Xiaomi Akkustaubsauger Modelle: Übersicht, Vergleich und Hersteller

Unsere Top 5 der besten Akkustaubsauger verschafft euch einen Überblick über unsere Testergebnisse, aber bei den aktuellen Produktionszyklen von Xiaomi verliert man schnell mal die Übersicht. Man muss schon nahezu bei Xiaomi arbeiten, um noch alle Geräte voneinander unterscheiden zu können. Wir haben bereits einen Übersichtsartikel zu den Xiaomi- und Roborock-Saugrobotern erstellt, weil auch hier viele Nachfragen kamen.

Xiaomi Akkustaubsauger Modelle Übersicht Hersteller

Damit ihr wieder durchblickt, haben wir alle Akkustaubsauger aus dem Xiaomi-Universum nach Herstellern aufgelistet. Bei Akkustaubsaugern gibt es schließlich bereits fünf Firmen im Xiaomi-Universum, die die Haushaltshelfer herstellen. Damit ihr diese auch unterscheiden könnt, enthalten wir euch die technischen Daten natürlich nicht vor.

Xiaomi Mijia: Die Eigenmarke

„Mijia“ ist theoretisch die smarte Haushaltsmarke von Xiaomi und als einziger Staubsaugerhersteller nicht als Tochterfirma anzusehen, sondern als Eigenmarke Xiaomis. Hin und wieder verschwimmen die Grenzen zwischen Haushalt und anderen Produkten aber immer wieder bei Mijia. Zwar werden unter dem Markendach typische Haushaltsgeräte wie Mikrowellen, Fieberthermometer oder gar Beamer auf den Markt gebracht, dann auf der anderen Seite aber auch Dashcams fürs Auto, E-Skates mit Ninebot und Sneaker hergestellt. Ja, kann man alles auch im Haushalt nutzen, ist aber nicht unbedingt überall üblich.

Xiaomi Mijia Logo
Das Mijia-Logo.

Übersetzt man „Mijia“ aus dem Chinesischen, erhält man mehrere Bedeutungen. Die Zusammensetzung aus „Mi“ (Reis) + „jia“ (je nach Kontext Familie, Haushalt, Heim) zeigt aber, was sich Xiaomi (kleiner Reis) ursprünglich unter der Marke vorgestellt hat. Genug der Markenvorstellung, schauen wir uns die Akkustaubsauger an. Hier ist es zum Glück mit bislang nur zwei Modellen noch recht übersichtlich, vermutlich wird hier 2020 aber noch einiges folgen. Schließlich kamen sowohl der Mijia 1C, als auch der Mijia Handheld erst 2019 raus. Vermutlich der Start einer großen Produktpalette.

Xiaomi Mijia Handheld Akkustaubsauger Performance
Mit 23.000 pa ist die Saugkraft des Mijia Handheld die höchste von uns bislang gemessene.

Technische Daten: Mijia 1C vs. Handheld

Xiaomi Mijia 1C

Xiaomi Mijia 1C Akkustaubsauger Wandhalterung

Xiaomi Mijia Handheld

Xiaomi Mijia Handheld Akkustaubsauger Optik

Preis (ohne Aktion)~180€~200€
Saugkraft20.000 pa23.000 pa
Lautstärkek. A.55-62 dB
Akku2500 mAh (nicht austauschbar)2500 mAh (nicht austauschbar)
Arbeitszeit60 Min.30 Min. (6 Min. auf höchster Saugstufe)
Ladezeit3,5 h1 h
Staubkammer0,5 l0,4 l
Maße120 x 25,6 x 20,4560 x 22 x 12 cm
Gewicht1,5 kg1,5 kg
CE-Kennzeichenvermutlich jaja
Saugstufenzweizwei

Technisch finden sich hier einige Unterschiede zwischen beiden Modellen, die Specs des 1C ähneln verdächtig denen des Dreame V9, auf den wir später auch noch eingehen. Nur optisch sind die beiden Mijia-Modelle kaum zu unterscheiden. Der 1C ist bereits auf dem Weg zu uns, damit wir hier etwaige Unterschiede herausfiltern können.

Roidmi: Die internationale Tochter

Roidmi (Eigenschreibweise ROIDMI) wurde 2015 gegründet und sagt von sich selbst, man sei Marktführer für Akkustaubsauger in China. Mittlerweile verschifft Roidmi seine Produkte in über 60 Länder, hält über 100 Patente und konnte bereits sechs Design-Awards abstauben. Neben dem hauptsächlichen Shareholder Xiaomi wird die Firma auch durch Shunwei und den Hai Quan Fund finanziert. Der Hersteller ist definitiv Xiaomis „europäischste“ Tochterfirma.

Roidmi Logo

Der Roidmi F8 (2018) ist sozusagen das Basismodell der Partnerfirma von Xiaomi. Auf seiner Grundlage brachte Roidmi 2019 den NEX Storm mittels Crowdfunding auf den Markt. Dieser kann nicht nur saugen, sondern gleichzeitig auch wischen. Weitere Vorzüge gegenüber dem Vorgänger sind eine höhere Saugkraft, drei Saugstufen und eine etwas längere Arbeitszeit.

Roidmi NEX Storm Akkustaubsauger Wischfunktion
Der Roidmi NEX mit angebrachter Wischfunktion.

Praktisch: Die Roidmi-Modelle werden auch über Amazon und je nach Version auch mit CE-Kennzeichen verkauft.

Technische Daten: Roidmi NEX vs. F8

Roidmi NEX (2019)

Roidmi NEX Akkustaubsauger

Roidmi F8 (2018)

Roidmi F8E Elite Akkustaubsauger Design

Preis (ohne Aktion)~340€~240€
Saugkraft23.500 pa18.500 pa
WischfunktionGleichzeitig saugen und Wischenkeine Wischfunktion
App„Xiaomi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)„Xiaomi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)
Lautstärke72 dB (auf höchster Saugstufe)75 dB (auf höchster Saugstufe)
Akku2500 mAh, kabellos aufladbar2500 mAh, nicht kabellos aufladbar
SaugstufenDreiZwei (in der App drei einstellbar)
Arbeitszeit60 Min. (Standard-Modus), 38 Min. (Boost-Modus), 10 Min. (Max. Saugkraft)55 Min.
Ladezeit2,5 h2,5 h (andere Modelle: 5 h)
Staubkammer0,4 l0,4 l
Maße119,1 x 25,9 x 15,8 cm119,1 x 25,9 x 15,8 cm
Gewicht2,6 kg (als Handsauger: 1,5 kg)2,5 kg (als Handsauger: 1,5 kg)
CE-Kennzeichenjaja, in der International Version
FeaturesWischfunktion, LED-Lichter, App-EinbindungLED-Lichter, App-Einbindung

Wichtige Anmerkung an dieser Stelle: Der Roidmi NEX wird auch als X20 vertrieben, der Roidmi F8 auch als S1. Zudem gibt es noch einen S1E, eine Lite-Version des NEX und einen S1 Special, eine etwas saugstärkere Version des F8 mit rotem Saugrohr und weniger Arbeitszeit. Mehr Informationen zum Produktspektrum erhaltet ihr auf der offiziellen Produktseite des Herstellers.

Roidmi NEX Storm Akkustaubsauger Vergleich F8
Roidmi NEX (l.) und F8 (r.): Endgegner für Dyson?

Besonders cool bei den meisten Roidmi-Modellen sind neben der hochwertigen Verarbeitung die verbauten LED-Leuchten, wodurch man Staub und Dreck besser erkennt. Diese gibt es mittlerweile bei vielen Herstellern, der Clou aber bei Roidmi: Die Lichter gehen nur an, wenn sie Dunkelheit um sich herum registrieren. Smart.

F8E Elite und F8 Lite vs. Standardversion

Wenn ein Modell so erfolgreich ist wie der Roidmi F8 (und das auch zurecht), ist es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Versionen des Modells auf den Markt kommen. So folgten neben dem NEX Storm auch die günstigeren Versionen F8E Elite und F8 Lite. Diese sind aber definitiv als Lite-Versionen einzuschätzen und bringen die gleichen Specs mit.

ModellRoidmi F8E Elite/ F8 Lite

Roidmi F8 Lite Akkustaubsauger

Roidmi F8

Roidmi F8 Akkustaubsauger Produktbild

Preis ohne Angebot~199€/ ~170€~240€
Saugkraft17.000 pa18.500 pa
App„Mi Home“ (Android, iOS) oder „Roidmi“ (Android, iOS)Mi Home (Android, iOS) oder Roidmi (Android, iOS)
Lautstärke75 dB (auf höchster Saugstufe)75 dB (auf höchster Saugstufe)
Akku2200 mAh2500 mAh
Arbeitszeit40 Min.55 Min.
Ladezeit2,5 h (andere Modelle: 5 h)2,5 h
Staubkammer0,4 l0,4 l
Maße119,1 x 25,9 x 15,8 cm119,1 x 25,9 x 15,8 cm
Gewicht2,4 kg (als Handsauger: 1,3 kg)2,5 kg (als Handsauger: 1,5 kg)
CE-Kennzeichenneinnein
FeaturesLED-Lichter, App-EinbindungLED-Lichter, App-Einbindung

Alle Akkustaubsauger des Herstellers lassen sich auch als Handsauger nutzen; darüber hinaus gibt es aber auch noch einen speziell für Allergiker interessanten Milben-Handsauger, den Roidmi M8. Allen Akkustaubsaugern liegt aber auch ein extra Milbenaufsatz bei.

Dreame: Die Designer

Zunächst einmal muss man der Firma Dreame (Anlehnung an „Dream“, den Traum) zugute halten, dass sie mit ihren Produktbezeichnungen einigermaßen chronologisch vorgehen- was für Unternehmen aus dem Xiaomi-Universum eher ungewöhnlich ist. Damit sie nicht ganz aus dem Raster fallen, begannen sie ihre Produktreihe nicht mit der Nummer 1, sondern mit der 8, dem Dreame V8. Darauf folgte 9, eine International Version (V9P) des V9 mit gleichen Specs und Ende 2019 der V10.

Dreame V9 Akkustaubsauger
Der Dreame V9 ist eins der erfolgreichsten Modelle aus China.

Technische Daten: Dreame V9 vs. V10

Dreame V10

Dreame V10 Akkustaubsauger Design

Dreame V9

Dreame V9P Akkustaubsauger

Preis ohne Angebot~200€ ~170€
Saugkraft 22.000 pa20.000 pa
Lautstärkek. A.68 dB
Akku2500 mAh2500 mAh
Arbeitszeit60, 30, 10 Min. (je nach Saugstufe) 60, 30, 10 Min. (je nach Saugstufe)
Ladezeit3,5 h3-4 h
Staubkammer0,5 l0,5 l
Maße60 x 23 x 22 cm115,0 x 26,0 x 22,5 cm
Gewicht1,5 kg1,5 kg
CE-Kennzeichenk. A.nein
Featuresdrei Saugstufendrei Saugstufen

An Dreame erkennt man gut, dass Xiaomi seinen Partnern in Sachen Design und Verarbeitung doch einige Vorgaben gibt. Die Dreame-Modelle sind optisch sehr nah an den Designs der anderen Hersteller angelehnt. Weiß, rot und schwarz sind die vordergründigen Farben – wie man es auch von anderen Xiaomi-Produkten kennt. Auch bei den verwendeten Materialien und Einzelteilen gibt es einige Überschneidungen (Walze, Akku-Griff etc.).

Was wir allerdings weniger verstehen ist das neue Modell „XR„, das technisch mit den gleichen Specs daherkommt wie der V10. Andere Farbe, aber gleiche Technik finden wir dem Hersteller nicht würdig.

Dreame V10 Akkustaubsauger Wandhalterung
Besonderes Alleinstellungsmerkmal ist die praktische und schicke Wandhalterung.

Da Dreame (noch) eher auf dem chinesischen Markt unterwegs ist, muss man nach internationalen Versionen, CE-Kennzeichen und EU-Plugs etwas genauer umsehen in den Shops. Auch die Abdeckung an Zubehör und Ersatzteilen darf sich noch verbessern.

Jimmy: Die Vielseitigen

Noch eher als die Eigenmarke Mijia darf man den Hersteller mit dem coolen Namen „Jimmy“ als echte Haushaltsmarke des Tech-Riesen ansehen. Neben ihrem vielseitigen Angebot an Akkustaubsaugern hat Jimmy auch weitere Produkte wie Hochdruckreiniger, Fensterputzer oder Ventilatoren im Sortiment. Das Credo des Herstellers: Viel Power für wenig Geld. Allgemein ist der verwendete Kunststoff nicht so hochwertig wie bei Roidmi oder Dreame, für einen Staubsauger aber völlig ausreichend.

Youtube Video Preview

Technische Daten: Die drei Topmodelle vor 2020

JV51

Jimmy JV51 Akkustaubsauger

JV53

Jimmy JV53 Akkustaubsauger

JV83

Jimmy JV83 Produktbild

Preis (ohne Aktion)~135€~160€~180€
Saugkraft17.000 pa20.000 pa20.000 pa
Lautstärke75 dB (auf höchster Saugstufe)75 dB (auf höchster Saugstufe)82 dB (sehr laut)
Akku2500 mAh2500 mAh2500 mAh
max. Arbeitszeit45 Min.45 Min.60 Min.
Saugstufenzweizweidrei
Ladezeit5 h4 h4-5 h
Staubkammer0,5 l0,3 l0,5 l
Maße127 x 23 x 22 cm127 x 23 x 22 cm119,5 x 25,5 x 21,2 cm
Gewicht1,46 kg1,46 kg1,5 kg
CE-Kennzeichenneinneinnein

Das Gute für den Verbraucher: Das beste Modell des Herstellers ist das älteste und damit mittlerweile auch günstigste Modell, der Jimmy JV51. Laut technischem Datenblatt ist der JV83 zwar in Sachen Saugkraft und Arbeitszeit besser ausgestattet, konnte in der Gesamtleistung in unserem Test aber nicht vollends überzeugen. Zumindest nicht so, dass es den Preisunterschied von ~50€ zwischen beiden Modellen rechtfertigen würde

Jimmy JV83 Akkustaubsauger Vergleich Roidmi F8 Bodendüse
Die Bodenwalzen sind bei Roidmi und Jimmy identisch.

2020 sollte Jimmy dann zwei weitere Staubsauger auf den Markt bringen: Den JV65 und eine Art Lite Version dieses Modells, den JV63.  Da Jimmy ein aufstrebendes Unternehmen mit bisher immer guten Preis-Leistungsprodukten war, haben wir uns gefragt, was die beiden neuen Geräte wohl können. Leider war das Fazit nach der Testphase: Saugkraft und Arbeitszeit zeigen nach oben, alles andere geht steil den Bach runter.

Technische Daten: Jimmy JV65 und JV63

JV65

Jimmy JV63 Akkustaubsauger Produktbild

JV63

Preis (ohne Aktion)~240€~200€
Saugkraft22.000 pa20.000 pa
Lautstärke80 dB78 dB
Akku2500 mAh2500 mAh
max. Arbeitszeit9/ 30/ 70 Min. je nach Saugstufe9/ 25/ 60 Min. je nach Saugstufe
Saugstufendreidrei
Ladezeit4-5 h4 h
Staubkammer0,5 l0,5 l
Maße115,5 x 25,5 x 10,0 cm (mit Bodendüse)115,5 x 25,5 x 10,0 cm (mit Bodendüse)
Gewicht3,3 kg mit Bodendüse, 1,4 kg ohne Bodendüse2,85 kg mit Bodendüse, 1,4 kg ohne Bodendüse
CE-Kennzeichenjaja

Außer den genannten Modellen schob Jimmy in der Vergangenheit noch zwei weitere Modelle raus, diese sind allerdings nicht ganz so leistungsfähig. Allergiker könnten sich auch für den Milben-Handsauger JV11 interessieren.

Technische Daten: Jimmy CJ53 vs. Lexy Jimmy JV71

Jimmy CJ53

Jimmy CJ53 Akkustaubsauger

Lexy Jimmy JV71

Jimmy JV71 Akkustaubsauger

Preis (ohne Aktion)~170€~195€
Saugkraft17.000 pa18.000 pa
Lautstärke75 dB (auf höchster Saugstufe)73 dB (auf höchster Saugstufe)
Akkuk. A.2500 mAh
max. Arbeitszeit35 Min.45 Min.
Saugstufenk. A.zwei
Ladezeit4-5 h4-5 h
Staubkammer0,5 l0,5 l
Maßek. A.109,0 x 24,9 x 17,0 cm
Gewichtk. A.1,46 kg
CE-Kennzeichenneinnein

Jimmy ist bei uns eine gern gesehene Marke, wenn die Verarbeitung noch etwas optimiert wird, ist Jimmy im Bereich der Staubsauger schnell ganz weit oben. Allgemein darf man unter den Staubsauger-Firmen unter der Flagge von Xiaomi hier wohl am ehesten von einer Budget-Marke sprechen.

Weitere Xiaomi-Kooperationen

Darüber hinaus gibt es weitere Tochterfirmen, die Haushaltshelfer herstellen, allerdings noch keinen Akkustaubsauger auf den Markt brachten. Hier sind zu nennen:

  • Deerma: Hat einige Handsauger, sogar einen Sprühmopp und mit dem DX800S einen Kabelstaubsauger in der Produktpalette. Der VC20 ist der einzige Akkustaubsauger aus dem Hause Deerma, kann mit einer Saugkraft von 5.500 pa aber nicht mit den Modellen der anderen Xiaomi-Firmen mithalten.
Deerma VC20 Akkustaubsauger
Der VC 20 von Deerma ist etwas schwach auf der Brust.
  • Cleanfly: Scheint sich aktuell nur auf Handsauger (etwa fürs Auto) zu fokussieren.
  • Shuawadi: Aktuell nur auf dem chinesischen Markt wirklich relevant, hat aber auch einige Handsauger im Sortiment.

Fehlt euch ein Modell oder eine Info in der Übersicht?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von Ramirez
    22.12.19 um 17:22

    Ramirez

    Auch eine Alternative: Muzili Akkustaubsauger, 20000pa, Akku wechselbar, 4,5 Sterne von 5, 149,-

  • Profilbild von Ramirez
    22.12.19 um 17:22

    Ramirez

    Da

    Kommentarbild von Ramirez
  • Profilbild von DUC750
    22.12.19 um 17:55

    DUC750

    Es wäre klasse wenn ihr in einigen Bereichen richtige Bestenlisten einführen könntet. Vielleicht mit einem Punktesystem in verschiedenen Kategorien (z. B. wie bei Chip). Dann kann jeder selbst schauen was ihm wichtig ist.
    Die Akkustaubsauger wären da ein Paradebeispiel, aber auch Smartphones, Tablets, Saugroboter und vieles andere.

    Dann könnte man vielleicht mal wieder ein wenig durchblicken im Chinauniversum 😏

  • Profilbild von Forci83
    22.12.19 um 18:27

    Forci83

    Der Dreame V9 aus DE hat Netzteil und Gerät mit CE und Eurostecker.

  • Profilbild von ichnicht
    23.12.19 um 00:45

    ichnicht

    Der deerma vc40 oder vc50 oder vc15 wären interessant da wechselbarer Akku, led und hochwertig verarbeitet

  • Profilbild von Csspg
    23.12.19 um 09:32

    Csspg

    Dies würde ich auch bevorzugen 👍

  • Profilbild von Gast
    23.12.19 um 17:01

    Anonymous

    Sind die Teile eigentlich tauglich für Bohrstaub? Seit unser Xiaomi Sauger da mal Bohrstaub drin hatte ist einerseits die Staubkammer schön geschmirgelt und andererseits ist der Sauger aber auch am stinken…

  • Profilbild von thias
    23.12.19 um 18:38

    thias

    Bei nem Staubsauger kommt für mich nur Miele in Frage.

  • Profilbild von Nerd
    28.12.19 um 20:03

    Nerd

    Interessant wäre unter welchen Modellen man auch die Erweiterungen nutzen kann

  • Profilbild von SokSok
    30.12.19 um 15:19

    SokSok

    Eine schöne Auflistung, danke. Ein kleiner Kritikpunkt: keiner der Sauger wird mit nur einer Akku-Zelle und 3,7 V laufen. Ohne Wissen darüber, wie viele Zellen in Reihe geschaltet sind, ist die Angabe der "Akkukapazität" in Ah unnötig, da nichtssagend 🙂 Vielleicht finden sich bei den Herstellern doch brauchbare Angaben (z.B. in Wh) oder man kann bei manchen Geräten das Akkupack sehen und die Zellen zählen 🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.