RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Stirnleuchte mit 5W Cree LED(!) mit 300 Lumen ab 2,62€

Im Laufe der Zeit haben wir wirklich so einige Einsendungen erhalten, die auf dieses oder ein ähnliches Gadget aufmerksam machen wollten – saubär – dafür vielen Dank! Diese Stirnleuchte erfreut sich schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit und hat deshalb auch mal ein Update mit den aktuellen Shops verdient.

stirnlampe-cree

Befeuert wird die Leuchte mit einer hellen (man denke an die viel erwähnte Taschenlampe!) 5W Cree LED, welche mit 300 Lumen echt reinklotzt. Auch das soll erwähnt werden: in letzter Zeit wurden auch einige Taschenlampen mit Fake-LEDs ausgestattet. Auch bei dieser Stirnbandversion wurden seit kurzem kaum echte Cree LEDs mehr gesichtet, was der Helligkeit (siehe Kommentare oder Chucks Video) jedoch keinen Abbruch tut.

Ob der Chinamann wirklich ein Cree-Modell verschickt, schummelt oder einfach keine Ahnung hat, ist von Auktion zu Auktion unterschiedlich – wir haben auf jeden Fall eine Originalversion erhalten.  Der einzige Nachteil für “Poweranwender” liegt meines Erachtens darin, dass das Batteriefach mit vorne angebracht ist und somit das Stirnband nicht ganz ausbalanciert ist. Wen das stört, sollte mal in unseren höherpreisigen Gadget-Lampen-Artikel mit externem Batteriefach gehen. Wer also mal Nachts durch die Wildnis stapfen möchte, unter der Bettdecke sein Buch zu Ende lesen will, in dunkeln Ecken arbeitet, oder einfach Spaß an Gadgets hat, kann bei dem schmalen Preis sicherlich nichts falsch machen.

Benötigt werden 3AAA Batterien – dann stehen euch diverse Modi sowie ein Fokus zur Verfügung. Unsere Testbestellung zeigt folgendes:

  • Die Versandzeit liegt bei 15 Tagen
  • Die Fake-LED ist wirklich extrem hell (der schwächere Helligkeitsmodus reicht meist schon)
  • Die Lampe hält gut auf dem Kopf und trägt sich bequem. Allerdings wäre ein bisschen Reserve”gurt” nicht schlecht.
  • Das Scharnier hält auch größere Belastungen aus, aber nach heftiger Dauerbelastung wird das gute Stück wohl als erstes den Geist aufgeben
  • Ein Strobo- und SOS-Modus ist vorhanden aber vermutlich eher überflüssig

Fazit: Ein echtes Knallergadget zu einem echten Knallerpreis. Wer solche Gadgets liebt oder gerade beide Hände zum Arbeiten frei haben muss, kann bedenkenlos zuschlagen!

Der Gesamteindruck: gut Der Gesamteindruck: Fake LED? Egal! Das Scharnier
Es sind 3 AAA Batterien notwendig Hilf uns…
Mit deinem Bild!
Hilf uns…
Mit deinem Bild!

Hier geht’s zum Gadget >>

Cheerson CX-31 Quadcopter im UFO-Look ab 24,82€

Jetzt unter der Zollgrenze bei GearBest!

Auch aus dem Hause Cheerson gibt es nach vielen Highlights wieder etwas neues und dieses Gadget überrascht selbst den eingefleischten Gadget- und Quadcopterkenner. Der Cheerson CX-31 kommt nämlich im ausgefallenen UFO-Design daher und ist direkt als Headlessvariante verfügbar. Da kann man doch schnell mal schwach werden!

Cheerson-CX-31-UFO

Wie bereits erwähnt gibt es das Cheerson CX-31 UFO direkt im headless mode und zusätzlich könnt ihr euch zwischen den Farben grau und weiß entscheiden. Damit nicht genug, denn zusätzlich gibt es für die jeweiligen Versionen auch noch left- und right hand throttle, sodass absolut gar keine Wünsche mehr offen bleiben – sehr vorbildlich!

Mit einer Größe von 16,4 x 16,2 x 12,5 cm gehört er nicht zu den Riesen, aber zu den vermutlich wendigstens seiner Klasse. Der 500mAh LiPo-Akku bietet eine Flugzeit von etwa 6 Minuten und die mitgeliferte Fernbedienung braucht lediglich vier AA-Batterien. Da LEDs mittlerweile zum guten Ton gehören, besitzt auch das UFO sowohl blaue als auch rote Leuchtkörper. Das Design ist definitiv außergewöhnlich und genau deshalb ist der CX-31 einfach ein genialer Quadcopter, an dem niemand einfach so vorbei schauen kann.

Hier geht’s zum Gadget >>

Gaming Maus im Iron Man Design für 5,67€

Das nächste Gadget ist wohl genau das richtige für alle Iron Man Fans unter euch. Aber auch die Zockerfreunde kommen auf ihre kosten, denn das Gadget vereint gleich 2 coole Sachen gepaart mit ein Paar LEDs um das Ganze abzurunden. Die Rede ist von der Gaming Maus im Iron Man Design.

ironmanmaus

Diese Maus ist wohl der Hingucker auf jedem Schreibtisch und auf jeder LAN Party. Jeder, der den Film Iron Man gesehen hat, wird sich sofort an die Maske des Superhelden erinnern, wenn er diese Maus sieht. Von der Form her ist die Maus nämlich stark (hehe) an die Maske angelehnt und das ganze wird durch die beiden Augen betont, die ebenfalls sehr signifikant für Iron Man sind. Als extra Effekt sind diese mit LEDs hinterlegt, so dass sie im Dunkeln leuchten. Es handelt sich bei dem Gadget um eine 3 Tasten Gaming Maus, die euch neben der linken und rechten Taste noch ein Mausrad zur Verfügung stellt. Die Abtastrate ist mit 1000 dpi relativ genau, was auch präzise Eingaben zum Beispiel bei Shootern ermöglicht. Angeschlossen wird die Maus über einen gewöhnlichen USB Anschluss. Es gibt die Maus in den Farben Gold, Blau und Schwarz.

Hier geht’s zum Gadget >>

Büroschlacht mit der Gummibandpistole ab 2,23€

Der eine oder die andere wird sich bei diesem Gadget an seine Kindheit zurückerinnert fühlen. Auch ich kenne sie noch von früher. Die Rede ist von der Gummiband-Pistole. Danke an Fleder für die Einsendung.

Im Gegensatz zu den meisten unserer anderen Gadgets ist hier der Rahmen mal nicht aus Plastik, sondern aus Holz gefertigt. Wer das Prinzip noch nicht kennt, die “Kanonen” funktionieren so: Man spannt ein Gummiband von der Spitze bis zu einem Zahnrad am Ende. Durch diese Spannung dreht sich das Zahnrad, wenn ihr den Auslöser betätigt und das Gummiband fliegt los Richtung Ziel. Es lassen sich auch mehrere Gummibänder spannen, dann kann es jedoch zu Ladehemmungen kommen.

 

Für die Kleineren unter uns macht es sicherlich eine Menge Spaß und auch in so manch einem Büro hab ich schon einmal in der letzten Ecke eine Nerf-Gun entdeckt.

Ihr solltet letztlich noch darauf achten, dass so ein Gummiband bestimmt nicht gut für das Auge ist. Abschließend soll ein Video (danke @Steff) natürlich nicht fehlen:

Viel Spaß beim retromäßigen Rumballern ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

JJRC H16 YiZhan Quadrocopter “Tarantula” X6 ab 50,57€

Wir haben auch mal bestellt und sind gespannt, wie gut die Aufnahmen mit unseren Action-Cams werden. Was wollt ihr unbedingt sehen?

Bei China-Gadgets.de bekommt eigentlich jeder Multicopter aus China mit über 50 Kommentaren sein Fett weg – das freut mich als RC-Gadget-Süchti besonders. Diesen Trend verfolgt man natürlich in China sehr genau und so vergeht fast kein Tag, an dem nicht ein neues Modell erscheint. Wir wollen euch natürlich nicht mit jeder Kleinigkeit zuspammen, aber der JJRC H16 Quadrocopter “Tarantula” für 65€ verdient definitiv eine Erwähnung, denn er kann eine GoPro tragen! Dies kennt man bis jetzt eher aus der 250€-Klasse …

tarantula-copter

Der JJRC H16 positioniert sich preislich zwischen dem “unzerstörbaren” DM007 für 40€ (kann keine GoPro tragen) und z.B. dem Cheerson CX-20 für ~250€, der aber auch gleich die Höhe und dank GPS auch die Position halten kann.  Bei der “Tarantula” finde ich es spannend, dass man nicht gleich eine Menge Geld hinlegen muss, um coole Videos zu erstellen, denn manchmal ist es eben nicht jedermanns Sache oder der Copter landet schrott im Baum – da wird’s bei 250€+ ärgerlich.

Dennoch darf man jetzt auch keine Videos wie in dem 250-500€-Bereich erwarten. Denn z.B. ohne stabilisierendes Gimbal (wir hatten ein gutes Gimbal von Banggood inkl. Vergleichvideos vorgestellt), wirken die Videos teilweise, trotz eben toller Auflösung und Framerate, sehr unruhig. Brushless Gimbals sind mit ihren 200g einfach zu schwer. Auch Plastik 3D-Drucke werden die kritische Masse schon überschreiten. Besser als die 2 Megapixel oder 5 Megapixel ist das Resultat natürlich trotzdem.

Wer Angst vor einem Crash hat, muss zudem ja nicht die GoPro-Varianten nehmen, sondern kann die wesentlich günstigere SJ4000, SJ5000+ oder die gerade beliebte Xiaomi Yi wählen. Wir haben die Action Cams aus China natürlich auch schon umfangreich durchgetestet. Die Features sind sogar teilweise besser, sodass es kein Wunder ist, dass so mancher munkelt, dass die GoPros demnächst ihre Absatzzahlen etwas nach unten korrigieren müssen ;-).

Hier ist ein YouTube-Onboard-Video welches den YiZhan X6 mit einer GoPro zeigt:

Auf Grund der Motorengröße und vor allem des relativ starken Akkus (im Vergleich zu den anderen in der Liga!) dürfte das Tragen der Kamera, wie im Video, kein Problem sein, aber eine dicke Leistungsreserve darüber hinaus darf bei 30C mit 7,4V nicht erwartet werden. Auf Grund der Tragleistung würde ich diesen Quadrocopter dann auch nur im Zusammenspiel mit einer Actioncam empfehlen, andernfalls kommt man mit dem eingehend erwähnten DM007, der auch eine 2MP Cam hat, günstiger weg. Falls ihr trotzdem mit dem Gedanken spielt die Stock-Cam zu wählen: hier ist der gleiche Copter mit einer 5MP-Cam für ~80€. Lasst euch aber gesagt sein, dass diese nicht wirklich spaß macht!

Will man einen Kompromiss zwischen Stock-Cam und der GoPro bzw. einem chinesischen Klon, würde ich die Mobius Cam für ~50€ empfehlen. Die leichte FullHD-Cam haben wir auch schon durchgetestet und diese ist vor allem im FPV-Bereich, wo es auf jedes Gramm ankommt, DIE Actioncam. Auch diese Action Cam ist relativ gut programmierbar, aber durch ihr geringeres Gewicht ist noch etwas mehr Luft für waghalsigere Manöver ;-).

Interessant finde ich auch das Design, hier setzt sich ganz klar der Trend fort, dass Quadrocopter immer “spaciger” aussehen müssen. Durch die “Tarantula-Beine” sind die Propeller geschützt, was einen auch den ein oder anderen Crash unbeschadet überstehen lässt.

Es gibt jedoch zur Zeit noch keine Ersatzteile bei Banggood, aber wie ich die Kollegen kenne, werden die wie bei z.B. auch Gearbest, recht schnell das ein oder andere Zubehörteil anbieten. Generell ist Banggood einer der besten China-Shops im RC-Bereich, sodass Probleme beim Bestellen nicht auftreten sollten. Es würde auch nur Sinn machen, da z.B. die Motoren einfach auswechselbar sind. Beim Zubehör erwartet uns das Übliche: eine 2,4GHz Fernbedienung, welche bis zu 100m schafft, Ersatzrotorblätter, ein Schraubendreher und ein Aufladegerät.

Hier geht’s zum Gadget >>

HDD to go: Festplatten-Schutz-Boxen (3,5 Zoll) für 2,46€

Alte Festplatten haben doch noch sicherlich einige von euch rumliegen oder? Kein Wunder auf 80GB passt nicht wirklich was rauf, aber wegschmeißen will man die dann doch auch nicht. So nutze ich meine ausgemusterten Modelle für Backups – vor allem von Bildern. Die dafür nötigen Adapter haben wir hier bereits ausgiebig vorgestellt.

An dem Schutz mangelt es jedoch manchmal. Hierbei handelt sich um passgenaue Hartplastikboxen für 3,5 Zoll Festplatten. So muss man die Festplatte nicht mehr wie bisher beim Transport in Klamotten oder Mudderns Tupperboxen stecken. Auch leidet die Unterseite (wo bei einigen Modellen Chips weit rausragen) nicht mehr in der Sammelschublade.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kleines Hybridfahrzeug – Solarwagen mit Salzwasserantrieb für 4,08€

So! Unser Flitzer hat den Geist aufgegeben, deswegen gibt es mal hier für euch und mich Nachschub!

Wir hatten schonmal einige kleine Solarspielzeuge als Besucher-Gadget vorgestellt, aber diese Gadgets sind leider ausschließlich bei Licht fahrbereit. Eine spannende alternative ist dieses Hybridauto mit Solar und Salzwasserantrieb  für 4,08€ inkl. Versandkosten, weil hier noch eine andere Antriebsmöglichkeit verwendet werden kann.

Nur 7,0 x 3,5 x 1,5 cm ist dieser kleine Rennwagen groß und soll angeblich bis zu 15 Minuten mit einer Tankfüllung fahren können. Unter Lichtbestrahlung fährt dieses Gadget natürlich unermüdlich weiter. Auf anderen Seiten wird dieses Gadget meist für ein vielfaches verkauft und besitzt dann oft nichtmals das Solarpanel. Definitiv ein nettes kleines Spielzeug, welches großen und kleinen Kindern gefallen sollte und zusätzlich können die Kleinen daraus noch etwas lernen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Aufsteckmikrofon ‘SG-108′ für digitale Spiegelreflexkameras ab 22,70€

Mit vielen neuen digitalen Spiegelreflexkameras lassen sich auch schon Videos in HD-Qualität aufnehmen. Mit dem richtigen Objektiv lassen sich dabei schon echt gute Ergebnisse erzielen und man spart sich einen extra Camcorder. Das einzige Manko ist meistens nur der Sound, geschuldet durch das interne Mikrofon. Ein besseres Ergebnis lässt sich mit dem Aufsteckmikrofon SG-108 herauskitzeln.

mic

Dieses ShotgunMikrophon wird einfach in den Blitzschuh eurer digitalen Spiegelreflexkamera gesteckt. Hierbei handelt es sich um eine Art Richtmikrofon, so dass ihr optimal die Geräusche einfangen könnt, die sich auch vor der Linse abspielen. Bei Videoaufnahmen wird der Blitzschuh eigentlich nicht benötigt, da man eine permanente Lichtquelle braucht, die meistens extern mit Strom versorgt und angesteuert wird.

Mit dem Mikrophon könnt ihr die Qualität der Audioaufnahmen ein wenig steigern – seid damit jedoch (natürlich) nicht im High-End-Bereich unterwegs. Es handelt sich um ein aktives Element, weshalb ihr noch eine Batterie vom Typ CR2 für die Stromversorgung benötigt. So lassen sich Töne in einer Frequenz von 30 – 18000 Hz einfangen. Es handelt sich um ein Stereo Gerät, so dass ihr sogar Geräusche aus unterschiedlichen Richtungen aufnehmen könnt. Der Anschluss erfolgt über einen Klinkenstecker und sollte mit den meisten Kameras kompatibel sein. Ich habe mir das Shotgun Mikrofon mal gegönnt und ein kleinen Gadget-Test in Form eines Youtube Videos erstellt.

Hier nochmal ein kleines Fazit: Das SG-108 kam schnell und gut verpackt an und die Verarbeitungsqualität ist auf den ersten Blick sehr gut. Durch das Umschalten der Membran von 90° auf 120° Aufnahmewinkel ist das Teil vielseitig einsetzbar. Gerade die 90° Richtcharakteristik hat mich bei der Aufnahme von einzelnen Aufnahmen überzeugt, da die Umgebungsgeräusche kaum auf der Aufnahme zu hören sind.

Hier geht’s zum Gadget >>

PIPO X8 Dual-Boot TV-Box mit 7″ Touchscreen ab 94,66€

TV-Boxen und Tablets mit Dual-Boot sind dank den Intel Atom-Prozessoren keine Seltenheit mehr und deshalb müssen sich die Hersteller auch etwas neues einfallen, um die Hardware schmackhaft zu machen. Der Hersteller PIPO hat sich hier etwas spannendes überlegt und bietet nun ein Gadget an, das neben der üblichen Ausstattung auch noch mit einem 7″ Touchpad ausgestattet ist und dieses kann somit ohne Probleme zur Steuerung genutzt werden.

Ich stelle mir das so vor, dass ihr die TV-Box auf dem Couchtisch stehen habt und diese dann über HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbindet. So wird der Chefsessel des Wohnzimmers zur Kommandozentrale und ihr erspart euch die Benutzung einer Flymouse oder die Steuerung über das Smartphone. Definitiv eine clevere Idee, die ihr uns (zurecht) mehrmals eingesendet habt. Leider hat das ganze System eine unerfreuliche Schwäche, die ich aber später nochmals erwähnen möchte. Vielleicht die weltweit erste Karaokemaschine mit Dual-Boot? 😉

pipo-x8-tv-box

Technische Daten im Detail

Metallbody

Solider Metallbody

Der BayTrail Z3736F mit maximal 2GHz pro Kern ist sicherlich keine Neuheit mehr und ebenso gehören auch die 2GB RAM zum Standard für eine solche Box. Mit nur 17,3 x 12 x 4,5 cm ist die PIPO X8 auch noch sehr kompakt dafür, dass sie ein 7″ Touchschreen (1024 x 600 px) verbaut hat. Mit 428g ist sie allerdings kein Fliegengewicht. Beim Teclast X98 haben wir bereits gesehen, dass der Chipsatz mit Intel HD Graphics ohne Probleme auch mit Retinaauflösungen klar kommt und so ohne Probleme eine Full-HD Darstellung auf dem TV meistern sollte.

Hinzu kommen, für ein Dual-Boot System relativ knapp bemessene, 32GB interner Speicher, die aber durch eine SDHC-Karte erweitert werden könnnen. Alternativ findet auch eine externe HDD seinen Platz an einem der vier USB-Anschlüsse oder es wird einfach über das Netzwerk (per Kabel oder WiFi) gestreamt. Mit Bluetooth 4.0 kann zum Beispiel ein Controller zum Zocken, ein Headset für Videotelefonie oder ähnliches verbunden werden. Dank internem Mikrofon und Lautsprecher funktioniert dies auch schon out of the box. Mehr lesen »

Kabelbinder in Blätter Optik (12 Stück) ab 3,11€

Kabelbinder sind praktische Begleiter im Haushalt und sollten eigentlich in keinem Werkzeugkasten fehlen. Mit ihnen kann man Kabel zusammenschnüren oder schnell mal ein paar Sachen reversibel miteinander verbinden. Wenn ihr jetzt nicht nur einen normalen Kabelbinder sucht sonder auch etwas fürs Auge haben wollt, dann schaut euch mal die Kabelbinder in Blätteroptik (12 Stück) an.

kabelbinder

Diese Kabelbinder sind mal eine echte Abwechselung zu den normalen langweilig schwarz oder weißen Kabelbindern. Mit ihnen könnt ihr die Kabel, die ihr zusammenbindet in relativ kurzer Zeit in eine ansehnlichen Urwald Liane verwandeln, die auf den ersten Blick eben nicht nach aufgewickeltem Kabel aussieht. Ihr bekommt die Kabelbinder, die komplett in Grün gehalten sind, gleich im 12er Set, so dass ihr mehrere Kabel damit versorgen könnt. An der Kabelbindern sind jeweils 2 Kunststoffblätter, die das optische ein wenig abrunden. Natürlich könnt ihr die Teile nicht nur zum dekorativen Zusammenbinden von Kabeln verwenden, sondern das Ganze auch einfach als Deko an eure Möbel und Co. hängen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Wasserpistole für das Handgelenk ab 3,07€

Auch wenn heute das Wetter nicht wirklich mitspielt, will ich dieses Gadget einfach bestellen, auf das, wenn es denn endlich in 2-3 Wochen ankommt, der Sommer in vollen Zügen für uns da ist. Diese Handgelenkwasserpistole ist wohl eher an kleine Gadgetnerds gerichtet, aber irgendwie fühl ich mich dann doch zurückversetzt in die gute alte Zeit, wo noch alles erlaubt war.

handgelenk-wasserpistole

Aufbau und Funktionsweise sind bei diesem Gadget denkbar simpel, denn Wasserdank mitsamt Düse werden über ein Band am Handgelenk befestigt (sollte auch uns großen Kindern passen!) und einmal mit Wasser aufgeladen, lässt sich über einen Druckschalter, welcher in die Faust genommen wird, nach Lust und Laune wasser verspritzen. Die ganze Konstruktion ist natürlich aus Plastik und hält sicher kein Leben lang, aber um ein wenig spaß damit zu haben oder gar auf die idiotische Idee zu kommen irgendwie Spiderman imitieren zu wollen, reicht es definitiv!

Hier geht’s zum Gadget >> 

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!