Roidmi Zero Akkustaubsauger aufgetaucht: Upgrade des NEX?

Xiaomis Tochterfirma Roidmi wird als Haushaltsproduzent immer aktiver. Eine Übersicht über alle Hersteller und Modelle aus dem Xiaomi-Universum findet ihr in unserem Ratgeber-Artikel. Nachdem man mit dem Roidmi F8 viel Erfolg hatte, kamen verschiedenste Lite-Versionen und ein stärkeres Modell mit Wischfunktion (NEX Storm) heraus. Nun ist ein neues Modell, der Roidmi Zero, in einigen Shops im Pre-Sale erhältlich. Was hat es mit dem Akkustaubsauger auf sich?

Roidmi Zero Akkustaubsauger Design

Technische Daten: Vergleich zu Vorgängern

Unsere Top 5 der besten Akkustaubsauger findest du in unserem Ratgeber-Artikel.

Roidmi Zero

Roidmi Zero Akkustaubsauger Produktbild

Roidmi NEX Storm

Roidmi NEX Akkustaubsauger

Roidmi F8

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Design

Saugkraft22.000 pa23.500 pa18.500 pa (Vergleich: Dibea D18: 9000 pa)
WischfunktionGleichzeitig saugen und WischenGleichzeitig saugen und Wischenkeine Wischfunktion
AppXiaomi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)Xiaomi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)Xiaomi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)
Lautstärke72 dB (auf höchster Saugstufe)72 dB (auf höchster Saugstufe)75 dB (auf höchster Saugstufe)
Akku2500 mAh, kabellos aufladbar2500 mAh, kabellos aufladbar2500 mAh, nicht kabellos aufladbar
Saugstufenvoraussichtlich dreiDreiZwei (in der App drei einstellbar)
Arbeitszeit60 Min. (Standard-Modus)60 Min. (Standard-Modus), 38 Min. (Boost-Modus), 10 Min. (Max. Saugkraft)55 Min.
Ladezeit3 h2,5 h2,5 h (andere Modelle: 5 h)
Staubkammer0,65 l0,4 l0,4 l
Maße119,1 x 22,1 x 22,1 cm119,1 x 25,9 x 15,8 cm119,1 x 25,9 x 15,8 cm
Gewicht2,7 kg2,6 kg (als Handsauger: 1,5 kg)2,5 kg (als Handsauger: 1,5 kg)
CE-Kennzeichenjajaja, in der International Version

Roidmi Zero: Gleichzeitig saugen und wischen 2.0?

Ich wurde bereits vor einer Woche auf den Zero aufmerksam, dachte mir aber: Hmm, ein weiteres Lite-Modell des F8, das interessiert niemanden und zack war der Tab auch schon geschlossen. Heute stolperte ich erneut über das neue Modell und schaute genauer hin. Tatsächlich ist der „Zero“ nicht mit dem F8 in Relation zu setzen, sondern mit dem NEX Storm, dem ersten Hybridmodell von Roidmi, das saugen und wischen kann. Ein Produktbild macht Hoffnung, dass auch der Zero beides kann:

Roidmi Zero Akkustaubsauger Wischfunktion
Gleichzeitig saugen und wischen: Auch mit dem Zero möglich.

Zudem sollen die verwendeten Bauteile aus hochwertigem Kunststoff und nahezu komplett steril sein (und bleiben), also allerlei Bakterien abweisen können. Das System nennt sich „Ziwei Sterilization“ und beinhaltet sowohl Glaspartikel als auch Silber-Ionen. Darüber hinaus soll auch die angebrachte Bodenwalze Bakterien zuverlässig abtöten können. Besonders für Allergiker interessant.

Roidmi Zero Akkustaubsauger Handling
Saugen, Wischen, Bakterien abtöten: Der neue Roidmi Zero.

Unterschiede zum Roidmi NEX

Optisch macht der Zero einiges her, die weiß-lilane Farbwahl ist schick und modern. Bevor der Akkustaubsauger offiziell erhältlich ist, muss man etwas vorsichtig mit den technischen Daten sein, interessant sind diese aber allemal. Diese unterscheiden sich nämlich kaum zum Roidmi NEX, welcher uns im Test überzeugen konnte. So ist die Saugkraft von 22.000 pa zwar etwas runtergegangen im Vergleich zum NEX (23.500 pa), die Staubkammer dafür aber auf 0,65 l potenzielle Füllmenge angewachsen. Natürlich haben sich Gewicht und Maße dadurch auch etwas verändert, die Bauweise ist bei Roidmi aber immer sehr ähnlich.

Roidmi Zero Akkustaubsauger Handsauger
Natürlich auch wieder als Handsauger einsetzbar.

Im Inneren des Saugers ermöglicht ein von Samsung produzierter, 2500 mAh großer Akku eine Arbeitszeit von 60 Min. auf der niedrigsten Saugstufe. Die Ladezeit von 3 h ist überschaubar und besser als der Standard. CE-Kennzeichen, EU-Ladekabel und mehrsprachige Bedienungsanleitung werden mit der offiziellen Verfügbarkeit dann auch mit dabei sein (je nach Shop und Version).

Wir sind sehr gespannt auf den Roidmi Zero, auch wenn die Unterschiede zum NEX Storm nicht gigantisch sind. Dennoch wurde an einigen Stellschrauben gedreht, die besonders Allergikern gefallen dürften. Wir halten euch auf dem Laufenden und werden weitere Unterschiede herausfiltern. Was haltet ihr vom neuen Modell?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

  • Profilbild von Gerald Laner
    # 19.01.20 um 00:23

    Gerald Laner

    Super

  • Profilbild von Marc S.
    # 19.01.20 um 03:41

    Marc S.

    Na, jetzt wissen wir ja alles.

  • Profilbild von stephanwiw
    # 02.02.20 um 08:54

    stephanwiw

    Also bin mir nicht immer sicher, ob ihr eure Texte überprüft. Optisch sieht der aus wie die anderen Modelle von Roidmi? Design ist doch komplett anders… Ist mir bei anderen Artikeln von euch in letzter Zeit schon öfter aufgefallen. Irgendwann sucht man sich neue Seiten, die fundierter schreiben…
    BTW: Der ist schon länger verfügbar und meiner ist letzte Woche angekommen (in China).

  • Profilbild von stephanwiw
    # 15.02.20 um 15:13

    stephanwiw

    Also ich habe ihn zurückgeschickt, da er nur schwer zu reinigen ist. Anders als bspw. Dyson lassen sich Haare, die sich um das Sieb gewickelt haben nur schwer reinigen, da man das Sieb dann herausschrauben muss und damit anfassen muss. Das ist nicht gut gelöst.

    Nebenbei: der lässt sich nicht kabellos laden sondern nur über einen Stecker. Das ist super unpraktisch. An die Redaktion: bitte prüft doch eure Artikel besser! Schade dass es auch keine Anpassung von euch gibt, bspw. beim design Vergleich zum. Nex

    Ferner ist im Standard Lieferumfang keine richtige Halterung zum anschrauben vorhanden.

    Bei meinen Verwandten ist der Nex nun nach ein paar Wochen kaputt gegangen und lässt sich nicht mehr laden. Hoffe nur ein Produktionsfehler, da ich mir den Nex auch kaufen werde. War in China im Angebot mit 1699rmb. Für die Ausstattung ein sehr guter Preis. Preise in EU sind mir nicht bekannt.

  • Profilbild von Andre Gürth
    # 01.08.20 um 10:05

    Andre Gürth

    Also wir haben seit 2 Wochen den Roidmi Zero bei uns im Einsatz. (Gekauft bei Banggood über EU-Lager Spanien für ~275€)
    Wir sind sehr zufrieden, die Verpackung und Verarbeitung sind sehr gut.
    Lieferzeit mit 3 Tagen auch.
    Das Gerät selbst ist auch sehr gut. Egal ob Saugleistung, Bedienung, Lautstärke und die Wischfunktion.
    Ich konnte bisher nicht feststellen, daß sich Haare oder ähnlich um den Filter wickeln. Im Gegenteil, es bildet sich immer ein kompakter Knäuel, der sich dann auch leicht beim leeren in den Mülleimer entsorgen lässt.
    Wir sind sehr zufrieden.

    Kommentarbild von Andre Gürth
  • Profilbild von Felix
    # 22.09.20 um 08:15

    Felix

    Bei mir war kein EU-Ladekabel oder mehrsprachige Bedienungsanleitung dabei (wo finde ich die online?), obwohl ich bei Banggood aus Spanien gekauft habe. Eine Halterung war nur zum Anbringen an Glasscheiben und Fliesen geeignet ( keine Schraublöcher).
    Ich hab eineN Adapter bestellt, denkt Ihr ein normaler Reiseadapter reicht?

    Kommentarbild von Felix

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.