 17:35

    Oberfranke

    Einfache Ideen und ich frag mich warum ich da selbst noch nicht drauf gekommen bin. Ab zu Fusion 360 und der Robi wird laufen

  • Profilbild von DerM
    # 20.02.21 um 18:00

    DerM

    Echt jetzt… Ich habe einen Saugroboter, zwei 3D Drucker und Absätze an allen Türen. Aber auf die Idee mit den Rampen bin ich selber noch nicht gekommen xD
    Vielen Dank für den Artikel!

    • Profilbild von Oberfranke
      # 20.02.21 um 20:57

      Oberfranke

      Doch, die Idee war schon da. Die Bumper sind aber genial, da wir viele kleinere Ansätze haben, wo er regelmäßig sich "aufhängt"

    • Profilbild von Tim
      # 22.02.21 um 09:21

      Tim CG-Team

      Gerne! Freut mich sehr, dass er dir gefällt! Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Gast
    # 21.02.21 um 15:02

    Anonymous

    Aus welchem Material sollte man die bumper drucken?
    Und hat jemand eine passende Datei für den s55?

  • Profilbild von Thomas
    # 21.02.21 um 18:37

    Thomas

    Mist jetzt rächt sich das ich nur den kleinen Resin Drucker habe 🙁

    Das ding für die Wäscheständer wäre perfekt

  • Profilbild von Gast
    # 22.02.21 um 22:22

    Anonymous

    Ich such nach tieferen Bumper für den S50 mit dem der Roborock auch auf die Laderampe rauf kommt – hat da wer eine Idee?

  • Profilbild von Balu0815
    # 23.02.21 um 09:15

    Balu0815

    Salü zusammen,

    Spikes oder ähnliches für den Xiaomi Mi Robot (Gen1) wären cool. Habe 1-2 Übergangsleisten bei denen der Kleine nur in einem bestimmten Winkel und wenn er gerade Bock hat hoch kommt. Nur leider fehlt mir der rettende Einfall was man da machen kann… Gern Vorschläge CAD und Drucker sind vorhanden 🙂

    • Profilbild von Tim
      # 23.02.21 um 15:07

      Tim CG-Team

      Coole Idee! Danach schaue ich auch mal! Sag Bescheid, wenn du was finden solltest. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von DKFL
    # 28.02.21 um 15:26

    DKFL

    Addons für den dreame d9 Suche ich

    • Profilbild von Tim
      # 03.03.21 um 08:57

      Tim CG-Team

      Habe ich bislang leider keine gefunden, für was speziell? Liebe Grüße Tim

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.