RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Original Xiaomi Yi Unterwasser Case ab 23,41€

Nachdem es mit dem unterwasser Case der Xiaomi Yi Cam immer wieder Probleme durch den schnellen Verschleiß der weißen Plastikknöpfen gab, hat Xiaomi nun endlich reagiert und das Plastik durch schickes Aluminium ersetzt. Das sieht nicht nur besser aus, sondern macht das Case zusätzlich robuster, hochwertiger und vor allem langlebiger.

Xiaomi Yi Case

Das Case ist mit dem gängigen GoPro und SJCAM Zubehör kompatibel

Lieferumfang

Lieferumfang Yi Case

Der Lieferumfang

Im Lieferumfang ist neben dem Case selbst nur ein Stativgewinde-Adapter beigelegt. Mal davon abgesehen, dass man bei der Xiaomi Yi das Unterwasser Case zusätzlich kaufen muss, was zum Beispiel bei den SJCAMs im Lieferumfang inkl. sämtlicher Halterungen enthalten ist, ist der Lieferumfang beim Xiaomi Yi Case sehr dünn gesät. Klar die SJ5000+ ist etwas teurer als die Xiaomi Yi, aber wenn man im Gegenzug das gesamte Zubehör einzeln dazu kaufen muss, kommt man ungefähr auf den selben Preis. Zumindest ist das Case mit dem Zubehör der SJCAMs und GoPro kompatibel. Falls man also noch Zubehör einer älteren Actioncam zu Hause hat kann darauf zurück gegriffen werden.

Bedienung & Funktionalität

Nachbau Case

Mittlerweile gibt es recht viele, zum Teil billig verarbeitete, Nachbauten des Xiaomi Yi Unterwassercase. Bei den Tests mit dem original Xiaomi Case ist mir allerdings nichts negatives aufgefallen. Die Alu-Knöpfe funktionieren zuverlässig und ohne großen Kraftaufwand. Auch der Verschluss presst die Gummidichtung fest in das Gehäuse, sodass das Case auch hier einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlässt. Während meiner Tests im Waschbecken ist auf jeden Fall kein Wasser in das Case eingedrungen! Laut Hersteller soll das Case bis zu einer Wassertiefe von 40 Metern dicht halten. Einige der Nachbauten haben außerdem den schweren Nachteil, dass das Objektiv nicht optimal in den dafür vorgesehenen Bereich passt. Dadurch verhakt sich die Cam zum einen schnell im Case und ist nur schwer herausnehmbar und zum anderen kann es sein, dass Fotos und Videos einen schwarzen Bildrand aufweisen wie hier ↑

Bei dem Xiaomi Yi Case konnte ich solche Fehler allerdings nicht feststellen. Ich habe hier für euch einmal einen Screenshot eines Testvideos im Format 16:9 und ein Testbild im Format 4:3 eingefügt. Bei beiden Aufnahmen ist das zu sehen, dass der Weitwinkel des Objektivs nicht beeinträchtigt wird.

Xiaomi Yi Cam Case Screenshot

Screenshot Video 16:9

Screenshot Foto 4:3

Screenshot Foto 4:3

Fazit

Das Case macht insgesamt einen guten eindruck. Es ist solide verarbeitet, hält dicht und ist perfekt an die Xiaomi Yi angepasst, Zwar gibt es auf dem Markt günstigere Alternativen aber mit diesem Case könnt ihr sicher gehen, dass optimale Bilder über- und unterwasser gewährleistet sind.

Auch im Wasser hält das Case dicht

Auch im Wasser hält das Case dicht

Hier geht’s zum Gadget >>

Mikrofaser Wischmopp-Roboter ‚Mappy Go Round‘ ab 8,64€

Wer keine großen Ambitionen und Anforderungen an seinen Saug bzw. Putzroboter hat, der sollte sich mal diesen Wischmopp-Roboter anschauen. Etwas erinnert es mich an den herumwuselnden Wieselroboter, den wir bereits vorgestellt haten, da die verbaute Technik hier wohl identisch ist.

wischmop-ball

Der mikrofasermantel dieses quirligen Gadgets sammelt auf seinen Weg dann Staub und sonstiges ein. Dabei folgt er allerdings keinem wirklichen System und so sorgt er natürlich nicht für die selbe Putzkraft, wie es ein teurer Saugroboter kann. Damit es noch etwas schlimmer wird, besitzt er auch drei Soundprofile und ich kann nicht sagen, ob sich diese abstellen lassen. Im schlimmsten Fall können einfach die zwei AA-Batterien aus dem Inneren entfernt werden. Eure Haustiere werden sich sicher freuen. Weil es so schön ist, gibt es hier nochmals eine kleine Demonstration des Gadgets:

Hier geht’s zum Gadget >>

„I’m not Flowerpot!“ – Blumentopf als Cupcake- und Muffinform ab 1,46€

Wer mal wieder etwas feines beim Backen gezaubert hat, der möchte natürlich durch eine eindrucksvolle Darbietung das Produkt noch weiter aufwerten. Dies geht nun mit etwas Kreativität und diessen kleinen Blumentöpfen mitsamt Spaten, um die Leckereien auch stilecht verspeisen zu können.

cupcake-form

Dummerweise wird bei Banggood die Höhe nicht angegeben und so schätze ich mal (anhand des Löffels) auf eine Höhe von etwa 8 cm mitsamt Deckelchen. Das Gadget ist natürlich aus Plastik und demnach sollte es auch wirklich vorsichtig behandelt werden. Zusätzlich ist auch noch ein Deckel dabei, der das Kunstwerk im Inneren mehr schlecht als recht schützen sollte. Auf der Produktseite gibt es gleich ein paar Beispiele, die mögliche Dekorationen verdeutlichen und einen hübschen Eindruck machen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Grasmänner als coole Deko für 1,80€

Jaja, wo ihr schon wieder dran dachtet. Nein, nein, diese niedlichen Grasmänner haben nichts mit Bob Marleys Lieblingspflanzen zu tun (wobei ich es auch nicht ganz auschließen möchte ;-)). Florian hat uns diese tollen Grasmänner geschickt.

gras-mann

Das Material ist zur Abwechslung mal nicht Plastik sondern Porzelan. Die benötigte Erde sowie die Samen für das Gras sind bereits im Kopf. Nun seid ihr gefragt – es ist quasi ein DIY (Do it yourself) Bastelgadget. Es benötigt ab und zu Wasser und die Frisur soll natürlich auch immer top gestyled sein. Die Maße betragen etwa 6cm x 7cm. Natürlich muss man nicht nur normales Gras auf den Köpfen wachsen lassen. Ihr könnt zwischen den vier Grasmännern aussuchen – ein Kommentar („1″ bis „4“) reicht dabei schon. Wenn ihr mich fragt, ist es das perfekte Mitbringsel, was kaum einer kennt, welches echt süß und kreativ und zudem auch echt günstig ist.

Hier geht’s zum Gadget >>

Jumping Drone – RC Minidrone mit 80cm Sprungfunktion ab 23,75€

Spätestens seit Jimmy Fallon und der Tonight Show sind diese Sprungdronen weltweit bekannt geworden und wo der Originalableger noch 160€ Euro kostet, gibt es momentan die abgespeckte Chinaversion für einen deutlich geringeren Preis. Besonders genial an diesem Gadget ist natürlich, dass es fast 1m hoch springt und so eine absolute Neuheit auf dem RC-Markt für uns ist!

jumping drone

Das Vorbild gibt es für rund 160€ bei Amazon und die Chinaversion besitzt natürlich etwas weniger Features. Dieses Gadget kann nicht mit einer App gesteuert und es ist auch keine Kamera verbaut, welche die Fahrt aufzeichnen kann! Dennoch besitzt auch das China-Gadget das wichtigste Feature auf der beigelegten Fernbedienung: Eine Sprungfunktion, die die Drone etwa 80cm in die Höhe schnellen lässt. Die Akkulaufzeit beträgt hier etwa 15-20 Minuten und dieser wird über ein Netzteil mit USB-Kabel mit neuer Power versorgt. Natürlich kommen hier 19% EuSt. hinzu!

Super Cool Bouncing Car

Ich würde sogar behaupten, dass das Gehäuse hier identisch ist und so eine ebenso gute Qualität wie die Parrotversion besitzen dürfte und der geringe Preis aufgrund der nicht vorhandenen Kamera und Appsteuerung erzielt wird – so muss nicht gleich besonders viel investiert werden, um den kleinen Springer mal zu testen. Hier nochmal das Video aus der Tonight Show, um euch das Original zu zeigen. Definitiv ein tolles Gadget oder was denkt ihr?

Hier geht’s zum Gadget >>

JXD 806 RC-Motorrad (1/16) ab 22,89€

Ein ferngesteuertes Motorrad hatten wir noch nicht so wirklich vorgestellt und so will ich mit dem JXD 806 einmal das Eis brechen. Im Vergleich zu Quadcoptern und Rennwagen sind auch die Chinesen nicht ganz so gut aufgestellt, aber für echte Zweiradfans macht dieses Gadget sicher ordentlich Spaß!

rc-motorrad

Vielleicht kann mir auch gleich jemand, der etwas tiefer in der Racingmaterie steckt, sagen, welches Modell dieses 14 x 8 x 8 cm große Gadget als Vorbild hat. Der Transmitter bzw. die Fernbedienung, welche mit zwei AA-Batterien betrieben wird, erinnert an die eines Rennbootes. Das Motorrad selbst ist auch noch gefedert und damit es nicht umkippt und zerschellt, gibt es auch noch zwei Metallstützen. Also Akkulaufzeit für die wechselbare Batterie werden etwa 8-10 Minuten angegeben und somit wird ein besserer Wert als bei den meisten Quadcoptern erreicht. Hier ein kleines Video:

Hier geht’s zum Gadget >>

Cheerson CX22 – Nachfolger des beliebten CX-20 ab ~640€

Anscheinend nun endlich bei Banggood erhältlich – sonst überall noch zum vorbestellen. Dazu gibt es natürlich auch gleich ein neues (sehr heroisches) Werbevideo!

Ein Raunen geht z.Z. durch die RC-Community! Es sind inzwischen einige Bilder und Spezifikationen über den Cheerson CX22 bzw den CX-22 im Web aufgetaucht. Der CX-20 Nachfolger soll mit einigen Killerfeatures zum günstigen Preis, wieder einmal ein paar Marktanteile von DJI (vor allem der Phantom und Inspire Serie) abluchsen. Noch sind keine Preise, aber eben viele Features durchgesickert. Das erwartet euch.

CX22

Das Cheerson einen Nachfolger des CX-20 entwickeln wird, ist kaum verwunderlich. Der Copter ist schließlich wie eine Bombe eingeschlagen. Alleine bei China-Gadgets haben wir inzwischen die 400-Kommentar-Marke geknackt. Der günstige Anschaffungspreis, gepaart mit dem sehr einfachen Fliegen beim Einstieg, aber mit der Option nachträglich weitere Komponenten zu verbauen, sowie die Software nach eigenen Wünschen anzupassen, trifft zur Zeit einfach den Nerv der Piloten.

So ist es kaum verwunderlich, dass Cheerson mit dem CX22 die kleinen Mankos (z.B. die Kufen) des CX20 ausbessert und darüber hinaus noch krasse Features on top verbaut. FPV über das störungsfreie 5,8GHz Band, ein passender Bildschirm an der Funke, sowie ein Gimbal ist standardmäßig an Bord. Die FPV-Kamera filmt zudem auch gleich in FullHD – in diesem inoffiziellen Video sieht es schon mal sehr gut aus:

Als Flight Controller (FC) könnte (vermute ich jetzt mal), wieder ein APM Chipsatz verbaut werden. Dieser verfügt über eine relativ große Open Source Community und die Software APM Flight Planner ist echt stark. Auch die Fernbedienung dürfte den CX-20 Piloten vertraut vorkommen, allerdings wurde diese z.B. um ein Display mit wichtigen Echtzeit-Angaben erweitert.

CX22 Remote: bestehende Bedienelemente gut erweitert?

CX22 Remote: bestehende Bedienelemente gut erweitert?

Will man so wie Apple, GoPro oder DJI werden?

Schaut man sich z.B. die Akkus mit integrierter Ladeanzeige an, fällt sofort auf: alles sieht „einfacher“ aus. Das mag beim ersten Blick toll erscheinen, allerdings fangen dann recht schnell die Probleme an: einen normalen LiPO Akku kann man vielleicht schon mal nicht mehr verwenden/austauschen/günstig neukaufen? Ähnliches praktizieren ja seit längerem Apple und Co.. Ich hoffe sehr, dass sich Cheerson den preisbewusten Bastlern so nicht verschließt.

Einfache Handhabung? Features die teuer bezahlt werden müssen?

Einfache Handhabung? Features die von uns teuer bezahlt werden müssen?

Die „Lifestyle-Marke“ im Coptersegment belegt meines Erachtens DJI schon recht gut – das reicht ;-).

Sonst gibt es zur Zeit keine weiteren Angaben. Viele Fragen, wie z.B. zum „Dual GPS System“ oder „Follow Mode“ bleiben (noch) unbeantwortet. Wer genau so neugierig, wie wir, ist, sollte hier z.B. mal bei Banggood bei dieser versteckten CX-22 Produktseite vorbeischauen.

CX22 im Flug bei einer Elektromesser

CX22 im Flug bei einer Elektromesser

Nachtrag am 08.06.15:

Wir haben heute mit Banggood geschrieben und vernommen, dass sie noch diesen Monat die ersten Chargen erhalten werden. Zudem wird es verschiedene Farbvarianten geben.

6 verschiedene Farben: Abdeckung des CX-22

6 verschiedene Farben: Abdeckung des CX-22

Wir werden diesen Artikel immer aktualisieren, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Nachtrag am 15.07.15:

Banggood Promo auf FB

Banggood Promo auf FB

Es vergeht kein Tag, an dem ich von Banggood nicht auf Facebook mit Werbung für den CX-22 „vollgespamt“ werde. Auf dem ersten Blick finde ich das ziemlich erstaunlich, denn bisher kann Banggood keinen einzigen Cent mit dem Verkauf verdienen – bisher kann man nur bei Ankunft alamiert werden.

Gucken wir uns jedoch den Vorgänger, den Cheerson CX-20 an, wird klar: wer sich hier zu erst als Shop positioniert, wird vermutlich ordentlich Geld umsetzen! So lohnt die rechtzeitige Sensibilisierung eventuell doch.

Nun zu den neuen Fakten. Es ist bekannt geworden, dass es wahrscheinlich drei verschiedene Versionen geben soll:

  1. CX-22 Beginner = Only RTF Quadcopter
  2. CX-22 Advance = RTF Quadcopter + Gimbal
  3. CX-22 Professional = RTF Quadcopter+Gimbal+FPV Camera

Zudem lässt sich jetzt eine Preisangabe finden. Lag der Preis Anfangs bei 967 USD, dann bei 680 USD und nun bei 759 USD. Bei GearBest ist der CX-22 nun auch gelistet – für 759 USD. Für welche Ausführung der Preis gilt, kann ich nicht sagen. Was man nur immer wieder hier hört: der Preis ist verdammt hoch – für so viel Geld bekommt man auch andere tolle Lösungen (z.B. DJI Phantom 1/2 + Extras)!

Hier geht’s zum Gadget >>

Edison Glühlampen – schickes Retrodesign ab 1,46€

Ich möchte euch bei diesem Gadget definitiv keine Geschichtsstunde halten, denn wer Thomas Edison war, sollte dann doch jeder wissen. Ihm haben wir es allerdings zu verdanken, dass uns auch jetzt, nach fast zwei Jahrhunderten, auf China-Gadgets.de ein Licht aufgeht. Gemeint sind die Edison Glühlampen, welche wirklich tollen Retroflair verstrahlen und echt außergewöhnlich aussehen.

edison-bulb

Es gilt hier also ordentlich zu vergleichen, denn die verschiedenen Modelle gibt es zu teils sehr guten, aber auch überteuerten Preisen. Besonders spannend finde ich, dass es auch Deckenleuchten und Strahler mit diesen Glühbirnen gibt – da werden sicher einige Sicherheitsbedenken entwickeln, ob das nötig ist? So richtige Laborstimmung kommt dann zusammen mit den Edison-Lampenhalterungen auf.

Achtet unbedingt auf die technischen Spezifikiationen und Gewindegröße, damit alles auch perfekt passt und die Lampen nach Ankunft direkt eingesetzt werden können. Zumindest bei den Lampenfassungen gibt es keine großen Schwierigkeiten, denn dort sind alle hier bekannten vorhanden und auch mit 220V sollten die meisten klarkommen. Insgesamt ein wunderschöner Effekt für den man sicher so manchen angesagten hashtag finden könnte!

Hier geht’s zum Gadget >>

Der Schlüssel steckt: Schlüsselbrett als Steckdose ab 2,47€

Das kennen sicher einige von euch. Ihr müsst schnell los, doch der Schlüssel lässt sich nicht finden. Wo hat man ihn nur abgelegt? Ist er noch in der Hosen- oder Jackentasche oder liegt er auf dem Tisch? Damit ihr euren Schlüssel in Zukunft immer wiederfindet haben wir für euch das Schlüsselbrett als Steckdose.

schlüsselhalter

 

Das Set besteht aus zwei Teilen: Einer Steckdose aus Plastik, die mithilfe des beigelegten doppelseitigen Klebebandes einfach an der Wand befestigt werden kann. Und einem passenden Stecker, der mit einem Schlüsselring für eure Schlüssel versehen ist. So könnt ihr die Steckdose einfach neben die Tür kleben und beim Betreten oder Verlassen der Wohnung hat der Schlüssel immer seinen festen Platz. Die Schlüsselanhänger sind in mehreren Farben erhältlich. Ihr könnt euch bei eBay direkt eure Lieblingsfarbe auswählen. Der Versand erfolgt aus Großbritannien und sollte somit ein wenig schneller hier sein.

Hier geht’s zum Gadget >>

Magische Kette als Flaschenhalter ab 8,73€

Der Vollständigkeit halber, soll auch dieses Gadget erwähnt werden. Hat das Portemonaie wieder etwas Luft für ein weiteres Deko-Gadget, welches man nicht alle Tage sieht? Dann ist vielleicht der Flaschenhalter „Magische Kette“ etwas für euch.

schwebende-kette-flasche

Die Kette sieht aus, als ob sie im Raum schwebt, nur wenn man genauer hinsieht, erkennt man, dass die einzelnen Kettenglieder fest zusammengeschweißt wurden. Der Halter ist zudem so ausbalanciert, dass die Flasche (es muss natürlich kein Wein sein) einen festen Stand besitzt. Als Material wird rostfreier Stahl, oder auch in einigen Auktionen verchromtes Stahl angeboten.

Der gleiche „magische“ Flaschenhalter kostet hier, inklusive schnelleren Amazonversand, ganze 15,85€. Dort erfährt man dann auch, dass der Halter in 27 Bewertungen mit 4,5 von 5 Sternen recht ordentlich abschneidet – nur auf den Preis muss man sich eben einlassen. Der Effekt wirkt wie auf den Bildern sehr gut. Wer etwas Zeit im Gepäck hat, sollte bei diesem Sparpotenzial, dann doch den Versand aus China bevorzugen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Yeah! Pandamütze (auch mit Handschuhen) ab 6,35€

Hihi, das Teil erregt sicherlich Aufsehen: Die Pandamütze. Der Preis ist zwar nicht unglaublich besser geworden, aber es gibt nun Versionen, die etwas datailierte aussehen und nicht ganz so grenzdebil aussehen.
panda-hut

Zu diesem Gadget gibt es nun echt nicht mehr viel zu sagen außer: Genial! Das sieht so dämlich genial aus und erinnert mich wieder sofort an den Film „Tropic Thunder“ (kleine Filmempfehlung am Rande).Falls der Winter noch etwas länger dauern wird, ihr auf der nächsten Party wiedererkannt werden möchtet, oder ihr euren Freunden mal etwas anderes als den 0815-Kram schenken möchtet ist die Entscheidung wohl schon gefallen, oder? Viel Spaß damit, ich werde ihn sicherlich haben!

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!