Test

Xiaomi Mi G9 Akkusauger mit austauschbarem Akku für 189€ aus EU

Den Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger mit austauschbarem Akku gibt es gerade bei Shopmee für 189€. Wer lieber bei Amazon bestellt bekommt ihn dort für 189€.

Nicht Dreame, Shunzao, Roidmi, Jimmy und nicht einmal Mijia: Bei diesem Akkusauger möchte Xiaomi ganz klar zeigen, dass er zum Mutterkonzern gehört und Fans ansprechen. Wir haben den Xiaomi Mi G9 pünktlich zum Launch bereits testen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten: Vergleich zum Dreame T20

Xiaomi Mi G9

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Produktbild

Dreame T20

Dreame T20 Akkustaubsauger Produktbild

Preis ohne Angebot190€290€
Saugkraft20.000 pa25.000 pa
Appneinnein
Displayneinja
Wischfunktionneinnur in China-Version
Lautstärke55, 60, 65 dB73, 79, 84 dB (mit aufsteigender Saugstufe)
Akku2500 mAh, austauschbar2700 mAh, austauschbar
Arbeitszeit60 Min. auf niedrigster Saugstufe, 8 Min. auf höchster Stufe70 Min. auf niedrigster Saugstufe, 10 Min. auf höchster Stufe
Ladezeit3,5 h4 h
SaugstufenDreiVier (inkl. „Auto-Modus“)
Staubkammer0,6 l0,6 l
Maße128,6 x 25,6 cm126,5 x 25,5 cm
Gewicht2,2 kg als Handsauger, 3,8 kg komplett ausgebaut1,7 kg als Handsauger, 2,7 kg komplett ausgebaut
CE-Kennzeichenjaja

Lieferumfang

Dieser Akkusauger zeigt schon beim Auspacken, dass Xiaomi so „Xiaomi“ wie möglich sein möchte beim G9. Nahezu alles ist in typischem Xiaomi-weißen Kunststoff gehalten und mit dem Mi-Orange kombiniert. Kein Plastikgeruch, alles fein verpackt, hübscher weißer Karton. Darin findet sich:

  • Hauptelement mit Griff, angebrachter 0,6 l Staubkammer und austauschbarem 2500 mAh Akku
  • graues Saugrohr
  • Bodendüse mit Kunststoff-Bürstenwalze
  • Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln
  • EU-Ladekabel (wird hinten in Hauptelement eingesteckt)
  • Bürstenaufsatz, Fugenaufsatz, Milbenaufsatz
  • Bedienungsanleitung und Quick Start Guide auf Englisch, Deutsch und weiteren Sprachen
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Lieferumfang
Der Lieferumfang

Xiaomi-typisch findet sich das Notwendigste im Lieferumfang, es könnte aber auch noch mehr sein. Ein Flex-Schlauch oder Ersatzakku wären natürlich schön gewesen, kann man aber auch nicht als Minuspunkt auslegen.

Design und Verarbeitung

Man kann guten Gewissens sagen, dass Design und Verarbeitung eine untergeordnete bis komplett unwichtige Kategorie darstellen können. Schließlich sollen Akkusauger in erster Linie den Boden sauber machen.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger im Einsatz
Ein Akkusauger darf gerne gut aussehen.

Xiaomi weiß aber, dass man in seiner Wandhalterung (egal ob in der Abstellkammer oder nicht) auch gerne ein schickes Gerät stehen hat und dass Saugen auch Spaß machen darf. Und je hochwertiger das Material, umso mehr Spaß macht das Saugen. Und der verwendete Kunststoff ist nahezu das aktuelle Nonplusultra (nach Roidmi). Auch Dyson kann hier nicht mithalten (auch wenn ich für den Satz von Dyson-Fans wohl gegrillt werde im Kommentarbereich).

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger mit Logo
Xiaomi-Fans kommen optisch voll auf ihre Kosten.

Optisch kann man hier wirklich nur den Hut ziehen. Auch der Aufbau des Saugers ist durchdacht: Die 0,6 l große Staubkammer lässt sich kontaktfrei über dem Mülleimer leeren. Dazu muss man nur den Schalter mit dem Mülleimer-Symbol drücken.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Staubkammer
Die 0,6 l große Staubkammer bietet viel Platz.

Die Staubkammer ist definitiv groß genug, um diese auch bei der Reinigung von großen Räumlichkeiten erst nach dem Durchgang leeren zu müssen und nicht währenddessen.

Schieberegler und LED-Leuchten

Der aktuelle Trend bei Akkustaubsaugern sind Displays, die über Akkustand, aktuelle Saugstufe und eventuelle Fehler informieren. Beim G9 regelt man zwischen drei Saugstufen über einen Schieberegler hinten am Hauptelement, liest den Akkustand über drei LED-Leuchten am austauschbaren Akku ab und muss bei möglichen Problemen selbst herausfinden, was los ist.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Schieberegler
Eins, zwei oder drei: Welche Saugstufe darf es sein?

Natürlich bietet ein Display genauere Informationen rund um den Sauger. Vor allem was den Akkustand angeht, der bei hochwertigen Displays in Prozent angezeigt wird und der Benutzer somit besser weiß, wie lange er damit noch arbeiten kann. LED-Leuchten sind entsprechend ungenauer. Eine Leuchte = wenig Akkuleistung übrig, drei Leuchten = viel Akkuleistung.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger LED-Leuchten
Die LED-Leuchten am Akku verraten den Akkustand nur ungefähr.

Den Schieberegler kennen wir vom Dreame V9. Und ganz ehrlich: Was das Einstellen der Saugstufe angeht, ist ein Schieberegler sogar sinnvoller als ein Button unter dem Display – wie beispielsweise beim Dreame T20.

Ein CE-Kennzeichen rundet den sehr guten Eindruck ab. Das i-Tüpfelchen für Xiaomi-Fans ist aber das Mi-Logo oben auf dem Hauptelement.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Mi-Logo Oberseite
Da schlägt das Mi-Fanboy-Herz höher.

Bedienung und Performance

Die elektrische Bodendüse mit angebrachter Kunststoffwalze bietet in der Handhabung mehrere Vorteile:

  1. Sie ist sehr flach gebaut. Dadurch passt sie auch unter Heizungen oder Schränke.
  2. Die Kunststoffwalze ist mit Bürstenelementen versehen. Dadurch ist sie sowohl für Hartböden als auch (dünneren) Teppichboden geeignet.
  3. Kleine Rillen sorgen dafür, dass sich längere (Tier-)Haare schlechter um die Walze wickeln können (einige schaffen es aber doch)
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Bodenduese
Die Bodendüse samt integrierter Bodenwalze
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Bodenwalze
Durch den Kunststoff-Bürsten-Mix ist die Walze sowohl für Hart- als auch Teppichboden geeignet.
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Maße unter Heizung
Und passt unter Heizungen.

Doch genau diese Bodendüse weist gleichzeitig auch die größte Schwäche des Xiaomi G9 auf: Sie hebt aufgrund ihres geringen Gewichts gerne mal ab während des Rundgangs durch die vier Wände. Nicht im Sinne des Erfinders, da man als Nutzer flott arbeiten möchte, so aber hin und wieder aber ausgebremst wird. Noch dazu knarzt die Bodendüse so hin und wieder seitlich über den Boden. Schade!

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Bodendüse Walze Hartboden
So cool die Bodendüse auch aussieht und arbeitet – sie hebt auch schnell ab.

Darüber hinaus ist die Bodendüse nicht so flexibel wie erwartet. Vor allem weil man es von anderen Modellen deutlich beweglicher gewohnt ist. Das macht die Reinigung in manchen Ecken doch etwas umständlich. Wobei die Düse auch flexibler wird mit der Zeit, ist anfangs etwas sehr eingerostet.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Bodenwalze Design
Die Bodendüse könnte flexibler sein.

Power-Button durchgehend drücken

Mir persönlich ein Dorn im Auge: Der Auslöser, also der Power-Button zum Aktivieren des Saugvorgangs, muss durchgehend gedrückt gehalten werden. Sonst bricht das Saugen ab. Ich weiß, das ist ein ewiges Diskussionsthema, ob Einmaldrücken oder Durchgehenddrücken besser ist. Aus meiner Sicht ist es langfristig unangenehm am Handgelenk. Da es dazu aber unterschiedliche Meinungen gibt, kann ich hierfür keine Abzüge in der Gesamtbewertung machen. Wobei die neueren Dreame-Modelle alle einen Knopf haben, mit dem man aus beidem frei wählen kann.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Auslöser Bedienelement
Den Power-Button durchgehend drücken müssen zum Saugen? Nicht mein Fall.

Mir fällt es persönlich schwer, über diese Schwierigkeiten in der Handhabung hinwegzusehen, natürlich muss da jeder seine eigene Meinung bilden. Vielleicht eine Sache der Übung, ich habe mich während der vielen Fahrten aber die ganze Zeit gefragt, wie das Knarzen sich wohl für die Nachbarn in der Wohnung unter mir anhören und auf meinen Boden dauerhaft auswirken muss.

Um ihn jetzt hier nicht nur negativ stehen zu lassen: Der Akku des Xiaomi Mi G9 ist austauschbar, dadurch ist ihm ein längeres Leben beschwert – vorausgesetzt man kauft sich einen Zweitakku. So kann man auch die Arbeitszeit von 60 Min. verdoppeln.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Akku austauschbar
Hier drücken und den Akku abziehen.
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Akku abnehmen austauschen
Der Akku gleitet vom Griff äußerst sauber ab und lässt sich ebenso leicht wieder einstecken.
Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Akku austauschbar
Schon was Feines, so ein austauschbarer Akku.

Saugkraft, Lautstärke und Teppiche

Liest man die Saugkraftangabe zum Xiaomi Mi G9, erwartet man eine hohe Betriebslautstärke. Tatsächlich ist es ein Irrglaube, dass eine hohe Einzugskraft automatisch mit hoher Betriebslautstärke einhergeht. Die Lautstärke wird von Herstellern sogar oft bewusst nach oben geschraubt, damit der Kunde denkt, der Sauger wäre besonders leistungsstark. So ist der Mi G9 nicht unbedingt laut, bringt auf der höchsten Saugstufe aber dennoch solide 20.000 pa Saugkraft aufs Scoreboard. Dieser Wert gilt aber nur für die höchste Saugstufe.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Saugkraft auf Teppich
Mit der Saugkraft von 20.000 pa auf der höchsten Saugstufe ist der Mi G9 auch für Teppiche geeignet.

Durch die weiter oben schon angesprochene Walzenkombination aus Kunststoff und Bürstenelementen ist der Mi G9 auch für Teppiche geeignet – und macht darauf gar keine schlechte Figur. Wie man es ein wenig von der starken Torque Drive der neueren Dyson-Modelle kennt, saugt sich die Walze regelrecht in den Teppichboden. Sowohl auf Hochfloor- als auch Kurzfloorteppichen gelingt es mit dem Sauger, einiges an Staub und Schmutz aus den Teppichen zu ziehen.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Teppiche
Auf Teppich macht der Mi G9 eine gute Figur.

Im Normalfall nutzt man für das Saugen auf Teppichen die höchste Saugstufe. Dies ist hier aber nicht zwingend notwendig, die mittlere reicht völlig. Ich möchte nicht wissen, wo sich Xiaomi hier technologisch etwas abgeschaut hat, es funktioniert aber allemal. Entsprechend ist die Betriebslautstärke auch verkraftbar. Nebenher ungestört telefonieren ist bei Werten zwischen 55-65 dB wohl nicht unbedingt möglich, die Geräuschkulisse stört im Vergleich zu herkömmlichen Kabelstaubsaugern aber nur bedingt.

Xiaomi Mi G9 Akkustaubsauger Teppich
So darf es technologisch gerne weitergehen, Xiaomi!

Auf Teppichen hebt die Bodendüse übrigens auch nicht ab. 😉 Aber kauft man einen Akkusauger, um damit nur auf  Teppichen zu arbeiten?

Fazit: Xiaomi Mi G9 kaufen?

Der Xiaomi Mi G9 erinnert mich sehr an Dreame V9 – nur noch eine Spur hochwertiger. Aber eben auch mit ein, zwei Problemen, über die zumindest ich nicht hinwegsehen kann. Und die der Dreame V9 nicht aufweist. Die Liste an positiven Punkten (s. unten) ist lang, für mich überwiegen aber die wenigen Negativpunkte in der Handhabung:

Die Bodendüse hebt beim Saugen leicht ab und knarzt merkwürdig über Hartböden. Zudem ist sie sehr unflexibel, bzw. unbeweglich. Auch gefällt mir das durchgehende Drücken des Auslösers nicht, das ist aber Geschmackssache und lässt sich mit dem 3D-Drucker lösen. Gewicht, Maße und Griff sind in der Handhabung optimal aus meiner Sicht, aber dieses Abheben der Bodendüse zwischendurch … sorgt bei mir für Unbehagen in der Nutzung. So zuletzt auch beim Trouver Power 11 im Test erlebt und irgendwie nicht mehr aus dem Kopf bekommen.

Wer mit einer häufig über den Boden schlitternden Bodendüse leben kann, bekommt hier ein wirklich tolles Gerät, ganz klar. Aber eben auch nur dann.

Euer Eindruck vom Xiaomi Mi G9?

  • hohe Saugkraft
  • Performance auf Hart- und Teppichböden
  • Design und Verarbeitung
  • Bauweise der Bodendüse und Bodenwalze
  • Akku austauschbar
  • Bodenwalze hebt während Reinigung oft seitlich ab
Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (78)

  • Profilbild von Enzma
    # 04.02.21 um 19:25

    Enzma

    Hallo, ist dieser Sauger besser wie der Dreame XR?

    • Profilbild von Tim
      # 05.02.21 um 10:55

      Tim CG-Team

      Ja aus meiner Sicht schon, wenn man die abhebende Bodenwalze weglässt in der Beurteilung. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    # 04.02.21 um 19:36

    Christian Wöhrle

    Würde sagen eine Mischung aus Dreame v9 und t20?

  • Profilbild von Kartman
    # 04.02.21 um 19:38

    Kartman

    Moin. Hat schon jemand eine Bezugsquelle für den Ersatzakku gefunden?

    Gruß

    • Profilbild von Gast
      # 05.02.21 um 03:05

      Anonymous

      Hi

      The replacement battery will be sold around May with great discount.

      • Profilbild von Tim
        # 05.02.21 um 10:56

        Tim CG-Team

        Thanks for the information!

        • Profilbild von Jürn
          # 18.04.21 um 15:37

          Jürn

          Verstehe ich das richtig dass der Zusatz-Akku ab Mai 2021 im Handel erhältlich sein wird ?

      • Profilbild von Kartman
        # 11.02.21 um 09:44

        Kartman

        Thanks for that.

        Please write the Link here.

        Greets Kartman

        • Profilbild von falk.s
          # 19.05.21 um 23:19

          falk.s

          weiß man denn schon eventuell, wo es den Akku geben wird?
          Ich suche auch schon einen zweiten, den der Sauger ist wirklich gut

    • Profilbild von Gast
      # 11.06.21 um 17:17

      Anonymous

      Ja eBay 65 € ca.

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    # 04.02.21 um 19:38

    Christian Wöhrle

    Gefällt mir sehr gut. Akku zum wechseln, kein überflüssiges Display 👌 für Xiaomi ziemlich bodenständig.

  • Profilbild von Christian Wöhrle
    # 04.02.21 um 19:42

    Christian Wöhrle

    Das gehate mit dem Knopf den man immer drücken muss, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Liegt der Abzug doch direkt da wo man so oder so hinlangen muss

    • Profilbild von suwa
      # 05.02.21 um 05:59

      suwa

      @Christian: Das gehate mit dem Knopf den man immer drücken muss, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Liegt der Abzug doch direkt da wo man so oder so hinlangen muss

      Dann hast du sicher keine Arthrose in den Fingern. Oder Rheuma. Oder bist aus irgendeinem anderen Grund schwach in der Hand. 😉

      • Profilbild von Benni
        # 21.04.21 um 19:20

        Benni

        @Christian: Das gehate mit dem Knopf den man immer drücken muss, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Liegt der Abzug doch direkt da wo man so oder so hinlangen muss

        @suwa: Dann hast du sicher keine Arthrose in den Fingern. Oder Rheuma. Oder bist aus irgendeinem anderen Grund schwach in der Hand. 😉

        Sorry, aber ich habe Morbus Bechterew (Rheuma/rheumatoide Artritis) im fortgeschrittenen Stadium und keinerlei Probleme den Knopf gedrückt zuhalten.. Emtspannt nach dem drücken einfach die Finger und verteilt die Kraft aufs gesamte Halten des staubsaugers.. Wer schwere Probleme hat, sollte sich dennoch vielleicht einen Normalen staubsauger nehmen, welcher "hinterherläuft" oder einen Roboter..

        • Profilbild von Jens
          # 22.04.21 um 09:40

          Jens CG-Team

          Nur weil du keine Probleme damit hast, heißt das ja nicht, dass es für jeden anderen gilt. 🙂

          Es gibt bestimmt Menschen, denen das schwer fällt, und jeder Erleichterung (in dem Fall: den Knopf nicht dauernd drücken zu müssen) ist dann willkommen.

  • Profilbild von zenzmatz
    # 04.02.21 um 19:48

    zenzmatz

    Passt die Bürste in die Bodendüse des V9? 😛🤔

    • Profilbild von Tim
      # 05.02.21 um 10:56

      Tim CG-Team

      Das wage ich zu bezweifeln. Liebe Grüße Tim

      • Profilbild von blunatic
        # 05.02.21 um 11:43

        blunatic

        Das wäre sehr interessant zu wissen

        • Profilbild von Phil
          # 16.03.21 um 21:19

          Phil

          Die Bürste sieht ja aus wie die vom T20.
          Während man die komplette Bürste oder Zubehör von T20 nicht an die V-Modelle klicken kann, konnte ich die Rolle selbst in die TEPPICH-Bürste meines XR einlegen.
          In die Standard-Softbürste kann man die nicht reinbekommen.
          BTW passt andersrum die XR Teppich-Bürste nicht in den T20-Kopf.

  • Profilbild von Xiaomiboy
    # 05.02.21 um 00:43

    Xiaomiboy

    Dieser ist kein Stück besser als der V9P. Das einzigste wäre höchstens der Wechselakku. Auf glatten Böden mangelhaft ,viel zu laut und die Saugkraft haut niemanden vom Hocker.
    Wenn ich ehrlich bin ist das beste am Sauger der MI Print.

    • Profilbild von Tim
      # 05.02.21 um 10:57

      Tim CG-Team

      Ja klar, es geht nur um das Logo, den Rest haben wir uns gar nicht erst angeschaut. Liebe Grüße Tim

      • Profilbild von Peter
        # 19.05.21 um 16:08

        Peter

        @Tim: Ja klar, es geht nur um das Logo, den Rest haben wir uns gar nicht erst angeschaut. Liebe Grüße Tim

        Coole Antwort , ich lach mich Tod 😂😂😂😂

  • Profilbild von Elwo
    # 05.02.21 um 06:19

    Elwo

    Bestellt. Habe 2 Hunde und nee Uschi werde berichten ist als Ergänzung zum mi vaccum gedacht.

  • Profilbild von Jens Matthes
    # 05.02.21 um 06:45

    Jens Matthes

    Wenn die Bodendüse auf den Dreame V9 passt und einzeln zu kaufen gibt, bestell ich diese.

  • Profilbild von Schattenspringer
    # 05.02.21 um 08:41

    Schattenspringer

    Ja genau! Bitte probiert aus, ob die Bürste auf den V9 passt.
    Den Akku vom V9 kann man übrigens fast genau so einfach wechseln. Einfach die Schräubchen weglassen. 😉

  • Profilbild von Howow
    # 05.02.21 um 09:24

    Howow

    Danke für den Test.

    Wo unterscheidet er sich denn vom Trouver 11 aus dem Hause Xiaomi (oft für < 140 € zu bekommen):
    [url="https://www.china-gadgets.de/trouver-power-11-akkustaubsauger-test/."]https://www.china-gadgets.de/trouver-power-11-akkustaubsauger-test/.[/url]

    Der Mi G9 hebt ja aufgrund seiner Leichtigkeit auch vom Boden ab, was beim Trouver stärker kritisiert wurde. Die Akkugröße ist gleich und Teile der Form des Saugers und Akkus ebenso (z.B. Form, Material und Farbe des inneren Staubbehälter-Aufbaus). Der Trouver ist ja doch noch leichter, hat aber die gleiche Saugkraft. könnt ihr das bestätigen?

    Unterscheidet sich hier nur das fehlende Display, die andere Walze, der abnehmbare Staubbehälter sowie die Wandhalterung?

    • Profilbild von Tim
      # 05.02.21 um 10:58

      Tim CG-Team

      Hi Howow, sehr gute Analyse, die Unterschiede hast du komplett richtig erfasst. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Rob
    # 05.02.21 um 15:08

    Rob

    Also das mit dem abheben der Bodendüse kann ich mir nicht richtig vorstellen. Und es ist im Video auch nicht wirklich gut sichtbar geworden. Wie hebt sie den ab, und bei welcher Aktion/Bewegung? Heißt das dann, dass beim saugen ständig die Düse hoch geht und man ein schlechteres Saugergebnis hat? In 2 anderen Tests ist davon nämlich nicht die Rede.

    • Profilbild von Tipplitappli
      # 05.02.21 um 22:34

      Tipplitappli

      Ich glaube, ich weiss was er meint… Habe das heute bei meinem dreame nämlich auch beobachtet. Wenn du mit kraft saugst und dadurch mehr aufdrückst, geht meine Teppichbürste immer vorne hoch (wie ein hochstarter).
      Auch bei mir quietscht dieser aufsatz fürchterlich und wenn man mal "kurvig" saugen möchte, sind diese aufsätzer sehr ungelenkig und eiern dann so hin und her.
      Nervt mich auch teilweise… Dyson war da präziser.

  • Profilbild von jonatan91
    # 05.02.21 um 22:48

    jonatan91

    Könntet ihr Mal den arnagar V12 pro testen? Der soll bis zu 32.000 Pa haben mit 550watt und 3000mah Akku (wechselbar)

    Die Daten sind extrem beeindruckend. Wenn das stimmt, haben wir eine neue Bestleistung in Saugkraft erreicht. Sogar mit großem Abstand!

    Der kostet mit Gutschein bei Amazon ca. 160 Euro.

  • Profilbild von Martin Rehm
    # 06.02.21 um 15:24

    Martin Rehm

    Wieder einmal leuchtet mir die Produktstrategie nicht ein. Es ist doch nicht so schwer. Man nehme den wechselbaren 2.500 mAh Akku, 25.000 pa Saugkraft eine Softwalze + Teppichbürste für beide Bodenbeläge, fertig. Da könnte ich dann ggf. sogar auf Display mit der Feststelloption für den Abzug verzichten, wenn der Preis bei ~ 250 Euro läge. So bringt mir das Gerät zu wenig, wenn ich für knapp über 200 € einen Dreame V10 Pro von einem deutschen Händler mit Garantie bekomme.

    • Profilbild von Tim
      # 06.02.21 um 17:53

      Tim CG-Team

      Hi Martin, ich verstehe es auch nicht. Bin auch ziemlich enttäuscht und verständnislos. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von Saugmuffel
    # 11.02.21 um 23:17

    Saugmuffel

    Servus Zusammen,

    hat jmd Erfahrung mit aufsaugen von ziemlich langen Haaren?
    Wickeln sich diese stark um die Bürste/Rolle?
    Hatte das bei Vorwerk immer und war dann ganz fummelig, die drehende Bürste zu "enthaaren"…oder ist das ein allg. Problem bei Saugern mit aktiver Bodenrolle?

    Vielen Dank

  • Profilbild von Saugmuffel
    • Profilbild von Tim
      # 12.02.21 um 10:20

      Tim CG-Team

      Hi Saugmuffel, das ist vermutlich falsch benannt. Der sieht dem G9 sehr ähnlich. Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von pippo
    # 12.03.21 um 15:06

    pippo

    Passt die Teppichbürste auf den Trouver Power 10? Denn dieser hat nur die Softwalze und da könnte man eventuell die vom Xiaomi anbringen. Vom Trouver Power 10 bin ich maximal überzeugt.

  • Profilbild von thb
    # 19.03.21 um 21:48

    thb

    Moin. Weiß einer wo es einen passenden Flexschlauch für den G9 gibt? Bin leider noch nicht fündig geworden. Wäre für das Auto doch schon praktisch! Ansonsten: Super Teil, vor allem auf teppich! 👍🏻

    • Profilbild von Gast
      # 07.05.21 um 20:13

      Anonymous

      @thb: Moin. Weiß einer wo es einen passenden Flexschlauch für den G9 gibt? Bin leider noch nicht fündig geworden. Wäre für das Auto doch schon praktisch! Ansonsten: Super Teil, vor allem auf teppich! 👍🏻

      Hallo zusammen, hat zufällig schon jemand von euch herausfinden können, ob die Saugaufsätze von Dreame passen? Auf den Bildern sehen die identisch aus. Ich möchte auf meinen Xiaomi G9 unbedingt den Flexschlauch von Dreame um Möbel besser absaugen zu können.

      Vielen lieben Dank für die Rückmeldung. Gruß Frank

  • Profilbild von Dieter Ratering
    # 26.03.21 um 17:50

    Dieter Ratering

    Wir haben den G9!
    Sind total begeistert!
    Ich finde aber leider nirgendwo den Ersatzakku!
    Kann mir da niemand helfen?

    • Profilbild von Anatar183
      # 06.04.21 um 21:55

      Anatar183

      Bei AliExpress gibt's hin und wieder Ersatz Akkus. Am besten Mal die Augen offen halten

  • Profilbild von Michael
    # 06.04.21 um 15:19

    Michael

    Hallo Tim,

    Wie siehst du den Unterschied der Saugleistung auf Teppich zum Dreame T20? Ist der Dreame T20 sehr viel besser als der Xiaomi G9.

    Im Moment ist der Preisunterschied 100 Euro bei eBay, ich bin mir unschlüssig ob ich die hundert Euro mehr ausgeben soll für etwas mehr Leistung auf Teppich.

    Grüße 🖖🏼
    Micha

    • Profilbild von elconte
      # 06.04.21 um 20:55

      elconte

      Also der Unterschied lässt sich sehen. Warte auf das nächste t20 Angebot und schalg zu.

  • Profilbild von DiDable
    # 09.04.21 um 07:45

    DiDable

    Moin Tim,
    aufgrund des aktuellen Angebots wäre es interessant ob die Aufsätze von Dreame auf den G9 passen,
    die Antwort blieb bisher ja offen.

    Gruß

  • Profilbild von Andi
    # 16.04.21 um 07:04

    Andi

    Ich habe den G9 nun seit einer Woche. Hatte im Vorwege diesen Test gelesen und war ein bisschen skeptisch wegen des "Abhebens".

    Ich muss sagen, dass ich dieses Fazit überhaupt nicht nachvollziehen kann. Egal, was für Bewegungen ich mit dem Sauger mache, die Düse bleibt immer flach auf dem Boden.

  • Profilbild von Duese
    # 19.04.21 um 00:18

    Duese

    Habe mir den G9 auch einmal für aktuell 159€ zum testen bestellt. Hatte schon den Dreame XR, der war vom saugen echt gut, nur könnte man da den Schmutzbehälter nicht einzeln entnehmen und den Akku auch nicht. Ich denke in Stufe 1 und 2 wird er sich mit dem G9 nichts nehmen, das reicht für Hartböden und kurzfloorige Teppiche. Durch die Teppichbürste geht da gut was runter beim XR. Wobei mit der Hartbodenbürste auf den kurzfloorigen Teppichen auch fast alles oberflächige weg war, wie Katzenhaare zum Bsp. War ein Kinderspiel.
    Hab noch aktuell den Shunzao Z11 da, der hat trotz mehr Saugkraft erhebliche Probleme die Haare vom Teppich zu bekommen. Eigentlich gar nicht, da er nur Knoten bildet und diese dann liegen bleiben. Da war der XR dagegen echt top.

    Anbei noch ein Link für den Ersatzakku des G9, allerdings ist dieser mit 3000mAh angegeben was mich etwas irritiert.

    https://m.de.aliexpress.com/item/1005002309377919.html?spm=a2g0n.productlist.0.0.31744c343hsUEZ&browser_id=88e0002b96ae4e6c9e3976ac4be9d5c5&aff_trace_key=b45e636761a14abcb41400002577cf5e-1618742000411-04676-Y7bAZbY&aff_platform=msite&m_page_id=178e6fe155020916fbe21c2f6b1f8c53e4c2ce64dd&gclid=&_imgsrc_=ae01.alicdn.com%2Fkf%2FHad9bccd4965342c4ac593e4f2072132b4.jpg_640x640Q90.jpg_.webp

    Falls ich den G9 behalte, wäre ich noch auf der Suche nach einer passenden Hartbodenwalze(komplett mit Gehäuse) und dem Flexrohr.
    Wäre super wenn da jemand einen Link dafür hätte. 🙂 Denn das war dafür beim XR dabei. Preis Leistungstechnisch, war der echt top. Aktuell ja auch für 195€ auf eBay zu bekommen, falls wer Bedarf hat.

    https://www.ebay.de/itm/Dreame-XR-V10R-Handstaubsauger-Staubsauger-Akkusauger-Teppichbuersten-/193410699595?_trksid=p2349624.m46890.l49286

  • Profilbild von Alex
    # 28.04.21 um 08:14

    Alex

    Was nützt ein austauschbarer Akku, wenn es keinen Ersatzakku zu kaufen gibt. Xiaomi bietet in Europa keinen Wechselakku für den G9 (auch nicht für den G10) an. Somit ist der größte Produktvorteil des Staubsaugers zunichte gemacht.

    • Profilbild von Tim
      # 28.04.21 um 11:41

      Tim CG-Team

      Hi Alex, weißt du sicher, dass der nicht noch kommt? Die beiden Sauger sind ja noch nicht soooo alt. Liebe Grüße Tim

    • Profilbild von Oettinger
      # 09.05.21 um 11:05

      Oettinger

      Schon zum Launch hieß es der Akku kommt später. Hoffe das mit Mai stimmt.

      Zuerst war mir dieses "Feature" egal, dann sauge ich eben nach dem Laden den Rest. Mittlerweile nervt es mich aber doch mitten im saubermachen beim saugen zwangsweise halt zu machen.
      Die angegebenen 10 Minuten können verdammt kurz sein, erst recht wenn natürlich genau dann (wenn ich saubermachen will) den Kindern einfällt wie gerne sie doch saugen. Da kuckst du einmal dumm hin und her und schon ist der Akku alle.

  • Profilbild von ZeroOo90
    # 11.05.21 um 22:05

    ZeroOo90

    Hat inzwischen jmd rausgefunden ob Zubehör einer anderen Serie passt? Ich suche ebenfalls ein passendes Flexrohr etc.
    Wäre für jeden Hinweis dankbar!

  • Profilbild von MadCat
    # 16.05.21 um 23:46

    MadCat

    Den Akku scheint es jetzt auch bei eBay zu geben. Auch mit der Angabe der Kapazität von 3000 mAh.
    Anbieter ist „Xiaomi Global“

    https://www.ebay.de/itm/Original-Xiaomi-Mi-G9-G10-Ersatzbatterie-Austauschbar-Batterie-2021-Neu-/194108700667?_trksid=p2349624.m46890.l49286

    Bin am überlegen den zu bestellen. Hat da schon jemand zugeschlagen?

    • Profilbild von canbiz
      # 19.05.21 um 11:14

      canbiz

      jo nachdem unserer Dreame V11 für die Tonne ist und wir ein brauchten, hab ich den geholt. macht sich super auf unseren Laminat und Teppichen. kann nicht meckern 🙂 einzig "störende" ist, dass man den Knopf gedrückt halten muss. dafür hab ich mir aber mit n 3D Drucker eine Spange gebastelt 😀

      • Profilbild von Tim
        # 01.06.21 um 22:05

        Tim

        Hast du vllt die Möglichkeit mit auch so einen zu machen?
        Natürlich gegen Bezahlung?

    • Profilbild von HankODonald
      # 15.06.21 um 10:39

      HankODonald

      Gerade gibts da auch ne Aktion und ich konnte den Ersatzakku für 59,99€ inkl. Versand erwerben.
      Danke "MadCat" für den Link.

  • Profilbild von 3dguru
    # 19.05.21 um 12:01

    3dguru

    I love XiaoMi!!!

  • Profilbild von Brenner
    # 20.05.21 um 00:03

    Brenner

    FASTMAY12 und nochmal 12 Euro sparen 😉

  • Profilbild von Xrosti
    # 23.06.21 um 06:33

    Xrosti

    Hat jemand schon nen Clip gefunden damit man den Schalter nicht gedrückt halten muss?

    • Profilbild von Xrosti
      # 25.06.21 um 14:37

      Xrosti

      3 tage später da, ganz normal via Amazon verschickt. Erster test ist sehr positiv und würde Ausm Bauch heraus sagen besser als der dreame v9, der ist aber auch schon ein Jahr in Gebrauch

  • Profilbild von Cube
    # 23.06.21 um 12:41

    Cube

    Danke, ist bestellt

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.