Test YI 4K Action Cam mit 4K @30FPS f√ľr 125,26‚ā¨

Die YI 4K Action Cam¬†und ihr Nachfolger, die YI 4K+, werden l√§ngst auch offiziell √ľber Amazon auch in Deutschland vertrieben, und das zu einem nicht unverh√§ltnism√§√üig¬†h√∂heren Preis als beim Bestellen aus China.

In unserer Video-Review erhaltet ihr direkt die wichtigsten Infos zur neuen 4K-Kamera, und mit einem Abo unseres YouTube-Channels verpasst ihr keine Review mehr ūüėČ

Youtube Video Preview

Technische Daten: YI 4K

Video-Auflösung2160p(4K) @30fps; 1440p @60fps; 1080p(FullHD) @120/60/30fps; 960p @120fps; 720p @240fps
ChipsetAmbarella A9SE75
Weitwinkel155¬į
Display2,19“ 640x360p LCD Touch-Screen
Foto-Auflösung12 MP
BildsensorSony IMX377
Akku / Akkulaufzeit1400mAh; 120 Minuten mit 4K @30fps
Abmessungen65 x 42 x 21 mm
Gewicht87,6g (mit Akku)
FeaturesGyro-Stabilisator, unterst√ľtzt SD-Karten bis 64GB

Vorneweg: Wie bei der YI Cam gibt es auch hier wieder eine chinesische und eine internationale Version. Hierauf muss beim Bestellen geachtet werden, denn die Sprache kann jeweils nicht umgestellt werden. Als sonst wichtigste Neuerung bei der YI 4K, k√∂nnen wir den Sony IMX377 Sensor¬†bezeichnen, der 4K-Aufnahmen unterst√ľtzt. Au√üerdem hat¬†die Kamera einen 2,19-Zoll-Touchscreen erhalten, der durch Gorilla Glas gesch√ľtzt wird. Mit dem 1400mAh-Akku soll die Action-Cam bis zu 110 Minuten Aufnahme erm√∂glichen – und das bei 4K. Weitere Features sind ein 6-Achsen-Gyro-Stabilisator sowie elektronische Bildstabilisierung, die zusammen wirklich super funktionieren.

Verarbeitung

√Ąu√üerlich macht die Kamera echt was her, neben einer Version in wei√ü, wie der Vorg√§nger, gibt es jetzt auch eine in schwarz. Die Details sind minimal, Vorder- und R√ľckseite vollst√§ndig ohne Unebenheiten. Links befindet sich lediglich der Micro-USB-Anschluss hinter einer Abdeckung, unten das Akku-Fach und ein Stativ-Gewinde, oben der einzige Knopf.

xiaomi yi II 4k actioncam Display
Großer TouchDisplay РSchick und praktisch

Richtig gelesen, An-/Aus-Schalter sowie Ausl√∂ser teilen sich nun eine Taste, und es gibt keine Tasten zur Men√ľnavigation. M√∂glich macht es das Touch-Display, das YI der Kamera verpasst hat. Alle Einstellungen werden direkt √ľber den Bildschirm vorgenommen, der an f√ľr sich genommen schon ein Upgrade zur displaylosen YI Action Cam darstellt.

xiaomi yi II 4k actioncam Taste
Die einzige Taste der Kamera und der Lautsprecher auf der Oberseite

Aufnahme

Die YI 4K kann bei einer Aufl√∂sung von 3840 x 2160 Pixeln mit 30 Frames pro Sekunde aufnehmen. Hier eine √úbersicht der euch zur Verf√ľgung stehenden M√∂glichkeiten:

YI 4K Action Cam: Kompatibilit√§ts√ľbersicht
AuflösungSeitenverhältnisFramerateBildstabilisierungVerzerrungskorrektur
4K (3840×2160)16:930 FPSNeinNein
4K Ultra (3840×2160)16:930 FPSNeinNein
2,5K (2560×1920)4:330 FPSJaJa
1440p (1920×1440)4:330 FPSJaJa
60 FPSJaJa
1080p (1920×1080)16:930 FPSJaJa
60 FPSJaJa
120 FPSNeinJa
1080p Ultra (1920×1080)16:930 FPSNeinJa
60 FPSNeinJa
120 FPSNeinJa
960p (1280×960)4:360 FPSJaJa
120 FPSNeinJa
720p (1280×720)16:9240 FPSNeinJa
720p Ultra (1280×720)16:960 FPSNeinJa
120 FPSNeinJa
480p (848×480)53:30240 FPSNeinJa

Bei 720p sind zum Beispiel 240fps m√∂glich, damit kann man Videomaterial um den Faktor zehn ausdehnen und die Aufnahmen sehen immer noch fl√ľssig und sauber aus. Das Linseninnere besteht aus 7 Schichten und verf√ľgt √ľber einen Aufnahmewinkel von 155¬į.

Das integrierte Display verf√ľgt √ľber eine Aufl√∂sung von 640 x 360 Pixeln, so hat man direkt vor Ort eine gute √úbersicht √ľber seine Aufnahmen. Wer es gr√∂√üer mag, verbindet sein Smartphone einfach √ľber das eingebaute Dual-Band-WLAN¬†mit der Kamera. Die entsprechende YI Action¬†App in englischer Sprache f√ľr Android gibt es hier¬†oder auch f√ľr Apple¬†im App Store.

Wir hatten f√ľr euch die Cam und die Mi Drone an der C√īte d‚ÄôAzur¬†mit und haben einige beeindruckende Aufnahmen f√ľr euch machen k√∂nnen:

Youtube Video Preview

Besser noch, man √ľbertr√§gt die Bilder √ľber eine microUSB-Kabel auf seinen PC und genie√üt sie in voller Aufl√∂sung auf dem Fernseher.

Akku

In der YI 4K ist ein 1400 mAh Akku verbaut, der etwa f√ľr 2 Stunden Aufnahme sorgt, der Akku l√§sst sich an einer kleinen Schleife leicht aus dem Geh√§use entfernen und kann bei Bedarf ersetzt werden. Direkt neben dem Akkuschacht, befindet sich unter der gleichen Abdeckung der Slot f√ľr die microSD-Karte, auf der eure Aufnahmen gespeichert werden.

xiaomi yi II 4k akku
Der 1400mAh starke Akku soll bis zu 2 Stunden Aufnahmen ermöglichen

Ihr solltet eine Klasse 10 Karte bis maximal 64 GB verwenden, damit sie die gro√üen Datenmengen auch schnell genug verarbeiten kann. Die Karte ist im Lieferumfang leider nicht dabei, kann aber g√ľnstig bei Amazon erworben werden, wenn man nicht schon eine zu Hause hat.

Bedienung

Die Steuerung √ľber den Bildschirm ist zugegeben anfangs ungewohnt, wenn man andere Action Cams gewohnt ist. Ich kann mir aber vorstellen, dass man nach einiger Zeit mit der YI 4K nicht mehr zur√ľck will, so gut funktioniert das. Ausl√∂ser ist wie gewohnt der physische Button auf der Oberseite; l√§ngeres Halten der Taste schaltet die Kamera ein und aus. Es hat sich herausgestellt, dass die Touchscreen Bedienung eine sehr komfortable Art der Bedienung ist, die Unterwasser-Tauglichkeit nat√ľrlich deutlich einschr√§nkt. Aber ein Unterwassercase muss ohnehin als Zubeh√∂r erworben werden. (Waterproofcase YI 4K bei Amazon¬†| am besten bewertet)

LINGLE Yi 4K Case
Muss leider dazu erworben werden. Wasserfestes Case f√ľr 15,50‚ā¨ bei Amazon

Ein Update¬†der Firmware, das neben Bugfixes auch weitere Funktionen hinzuf√ľgt, gibt es √ľbrigens auch bereits, herunterladen k√∂nnt ihr die aktuelle Version 1.1.0 hier.

Das Hochfahren der Kamera dauert nur knapp 4 Sekunden, was sehr z√ľgig ist. Die Men√ľf√ľhrung ist sehr intuitiv und bietet viel Einstellungsm√∂glichkeiten. Leider funktioniert die Verzerrungskorrektur bei 4K-Aufnahmen nicht.

Sind √ľber 150‚ā¨ zu viel f√ľr eine China Action Cam?

Fazit nach √ľber einem Jahr

Wir waren und sind immer noch begeistert. Die Kamera und vor allem das Display sehen echt gut aus. Das Bild der YI 4K ist super und der Funktionsumfang perfekt, besonders Slow-Motion-Aufnahmen √ľberzeugen in ihrer Qualit√§t. ¬†Zwar entfaltet sich erst mit dem n√∂tigen Zubeh√∂r (Stichwort Unterwasser-Case) das volle Potential der Cam, dennoch ist die Kamera auch nach √ľber einem Jahr noch eine gute Wahl bei der Sucher nach einer Action Cam.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du √ľber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. F√ľr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt nat√ľrlich dir √ľberlassen.
Danke f√ľr deine Unterst√ľtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Julian

Julian

Audiovisuelle Medien sind meine Leidenschaft! Ich besch√§ftige mich begeistert mit Filmequipment aller Art und k√ľmmere mich hinter den Kulissen mit viel Herz um den CG YouTube Kanal.

Sortierung: Neueste | √Ąlteste

Kommentare (260)

  • Profilbild von Foobar
    27.11.17 um 13:53

    Foobar

    Apropos Update: Ich hatte f√ľr 55Eur genau diese YI bestellt. Mal abgesehen davon, dass die Verbindung zum Smartphone nur manchmal funktioniert: Mich nervt die langsame √úbertragung per WLAN am meisten. Nur 53Mbits statt 433 bei einer Fritz Box. Ist diese Cam deutlich schneller, oder nimmt man generell lieber die SD-Kartr raus?

    • Profilbild von elproducente
      27.11.17 um 15:20

      elproducente

      Lieber Karte rausnehmen un in den Computer stecken. Da werden riesige Datenmengen √ľbertragen.

  • Profilbild von Gast
    27.11.17 um 16:02

    Anonymous

    Ich kann weder den Gutscheincode eingeben ("abgelaufen") noch den Gutschein anderweitig aktivieren (wird gar nicht angeboten). Als Preis steht auf der Amazon-Artikelseite 129,99, sobald ich die Kamera in den Warenkorb lege, erscheinen aber 199,99. Und als letzten Schritt vor dem Bezahlen könnte ich wieder einen Gutscheincode eingeben, der aber wie beschrieben nicht funktioniert.
    Das Blitzangebot läuft angeblich noch vier Stunden zum genannten Preis. РJemand eine Idee? Oder stehe ich gerade irgendwo auf dem Schlauch?

  • Profilbild von Woisit
    05.12.17 um 10:38

    Woisit

    Hab sie mal am Wochenende ausprobiert und leider flimmert bei mir das Video ziemlich stark. Dar√ľber hinaus ist das Video ziemlich stark verrauscht in Innenr√§umen. Muss leider sagen dass ich ziemlich entt√§uscht bin, taugt wohl doch nur als Actioncam und nicht als herk√∂mmliche Videokamera. Da macht mein Smartphone wesentlich bessere Videos.

  • Profilbild von Omibus
    08.12.17 um 10:41

    Omibus

    Die Yi4K (ohne+) hat mit dem letzten Firmware Update √ľbrigens auch die Sprachsteuerung aus der 4K+ bekommen. Funktioniert tadellos. Wer kein 4K/60fps ben√∂tigt kann sich das Geld f√ľr die 4K+ getrost sparen!

  • Profilbild von HokusLokus
    10.01.18 um 16:57

    HokusLokus

    @Woisit: Du musst bei Innenraum Aufnahmen die Cam auf PAL stellen. Bei Kunst-Licht flackert es sonst bei jeder Kamera.

  • Profilbild von Peter 655
    11.01.18 um 08:30

    Peter 655

    Besseres Bild und Features (eis bei 4k und 1080) hat die ganz neue thiEye T5 EDGE. Kostet aktuell mit code nur 82‚ā¨ inkl Versand bei gearpest.

  • Profilbild von botze
    16.01.18 um 09:51

    botze

    Wenn man sich die Amazon Rezensionen durch lie√üt scheinen Probleme beim l√§ngeren Benutzungzeitraum aufzutreten (was beim Erhalten-Testen-Bewerten nat√ľrlich nicht auff√§llt), vor allem Akku teilweise auch Display….

    • Profilbild von Julian
      16.01.18 um 10:31

      Julian CG-Team

      Benutzen die Kamera hier noch regelmäßig. Auch privat nutze ich sie immer mal wieder und mir sind bis jetzt keine nennenswerten Mängel aufgefallen. Die Schrift auf dem Aufkleber ist nicht mehr wirklich lesbar, das war es dann aber auch.

      • Profilbild von elproducente
        16.01.18 um 11:39

        elproducente

        Selbiges bei mir, Schrift nicht mehr wirklich lesbar, sonst keine nennenswerten Mängel.
        Ich habe 2 YI 4K – die erste im Mai 2016 erhalten.
        Bei der GoPro Hero5 h√§lt die Schrift, daf√ľr bekommt sie sehr leicht Kratzer und die Ecken sind abgeschlagen.
        Ich kann nicht sagen ob in diesem Punkt eine Kamera besser ist als die andere.
        Das case f√ľr die YI 4K ist recht schnell defekt.

  • Profilbild von Gast
    17.01.18 um 11:49

    Anonymous

    YI 4K oder ThiEYE T5 Edge ? Welche kaufen?

    • Profilbild von Julian
      18.01.18 um 08:42

      Julian CG-Team

      Habe die Edge noch nicht getestet, aber sie macht definitiv einen guten Eindruck!

  • Profilbild von Jo
    23.01.18 um 15:27

    Jo

    Ich suche eine um beim Motorradfahren Aufnahmen zu machen. Ist daf√ľr die Yi 4K oder die ThiEYE T5 (Edge) besser?

  • Profilbild von Maurice12
    31.01.18 um 10:48

    Maurice12

    Nutze bitte die Sony fdrx3000 ist deutlich besser als der Rest, aber teurer.

  • Profilbild von Frosch86
    16.03.18 um 10:10

    Frosch86

    Frage, wie lange h√§lt den wirklich der Akku. Kann man mit ihr gute Videos aufnehmen beim Joggen? Da ich eine Kamera suche f√ľr meine Wettk√§mpfe und f√ľr das Training. Danke

    • Profilbild von Thorben
      16.03.18 um 10:59

      Thorben CG-Team

      @Frosch86: 2 Stunden, kannst du unter dem Abschnitt "Akku" im Test nachlesen ūüôā

  • Profilbild von BigT
    16.03.18 um 10:28

    BigT

    Jetzt ist leider nur die wei√üe Version im Angebot – die will doch niemand ūüôĀ

  • Profilbild von Stefan
    18.03.18 um 15:27

    Stefan

    Kann man ein externes Micro anschließen?
    Ich suche ne Cam f√ľr Youtube Videos, Indoor und Outdoor. Mit Anschluss f√ľr externes Micro.
    Preisklasse max 150‚ā¨, gibts da Empfehlungen?

    • Profilbild von Julian
      19.03.18 um 09:30

      Julian CG-Team

      Da kann ich dir die ThiEYE T5e empfehlen: https://www.china-gadgets.de/thieye-t5e-4k-action-cam-test/

      • Profilbild von Stefan
        19.03.18 um 10:52

        Stefan

        @Julian:
        Die Thieye T5e ist mittlerweile bekannt f√ľr eine Fehlkonstruktion des Geh√§uses: Beim Einstecken von Mikrofonen und Adaptern wird das interne Mi8krofon nicht ausgeschaltet, weil die Stecker nicht weit genug in die Buchse kommen. Aus diesem Grund √∂fffnen einige User das Geh√§use und erweitern das Mikrofonloch. Vorher kann man aber auch versuchen mit einem 8mm Metallbohrer die √Ėffnung von au√üen zu vertiefen (aber bitte von Hand, nicht mit der Bohrmaschine!)

        Wurde das behoben?

        K√∂nnte man auch die Yi Lite mit einem Anschluss f√ľr ein externes Mic umbauen so wie man es aus vielen Youtube Videos von anderen g√ľnstigen Cams kennt? Die gibts ja aktuell f√ľr 70‚ā¨

        • Profilbild von elproducente
          21.03.18 um 00:58

          elproducente

          Du kannst dir auch die Firefly 8S ansehen. Hat fast idente Specs wie Thieye T5, meiner Erfahrung nach aber eine um L√§ngen bessere Firmware und Bildstabilisierung. Mikroeingang √ľber mini USB wie bei Hero4.
          Andere Alternativen wären SJCAM SJ6 oder SJ7, beide ebenfalls mit mini USB.

  • Profilbild von Simon86
    21.03.18 um 00:24

    Simon86

    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen 4K und 4K Ultra?

    • Profilbild von elproducente
      21.03.18 um 00:55

      elproducente

      Ultra ist ähnlich dem SuperView bei GoPro. Die Kamera verwendet den gesamten 4:3 Sensor und streckt das Bild an den Seiten auf 16:9. Sieht nach etwas extremeren Weitwinkel aus.

  • Profilbild von Dosenpils
    21.03.18 um 16:24

    Dosenpils

    Hallo, meine Kamera ist heute angekommen, habe aber Probleme eine WiFi Verbindung zum Telefon herzustellen, klappt einfach nicht, zigmal nach Anleitung probiert?

    • Profilbild von Julian
      22.03.18 um 08:52

      Julian CG-Team

      Auf welcher Frequenz funkt die Kamera denn? Vielleicht packt dein Handy kein 5 GHz Netzwerk, sondern nur 2,4?

  • Profilbild von Alex123
    22.03.18 um 06:56

    Alex123

    @Dosenpils: hast du schon was neuste Update auf die cam aufgespielt? Hast du die cam auf das 2.4ghz wlan eingestellt?

  • Profilbild von Dosenpils
    25.03.18 um 14:02

    Dosenpils

    Ja, steht auf 2,4 GHz, neueste Software ist auch drauf. Mit meinem Tablet klappt es, beim Handy nicht. Ich vermute es liegt an der Android Version, habe 8.0 Oreo, auf dem Tablet nur 7.1. Ich hoffe da kommt bald ein Update f√ľr Oreo.

  • Profilbild von Michel86
    26.03.18 um 16:40

    Michel86

    @Julian: könnt ihr mir die YI 4K empfehlen zum laufen, Joggen?
    Oder doch lieber die YI 4K plus oder reicht Da auch schon eine billigere? Die Kamera sollte halt auch √ľber 1std. Akku haben.
    Um ab und zu so aufzunehmen w√ľrde ich sie auch gerne benutzen. Wie sieht es mit einem Bildbearbeitungs Programm aus und reicht ein normaler Rechner, Notebook. Ein blogger berichtet auf Youtube das sein Leistungsstarker Rechner schon fast an seine Grenze kommt bei der YI 4K Plus beim bearbeiten der 4K Videos. Danke euch

  • Profilbild von Pepe
    25.04.18 um 14:39

    Pepe

    Wo kostet die Yi 4k bei Amazon bitte 134,04 ‚ā¨????

    Ich finde sie nur f√ľr 154,02 ‚ā¨ und das auch nur in wei√ü. ūü§Ē

    • Profilbild von Thorben
      25.04.18 um 14:47

      Thorben CG-Team

      @Pepe: Leider schon abgelaufen. War ein Blitzangebot, die sind immer nur ein paar Stunden g√ľltig.

  • Profilbild von Pepe
    25.04.18 um 15:00

    Pepe

    Ah ok, danke.

    Warte zur Zeit eher auf ein gutes Angebot f√ľr die Yi 4k Plus. Also irgendeins mit Versand aus Deutschland oder EU. Anscheinend bekommt man die nur f√ľr knapp 300 ‚ā¨, weil alle Warenlager innerhalb der EU leer sind.

  • Profilbild von DirkLa
    27.04.18 um 00:18

    DirkLa

    @Micha_og: Waterproof Touch Screen Protective Housing Case Cover For Xiaomi Yi 2 4K Camera
    https://banggood.app.link/D9SCzdnprM

  • Profilbild von DirkLa
    27.04.18 um 00:21

    DirkLa

    @Micha_og: 12‚ā¨ mit der M√∂glichkeit den Touchscreen weiter zu nutzen (braucht etwas Druck ist also mehr ein Druckscreen dadurch funktioniert aber).
    Bin damit zufrieden.
    Waterproof Touch Screen Protective Housing Case Cover For Xiaomi Yi 2 4K Camera
    https://banggood.app.link/D9SCzdnprM

  • Profilbild von t0m3s
    17.05.18 um 19:46

    t0m3s

    Kann mir einer sagen ob die Kamera das Bild selbst√§ndig dreht, wenn man sie kopf√ľber befestigt?

  • Profilbild von Markus
    01.06.18 um 12:08

    Markus

    Man bekommt im Moment ‚ā¨ 50 Rabatt auf die Yi 4k direkt √ľber Yi Technology bei Amazon. Somit kommt man auf ‚ā¨ 129,99.

    Kommentarbild von Markus
    • Profilbild von Markus
      01.06.18 um 12:14

      Markus

      @Markus: Man bekommt im Moment ‚ā¨ 50 Rabatt auf die Yi 4k direkt √ľber Yi Technology bei Amazon. Somit kommt man auf ‚ā¨ 129,99.

      Direktlink: https://www.amazon.de/gp/product/B071JV33WV/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&th=1

      Kommentarbild von Markus
      • Profilbild von Sebastian
        04.06.18 um 20:15

        Sebastian

        Hast du die Cam schon erhalten? Sonderlich viele Bewertungen von dem Marketplace H√§ndler gibt's ja nicht un der offizelle Yi H√§ndler soll ja angeblich "Official Yi Store" hei√üen… hmm :/

        • Profilbild von Markus
          05.06.18 um 11:13

          Markus

          Ich habe gestern die Versandbestätigung bekommen, geliefert soll sie bis Samstag werden.

          Die Bewertungen wirkten auf mich nicht generisch, sind zwar noch recht frisch teilweise, aber beziehen sich zT auf das Produkt und die User scheinen auch echt zu sein.
          Der Verkäufer scheint sich auch nur auf Yi-Produkte zu konzentrieren, ich werde berichten wenn ich die Kamera in Händen halte.

        • Profilbild von Markus
          07.06.18 um 11:22

          Markus

          Cam kam gestern an. Versandt aus Deutschland und bis auf dass sie in einem Umschlag verschickt wurde ist alles i.O.

          Kommentarbild von Markus
        • Profilbild von Gast
          07.06.18 um 14:36

          Anonymous

          Super, vielen Dank! Dann werde ich glaub ich auch mal dort bestellen ūüôā Preis ist schon echt gut.

  • Profilbild von bashcie
    12.06.18 um 09:22

    bashcie

    K√∂nnte jemand f√ľr mich testen wie weit die Reichweite (wlan und Bluetooth) ist? W√ľrde gerne aus 13m Entfernung betreiben

    • Profilbild von Rolf
      12.06.18 um 18:32

      Rolf

      das wird nicht funktionieren. 10m sind schon sportlich f√ľr das WLAN der Kamera.

  • Profilbild von Harald Schulte
    12.06.18 um 13:59

    Harald Schulte

    Welche Fotoformate bietet die Cam?

    • Profilbild von ‚Ķ
      12.06.18 um 16:16

      …

      @Harald: Welche Fotoformate bietet die Cam?

      12MP (4000×3000)
      8MP (3840×2160)
      7MP (3008×2256)
      5 MP (2560×1920

  • Profilbild von Rolf
    12.06.18 um 18:35

    Rolf

    Hat schon jemand einen Weg gefunden, wie man mit der Kamera lange Videos größer als 30 GB aufnehmen kann?
    1080px bei 25 Hz (PAL) reichen so gerade mal f√ľr ca. 1h 11 Minuten. Cool w√§re es, die gesamten 128 GB der SD Karte nutzen zu k√∂nnen. Oder gibt es evtl. einen Modus, in dem die Kamera gleich ein neues Video mit wieder 30 GB anf√§ngt?
    Die 128 GB u3 Samsung SD Karte funktioniert auf jeden Fall problemlos in der Kamera.

  • Profilbild von bashcie
    13.06.18 um 10:14

    bashcie

    Danke Rolf ūüôā falls jemand die Kamera rumliegen hat, darf er das gern mal probieren ūüėÄ

  • Profilbild von ‚Ķ
    13.06.18 um 15:12

    …

    Im Modus Daueraufnahme kann man zwar die Karte vollknallen, auch länger als 1h10m, aber es werden keine 30GB-Segmente erstellt, beim Test eben waren die Clips 5 Minuten lang. Zudem werden bei voller Karte die ältesten Clips wohl gelöscht, also ein Dashcam-Modus quasi.

  • Profilbild von Fabian
    15.06.18 um 12:34

    Fabian

    Hallo, gibt es solche Kameras eigentlich auch mit Anschluss f√ľr ein externes Mikrofon? W√ľrde mich freuen, falls da jemand etwas wei√ü

    • Profilbild von elproducente
      15.06.18 um 12:44

      elproducente

      Im Prinzip alle Kamera mit entweder USB-C oder miniUSB. Micro USB wie bei der YI 4K hat zu wenig Pins.
      Von Yi Technology kannst du dir YI 4K+ ansehen (USB-C)
      von SJCAM SJ7 (miniUSB) oder SJ8 Pro (USB-C)
      Friefly 8S oder Firefly 8SE (beide miniUSB)
      hier gibt es einige Optionen, welche Anforderungen hast du sonst noch?

      • Profilbild von Fabian
        15.06.18 um 22:31

        Fabian

        Danke f√ľr deine Antwort. Also Anforderungen sind recht gering:
        – min. 1080p@60fps (4k ist Bonus)
        – Eingang f√ľr externes Mikrofon (Klinke w√§re mir lieber, aber wenn USB funktioniert ist ok. Da br√§uchte ich dann aber auch ein Mikrofon).
        Рnettes Extra wäre ein Display, das sich nach vorne drehen lässt

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.