Test

Honor MagicWatch 2 (46 mm) Smartwatch für 99,99€ bei Amazon

Die Honor MagicWatch 2 (46 mm) hat zwar jetzt auch schon einige Monate auf dem Buckel, ist aber trotzdem weiterhin eine sehr gute Smartwatch. Aktuell bekommt ihr sie schon für 99,99€ bei Amazon in Schwarz!

Dass Honor als Tochterunternehmen von Huawei nicht nur Smartphones sondern auch Wearables produziert, ist nichts neues. Und streng genommen ist auch die Honor MagicWatch 2 kaum neu, sondern eher ein nahezu baugleicher Klon der Huawei Watch GT 2. Da man für die Honor Uhr aber gut 40€ weniger ausgeben muss, hat sie unser Interesse geweckt. Erhält man hier wirklich die „gleiche“ Uhr für weniger Geld?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten der Honor MagicWatch 2

Honor MagicWatch 2 46 mmHuami Amazfit GTR 47 mm
Display1,39″ AMOLED, 454 x 454p, 326 ppi1,39″ AMOLED, 454 x 454 p, 326 ppi, Gorilla Glas 3
EditionenSport (Schwarz), Classic (Braun)Aluminium, Titanium, Edelstahl
Akku455 mAh, 14 Tage Laufzeit410 mAh, 24 Tage Laufzeit
KonnektivitätBluetooth 5.1, GPS + GLONASSBluetooth 5, GPS + GLONASS
FeaturesMusikspeicher & -steuerung, Bluetooth-Telefonate, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Push-Benachrichtigung, 15 SportmodiMusiksteuerung, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Anruf- & Push-Benachrichtigung, 12 Sportmodi
App-KompatibilitätHuawei Health Android 4.4, iOS 9Android 5, iOS 10
WasserresistenzATM 5 (Baden, Duschen, Schwimmen)ATM 5 (Baden, Duschen, Schwimmen)
Abmessungen | Band | Gewicht45,9 x 45,9 x 10,7 mm | 22 mm | 41 g47,2 x 47,2 x 10,75 mm | 22 mm | 36, 40, 48 g (abhängig von Variante)

Honor MagicWatch 2 bei Amazon kaufen >>

Die zwei Versionen der Honor MagicWatch 2 (42 & 46 mm)

Wie schon die Huawei Watch GT 2, gibt es auch die Honor MagicWatch 2 in zwei Größen. Wir konnten die größere 46 mm Variante testen, welche es mit schwarzen oder silbernen (mit braunem Kunstleder-Armband) Gehäuse gibt. Bei beiden besteht das Gehäuse aus Edelstahl (316L) und die 22 mm breiten Bänder können einfach ausgetauscht werden. Gleiches gilt auch für die 20 mm breiten Armbänder der beiden kleineren 42 mm Uhren. Diese richtet Honor eher an Frauen und bietet daher neben der schwarzen auch eine goldene Version an.

HONOR MagicWatch 2 46mm 42mm

Das Display hat bei unserer großen Version 1,39 Zoll in der Diagonalen, die kleine Uhr bietet immerhin noch 1,2 Zoll. Durch angepasste Auflösungen kommen aber beide Uhren auf eine hohe Pixeldichte von 326 Pixeln pro Zoll. Unterschiede gibt es dafür in der Akkulaufzeit, bei der unsere 46 mm Uhr auf 14 Tage kommt, die kleine 42 mm Variante aber leider nur auf 7. Nutzt man das Always-On Display halbiert sich die Laufzeit nochmal. Des Weiteren hat nur die große MagicWatch einen Lautsprecher und ein Mikrofon integriert, um Bluetooth-Telefonate zu tätigen.

Leichte Design-Unterschiede zur Huawei Watch GT 2

Die Honor MagicWatch 2 ist eine Huawei Watch GT2 nur eben unter der Honor-Marke und daher bis zu 40€ günstiger zu haben. Alle Features sind bei beiden Uhren komplett identisch, weshalb ich an dieser Stelle auf den Test der Huawei Watch GT 2 verweise, wenn ihr eine ausführlichen Bericht und Test der Funktionen der Uhr sucht.

Da ich schon die Huawei Watch GT 2 getestet habe, fällt mir direkt die starke Ähnlichkeit zu dieser auf. Die exakt gleichen Maße, die gleiche Platzierung der beiden Tasten sowie das 3D-Glas, welches Ziffernblatt und Lünette abdeckt. Dieses Glas fällt bei der Honor MagicWatch 2 allerdings nicht ganz so stark zum Rand ab wie bei der Huawei-Uhr. Dementsprechend ist auch die „Kante“ im Glas nicht wirklich spürbar. Des Weiteren ist die 24 Stunden-Skala bei Huawei ins Glas eingraviert, bei Honor liegt die Tachymeter-Skala dagegen unter dem Glas. Das Tachymeter zu Geschwindigkeitsmessung kennt man so schon von der ersten Honor Watch Magic, damals war das Wort „TACHYMETER“ allerdings noch in rot geschrieben, jetzt ist es in schlichtem Weiß einheitlich mit der restlichen Skala.

Honor MagicWatch 2 Taster

Die Lünette fällt diesmal auch kleiner aus und das Display hat keinen schwarzen Rand mehr, sondern geht direkt in die Lünette über. Dadurch nimmt das Display mehr der gesamten Oberfläche der Uhr ein, was für ein modernes Aussehen sorgt – ähnlich wie bei Smartphones. Bei den Tasten ist der einzige Unterschied, das die obere bei der Honor MagicWatch einen roten Ring hat, während die Tasten bei Huawei komplett schwarz gehalten sind.

Huawei Watch GT 2 vs Honor MagicWatch 2 Gehaeuse

Auch das Gehäuse ist leicht anders, bei Honor nämlich quasi zweigeteilt, bei Huawei durchgehend aus schwarz glänzendem Edelstahl. Das obere Viertel des Gehäuses des MagicWatch 2 besteht aus schwarzem Kunststoff, die unteren drei Viertel aber auch aus Edelstahl, welcher jedoch mattschwarz ist. Der letzte Unterschied liegt dann beim Armband, welches zwar bei beiden aus schwarzem Gummi (Fluorelastomer) besteht, jedoch ein leicht anderes Design aufweist und die jeweilige Marke auf der Schließe steht.

Huawei Watch GT 2 vs Honor MagicWatch 2 Schliesse Armband

Bei all diesen kleineren und größeren Unterschieden bleibt das generelle Design das gleiche. Mochte man also die Huawei Watch GT 2 nicht, wird man vermutlich auch mit Honors MagicWatch 2 nicht glücklich. Trifft die Uhr allerdings den eigenen Geschmack erhält man eine angenehm flache Smartwatch mit modernem Design, vielen Features und guter Bedienbarkeit.

Honor MagicWatch 2 bei Amazon kaufen >>

Aktuell 10 Watchfaces mehr als Huawei (35 Stück)

Obwohl die Huawei Watch GT die teurere der beiden Zwillings-Uhren ist, bietet die Honor MagicWatch aktuell zehn mehr Watchfaces in der Huawei Health App (Android/iOS). Die Huawei hat 25 Ziffernblätter zur Auswahl, von denen man 24 auch auf der Honor-Uhr bekommt. Bei der MagicWatch hat man dann noch ein auf der Uhr vorinstalliertes Watchface mehr und neun weitere in der App. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Huawei diese Watchfaces bald auch für die GT 2 verfügbar macht. Außerdem sei noch erwähnt, dass man bei iOS auf die inzwischen über hundert Watchfaces verzichten muss und nur die 11 vorinstallierten zur Auswahl hat. Auch die Stressüberwachung und die Musiksteuer und -speicher-Funktion sind nicht bei iOS verfügbar.

Honor MagicWatch 2 Watchfaces
Die rot markierten Watchfaces bekommt man aktuell nur mit der Honor MagicWatch 2.

Das waren auch schon alle Unterschiede zwischen den beiden Uhren, der Rest ist komplett gleich, was absolut nichts Schlechtes ist. Die Software läuft genauso sauber, die Bluetooth-Verbindung zum Handy ist stabil und hat eine große Reichweite, Duschen und Baden hat die MagicWatch bisher ohne Probleme überlebt und Lautsprecher sowie Mikrofon arbeiten gut bei Telefonaten über die Uhr.

Honor MagicWatch 2 Arm

Auch das Speichern von Musikdateien oder Podcastfolgen klappt einwandfrei, sodass ich das Smartphone zum Laufen zu Hause liegen lassen kann ohne auf Musik zu verzichten. Einfach MP3-Dateien übertragen, Bluetooth-Kopfhörer mit der Uhr verbinden, Lauftracking starten und mit Musik loslaufen. Dabei funktioniert dann auch der GPS-Fix und das darauffolgende Tracking sehr gut. Im Vergleich mit einer 300€ Garmin Forerunner 645 fehlen der Honor MagicWatch 2 nur 120 Meter bei einer Strecke von ca. 5 Kilometern, was bei halbem Preis ein sehr gutes Ergebnis ist.

Honor MagicWatch 2 vs Garmin Forerunner 645 Music

Letztlich stimmt auch die Akkulaufzeit wieder. Mit 14 Tagen bei normaler Nutzung mit GPS-Tracking, Benachrichtigungen (WhatsApp, Skype, Kalender), Schritt-, Puls- und Schlaftracking sowie dem smarten Wecker läuft die MagicWatch 2 allen WearOS-Uhren spielend davon. Selbst mit Always-On-Display hält sie noch ganze 7 Tage durch bevor sie eine Stunde und 15 Minuten geladen werden muss.

Die fast perfekte Smartwatch jetzt noch günstiger

Die Ähnlichkeit zwischen Honor MagicWatch 2 und Huawei Watch GT2 ist so stark ausgeprägt, dass ich mich jederzeit für die Honor MagicWatch entscheiden würde, einfach weil sie je nach Angebotslage zwischen 25-40€ günstiger ist. Als Kritikpunkt bleiben für mich die weiterhin nicht unterstützten Emojis sowie die fehlende Strava-Integration. Mehr habe ich aber nicht zu bemängeln, weshalb ich die Honor MagicWatch 2 uneingeschränkt empfehlen kann.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex

Alex

Begeistert von den stets innovativen Smartphones aus Fernost. Neben Smartphones teste ich auch Smartwatches & Fitnesstracker und bin oft für unseren YouTube-Kanal vor der Kamera.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (233)

  • Profilbild von grericht
    # 01.05.21 um 13:00

    grericht

    verstehe ich das richtig, dass auch bei der Honor Watch 2 Songs nur vom Handy per Bluetooth in der Health app gesendet werden können? Auf den Musikspeicher per USB vom PC Zuzugreifen (wie bei meiner guten alten Stratos) geht nicht?
    Habe eine Honor GS Pro und bis auf das Stratos/GPX-Sync- und PC-Direktverbindungs-NoGo eine super Uhr. Aber ich suche nun gerade eine Alternative, weil das einfach nicht zu akzeptieren ist. Warum soll ich die mp3 die ich auf meiner Sport-Uhr haben will umständlich aufs Handy kopieren oder dort zusammensammeln um sie in einem Stundenlagen Prozeß zu überspielen?! Warum braucht man eine Uhr die 48h lang GPS tracken kann um dann am Handy oder Uhr auf einem winzigen Display die Ergebnise anschauen zu können ohne damit arbeiten zu können. Zu Sinnllos!

  • Profilbild von Dominik
    # 11.04.21 um 23:08

    Dominik

    Ich wollte im Honor-Shop bestellen,aber weder über den Browser, noch über die Shop-App habe ich die Möglichkeit etwas in den Einkaufswagen hinzuzufügen. Ist der Shop geschlossen?

  • Profilbild von Gast
    # 28.03.21 um 23:51

    Anonymous

    Guten Abend,

    toller Test – wie immer.

    Kann ich bei der HONOR MagicWatch 2 einstellen, dass ich gewarnt werde, wenn ich außerhalb einer bestimmten Herzfrequenz trainiere (ich also z. B. im GA-Bereich trainieren will, aber zu flott bin?)

    Danke und LG
    Michael

    • Profilbild von Alex
      # 06.04.21 um 17:33

      Alex CG-Team

      Das ist zumindest bei der Huawei Watch GT 2 möglich, da kann man einen Herzfrequenzbereich festlegen. Ich denke daher, dass das auch bei der Honor MagicWatch 2 geht.
      LG Alex

  • Profilbild von DanCoxx
    # 22.03.21 um 22:53

    DanCoxx

    Kurze Info, die 42er gibt's gerade im Honor Shop für 69€ mit nem 20€Rabatt-Coupon.

    Denke, für den Preis ein No Brainer 😉

  • Profilbild von Friedel
    # 22.03.21 um 21:43

    Friedel

    Mir gefällt das watchface – gibt es dieses auch für die 42er? Ich finde sie zumindest nicht

  • Profilbild von Hans Dampf
    # 13.03.21 um 17:26

    Hans Dampf

    Hallo, stimmt es, dass man für den vollen Funktionsempfang die Huawei App Gallery und App Services, welche die ganze Zeit im Hintergrund laufen, installieren muss, da die Health App im Play Store nicht aktuell ist?

    Und die 42mm-Version hat keine (für mich leider hässliche) Beschriftung auf der Lunette, richtig?

    • Profilbild von suga88
      # 05.07.21 um 15:56

      suga88

      Fühl ich mit der blöden Lünette 😁
      Schau dir mal die GTR 2 an 😊 Hab ich momentan. Die Huawei Health App hat bei mir mit meinem OnePlus 9 nur Probleme gemacht! Musste täglich, an die 3-4, in die App rein damit Benachrichtigungen wieder ankommen. Hatte das Problem nicht gefunden und habe die GT2e zurück geschickt.

    • Profilbild von Friedel
      # 22.03.21 um 21:41

      Friedel

      Die 42er hat keine Beschriftung.

  • Profilbild von Aero93
    # 12.03.21 um 21:32

    Aero93

    Der Gutschein ist leider nicht mehr einlösbar…

  • Profilbild von Aldamir
    # 12.03.21 um 11:21

    Aldamir

    Ich befürchte leider, dass sich der Deal auf Deutschland beschränkt 🙁 ich wollte die Uhr gerade bestellen, musste aber feststellen, dass ich sie nicht nach Österreich liefern lassen kann.. :/

  • Profilbild von rsvmille1@web.de
    # 03.03.21 um 08:55

    [email protected]

    Hab die Uhr jetzt eine Weile und Wunder mich das ich einfach soviele Schritte mehr habe als andere. Hab jetzt Mal zwei Uhre umgemacht und siehe da, die Honor hat einfach fast 300 Schritte mehr als die andere bei 1000 schritten. Woran kann das liegen?

  • Profilbild von Camerlengo
    # 24.02.21 um 21:55

    Camerlengo

    Hey ich habe die Uhr nun seit Juli. Ich bin mit dem GPS fix nicht zufrieden. Sehr oft bekomme ich auch nach mehreren keinen GPS fix. In der Not laufe ich dann trotzdem los und das Ergebnis passt einigermaßen. Habe ich ein Montagsmodell erwischt oder ist es bei aktueller Firmware bei euch auch so?

  • Profilbild von marco
    # 15.02.21 um 12:04

    marco

    Hi Alex,
    mit Wasserspiegel mein ich was du täglich an Wasser trinkst. Das sollen die Garmins anzeigen.
    Dann bin ich mal Gespanntvauf die Mi watch. wann bekommt ihr die?

    • Profilbild von Alex
      # 15.02.21 um 12:16

      Alex CG-Team

      Achso, ja das können die Huawei/Honor-Uhren tatsächlich nicht, aber das ist auch nur ein einfach "Eintragen" Feature, was man alternativ auch über eine Smartphone App lösen könnte.
      Die Mi Watch soll voraussichtlich diese Woche ankommen, der Test braucht aber natürlich auch noch etwas Zeit.
      LG Alex

  • Profilbild von marco
    # 12.02.21 um 20:37

    marco

    Hi Alex, danke dir.
    hast du auch mal die garmin vivo active 4, oder Forerunner 245 getestet?
    Da soll man noch den Wasserspiegel messen können. Das wo bei den Huawei nicht geht.
    die Mi watch hört sichauch ganz gut an.
    welche wäre von denen dein Favorit?

    • Profilbild von Alex
      # 15.02.21 um 11:12

      Alex CG-Team

      Hi Marco,
      bei Garmin habe ich nur Erfahrung mit der Forerunner 645 Music, die als Sportuhr wirklich gut ist, mir ohne Touchscreen als "Smartwatch" aber nicht so gut gefällt. Und die Gamrin Uhren sind mit 240€ bzw. 260€ natürlich auch doppelt so teuer wie die Honor Uhr.
      Falls du mit Wasserspiegel einen Höhenmesser meinst, geht das bei der Huawei Watch GT 2 und Honor MagicWatch 2 auch, denn die haben eine Barometer integriert. Bei Läufen wird auch ein Graph mit der Höhe erstellt.
      https://consumer.huawei.com/de/support/content/de-de00737233/
      Die Mi Watch bekommen wir erst noch zum Testen, dazu kann ich noch nichts sagen.
      LG Alex

  • Profilbild von marco
    # 11.02.21 um 21:32

    marco

    Hi Alex,

    ich habe mir jetzt alle deine Berichte zu den Huawei Uhren durch gelesen. Sehr gute Berichte. Ich bin jetzt am überlegen, welche ich mir hole. Mir geht es hauptsächlich um die Schlaf, Hüls und Stressfunktion. Wie läuft die auf den Uhren ab, gibt es hier Unterschiede? Wird es immer automatisch gemessen oder muss man sie jedesmal aktivieren?
    Hast du alternative Uhren, wo diese Funktionen besser sind?

    • Profilbild von Alex
      # 12.02.21 um 14:30

      Alex CG-Team

      Hi Marco,

      das wird alles automatisch gemessen, wenn du das einmalig in der App so einstellst, das läuft dann einfach. Die Huawei/Honor-Uhren sind da schon mit die besten in diesem Preissegment, die Amazfit-Uhren weichen meist noch etwas mehr von der Realität ab.

      LG Alex

  • Profilbild von KiRuOnE
    # 25.11.20 um 16:26

    KiRuOnE

    Jetzt nach über 20 Versuchen hat es dann doch geklappt.

    Kommentarbild von KiRuOnE
  • Profilbild von KiRuOnE
    # 25.11.20 um 13:41

    KiRuOnE

    Die Uhr kann nicht mehr mit der App verbunden werden da sie nicht unterstützt wird… RIP Honor… Also geht sie zurück.

  • Profilbild von LukasV
    # 24.11.20 um 18:02

    LukasV

    Ich kann das Datenblatt nicht vollständig sehen. Er blättert leider immer weiter 🙁
    Das müsst ihr langsam echt updaten 😭

  • Profilbild von L-man
    # 24.11.20 um 16:53

    L-man

    Ich weiss ja nicht wo die perfekt sein soll. Ich habe die seit ein paar Monaten und die Software ist ein Albtraum. Hier Mal ein Beispiel was die Software regelmäßig nach dem Aufstehen anzeigt.

    Kommentarbild von L-man
    • Profilbild von Alex
      # 25.11.20 um 10:31

      Alex CG-Team

      Hi L-man,
      dieser Fehler liegt dann wohl leider an deinem Smartphone oder speziell an deinem Uhr-Modell, denn ich habe die Uhr nun mit mehreren Smartphones getestet und im Team nutzen sie auch noch zwei andere und keiner hatte so große Fehler/Probleme wie du.
      Ja, die Schritte werden leider immer kombiniert vom Smartphone und der Uhr gemessen und das lässt sich leider immer noch nicht ändern. Das sollte deaktivierbar sein, da bin ich ganz deiner Meinung.
      Aber wir konnten den Fehler weder mit der Honor noch mit der Huawei Uhr replizieren und bisher hat sich auch noch kein anderer User darüber beschwert. Daher gehe ich eher davon aus, dass es sich um einen selteneren Fehler handelt, der aber natürlich trotzdem gefixt werden sollte.
      Unten mal ein Screenshot, was ich nach dem Schlafen sehe, die 41 Schritte sind die, die ich nach Mitternacht gegangen bin.
      LG Alex

      Kommentarbild von Alex
      • Profilbild von L-man
        # 25.11.20 um 20:51

        L-man

        Ich habe dazu etwas online recherchiert und es gibt einige Stimmen dazu die genau dieses Problem betreffen.

  • Profilbild von uliathome
    # 24.11.20 um 14:35

    uliathome

    Funktioniert die mit Google Pay?

  • Profilbild von Shaky
    # 24.11.20 um 13:18

    Shaky

    Hier eine Info zur Honor Magic Watch 2 wird leider nicht erwähnt , mit iPhone bzw. Unter iOS Funktioniert die Musik Steuerung nicht , deswegen die Uhr wieder zurück gesendet ansonsten eine tolle Smartwatch , falls es doch ein Update geben sollte das man die Musik steuern kann ,dann ist diese auf jedenfall eine Alternative zur Apple Watch

  • Profilbild von Jörg Hinz
    # 11.11.20 um 23:59

    Jörg Hinz

    Gibt's eigentlich Ersatzakkus wenn der erste mal schlapp macht?

    • Profilbild von Alex
      # 12.11.20 um 09:49

      Alex CG-Team

      Nein, gibt es soweit ich weiß nicht. Nach einer solchen Reparatur dürfte dann vermutlich auch der Wasserschutz hinüber sein, wie diginix schon sagt.
      LG Alex

    • Profilbild von diginix
      # 12.11.20 um 07:43

      diginix

      Ersatz findet man bestimmt. Die Uhr ohne Zerstörung zu öffnen bzw. die IP Klassifizierung danach noch zu erhalten dürfte das größere Problem sein.

  • Profilbild von DeJensen
    # 02.11.20 um 22:23

    DeJensen

    Was ist denn der Unterschied zwischen der ersten Ihr und der letzten auf dem Bild?

    Kommentarbild von DeJensen
  • Profilbild von Manuel
    # 13.10.20 um 16:34

    Manuel

    Weiß jemand, ob Tidal (Musikstreaming) geht oder zumindest steuern, wenn es auf dem Handy läuft?

  • Profilbild von Pir4niA
    # 22.09.20 um 13:25

    Pir4niA

    Huhu Community, kann mir jemand weiterhelfen? Wollte eben meine neue Uhr aufladen und der magnet der Aufladestation stößt die Uhr ab. Somit kann ich die Uhr gar nicht andocken. Produktionsfehler oder bin ich zu dumm? 😂

    • Profilbild von Naich
      # 13.10.20 um 18:33

      Naich

      Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint?!? 😲

    • Profilbild von Alex
      # 22.09.20 um 14:31

      Alex CG-Team

      Dreh die Aufladestation oder die Uhr mal im Uhrzeigersinn um 180 Grad, dann sollte es klappen 😉
      LG Alex

  • Profilbild von L-man
    # 21.09.20 um 19:59

    L-man

    Leider die selbe unbrauchbare Software wie meine GT2 mit den selben Bugs die seit Monaten bekannt sind und nicht behoben werden. Daher leider als Fitnesstracker unbrauchbar.

    • Profilbild von Pir4niA
      # 21.09.20 um 22:58

      Pir4niA

      Welche Bugs wenn ich fragen darf? Hab mir das Teil gerade erst bestellt 😂

      • Profilbild von L-man
        # 22.09.20 um 16:51

        L-man

        Bug 1: der Schrittzähler "kombiniert" die Schritte aus allen Quellen die die App findet. Das sind also mindestens das Handy und die Uhr. Bei der Zählung der Schritte aus dem Handy scheint es Fehler zu geben. So habe ich des öfteren nach dem mirgentlichen Aufstehen 7k Schritte gehabt oder nach einer Autofahrt 40k Schritte. Weder lässt es sich abschalten das das Handy als Quelle genutzt wird noch lassen sich die fehlerhaften Daten nachträglich löschen. Der Bug ist bekannt und seit Monaten ungefixt.

        2. Der eigene Account lässt sich nicht resetten. Bei mir waren Geisterwerte wie z.b. nach dem Einrichten 60k Schritte im Account die definitiv nie da waren. Ich musste dann einen neuen Account mit anderer Mail Adresse anlegen. Auch ein löschen und neues anlegen mit gleicher Adresse half nicht.

        3. Das Laute geplärre wenn ein workout gestartet wird lässt sich weder leiser machen noch abstellen. Wenn man einen Wanderung am Brocken startet mit zig Leuten um einen herum ist das gelinde gesagt "unangenehm"

        • Profilbild von Alex
          # 25.11.20 um 10:39

          Alex CG-Team

          Den ersten Punkt habe ich in deinem neusten Kommentar behandelt und beim zweiten hast du einfach recht und das sollte geändert werden. Beim dritten kann ich dir aber eine einfache Lösung anbieten.
          Um den Ansager stumm zu schalten, einfach ein Workout starten und dann das Workout mit der oberen Taste pausieren. Nun siehst du den Bildschirm vom angehängten Foto. Dort oben rechts auf das Lautsprecher Symbol gehen und im nächsten Bildschirm einfach den Regler nach ganz unten ziehen bis der Lautsprecher durchgestrichen ist. Schon kommt keine einzige Ansage mehr beim Sporttracking.
          LG Alex

          Kommentarbild von Alex
        • Profilbild von Pir4niA
          # 23.09.20 um 17:14

          Pir4niA

          Danke für das Feedback 🙂

  • Profilbild von Kresi
    # 03.09.20 um 08:38

    Kresi

    Hallo,

    ich habe die Uhr nun seit paar Monaten (Charcoil Black) und unterm strich ist sie echt gut. Leider ist sie sehr träge beim Aufwachen. Mann muss schon paar Mal ungeduldig drauf klicken bis sie angeht oder sich etwas bewegt. Trotzdem 4.5 von 5 Sternen. In der Preisklasse mit sicherheit die Beste Uhr, die ich bisher getestet hatte und das waren einige

  • Profilbild von Peter Baumgartner
    # 29.07.20 um 10:09

    Peter Baumgartner

    Hi Leute: ich möchte meine GTR gegen die MagicWatch 2 tauschen, weil die VibrationsLAUTstärke bei der GTR nur noch störend ist. Wie seht ihr es bei der Honor? Kann jemand vergleichen @Alex – du hast ja beide getestet?! Meine letzte Uhr, die LG Watch Style war von Geräusch und Vibrationsstärke optimal.

    • Profilbild von Alex
      # 29.07.20 um 10:35

      Alex CG-Team

      Hi Peter,
      ja die Honor MW 2 und auch die Huawei GT 2 sind da leiser und man kann auf der Uhr sogar zwischen starker, schwacher und keiner Vibration wählen. Aber selbst der starke Modus ist leiser als die GTR.
      LG Alex

      • Profilbild von Peter Baumgartner
        # 30.07.20 um 08:41

        Peter Baumgartner

        Vielen Dank!
        eine letzte Frage noch: Die Huawai App kann ja nur die Schlafqualität tracken, aber nicht entsprechend damit wecken. Daher nutze ich seit Jahren "Sleep as Android". Könntet ihr das bitte mal testen? Laut SlaA-Webseite ist Huawei unterstützt, aber ich finde nichts zur GT2 bzw. zur Magic 2.

        • Profilbild von Peter Baumgartner
          # 30.07.20 um 16:16

          Peter Baumgartner

          Genau das meinte ich! Vielleicht habe ich ja Glück und es geht auch mit meiner Lieblingsapp – Absolute Empfehlung für entspanntes aufwachen! Gleich mal bestellen. Oder vielleicht auch abwarten. Der 20€ myHonor Gutschein ist ja mittlerweile nur noch auf 5€ herunten.

        • Profilbild von Alex
          # 30.07.20 um 09:39

          Alex CG-Team

          Gerne 🙂
          Du kannst dich aber bis zu 30 Minuten früher wecken lassen je nachdem ob du dich gerade in einer leichten Schlafphase befindest. Das kann man einfach in der Huawei Health App aktivieren. ODer meinst du etwas anderes?
          LG Alex

  • Profilbild von Schmock
    # 17.07.20 um 22:32

    Schmock

    Lagt die uhr bei euch auch so, wenn ihr auf dem homescreen zur seite die widgets durchwischt?

    • Profilbild von Snowpro
      # 29.07.20 um 10:23

      Snowpro

      Hm, ging so, ich hatte keinen Vergleich da es meine erste "Smartwatch" war. Aber wie schon gesagt, für mich ist die Honor eher ein besserer Fitnesstracker und die Beschränkungen unter iOS waren für mich das Kriterium, die Uhr nach einem Tag wieder zu verkaufen.

      Ich warte jetzt auf die nächsten Generationen der WearOS und eigenen OS Smartwatches.

  • Profilbild von Snowpro
    # 14.07.20 um 17:32

    Snowpro

    Ah und hier steht auch im Kleingedruckten was die Uhr unter iOS alles nicht kann: https://www.hihonor.com/germany/product/honor-magic-watch2-46mm

    Würde mir wünschen das ihr auf sowas deutlicher hinweisst.

    • Profilbild von Alex
      # 15.07.20 um 10:32

      Alex CG-Team

      Hi Snowpro,
      ich hatte den Hinweis noch nicht hier im MagicWatch 2 Test geschrieben, aber im Huawei Watch GT 2 Test findest du ihn schon länger.
      https://www.china-gadgets.de/huawei-watch-gt-2-test/#Neu_Musikspeicher_Telefonate_mit_der_GT_2
      Genau auf diesen Test verweise ich ja auch, da das hier nur ein Kurztest ist und die MW 2 baugleich ist mit der GT 2.
      Habe den Hinweis jetzt auch nochmal hier rein geschrieben und werde es in Zukunft auch von Anfang an tun.
      LG Alex

      • Profilbild von Snowpro
        # 15.07.20 um 14:27

        Snowpro

        Hi Alex, ah danke für den Hinweiss. Huawei hat da schon eine seltsame Entwicklungsstrategie. Die Blutsauerstoffsättigung funktioniert aber inzwischen unter iOS in der Huawei Health App.

        Habe meine Honor Magic Watch 2 nun wieder verkauft. Für mich hat sich das Thema Smartwatch erstmal erledigt, da war was Laufzeiten angeht Huawei eine echte Option. Ich finde, Wear OS mit den kurzen Laufzeiten ist keine Alternative.

  • Profilbild von Kristian
    # 14.07.20 um 14:57

    Kristian CG-Team

    Hey Alex bzw. alle,

    ich docke hier mal nahtlos an unser Skype-Gespräch eben an. Ich bin aktuell (eigentlich "glücklicher") Besitzer der Amazfit Stratos 2:

    https://www.china-gadgets.de/xiaomi-huami-amazfit-stratos-test/
    https://www.youtube.com/watch?v=2IOYm_7E6mw (Damals bombe ich in Yoshis Vorstellung rein :-))

    Die Uhr ist eigentlich top, die App entwickelt sich immer weiter, es gibt einen Strava-Export (bei dem die Datensätze so zwischen 2-7% abweichen), aber die Uhr ist nun echt schon "in ihre Tage kommen".

    Deswegen geschwind das Internet und Alex gefragt und letztlich bei den drei Smartwatches hängen geblieben:

    https://www.china-gadgets.de/honor-watch-magic-2-smartwatch/
    https://www.china-gadgets.de/huawei-watch-gt-2e-smartwatch/
    https://www.china-gadgets.de/huawei-watch-gt-2-test/

    Am einfachsten fiel es mir die GT2e rauszuwerfen – die sieht einfach für mich nicht "schön" aus. Unabhängig des Armbands, empfinde ich auch die Lünette nicht schön. Ist natürlich super subjektiv und wer das schön findet, wird es bei der Wahl noch schwerer haben.

    Die Huawei GT2 und Honor Magic Watch 2 liegen Kopf an Kopf. Zu dem "schwächeren" Glas konnte ich, außer zwei Kommentare hier, nichts finden. Die Lünetten und der Preis unterscheiden sich minimal – das wars.

    Bei einer Blitzumfrage im Team gewinnt die Honor Magic Watch 2 mit 5:3. Die App gefällt mir, ist auf dem Niveau der Amazfit-App. Die fehlende Strava-Integration oder sei es ein einfacher GPX-Export nervt mich schon. Der Mehrwert (vor allem das Display in Kombination mit der Laufzeit) kompensiert das dann aber knapp.

    WearOS brauche ich nicht. NFC zum Bezahlen wäre noch toll! Der verbaute Lautsprecher ist "nett". Die Ladestation ist platzsparend und die Verwendung von USB-C ist zeitgemäß mitgedacht.

    Insgesamt muss ich sagen: Schade! In dem Smartwach-Markt ist echt noch Luft nach oben! Ich hätte mir nach all den Jahren mehr Fortschritt gewünscht.

    LG Kristian

    • Profilbild von Snowpro
      # 14.07.20 um 17:08

      Snowpro

      @Kristian: vielen Dank für den langen Kommentar!

      "Die App gefällt mir, ist auf dem Niveau der Amazfit-App"

      Bitte schaut Euch in Zukunft wenn möglich auch die iOS Variante an.

      Das was Huawei hier treibt, geht überhaupt nicht! Nur mit der Android App hat man alle Funktionen. Mit nur iOS bekommst Du keine Musik auf die Uhr, kannst nur die (hässlichen) Standard Watchfaces nutzen, ein paar andere Funktionen fehlen….und im Apple Store reagieren die überhaupt nicht auf Rezensionen wo das angesprochen wird.

      Mich käst das so an, hätte ich wohl die Rezensionen im Apple Store mal besser lesen sollen.

  • Profilbild von Snowpro
    # 10.07.20 um 08:16

    Snowpro

    Habe seit gestern die Uhr. Nach dem ersten guten Eindruck kam die recht grosse Enttäuschung!

    Unter iOS sind einige wichtige Funktionen nicht verfügbar, wie z.B. das wechseln der Watchfaces (und die Standard Watchfaces sind echt nicht so pralle) und der Transfer von Musik auf die Uhr. Ich finde, dass ist eine Frechheit vom Hersteller!

    Könnte mich aber auch an die eigene Nase fassen, hätte ja nur mal ein bischen mehr im Internet schauen müssen, im Apple Store bei den Huawei Health App Rezensionen oder beispielsweise hier: https://www.gearbest.com/blog/how-to/can-huawei-honor-magicwatch-2-work-well-with-iphone-9467

    Sieht auch gerade nicht danach aus, dass Huawei da voran macht. Muss man sich mal vorstellen, wir haben das Jahr 2020 und iOS User haben einen verminderten Funktionsumfang.

    Jemand vllt. Interesse an meiner Uhr? Ist wie neu, nur in der Wohnung getragen und getestet.

    • Profilbild von Michel86
      # 11.07.20 um 12:20

      Michel86

      Welche hast du denn die 42mm oder die 46mm und Farbe. Preislich wahrscheinlich zu teuer?

      • Profilbild von Snowpro
        # 11.07.20 um 15:18

        Snowpro

        Die 46mm in braun mit extra dunkelgrauem Silikon Band. Persönliche Nachrichten gibt es hier nicht, oder? Du kannst noch unter kualeli(add)Gmail.com anschreiben wenn du magst.

        • Profilbild von HenRuw
          # 21.09.20 um 20:52

          HenRuw

          Hey, ich würde mir die Uhr jetzt normal kaufen. Habe ein Android und würde mich freuen wenn ich dir deine für günstiger abkaufen kann!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.