News

Erstes Xiaomi Smartphone mit Leica-Kamera schon im Juni: Neue Partnerschaft angekündigt

Ein Branding von Leica war für Huawei wie ein Stempel für eine gute Kamera, was man mit dem „Fotowunder“ Huawei P30 auch bewiesen hat. Nun hat diese Partnerschaft ein Ende gefunden, es folgt aber schon die nächste Kooperation. Xiaomi und Leica Camera kündigen eine Partnerschaft an, die schon im Juli das erste Flagship-Smartphone nach sich ziehen soll.

Huawei Leica Kooperation

Xiaomi geht Partnerschaft mit Leica ein

Leica Camera ist ein deutsches Unternehmen aus Wetzlar, die schon seit Jahrzehnten einen sehr guten Ruf auf dem Markt der Kameras genießen. Viele berühmte Fotografen nutzen die Leica-Modelle, die für ihren eigenen Look bekannt sind. Dabei spielen die Kameras preislich in den höheren Regionen mit und werden oft in einem Atemzug mit Hasselblad & Co. genannt. Für erschwinglichere Modelle ist man bereits vor über zwei Jahrzehnten eine Kooperation mit Panasonic eingegangen, dort bedient man jetzt auch den Micro-Four-Thirds-Standard.

Xiaomi Mi Note 10 Penta Kamera
Xiaomi Kameras bald mit „co-engineered with Leica“- Schriftzug

Vor einiger Zeit ist man auch eine Partnerschaft mit Huawei eingegangen, die schon mit dem Huawei P9 startete und im P50 Pro gipfelte, jetzt aber ihr Ende findet.

Nun findet man mit Xiaomi einen neuen Mitstreiter. Der aktuell drittgrößte Smartphone-Hersteller, der nebenher auch viele smarte AIoT-Produkte und Unterhaltungselektronik verkauft, möchte seine Position weiter ausbauen. Schon mit Experimenten wie dem ersten 108 Megapixel Sensor im Mi Note 10 damals oder der liquid lens im Xiaomi Mix 4 zeigt man, dass man viel Wert auf innovative Technologie legt. Spätestens seit dem Xiaomi Mi Mix 2S zeigt sich, dass man mehr Fokus auf die Forschung- und Entwicklungsabteilung legt, um im Bereich Mobile Fotografie durch viel Software-Arbeit Punkte zu holen. Diverse Testberichte zeigen aber auch, dass teils noch Luft nach oben ist.

Xiaomi möchte jetzt in Zusammenarbeit mit Leica ein herausragendes Benutzererlebnis bieten und Smartphone-Fotografie maximal ausschöpfen. Das bezieht sich dann auf die ästhetische Ausrichtung und Bildbearbeitungspräferenzen. Die Zusammenarbeit soll schon im Juli 2022 erste Früchte tragen, wenn man das erste Xiaomi Flagship Smartphone mit Kamera co-engineerd with Leica vorstellt.

Einschätzung

Xiaomi Smartphones wie das Xiaomi 12 Pro bieten bereits viel: Top-Displays, Top-Hardware, sehr schnelles Laden und große Akkus. Die Kameras sind ebenfalls gut, man nennt Xiaomi aber noch nicht in einem Atemzug mit Apple, Google, Samsung oder eben Huawei, wenn man über die Kamera spricht. Das könnte sich nun ändern. Dabei liegt der Fokus auf könnte, denn die Zusammenarbeit zwischen OnePlus und Hasselblad ist vielleicht auch nicht so verlaufen, wie man es sich erhofft hat. Ob das hier anders wird? Was versprecht ihr euch von der Xiaomi Leica Partnerschaft?

453fbc41f0ac44bfad4b20e0a5de65c5
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (56)

  • Profilbild von Gast
    # 24.05.22 um 15:05

    Anonymous

    Was gibt es den zur Zeit bis ca. 200€ an Smartphone im angebot?

  • Profilbild von derb
    # 24.05.22 um 15:08

    derb

    xiaomi „partnerschaft“ … ahja… warte heute noch auf ein ikea sortiment der sagenumwobenen partnerschaft

  • Profilbild von Anonymous
    # 24.05.22 um 16:03

    Anonymous

    Da werden die Preise nochmal anziehen.

  • Profilbild von anonymus
    # 24.05.22 um 16:15

    anonymus

    da müssen sie erst an Vivo x80 pro vorbeiziehen 😬

    • Profilbild von Entwickler
      # 24.05.22 um 21:06

      Entwickler

      das sieht wirklich gut aus. Ich tendiere auch zum Vivo x80 pro als meinen Huawei P30 Pro Nachfolger. Alternativ Honor Magic 4 Pro – schwierige Entscheidung.

  • Profilbild von Gast
    # 24.05.22 um 16:28

    Anonymous

    Was nutzt die beste Kamera wenn die Software nix taugt und man das Gerät nicht lange nutzen kann oder Bugs drin hat die im ganzen Leben nicht mehr repariert werden… Nein danke da passt die Qualität einfach nicht 👎

    • Profilbild von Xiaomi Fan
      # 24.05.22 um 16:41

      Xiaomi Fan

      Bei was passt dir die Qualität nicht ?

    • Profilbild von fabi96
      # 24.05.22 um 16:42

      fabi96

      Einer der Gründe warum ich lieber ein p40 pro nutze, die Software is wenigstens ausgereift ohne große Bugs,

      Und die beste Kamera wird xiaomi auch in Zukunft nicht haben, bei oneplus funktioniert es ja auch nicht so trotz Partnerschaft mit Hasselblad

      • Profilbild von Gast
        # 24.05.22 um 18:40

        Anonymous

        Ich finde eigentlich bei so ziemlich jedem anderen bekannten Hersteller ist die Software besser. Käme nicht auf die Idee mir ein Xiaomi zu kaufen. Und ja mit Leica das ist nur um euch Fanboys wie China Gadgets zu catchen. Da wird's dann wieder abgefeiert (und Wirklichkeit nutzen die Redakteure selbst iPhone und con😂 ), so funktioniert die Werbemaschine.

      • Profilbild von Gast
        # 31.05.22 um 10:16

        Anonymous

        Xiaomi hat im Mi 11 Ultra bereits eine der besten Kameras überhaupt

      • Profilbild von Gast
        # 31.05.22 um 10:21

        Anonymous

        Xiaomi hat im Mi 11 Ultra bereits jetzt eine der besten Kameras überhaupt, das 12 Ultra wird das erste in Kooperation mit Leica sein und wird voraussichtlich zu diesem Zeitpunkt der Konkurrenz deutlich voraus sein, z.B. 1 Zoll Bildsensor.

    • Profilbild von Gast
      # 26.05.22 um 11:39

      Anonymous

      GCam klärt

  • Profilbild von Xiaomi Fan
    # 24.05.22 um 16:44

    Xiaomi Fan

    Oppo A16, Redmi Note 11s, Realme 8, Manchmal auch das Mi 11 Lite 5g Ne (bei so Aktionwochen von Mediamarkt gibt es das so für 210€

  • Profilbild von Insider
    # 24.05.22 um 17:03

    Insider

    Das ist ein billiger Marketing Trick um mit dem Leica Schriftzug die Fanbois abzugrasen.

    • Profilbild von ardaebert
      # 24.05.22 um 17:24

      ardaebert

      nein. so wie ich es verstanden habe wird mit Leica zusammen Entwickelt, wie es Huawei getan hat.

      • Profilbild von fabi96
        # 24.05.22 um 17:28

        fabi96

        Klar das sagt man denke aber das es zum großen Teil einfach marketing is, umd eben bei denn Kameras oben mit zu spielen. Denn groß Entwickelung kommt doch kaum was, was soll oder kann man auch groß noch weiter entwickeln

        • Profilbild von Xiaomi Fan
          # 25.05.22 um 19:32

          Xiaomi Fan

          Naja, Vivo hat ja auch eine Zeiss Kooperation, und ich finde die eigentlich sehr gut. Ich finde es auch allgemein gut, das viele Firmen an ihrer Software mit anderen Arbeiten. Gerade Xiaomis Foto Software könnte in der Verarbeitung verbessert werden. Ich erhoffe mir hier auch sehr, das hier an der Software geschliffen wird. Z.b. Google hat ja auch nicht die Krassesten Kamera Sensoren, aber die Software die die Bilder Verarbeitet ist TOP

        • Profilbild von Gast
          # 26.05.22 um 11:40

          Anonymous

          @fabi96: Klar das sagt man denke aber das es zum großen Teil einfach marketing is, umd eben bei denn Kameras oben mit zu spielen. Denn groß Entwickelung kommt doch kaum was, was soll oder kann man auch groß noch weiter entwickeln

          Genauso wie beim Mi 11 Ultra der Harman Kardon Sound. Totaler Mist ist das! Hört sich einfach nur kacke an.

    • Profilbild von Gast
      # 31.05.22 um 10:59

      Anonymous

      Nein, das stimmt nicht.

  • Profilbild von Benschi San
    # 24.05.22 um 17:57

    Benschi San

    Xiaomi wird langsam überflüssig. Wenn ich Premium Preise zahlen soll fallen mir auf den Schlag ein paar andere Kaliber ein. Das ganze Marketing Geschwurbel ist nur noch albern. Mein Mi 9 lite war der Knaller. Für 199€ war das eine Ansage.
    2922 ist xiaomi bestenfalls monitäres Kriegsgebiet.

  • Profilbild von Torti
    # 24.05.22 um 18:08

    Torti

    Ich denke von der Kooperation können sowohl Leica als auch Xiaomi profitieren.
    Leica hat zusammen mit Sharp – ausschließlich für den japanischen Markt – das Sharp Aquos R6 bzw. das erste Leica Smartphone, das Leitz Phone 1, entwickelt.
    Wenn Leica nun auch in das Smartphone Geschäft einsteigen möchte, kann es sich die Expertise von Xiaomi einholen und Xiaomi umgekehrt auf die Expertise von Leica setzen.
    Ich bin auf die Zusammenarbeit sehr gespannt und auf jeden Fall positiv gestimmt.
    Xiaomi sollte aber auch gleichzeitig zusätzlich die Update-Politik und Bugs-Bearbeitung stärker ins Visier nehmen und auch daran weiter feilen.

    Quellen
    https://leica-camera.com/de-DE/World-of-Leica/Leitz-Phone-1
    https://blog.1und1.de/2021/05/20/sharp-aquos-r6-mit-erstem-1-zoll-sensor-in-smartphone-kamera/

  • Profilbild von Realist
    # 24.05.22 um 18:26

    Realist

    Keine Ahnung wo es war, bei Inside Digital, Cachys Blog(???), dort gab es eine Tabelle mit Smartphoneverkäufen und nur Apple und Samsung konnten sich halten. Wie gesagt, halten, Realme hat da um das dreifache zugelegt und Xiaomi hat insgesamt 19% verloren.
    So gefragt ist Xiaomi nicht mehr.
    Mag sein, dass gute Technik verbaut wird, aber die Sache mit der Updatedauer, da hat sich nur bei 5 Geräten was getan und das sind die 11T und die 12 Geräte und KEIN anderes Gerät sonst bekommt diese 3 Updates und 4 Jahre Support.
    So betrachtet bietet Realme inzwischen viel mehr fürs Geld. Bei anderen heißt es sogar, dass Motorola inzwischen gut aufholen könnte, schließlich bietet da das G82 auch schon einiges und das für eine UVP von 329€ und bei Motorola fallen die Preise ja auch immer sehr schnell und bei Updates, schlechter als Xiaomi(außer diesen genannten Geräten)sind die auch nicht.
    Was spricht also für Xiaomi, außer der Ladegeschwindigkeit?
    Das fehlende IP-Rating in der Preisklasse? Induktives Laden was nicht alle Geräte in der Klasse haben?
    Preise die man locker mit Samsung und Apple vergleichen kann, die werden aufgerufen und das bei der Updateversorgung und es besteht ja nicht einmal eine Kooperation mit iFixit. Dort gibt es/wird es bald geben sogar Original Samsung Teile um selbst zu reparieren.
    Wie gesagt, behaupte nicht, dass Xiaomi schlecht ist, finde nur, dass es sehr gute Alternativen in allen Preisklassen gibt.
    Und nun will man mit Leica kooperieren? Wenn ich ehrlich bin, ich glaube nicht, dass Leica für die Qualität bei Huawei so richtig verantwortlich war.
    Gut, die haben gemeinsam daran gearbeitet, aber Huawei hat vieles selbst gefertigt. Xiaomi kauft bei Sony, Samsung und anderen ihre Linsen. Also selbes Spiel wie OnePlus es macht und ich habe bisher keinen Test gelesen wo Kunden oder Magazine vom Resultat sind. Ganz im Gegenteil, sogar auf der Homepage von OnePlus wird beim 9er und 10er die Kamera als schlecht bewertet.
    Vielleicht hätte diese Zusammenarbeit Sinn wenn Xiaomi eigene Linsen gemeinsam mit Leica entwickeln und fertigen würde?! Also so wie Huawei es getan hat. So wird es bestimmt wie bei OnePlus auf einige Filter und einige Einstellungen in der App resultieren.
    Würde sehr stark bezweifeln, dass da ein Gerät mit Leica-Branding an das heran reichen wird was Huawei abgeliefert hat.

    • Profilbild von fabi96
      # 24.05.22 um 18:35

      fabi96

      Bin ganz deiner Meinung, aber huawei hat nicht Ur abgeliefert huawei liefert weiterhin ab vor allem bei denn Kameras aber auch bei der Software gibt man alles und versorgt die Geräte so gut es geht und so schnell es geht und das trotz der bekannten Probleme. Diese hat xiaomi nicht aber man bekommt es nicht hin lieber haut man 100 Geräte im Jahr raus

      Denke aber auch es wird auf ein paar Filter hinaus laufen

      • Profilbild von Anonymous
        # 24.05.22 um 21:33

        Anonymous

        Huawei gibt's noch?!?

        • Profilbild von Gast
          # 24.05.22 um 22:03

          Anonymous

          @Anonymous: Huawei gibt's noch?!?

          Nicht in Europa

      • Profilbild von Realist
        # 25.05.22 um 10:07

        Realist

        Ja, leider. In China wurden schließlich ja gerade wieder 3 Geräte der Redmi Note 11T Serie vorgestellt. Masse statt Klasse.
        Und natürlich hast du Recht, Huawei liefert nach wie vor ab und das sogar ohne Leica.

        Würde aber behaupten, an vielen Dingen ist die Politik der EU schuld. Wenn man da denken könnte, dann müsste man nicht über 5 Jahre Updategarantie, USB-C als Standard diskutieren und 50% der PKW wären inzwischen elektrisch.

  • Profilbild von Herby_B
    # 24.05.22 um 19:16

    Herby_B

    Leica wird überbewertet. Das ist nur ein Marketing Trick.

  • Profilbild von Herby_B
    # 24.05.22 um 19:18

    Herby_B

    Mal sehen wenn sie mit Colani Design werben, totgeglaubte leben länger 😂

  • Profilbild von KennerDerMaterie
    # 24.05.22 um 20:46

    KennerDerMaterie

    Habe auch gehört Xiaomi hat namhafte Versace Designer für das nächste Release angeheuert. Ich sage das nächste Phon wird so krass Leute. Ich werde bald einige für meine Freunde vorbestellen.

  • Profilbild von A.A.
    # 24.05.22 um 20:58

    A.A.

    Mein lieber Thorben,
    hoffentlich löscht du meinen Kommentar nicht wieder.
    Ich hatte nur meine ehrliche Meinung abgeben, das war nicht schön 🙁
    Wenn ihr sowas macht, entsteht der Eindruck dass ihr von Xiaomi gesponsert werdet…
    Hebt also Xiaomi nicht immer so hoch…die Zeiten sind vorbei…
    Ich boykottiere Xiaomi, hoffentlich machen da noch ein paar andere auch mit!!!

    • Profilbild von Anonymous
      # 24.05.22 um 21:31

      Anonymous

      Da gibt's andere Sachen die boykottiert werden sollten. Würde mehr Sinn machen.
      Aber darfst natürlich machen was du willst. Letztendlich interessiert es eh niemanden 😊

    • Profilbild von Gast
      # 24.05.22 um 22:02

      Anonymous

      Ich boykottiere auch bin glücklich mit meinem iPhone 13 Pro 😍😍 ihr Fanboys 😂

      • Profilbild von hwhwjk
        # 25.05.22 um 06:52

        hwhwjk

        🤢🤮

      • Profilbild von Gast
        # 26.05.22 um 11:43

        Anonymous

        @Anonymous: Ich boykottiere auch bin glücklich mit meinem iPhone 13 Pro 😍😍 ihr Fanboys 😂

        Ein Bauer, der die Welt nicht gesehen hat, ist auch glücklich in seiner Schweinescheisse.

    • Profilbild von Pontius
      # 24.05.22 um 22:14

      Pontius

      Wie lächerlich kann man sich anbiedern A.A.

      Zu Poden Purche

    • Profilbild von fabi96
      # 25.05.22 um 06:51

      fabi96

      Du hast schon recht der große Erfolg von xiaomi is vorbei das beweisen auch die aktuellen Zahlen, und ja hier wird etwas zuviel über xiaomi berichtet für eine neutrale Seite

    • Profilbild von Realist
      # 25.05.22 um 10:20

      Realist

      Sorry, da liegst du nun aber wirklich falsch.
      Ja, denke auch, Xiaomi kommt hier schon ganz gut weg, aber wer lesen kann, der bemerkt auch immer diesen Hinweis darauf, dass man ein Testgerät erhalten.
      Doch trotzdem, auch Thorben und andere sind sehr oft auch kritisch gegenüber Xiaomi, fragen sich warum das Gerät nun noch sein musste und ähnliches.

      Will auch kein Xiaomi mehr, aber das liegt ganz einfach daran, dass der Punkt der für Xiaomi gesprochen hat nicht mehr da ist und das war nur ein Argument, der Preis.

      Inzwischen ist Xiaomi halt viel teurer als Samsung und wenn ich nun vergleiche und rechne, dann bietet Samsung halt mehr.
      Samsung ist schon dabei und verteilt an Einstiegsgeräte wie das A12 Android 12 und die bringen aktuelle Geräte auch nur mit dem aktuellen Betriebssystem auf dem Markt, egal welche Preisklasse. Xiaomi? Die liefern ein "High-End"-Gerät wie das 12x mit Android 11 aus und welche günstigen Geräte in der Preisklasse des A12 von Xiaomi aus dem Jahr 2021 haben dort schon Android 12?

      Würde behaupten, da macht Realme vieles besser.

      Es muss halt jeder selbst wissen, denke aber schon, dass Xiaomi wenn die schon so hochspurig sind und Apple eine Kampfansage machen, auch abliefern müssen und das nicht nur in diesem einen Segment, schnelles laden.
      Die 12er Reihe hätte schon bei Release ein Updateversprechen mit 6 Versionen und 6 Jahren Support, alle induktives Laden und ein IP68 Rating haben müssen.
      Wer Apple angreifen will, der muss halt liefern.
      Apple in der Preisgestaltung überholen ist kein Sieg.

    • Profilbild von be
      # 02.06.22 um 21:57

      be

      Und wieso genau???

  • Profilbild von XiaomiNedSoAn
    # 24.05.22 um 21:05

    XiaomiNedSoAn

    Wird den Preis nur unnötig erhöhen ohne große Verbesserung der Kamera

  • Profilbild von Gast
    # 24.05.22 um 22:29

    Anonymous

    @Anonymous: Huawei gibt's noch?!?

    Nicht in Europa

    • Profilbild von fabi96
      # 25.05.22 um 06:49

      fabi96

      Auch in Europa gibt es huawei weiterhin. Man verkauft weiterhin Smartphones in Europa auch wenn es nicht mehr soviele wie vor dem ban sind.

      • Profilbild von Gast
        # 25.05.22 um 07:36

        Anonymous

        Ist für uns in Europa aber irrelevant keine Bedeutung mehr. Finde man sollte den Verkauf einfach einstellen braucht keiner mehr

        • Profilbild von fabi96
          # 25.05.22 um 08:14

          fabi96

          Das entscheidest du 🤔 nur weil du kein huawei kaufst is die Marke nicht gleich irrelevant 😉 es gibt mehr als genug die Smartphones von huawei kaufen nicht jeder braucht google es gibt mehr als genug alternativen, Navigation, mobiles bezahlen usw. Huawei is alles andere als irrelevant

        • Profilbild von Gast
          # 25.05.22 um 12:26

          Anonymous

          Huawei spielt definitiv in Europa bei dem normalen Durchschnittskäufer keine Rolle mehr, spiegelt sich auch im Markt wieder. Also nur noch ein Nischendasein deshalb definitiv irrelevant basta 👍

        • Profilbild von fabi96
          # 25.05.22 um 18:25

          fabi96

          Relevanz wird nicht nur an denn Verkaufszahlen fest gemacht 😉

        • Profilbild von Gast
          # 25.05.22 um 22:04

          Anonymous

          Huawei ist gnadenlos gescheitert in Europa, hoffentlich gehen sie komplett unter. Einfach nur noch obsolet… 😁😁😁😁😁

  • Profilbild von be
    # 02.06.22 um 21:56

    be

    Huawei beendet seine Partnerschaft mit Leica. Xiaomi: "Kooperationen, Kooperationen, Kooperationen!!!!!!!!!"😂

  • Profilbild von be
    # 02.06.22 um 22:01

    be

    Ich finde die ganzen aktuellen Huawei Smartphones einfach echt interessant. Ich habe ehrlich gesagt vor den ganzen Einschränkungen ein bisschen Angst. Hat da jemand von euch Erfahrungen? Ist es im Alltag eine schlimme Einschränkung?

  • Profilbild von James Hamza
    # 08.08.22 um 19:35

    James Hamza

    Ich warte auf Xiaomi 13 Ultra mit Leica Kamera.

    Da werde ich sofort von mein Iphone 11 auf Xiaomi umsteigen.

    Bin sehr unzufrieden mit Iphone 11 Kamera

    Egal mit welcher einstellung ,es kann kein Originalles Bild wiedergeben was farben angeht.

    Und das ist kein verschwörungs Theorie.

    Ich sehr zufrieden mit Huawei P30 Pro.

    Ich musste wechseln weil ich bräuchte google dienste die einwandfrei funktionieren und dachte wegen diese ganzen Handy besten liste bewertungen das Iphone gute Kamera haben muss.

    Dem war aber nicht so.

    Xiaomi 13 Ultra wird alles weghauen 😉

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.