RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

LED Namensschild mit Lauftext ab 6,46€

In machen Situationen braucht man ein Namensschild. Sei es nun bei einer Konferenz, einen Meeting oder einfach als Angestellter, um die Nähe zum Kunden herzustellen. Wenn ihr selber die Wahl habt, wie das Schild aussehen kann, warum nicht mal eins mit Gadgetfaktor ausprobieren,wie zum Beispiel das LED Namensschild.

led-name-schriftzug

 

Auf diesem Schild könnt ihr euren Namen auf einer LED Matrix anzeigen, anstelle eines langweiligen, ausgedrucktem oder handschriftlichem Text. Es handelt sich um 164 rote LEDs, die euren gewünschten Text anzeigen. Dabei sind auch längere Texte möglich, da das Display diese automatisch scrollen lässt. Auch seid ihr nicht nur auf einen Text beschränkt, sondern habt die Möglichkeit bis zu 6 verschiedene Nachrichten durchlaufen zu lassen.

Auf der Rückseite befinden sind mehrere Knöpfe, um das Display einzustellen. Hier könnt ihr die einzelnen Nachrichten programmieren und zwischen den einzelnen Texten hin und her schalten. Die Stromversorgung erfolgt über eine Knopfzelle, die bereits im Lieferumfang enthalten ist. Ebenso mit dabei ist ein starker Magnet, mit dem ihr das Ganze einfach an der Kleidung befestigen könnt. So könnt ihr das Teil schnell am Tshirt und Co. befestigen ohne eine Nadel durch den Stoff stechen zu müssen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Schwanenhals Smartphone- und Tablethalter ab 3,72€

Jetzt mit Tablethalterung bis 10″! Die ersten Besteller-Kommentare lesen sich gut!

Stative, Ständer und Tripods – wir haben sie alle vorgestellt. Für Handy, Kamera, am Fahrrad, Helm oder Geländer – mit passenden Gadgets kann eigentlich alles überall befestigt werden. Halt. Eins hätten wir da noch, wenn es eben doch auf die Länge ankommt, ist dieser Schwanenhals-Halter ganz vorne dabei.

Mit einer Gesamtlänge von etwa 85cm guckt schon so manches kleines Stativ neidisch herüber. Dabei macht der Schwanenhals einen soliden Eindruck und zumindest die Klammer wurden schon bei anderen Gadgets für gut befunden. Die Tragekraft soll bis zu 500g betragen – selbst wenn es nur 300g sind, reicht es für die Smartphones der heutigen Generation locker und so müsst ihr nicht das Smartphone vor dem Gesicht halten. Die Auktion hat nicht nur mehrere Farben sondern auch eine weitere Version, die zwar etwas teurer ist, aber einen deutlich solideren Eindruck macht. So müsst ihr dann einfach selbst entscheiden.

Hier geht’s zum Gadget >>

Syma X5C-1 – der beliebte Anfänger-Quadcopter ab 21,05€

Bei Pandacheck sehen wir regelmäßig den Suchbegriff Syma X5C auftauchen und jetzt sollte endlich auch hier ein Artikel auftauchen, der sich mit der neusten Version dieses Quadcopters beschäftigt. Das besonder am Syma X5C-1 ist, dass er wohl zu den beliebtesten Einsteigerquadrocoptern gehört und so in verschiedenen Sets erworben werden kann. Ebenso ist die Masse an Zubehör einfach gigantisch und da wir uns nunmehr in der vierten Revision dieses Quadcopters befinden, wurde hier so ziemlich alles verbessert, was man sich vorstellen kann.

syma-x5c-1

Wichtig ist hier vor allem, dass ihr euch entscheidet, welche Version in Frage kommt. Habt ihr eine Fernsteuerung, die das Protokoll des X5C-1 unterstützt, dann nehmt ihr die ‚nackte‘ Version. Wer also z.B. schon einen älteren Quadcopter der Symareihe hat, der könnte diese direkt weiter nutzen. Sowieso empfiehlt es sich hier, auch wenn ihr die Fernbedienung benötigt, diese separat zu bestellen, damit ihr unter der Zollfreigrenze landet. Besonders überrascht mich die verbaute Kamera des Quadcopters, denn diese ist, obwohl nicht mit einer Keycam oder Mobius zu vergleichen, nicht völlig für die Tonne – der Aufpreis lohnt sich allerdings nur für ganz faule. Das Anbringen eine Mobius z.B. ist zwar auf etwas umständlichen Weg möglich, aber verringert die Akkulaufzeit deutlich.

syma-x5c-transmitterDer Quadcopter selbst ist 31 x 31 x 8 cm groß und mit einem 3.7V 500mAh Akku ausgestattet, der für eine Flugzeit von rund 7 Minuten sorgen soll. Da die Ersatzteilvielfalt sehr groß ist, gibt es auch fast überall günstige Ersatzakkus und andere Teile. Erstmalig bei einem Quadcopter dieser Preisklasse sind die beiden Standfüße abnehmbar und somit kann noch etwas Gewicht gespart werden. Selbiges gilt für den Propellerschutz. Die Fernbedienung ist mit vier AA-Batterien einsatzbereit und fällt deutlich üppiger aus im Vergleich zu anderen Transmittern. Ihr bekommt hier ein kleines LCD-Display, das euch die vorgenommenen Einstellungsmöglichkeiten darstellt und diverse Trimmingmöglichkeiten.

Hier geht’s zum Gadget >>

Bluetoothdongle für 3,5mm Klinkenanschlüsse ab 5,51€

Immer noch ein altes Radio ohne USB-Anschluss verbaut? Den Kassettenschachttrick gibt es nicht und CDs brennen ist für dich zu 90er? Dann könnte dieses Bluetoothdongle für 3, 5mm Klinkenanschlüsse helfen. Voraussetzung ist natürlich der Klinkeneingang. Somit ist das Gadget auch für den heimischen PC oder andere Geräte zu gebrauchen.

bluetooth-dongle

Neben der Möglichkeit Geräte, die über einen Klinkenstecker verfügen, mit Musik zu speisen, besitzt dieses Gadget auch ein Mikrofon. So gibt es zusätzlich also auch die Option eure Anrufe über das Gadget laufen zu lassen. Die Akkulaufzeit des Gadgets soll bis zu 8 Stunden betragen und geladen wird über einen Micro USB-Anschluss. Der Klinkenstecker selbst scheint nur ein Adapter zu sein den ihr ebenfalls abnehmen könntet, um das Dongle besser zu verstauen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Sun ZY-551 Mini-Taschenlampe ab 2,12€

Von kleinen Taschenlampen kann man eigentlich nicht genug haben, da sie, überall einmal platziert, bestimmt irgendwann mal gebraucht werden. Packt man sie an den Schlüsselbund, dann hat man sie direkt immer dabei und auch das leicht angeschlagene Samstags-Abends-Ich findet seinen Weg nach Hause. Die Sun ZY-551 scheint mit ihrer Größe sehr praktisch.

sun-zy-551

Viel gibt es zu einem solchen Taschenlampen Modell mit einer Größe von 9,8 x 2 x 2 cm nicht zu sagen. Die LED ist nicht angegeben und so sollten hier vielleicht nicht unbedingt die angegebenen 200 Lumen erwartet werden. Glücklicherweise funktioniert diese Taschenlampe allerdings mit einer gewöhnlichen AA-Batterie (diesmal enthalten!), die in jedem Haushalt eigentlich auffindbar sein sollte. Verschiedene Modi besitzt dieses Modell nicht, aber ist dafür komplett aus Aluminium und somit IPX-65 geschützt. Ein Sprint durch den Regen sollte also kein Problem sein.

Falls es eher ein bewährtes Modell sein soll, können wir nach über vier Jahren (sic!) immer noch dieses Cree Q5 Modell empfehlen. Mit der wurden schon Beamshots gemacht und in 784 Kommentaren(!!!) alles auseinander genommen :-)

Hier geht’s zum Gadget >>

Bluetooth Tastatur Projektor ab 32,23€

Lange war dieses Gadget in Preisregionen um 100€+ heimisch und wir mussten leider davon absehen, es hier zu posten. Da der Preis nun deutlich gefallen ist, möchten wir euch die Bluetooth Laser Tastatur nicht vorenthalten, denn hier handelt es sich echt um ein witziges Stück Technik, was sogar sehr gut funktioniert und die Arbeit unterwegs vereinfachen kann.

keyboard-projector

Das geniale an diesem kleinen Keyboard ist, dass es bei einer Größe von 8 x 4 x 2 cm eine etwa 20cm+ breite Tastatur zaubert. Diese ist leider im QWERTY-Layout und dies ist leider nicht zu ändern, aber damit könnte man sich dennoch zurecht finden. Bleibt nur offen, ob der Computer dann trotzdem das deutsche Layout denkt und so lediglich die Lasertastatur etwas anders geordnet ist und man sich intuitiv eigentlich zurecht finden sollte. Verbunden wird das Gadget ganz einfach über Bluetooth und der internet Akku sollte 5-6 Stunden halten. Geladen wird dieser anschließend über ein USB-Kabel.

Zusätzlich gibt es auch ein Feedback für jeden Tastendruck, denn es wird ein Ton abgespielt dessen Lautstärke angepasst werden kann. Dies ist gerade für den Anfang sehr praktisch, wenn man sich mal erinnert wie unbeholfen man mit seinem ersten Smartphone getippt hat. Auch die Helligkeit lässt sich über eine Tastenkombination regulieren und so sorgen diese beiden Features dafür, dass ihr auch andere bei der Benutzung des Gadgets nicht stört.

Hier geht’s zum Gadget >>

Smart-Key: sehr kleines 8 in 1 Werkzeug für den Schlüsselbund für 1,15€

Oh weia! Wir haben über 4000 Gadgets vorgestellt und so kommt man schon einmal ins Grübeln: hatten wir dieses China-Gadget schon einmal? Mit dem Utility-Key für ~2€ hatten wir auf jeden Fall schon ein ähnliches Gadget vorgestellt. Der Smart-Key jedoch, ist bei eBay für aktuell 1,15€ zu haben.

schluessel-tool

Der Smart-Key wird jedoch nur über einen bereits vorhandenen Schlüssel gesteckt und nimmt so noch einmal weniger Platz in der Hosentasche weg. Die Dicke des Metalls ist ~1mm. Dabei sind u.A.: Schraubendreher (drei Größen), Flaschenöffner und Nagelfeile.

smart-key-2

Ich denke für 1,15€ kann man einfach nichts falsch machen – stets einen „Notfall-Schraubendreher“ dabei zu haben und das nächste Bier nicht an der Bordsteinkante öffnen zu müssen … das hat schon was ;-). Wir haben gleich paar mal zugeschlagen.

Hier geht’s zum Gadget >>

YONGNUO EF YN 50mm F1.8 Objektiv für die Canon D und T-Serie ab 48,17€

Bei Pandacheck taucht dieses Gadget immer wieder auf und gehört zu den meistgesuchtesten Artikeln und das sicher nicht ohne Grund. Genau deshalb wollen wir auch einen Artikel zum YONGNUO 50mm Objektiv mit F1.8 Brennweite vorbereiten und euch so viele MEinungen und Erfahrungen wie möglich an die Hand geben, denn anscheinend ist der chinesische Nachbau deutlich potenter als das Original aus dem Hause Canon.

yongnuo-objektiv

Es handelt sich hier um eine, und das sag ich mal wohlwollend, Hommage an des originalen Canon EF 50mm Canon-Objektiv, welches allerdings wirklich einiges auf dem Kasten hat und seit langer Zeit schon als Geheimtipp (ich sag nur „Plastikbomber“) für viele Fotografen gilt – wir hatten mit der Marke YONGNUO auch schon bei Aufsteckblitzen positive Erfahrung machen können.

Über die technischen Details möchte ich nicht groß sprechen, denn das Objektiv besitzt fast alle Spezifikationen des Vorgängers (AF / MF, Winkel ~46° etc.) und so möchte ich euch viel mehr Erfahrungsberichte an die Hand geben, die teilweise sogar das China-Gadget vorziehen würden und das nicht nur wegen des günstigeren Preis.

Auf petapixel gibt es einen ausführlichen Testbericht mit wirklich (für meine Amateuraugen) gelungenen Aufnahmen. Ebenso wurde hier das Objektiv einmal auseinander genommen und genau betrachtet – die Unterschiede zur Canonversion sind dann deutlich sichtbar. Im deutschen DSLR-Forum hat es der Feedback post auf mittlerweile 20 Seiten geschafft und dort findet ihr ganz viel positives und vor allem deutsches Feedback von Benutzern aller Professionalitätsgrade. Ingesamt soll das Canonobjektiv besser auf den Benutzer abgestimmt sein, aber dabei etwas schlechtere Bilder produzieren. Einige Gadgetfans werden das Objektiv sicher schon bei sich zu Hause haben und hier Feedback geben können, richtig?

Hier geht’s zum Gadget >>

Wow! DAS ist mal ein Gadget: Ferrofluid ab 13,99€

Als ich das Video gesehen habe leuchteten meine Augen ja schon etwas. Robin hat uns auf folgendes Highlight + die Passende Auktion bei eBay hingewiesen:10g Ferrofluid für 12,89€. Momentan gibt es das Ferrofluid gleich im passenden Set mit Flasche und Magneten. Großes Dankeschön für die Hinweise geht an Vinc.

Ferrofluid wurde vor Jahren von der NASA entwickelt um im Weltraum das Verhalten von Flüssigkeiten in der Schwerelosigkeit zu untersuchen. Inzwischen findet die Flüssigkeit auch in High-End Lautsprechern ihre Verwendung: zur Kühlung oder Dämpfung. Ferrofluid besteht aus einer Trägerflüssigkeit (hier Öl) und winzig, winzig kleinen magnetischen Elementen. Diese sind so klein, das sie mit dem bloßen Auge natürlich nicht zu erkennen sind (5-10 Nanometer) und sich somit auch nicht mit der Zeit absetzen.

Da hier schon recht viele sich die Neocube Kugeln gegönnt haben, oder andere Magneten zu Hause haben eignet sich diese Flüssigkeit natürlich perfekt zum Kreativität auslassen und experimentieren. Es gibt natürlich auch Hobbybastler, welche versuchen solche Gemische nachzustellen – es scheint jedoch wirklich Arbeit dahinter zu stecken Also hat man entweder ein neues Chemie-Hobby oder ein Gadget-Hobby – man denke nur an Makroaufnahmen!

Ich erwähne es nur nochmals sicherheitshalber: Nein, das Zeug sollet ihr wirklich nicht trinken, nein, für jüngere Kinder ist es nicht geeignet, ja es macht auf der Kleidung Flecken und ja der „schwarze Spiderman“ wurde durch das Ferrofluid inspiriert ;-). Zudem sollten natürlich nicht ungewollt magnetische Materialien in der Nähe stehen ;-). In den Kommentaren gibt es übrigens schon nette Ideen – nur eure Fotos fehlen noch!

Hier geht’s zum Gadget >>

503 360 Degree Eversion – extrem günstiger und großer Quadrocopter für 13,60€(!)

Verdammt, der Fehler wurde erkannt und nun werden ~9€ Versandkosten draufgeschlagen. Immer noch ein guter Preis, aber gerade im Vergleich zum FY326 kein Kracher mehr.

Ein positiver Nebeneffekt, wenn der Quadrcoptermarkt sich so extrem schnell weiterentwickelt? Es gibt immer öfter NoName-Modelle zu Kracherpreisen. Den „503 360 Degree Eversion“ erhaltet ihr aktuell bei GearBest für, ich muss es sagen, läppische 13,60€. Für einen Quadcopter der 38 x 37 x 6 cm groß ist, sind in Deutschland schon fast die Versandkosten für ein entsprechend großes Paket genau so groß ;-).

no-name-copter

Diese krassen Preise waren vor zwei Jahren noch undenkbar, vor einem Jahr für die Nano- bis Minicopter möglich und nun auch für die größeren Modelle? Es gibt den Copter zur Zeit in organge/weiß und die Beschreibungen sind etwas „komisch“. Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, dass durchs Auslösen des “Return-to-Home” Buttons der Copter automatisch nach Hause fliegt, denn die Remote hat nur eine aufgeklebte Folie, welches ein Display (was mich für den Preis nicht stört) sein soll :D. GPS-Module verbrauchen viel Strom (und kosten noch immer ein bisschen) – das ist einfach zu viel für diesen Copter.

Auf die Fähigkeit eine Kamera zu tragen, werden wir wohl verzichten müssen – dafür ist der Akku wohl einfach zu klein. Ich denke man hat hier versucht ein Modell zu bauen, welches einfach möglichst günstig sein soll und keine Luft nach oben hat. Eine Flip-Funktion, auch wenn sie eigentlich nur Spielerei ist, ist nicht vorhanden.

Da mit 2,4 GHz gefunkt wird, sollten Reichweiten von theoreitsch 100m drin sein, ob das jedoch wirklich klappt, sei mal dahin gestellt. Ich würde sagen, Andreas (danke für die Einsendung!) hat hier die perfekte Geschenkidee gefunden, was? :-)

Hier geht’s zum Gadget >>

Gadget-Schlüssel: der Utili Key für 2,12€

Preisupdate bei eBay. Gadget in Kombination mit Tools – das geht immer. Dieses Tool könnt ihr demnächst immer dabei haben – nämlich an eurem Schlüsselbund. Der Utili Key ist auch nochmal eine Ecke günstiger geworden.

utiliti-key

Der Utili Key besitzt insgesamt 6 Funktionen. Er kann mit der Klinge kleinere Sachen schneiden, mit der Wellenklinge z.B. Bänder durchtrennen, Flaschen öffnen (nicht jeder ist Raucher und hat ein Feuerzeug zur Stelle) und Schrauben festziehen bzw. öffnen. Das einzige Tool was ich minimal überflüssigfinde ist, der Schraubendreher für Brillen, aber ggf. lassen sich damit andere kleine Schrauben ja auch bearbeiten.

key-verwendung

Das Messer soll so scharf wie ein Rasiermesser sein, sich aber ggf. auch nat. nachschärfen lassen. Die Maße betragen 1,9cm x 7cm und somit sollte der Utili Key sich nahtlos zwischen den anderen Schlüsseln einsortieren. Aktuell sind noch 22 Exemplare zu dem Preis zu haben.

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!