Haylou GT1 2022 In-Ear: Nachfolger des beliebten In-Ear für 23,99€ bei Amazon

Jetzt gibt es die 2022 Version der Haylou GT1 auch bei Amazon Deutschland zu kaufen. Dort bekommt ihr sie aktuell für 23,99€ mit dem 20% Gutschein auf der Produktseite.

Eine Weile ist es her, da hat Haylou mit ihren GT1 den Markt erobert. Jetzt ist es so weit und man veröffentlicht die Haylou GT1 2022. Leichte Kopfhörer mit „Ear Wings„, Bluetooth 5.2 und einen USB-C Ladeanschluss spendiert man dem neuen Modell. Auch diesmal ein Hit?

Haylou GT1 2022 In-Ear Farben

Modernes Design in zwei Farben

In den letzten Jahren hat sich soviel im In-Ear Kopfhörer Bereich getan, dass einige Designänderungen zum Vorgänger kommen mussten. Die Kopfhörer sind jetzt deutlich kleiner und haben auch einen „Ear Wing“, der in drei verschiedenen Größen für mehr Halt sorgen soll.

Haylou GT1 2022 In-Ear Earwing

Diesmal gibt es sie in Schwarz und Weiß. Auch das Case ist nicht mehr länglich, sondern oval, und kommt jetzt mit USB-C Ladeanschluss. Etwas verwunderlich ist die fehlende IP-Zertifizierung, die man hier eventuell auch zum Kosten sparen weggelassen hat.

Redmi Buds 3 Lite = Haylou GT1 2022?

Wem der Kopfhörer jetzt etwas bekannt vorkommt, der hat vermutlich schon einmal die Redmi Buds 3 Lite gesehen. Diese sind bis auf wenige Details schon sehr nah beieinander.

Wenig verwunderlich, denn die Redmi Buds 3 Lite werden ebenfalls von Haylou hergestellt. Eine gängige Praxis von Xiaomi ihre Kopfhörer von Haylou oder 1MORE herstellen zu lassen.

Bluetooth 5.2, 7,2 mm Treiber & kein aptX

Im Kopfhörer stecken 7,2 mm große dynamische Treiber, welche den üblichen vollumfänglichen Klang bieten sollen. Hier ist natürlich die Frage wie sich der Klang zum Vorgänger entwickelt hat und wie sie sich gegen die Redmi Buds 3 Lite schlagen.

Haylou GT1 2022 In-Ear im Ohr

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 5.2, beide Kopfhörer können unabhängig voneinander genutzt werden. Weitere Codecs wie aptX oder LDAC spart man sich, hier gibt es nur SBC und AAC. Dennoch soll die Latenz niedrig sein, dafür sorgt auch ein spezieller Modus.

5 Stunden Akkulaufzeit

Man verbaut in den Kopfhörern einen 35 mAh großen Akku, der die Hörer mit 5 Stunden an Akkulaufzeit versorgen soll. Im Ladecase sollen sich dann weitere 15 Stunden Laufzeit befinden. Wie bereits erwähnt, lädt man dieses Mal über USB-C. Eine kabellose Lademöglichkeit gibt es nicht. Die Ladedauer der Hörer soll bei 1,5 Stunden liegen, während das Case in 2 Stunden wieder voll sein soll.

Haylou GT1 2022 In-Ear in der Hand

Mikrofone sind ebenfalls in den Kopfhörern verbaut. Die Aufnahme von den Mikrofonen soll über einen KI-Algorithmus von Hintergrundgeräuschen befreit werden. Eine Touchoberfläche auf der Rückseite der Hörer ermöglicht die Medienwiedergabesteuerung, Anrufsteuerung und auch ein Sprachassistent kann aktiviert werden. Fehlen tut leider die Lautstärkeanpassung, die lässt man immer noch viel zu oft weg.

Einschätzung: Anschluss an den Erfolg vom Vorgänger wird schwierig

Für ihre Zeit waren die Haylou GT1 schon ein richtig guter Kopfhörer. Mittlerweile gibt es aber Modelle wie Sand am Meer und auch der Preisbereich um die 20-30€ ist hart umkämpft. Gleichzeitig macht man sich selber durch die Redmi Buds 3 Lite Konkurrenz, die schon wie ein sehr naher Verwandter aussehen, jedoch mit kleineren Treibern kommen. Hier müssen sie sich in der Praxis behaupten. Bei Amazon US findet man das Modell bereits für 20$ und auch bei AliExpress sollen sie demnächst erscheinen. Ohne sie gehört zu haben, fällt eine Einschätzung hier schwierig, aber Haylou bringt immer mal wieder überzeugende Modelle heraus.

2e4a9a36f42a46949cd4c2ae1941a246 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von TheRuppert
    # 24.07.22 um 19:06

    TheRuppert

    Hallo Leute ich brauch mal euer Sxhwarmwissen. Ich benötige zwingend solche In-Ears MIT "Ear Wings". Alles andere, egal welche Form halt in meinem rechten Ohr einfach nicht, hab schon einiges ausprobiert, immer ein Reinfall. Zur Zeit nutze ich beim Sport die Soundcore Spirit Dot 2 – wurde aber nie so wirklich warm mit den Dingern was den Sound angeht.
    Nun also meine Frage, was sind eurer Meinung nach die besten True-Wireless MIT solchen Ear Wings? Sachen wie Aptx usw dürfen die gerne auch haben. Und mehr als 20 Euro dürfen sie auch gerne kosten. Ich weiss, es gibt die Sennheiser MOMENTUM True Wireless 3 auch mit solchen Ear Wings, aber bei Preisen von 250 Euro bin ich dann halt doch raus. Also bei so ca 100 Euro ist bei mir Schluss. Haut mal was raus. Danke.

  • Profilbild von Mike
    # 22.07.22 um 20:51

    Mike

    Also mal ehrlich. abgesehen vom USB-C Ladeanschluss gibts eigentlich keine nennenswerte Verbesserungen. Die GT1 kosten derweil noch weniger bei AE und sind die bessere Empfehlung. Wer eher das Stabdesign mag, ist mit den Haylou W3 zudem auch noch besser bedient.

    • Profilbild von Gast
      # 23.07.22 um 10:22

      Anonymous

      Der USB-C Anschluss ist ja nicht einmal eine Verbesserung die man erwähnen sollte. Das hat heute Standard zu sein wenn man so ein Gerät auf dem Markt bringt.
      Alleine dieses zu erwähnen, das zeigt, es gibt nicht viel anderes was positiv hervorzuheben wäre.

  • Profilbild von Gast
    # 22.07.22 um 10:36

    Anonymous

    Um Geld zu sparen auf eine IP-Zertifizierung verzichten?

    Habe diese:
    https://www.amazon.de/gp/product/B09R4TKHYY/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1
    im Mai bei Amazon mit Gutschein für 9,99€ gekauft.
    Größere Treiber, kabelloses Laden+USB-C, Powerbankfunktion mit Akkuanzeige für Case und Hörer und eine Verpackung die schon abartig unnötig edel ist, also Hochglanz mit Magnetverschluss und IPX 8 haben die auch.

    So etwas wird für 10€ verkauft und Haylou kostet hier mehr als das Doppelte, hat viel weniger Ausstattung und dann soll das Fehlen aus Kostengründen passieren?

  • Profilbild von Gast
    # 10.05.22 um 08:54

    Anonymous

    " Diese sind bis auf wenige Details schon sehr nah beieinander."
    Bei der Optik sehe ich aber doch gewaltige Unterschiede,
    Vielleicht die Innereien, aber die Form ist komplett anders.
    Wie bei neuen Modellen von Polo und Golf, von weit weg…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.