Test

Honor MagicWatch 2: Die fast perfekte Smartwatch für 127,49€ (46 mm) bei Amazon – Bestpreis

Die Honor MagicWatch 2 ist eine unserer Lieblingssmartwatches. Aktuell bekommt ihr sie, im Rahmen des Prime-Days für 127,49€ bei Amazon. Der Preis gilt nur für die schwarze Version.

Dass Honor als Tochterunternehmen von Huawei nicht nur Smartphones sondern auch Wearables produziert, ist nichts neues. Und streng genommen ist auch die Honor MagicWatch 2 kaum neu, sondern eher ein nahezu baugleicher Klon der Huawei Watch GT 2. Da man für die Honor Uhr aber gut 40€ weniger ausgeben muss, hat sie unser Interesse geweckt. Erhält man hier wirklich die „gleiche“ Uhr für weniger Geld?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten der Honor MagicWatch 2

Honor MagicWatch 2 46 mmHuami Amazfit GTR 47 mm
Display1,39″ AMOLED, 454 x 454p, 326 ppi1,39″ AMOLED, 454 x 454 p, 326 ppi, Gorilla Glas 3
EditionenSport (Schwarz), Classic (Braun)Aluminium, Titanium, Edelstahl
Akku455 mAh, 14 Tage Laufzeit410 mAh, 24 Tage Laufzeit
KonnektivitätBluetooth 5.1, GPS + GLONASSBluetooth 5, GPS + GLONASS
FeaturesMusikspeicher & -steuerung, Bluetooth-Telefonate, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Push-Benachrichtigung, 15 SportmodiMusiksteuerung, Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Anruf- & Push-Benachrichtigung, 12 Sportmodi
App-KompatibilitätHuawei Health Android 4.4, iOS 9Android 5, iOS 10
WasserresistenzATM 5 (Baden, Duschen, Schwimmen)ATM 5 (Baden, Duschen, Schwimmen)
Abmessungen | Band | Gewicht45,9 x 45,9 x 10,7 mm | 22 mm | 41 g47,2 x 47,2 x 10,75 mm | 22 mm | 36, 40, 48 g (abhängig von Variante)

Honor MagicWatch 2 bei Amazon kaufen >>

Die zwei Versionen der Honor MagicWatch 2 (42 & 44 mm)

Wie schon die Huawei Watch GT 2, gibt es auch die Honor MagicWatch 2 in zwei Größen. Wir konnten die größere 46 mm Variante testen, welche es mit schwarzen oder silbernen (mit braunem Kunstleder-Armband) Gehäuse gibt. Bei beiden besteht das Gehäuse aus Edelstahl (316L) und die 22 mm breiten Bänder können einfach ausgetauscht werden. Gleiches gilt auch für die 20 mm breiten Armbänder der beiden kleineren 42 mm Uhren. Diese richtet Honor eher an Frauen und bietet daher neben der schwarzen auch eine goldene Version an.

HONOR MagicWatch 2 46mm 42mm

Das Display hat bei unserer großen Version 1,39 Zoll in der Diagonalen, die kleine Uhr bietet immerhin noch 1,2 Zoll. Durch angepasste Auflösungen kommen aber beide Uhren auf eine hohe Pixeldichte von 326 Pixeln pro Zoll. Unterschiede gibt es dafür in der Akkulaufzeit, bei der unsere 46 mm Uhr auf 14 Tage kommt, die kleine 42 mm Variante aber leider nur auf 7. Nutzt man das Always-On Display halbiert sich die Laufzeit nochmal. Des Weiteren hat nur die große MagicWatch einen Lautsprecher und ein Mikrofon integriert, um Bluetooth-Telefonate zu tätigen.

Leichte Design-Unterschiede zur Huawei Watch GT 2

Die Honor MagicWatch 2 ist eine Huawei Watch GT2 nur eben unter der Honor-Marke und daher bis zu 40€ günstiger zu haben. Alle Features sind bei beiden Uhren komplett identisch, weshalb ich an dieser Stelle auf den Test der Huawei Watch GT 2 verweise, wenn ihr eine ausführlichen Bericht und Test der Funktionen der Uhr sucht.

Da ich schon die Huawei Watch GT 2 getestet habe, fällt mir direkt die starke Ähnlichkeit zu dieser auf. Die exakt gleichen Maße, die gleiche Platzierung der beiden Tasten sowie das 3D-Glas, welches Ziffernblatt und Lünette abdeckt. Dieses Glas fällt bei der Honor MagicWatch 2 allerdings nicht ganz so stark zum Rand ab wie bei der Huawei-Uhr. Dementsprechend ist auch die „Kante“ im Glas nicht wirklich spürbar. Des Weiteren ist die 24 Stunden-Skala bei Huawei ins Glas eingraviert, bei Honor liegt die Tachymeter-Skala dagegen unter dem Glas. Das Tachymeter zu Geschwindigkeitsmessung kennt man so schon von der ersten Honor Watch Magic, damals war das Wort „TACHYMETER“ allerdings noch in rot geschrieben, jetzt ist es in schlichtem Weiß einheitlich mit der restlichen Skala.

Honor MagicWatch 2 Taster

Die Lünette fällt diesmal auch kleiner aus und das Display hat keinen schwarzen Rand mehr, sondern geht direkt in die Lünette über. Dadurch nimmt das Display mehr der gesamten Oberfläche der Uhr ein, was für ein modernes Aussehen sorgt – ähnlich wie bei Smartphones. Bei den Tasten ist der einzige Unterschied, das die obere bei der Honor MagicWatch einen roten Ring hat, während die Tasten bei Huawei komplett schwarz gehalten sind.

Huawei Watch GT 2 vs Honor MagicWatch 2 Gehaeuse

Auch das Gehäuse ist leicht anders, bei Honor nämlich quasi zweigeteilt, bei Huawei durchgehend aus schwarz glänzendem Edelstahl. Das obere Viertel des Gehäuses des MagicWatch 2 besteht aus schwarzem Kunststoff, die unteren drei Viertel aber auch aus Edelstahl, welcher jedoch mattschwarz ist. Der letzte Unterschied liegt dann beim Armband, welches zwar bei beiden aus schwarzem Gummi (Fluorelastomer) besteht, jedoch ein leicht anderes Design aufweist und die jeweilige Marke auf der Schließe steht.

Huawei Watch GT 2 vs Honor MagicWatch 2 Schliesse Armband

Bei all diesen kleineren und größeren Unterschieden bleibt das generelle Design das gleiche. Mochte man also die Huawei Watch GT 2 nicht, wird man vermutlich auch mit Honors MagicWatch 2 nicht glücklich. Trifft die Uhr allerdings den eigenen Geschmack erhält man eine angenehm flache Smartwatch mit modernem Design, vielen Features und guter Bedienbarkeit.

Honor MagicWatch 2 bei Amazon kaufen >>

Aktuell 10 Watchfaces mehr als Huawei (35 Stück)

Obwohl die Huawei Watch GT die teurere der beiden Zwillings-Uhren ist, bietet die Honor MagicWatch aktuell zehn mehr Watchfaces in der Huawei Health App (Android/iOS). Die Huawei hat 25 Ziffernblätter zur Auswahl, von denen man 24 auch auf der Honor-Uhr bekommt. Bei der MagicWatch hat man dann noch ein auf der Uhr vorinstalliertes Watchface mehr und neun weitere in der App. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Huawei diese Watchfaces bald auch für die GT 2 verfügbar macht. Außerdem sei noch erwähnt, dass man bei iOS auf die inzwischen über hundert Watchfaces verzichten muss und nur die 11 vorinstallierten zur Auswahl hat. Auch die Stressüberwachung und die Musikspeicher-Funktion sind nicht bei iOS verfügbar.

Honor MagicWatch 2 Watchfaces
Die rot markierten Watchfaces bekommt man aktuell nur mit der Honor MagicWatch 2.

Das waren auch schon alle Unterschiede zwischen den beiden Uhren, der Rest ist komplett gleich, was absolut nichts Schlechtes ist. Die Software läuft genauso sauber, die Bluetooth-Verbindung zum Handy ist stabil und hat eine große Reichweite, Duschen und Baden hat die MagicWatch bisher ohne Probleme überlebt und Lautsprecher sowie Mikrofon arbeiten gut bei Telefonaten über die Uhr.

Honor MagicWatch 2 Arm

Auch das Speichern von Musikdateien oder Podcastfolgen klappt einwandfrei, sodass ich das Smartphone zum Laufen zu Hause liegen lassen kann ohne auf Musik zu verzichten. Einfach MP3-Dateien übertragen, Bluetooth-Kopfhörer mit der Uhr verbinden, Lauftracking starten und mit Musik loslaufen. Dabei funktioniert dann auch der GPS-Fix und das darauffolgende Tracking sehr gut. Im Vergleich mit einer 300€ Garmin Forerunner 645 fehlen der Honor MagicWatch 2 nur 120 Meter bei einer Strecke von ca. 5 Kilometern, was bei halbem Preis ein sehr gutes Ergebnis ist.

Honor MagicWatch 2 vs Garmin Forerunner 645 Music

Letztlich stimmt auch die Akkulaufzeit wieder. Mit 14 Tagen bei normaler Nutzung mit GPS-Tracking, Benachrichtigungen (WhatsApp, Skype, Kalender), Schritt-, Puls- und Schalftracking sowie dem smarten Wecker läuft die MagicWatch 2 allen WearOS-Uhren spielend davon. Selbst mit Always-On-Display hält sie noch ganze 7 Tage durch bevor sie eine Stunde und 15 Minuten geladen werden muss.

Die fast perfekte Smartwatch jetzt noch günstiger

Die Ähnlichkeit zwischen Honor MagicWatch 2 und Huawei Watch GT2 ist so stark ausgeprägt, dass ich mich jederzeit für die Honor MagicWatch entscheiden würde, einfach weil sie je nach Angebotslage zwischen 25-40€ günstiger ist. Als Kritikpunkt bleiben für mich die weiterhin nicht unterstützten Emojis sowie die fehlende Strava-Integration. Mehr habe ich aber nicht zu bemängeln, weshalb ich die Honor MagicWatch 2 uneingeschränkt empfehlen kann.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex

Alex

Begeistert von den stets innovativen Smartphones aus Fernost. Seit neuestem teste ich auch einige Wearables und bin oft für unseren YouTube Kanal vor der Kamera.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (196)

  • Profilbild von NuSo
    # 29.05.20 um 17:54

    NuSo

    Kann man darauf Spotify nutzen und Lieder downloaden fürs Laufen ohne Smartphone?

    • Profilbild von Alex
      # 02.06.20 um 11:07

      Alex CG-Team

      Hi Nu So,
      man kann Spotify, wenn es auf dem Handy läuft über die Uhr steuern, Spotify Lieder auf der Uhr speichern geht leider nicht.
      Man kann allerdings ca. 2GB an MP3-Dateien auf die Uhr übertragen, ich habe z.B. eineige Lieder aus meiner "alten" Musiksammlung von vor Spotify und ein paar Podcastfolgen auf der Uhr.
      LG, Alex

  • Profilbild von Im
    # 28.05.20 um 17:41

    Im

    Wie ist es mit schwimmen und deckt die die Garantie bei Wasser?? 5 atm heißt ja 50m habe überall gesucht zu dem thema aber nichts gefunden außer bei Dusche und es geht um die 46mm. LG

    • Profilbild von Alex
      # 29.05.20 um 10:33

      Alex CG-Team

      Hi Im,
      ja du kannst mit der Uhr schwimmen in Süßwasser gehen, nur Tauchen oder ins Becken springen besser nicht, da hierbei der Druck stärker ist, als beim normalen schwimmen an der Oberfläche.

      Honor selber schreibt dazu: Die Wasserfestigkeits-Bewertung von 50 Metern basiert auf ISO Standard 22810:2010, was bedeutet, dass die Watch beim Schwimmen oder Hände waschen etc. funktioniert. Spülen Sie das Band mit klarem Wasser und trocknen Sie es direkt nach dem Schwimmen in Salzwasser für eine verlängerte Nutzungsdauer.
      Die Garantie deckt wohl keine Wasserschäden: https://www.hihonor.com/de/support/warranty-notice/
      "5. Diese Garantie deckt Schäden durch folgendes NICHT ab:
      […]
      6) Defekte oder Schäden durch Verschütten von Essen oder Flüssigkeiten, Korrosion, Rost oder Verwendung der falschen Spannung."

      LG Alex

      • Profilbild von Mi
        # 29.05.20 um 14:45

        Mi

        Danke für die info
        Habe noch ne frage für meine Frau würde gern auch einen smartwatch haben aber für sie ist es wichtig das man telefonieren kann über Bluetooth und Nachrichten sehen kann honor oder huawei sind für sie zu groß die 46mm welchn würdet ihr mir empfehlen vielen Dank

  • Profilbild von Fischi
    # 24.05.20 um 01:27

    Fischi

    Seit dem letzten Update hat die Uhr auch eine integrierte SpO2 Messung.

    • Profilbild von Alexander
      # 26.05.20 um 22:31

      Alexander

      @GuckNetSo: Ich habe eine GT2 (Huawei) 46mm und die hält locker 14 Tage.

      Hallo zusammen. WIe lange hält bei euch der Akku der Honor? Ich habe meine jetzt ganz neu. Aber bei mir gehen in 24h 10-11% Akku verloren.
      Ich habe nur Schlaf- und Pulstracking aktiviert. Aktuell noch kein Sporttracking und kein GPS. Und Benachrichtigungen sind zwar aktiviert, aber ich verbinde die Uhr nur 3-4 mal am Tag per BlueTooth.
      Trotzdem 10% Akkuverbrauch.

      @Fischi: Seit dem letzten Update hat die Uhr auch eine integrierte SpO2 Messung.

      Misst die Uhr die SpO2 eigentlich auch automatisch bzw dauerhaft? Oder immer nur manuell aus dem Manü heraus? Wird wie bei manchen Sportuhren auch nachts gemessen?

      • Profilbild von Alex
        # 27.05.20 um 09:47

        Alex CG-Team

        Hi Alexander,
        lass die Uhr mal dauerhaft verbunden, so sucht sie praktisch durchgängig nach einem Bluetooth-Gerät und befindet sich dauerhaft im Pairing-Modus. Vielleicht liegt der schnelle Akkuverlust daran.
        Eigentlich kann die Uhr nämlich die beworbenen 2 Wochen schaffen, solange man das AOD nicht nutzt.
        Die SpO2 Messung funktioniert nur manuell über die Uhr, die Pulsmessung aber auf Wunsch dauerhaft und auch nachts.
        LG Alex

        • Profilbild von Alexander
          # 03.06.20 um 20:05

          Alexander

          Hallo Alex
          Mit dauerhafter BT-Verbindung liegt der Verbrauch leider auch bei gut 10% pro Tag. [folglich ist das BT des A1 Chip wohl recht sparsam].
          Verbessert sich die Laufzeit eventuell nochmal nach ein paar Auflade-Vorgängen?
          Ich vermute bei mir auch, das der Bildschirm (kein AOD) die Ursache ist.
          Welche Anzeige-Einstellungen hast du oder kannst du empfehlen? Spez. Helligkeit und Ruhemodus. Da habe ich beides auf "Auto".

          @Alex: Hi Alexander,
          lass die Uhr mal dauerhaft verbunden, so sucht sie praktisch durchgängig nach einem Bluetooth-Gerät und befindet sich dauerhaft im Pairing-Modus. Vielleicht liegt der schnelle Akkuverlust daran.
          Eigentlich kann die Uhr nämlich die beworbenen 2 Wochen schaffen, solange man das AOD nicht nutzt.

        • Profilbild von Alex
          # 04.06.20 um 11:26

          Alex CG-Team

          Hi Alexander,
          es kann sein, dass sich die Akkulaufzeit noch etwas "einpendelt", mit dem aktuellen Verbrauch würdest du ja immerhin auf 10 Tage kommen. Die Displayeinstellungen sind bei mir genau gleich, beides auf Auto. Für die Pulsmessung habe allerdings die Einstellung "smart" in der App gewählt und keinerlei Pulswarnungen aktiviert, das könnte auch noch ein Grund sein.
          LG Alex

  • Profilbild von kai
    # 22.05.20 um 20:38

    kai

    sehr schade in flex brown oder wie das hiess im leder look armband 199€ das schon happig aber optisch finde ich das wesentlich angenehmer als das schwarze dann muss ich wohl llllllllllllannnnge warten bis der preis geht ^^

    • Profilbild von Gast
      # 07.06.20 um 10:17

      Anonymous

      Hi Kay, 129€ Versand aus Spanien gilt auch für die braune Version.
      2€ promocode HMAGIC2

  • Profilbild von Dietmar
    # 21.05.20 um 16:07

    Dietmar

    Wenn ich mir eine Smartwatch kaufen würde, welche würdet ihr empfehlen? Die huawei gt2, huawei gt2e oder die honor? Mein Handy ist momentan das huawei p20 pro, Wechsel aber in September auf das huawei p40 pro

    • Profilbild von Alex
      # 22.05.20 um 11:12

      Alex CG-Team

      Die Honor MagicWatch 2 und die Huawei Watch GT 2 sind bis auf ein paar kleine Designunterschiede komplett gleich. Beim User Markus Wolf scheint aber das Glas der Honor Uhr nicht ganz so Widerstandfähig zu sein wie das der Huawei GT 2. Ich hatte das Problem nicht und die Honor ist immerhin 30€ günstiger.
      Die Huawei Watch GT 2e hat dann ein sportlicheres Design, kein Mikrofon und keinen Lautsprecher, 85 neue Sportmodi, die aber eher ein Modus mit 85 Namen sind und die automatische Sporterkennung für 6 Modi, die aktuell aber noch nicht wirklich gut funktioniert.
      Hier der Test zur GT 2e: https://www.china-gadgets.de/huawei-watch-gt-2e-smartwatch/

      Ich persönlich würde zur Honor greifen da sie noch den Lautsprecher und das Mikrofon hat und das Design gefällt mir besser als das der GT 2e. Alle drei sind aber gute Uhren, da kommt es auf die persönlichen Präferenzen an.

      LG Alex

  • Profilbild von Devilhound
    # 20.05.20 um 16:04

    Devilhound

    Sind eben Geschwister (Tochtwrfirma)..
    Wie Apple,Xiaomi etc..

  • Profilbild von alfabm
    # 13.05.20 um 14:48

    alfabm

    das einzige was nervt ist immer das laden deswegen werde ich mir keine holen.
    Ich habe mir ne billig Watch geholt zum testen ich glaube werde bei normalen Uhren bleiben oder mir ne Hyprid holen wo die Batrie ein Jahr hält.

    • Profilbild von Thomas Schumacher
      # 21.05.20 um 13:14

      Thomas Schumacher

      Ich habe mir die Amazfit bip geholt. Trotz Always-on-Display hält der Akku locker über 1 Monat!
      Das nenne ich smart!

    • Profilbild von GuckNetSo
      # 20.05.20 um 17:10

      GuckNetSo

      Ich habe eine GT2 (Huawei) 46mm und die hält locker 14 Tage. Für mich absolut ausreichend! Ich denke, dass die Honor Magic Watch 2 den gleichen Akku wie die GT2 hat. Ich bin sehr zufrieden mit der Watch und würde sie immer wieder empfehlen 👍
      Lg

  • Profilbild von Markus Wolf
    # 10.05.20 um 11:04

    Markus Wolf

    Hallo

    Welches Glas hat die Honor eigentlich ?
    Als IPhone Nutzer habe ich eine Apple Watch 1 damals 800 Euro gekostet und nun Sondermüll.
    Das einzige Gute, durch das Sapphiere Glas hat ich auch nach 4 Jahren nicht einen Hauch von einen Kratzer, auch nicht wenn ich es in die Sonne halte.
    Als IT arbeitet bin ich kein Handwerker und habe bei der Honor schon deine Kratzer die man in der Sonne sieht. Gegenüber der uralten Watch echt vernichtend. An sich würde mir die Honor reichen aber so geht diese nach einer Woche zurück. Nun zu meiner Frage. Die hamafiz gts gtr haben Gorilla Glas 3 und was hat die Honor, da liest man weniger. Wäre das stärker gleich oder schwächer ?

    • Profilbild von Stefan
      # 26.05.20 um 19:51

      Stefan

      Kann ich bestätigen, 3 Tage getragen und schon feine Mikro-Kratzer. Diese sieht man zwar nur bei direkter Lichteinstrahlung aber ich find's trotzdem sehr ärgerlich, gerade für eine solche schöne Uhr. Wieso wird da nix stabileres verbaut? Ich werd meine auch nochmal umtauschen um zu prüfen, ob ich auch ein Montagsmodell erwischt habe und ggf. sonst mit einer Displayschutzfolie arbeiten müssen.

    • Profilbild von CGA
      # 12.05.20 um 23:38

      CGA

      Verstehe ich das richtig ? Du hast dir einen Watch gekauft, und schickst diese zurück, weil jetzt kleine Kratzer drin sind ? Wenn dem so wäre, muss ich sagen "armes Deutschland"… Da bring ich doch morgen meinen Golf zurück… Bei einem Steinschlag ist ne kleinen Delle zurück geblieben… Ich hatte früher einen Panzer. Bei dem war das nicht so… ! Aber dann wundern, wenn der Einzelhandel kaputt geht.

      • Profilbild von Markus Wolf
        # 13.05.20 um 06:47

        Markus Wolf

        Wenn man nach 2 Tagen kleine Kratzer sieht, obwohl man darauf aufpasst und bei der Apple Watch die aller erster Serie sieht man null, kann das einfach nicht sein.

        Da kann man auch für 150 Euro Verlagen das Gorilla Glas benutzt wird wie es jede Andere 0815 Chinesen Uhr auch macht.

        Ich bin kein Handwerker aber nur für den Glasschrank brauche ich keine Uhr. Etwas Altagstauglich muss die schon sein, bekommen André Hersteller zum niedrigeren Preis auch hin.

        Wenn der Hersteller ausgerechnet beim Glas schlampt und nicht mal schreibt was verbaut wird, lässt das tief blicken und ist nicht mein problem.

        • Profilbild von Alex
          # 13.05.20 um 10:40

          Alex CG-Team

          Hi Markus,
          vielleicht hast du auch einfach ein Montagsmodell erwischt, denn zumindest während meines zweiwöchigen Tests der MagicWatch 2 hatte ich keine Kratzer im Glas. Bei meiner GT 2, die ich seit Monaten trage, sieht das Glas auch noch aus wie neu.
          LG Alex

  • Profilbild von altok
    # 06.05.20 um 15:28

    altok

    Coupon wird nicht angenomme

    • Profilbild von Alex
      # 07.05.20 um 13:51

      Alex CG-Team

      Der Gutscheincode "ACOUPON30" funktioniert bei mir ohne Probleme auf hihonor.com. Der Preis wird auf 139,90€ reduziert.
      Hast du eine Versandadresse angegeben?
      LG Alex

      Kommentarbild von Alex
  • Profilbild von Jörg
    # 05.05.20 um 18:36

    Jörg

    Hallo ich habe eine Frage,

    die Huawei Watch 2 besitzt ja das wear OS, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Weisheit das bei der HONOR MAGICWATCH 2?
    Vielen Dank für Eure Hilfe und Antwort.
    Beste Grüße aus Calau

    Jörg Rothhardt

    • Profilbild von Alex
      # 07.05.20 um 13:57

      Alex CG-Team

      Hallo Jörg,

      genau die drei Jahre alte Huawei Watch 2 läuft mit Googles WearOS: https://www.amazon.de/dp/B06XBTT9S6

      Die aktuell Huawei Watch GT 2 und auch die Honor MagicWatch 2 laufen allerdings mit Huaweis LiteOS. Man kann also keine Apps nachinstallieren und auch nicht mit der Uhr bezahlen. Musikplayer/-steuerung, Telefonieren, Sport-, GPS-, Schlaf-, Schritt-, Stress- und Pulstracking sowie Wecker, Benachrichtigungen und vieles mehr wird aber auch so von der Uhr unterstützt.

      Wenn du da mehr Infos willst empfehle ioch den Testbericht zur Huawei Watch GT 2: https://www.china-gadgets.de/huawei-watch-gt-2-test/

      Da die Honor MagicWatch 2 eine 1 zu 1 Kopie der Huawei Watch ist, stimmt alles auch bei der Honor Uhr zu.

      LG Alex

  • Profilbild von Julian
    # 04.05.20 um 13:27

    Julian

    Ist das braune Armband Leder, Kunstleder oder Kunststoff? Erstere beiden sind doch sicherlich empfindlich und für eine Wearable eher ungeeignet, oder?

    Und kann man mit der MagicWatch 2 auch Musik, Hörbücher, Sprachdateien direkt von der Uhr (über deren Lautsprecher) abspielen?

    • Profilbild von Alex
      # 05.05.20 um 10:50

      Alex CG-Team

      Hallo Julian,
      das ist laut Honor echtes Leader, wir haben nur die Version mit schwarzem Silikonarmband testen können. Das Lederarmband würde ich dann auch nicht beim Sport tragen, da der Schweiß das Leder natürlich angreifen würde. Man kann das Armband ja aber ganz einfach in ein paar Sekunden gegen ein beliebiges anderes 22mm Armband tauschen. Die gibt es schon ab ein paar Euro 🙂

      Man kann MP3 und AAC Dateien mit der Huawei Health App vom Handy auf die Uhr übertragen und und dann auch über den Lautsprecher abspielen. Lautsprecher und Mikrofon gibt es aber nur bei der großen 46mm Version, die wir hier getestet haben, die kleine 42 mm Version hat beides nicht. Und die Musikübertragung funktioniert nur mit Android-Smartphones nicht mit iOS.
      LG Alex

  • Profilbild von Liesl
    # 24.04.20 um 23:15

    Liesl

    Hätte mich ein klein wenig interessiert, aber im Endeffekt werde ich nur noch eine Watch mit NFC-Zahlmöglichkeit kaufen. Momentan verwende ich die Gear S3, mit der kann ich aber, zumindest noch immer nicht, zahlen. Die Huawei Watch 2 funzt beim Zahlen zwar super, das Display ist mir aber etwas zu klein. Die Garmin hat zwar NFC, aber kein Amoled. Darum werde ich erst wieder eine Watch kaufen, die alles drauf hat. Klar warte ich sehnsüchtig auf Tests zur Mi Watch Global, und Oppo Watch. Ansonst bleibt wohl nur noch die Ticwatch über ….

  • Profilbild von Tom Tommy
    # 24.04.20 um 11:22

    Tom Tommy

    Mich würde ein Vergleich mit der aktuellen Samsung Smartwatch interessieren

    • Profilbild von Liesl
      # 25.04.20 um 07:19

      Liesl

      Also mit der Gear S3 habe ich zwar nicht die aktuellste Samsung, bin aber trotzdem sehr zufrieden damit. Leider ist Samsung-Pay nach vielen Jahren des Versprechens, noch immer nicht möglich. Die Sprachqualität beim telefonieren ist deutlich besser als im Vergleich zu meiner Huawei Watch 2. Der Akku hält auch länger.

    • Profilbild von Monaldo
      # 24.04.20 um 12:50

      Monaldo

      Mich ebenfalls! Hatte hier vor ein paar Tagen auch schon mal danach gefragt…

  • Profilbild von Christian
    # 21.04.20 um 16:38

    Christian

    Kann man damit beim Laufen/Radfahren Strecke und andere Daten etc. tracken, sein Handy zu hause lassen. Und anschließen die Daten, sobald wieder in Handynähe, auf die Smartphone-App (Runtastic, Google Fit, Huawei Health,…) automatisch übertragen und dort Laudaten, Strecke auf Karte etc. anzeigen lassen?

    Oder benötigt man dafür eine richtige Smartwatch mit dauerhafter Internetverbindung?

    • Profilbild von Alex
      # 22.04.20 um 16:21

      Alex CG-Team

      Hi Christian,
      ja du kannst mit der GT 2e und auch der normalen GT 2 und auch mit der Honor MagicWatch 2 einfach ohne Handy laufen gehen und alle Daten werden aufgezeichnet. Die Uhr hat integriertes GPS und die Daten werden dann mit der Huawei Health App synchronisiert sobald die Uhr wieder mit dem Handy verbunden ist.

      Man braucht bei den genannten Uhren aber zwingend die Huawei Health App, andere (wie Runtastic) werden nicht unterstützt.

      Eine "richtige" Smartwatch mit Internetverbindung braucht man nur, wenn man unbedingt unterwegs telefonieren können will, ohne das Handy dabei zu haben.

      Schau dir am besten mal das Video zur GT 2e bei 6:15 an, da zeige ich was an Daten alles beim Laufen von der Uhr aufgezeichnet wird. https://youtu.be/XclE158WN2w?t=375

      LG Alex

  • Profilbild von Monaldo
    # 18.04.20 um 21:20

    Monaldo

    PS: meinte natürlich die Samsung Watch bzw. Active 2

  • Profilbild von Monaldo
    # 18.04.20 um 21:18

    Monaldo

    Hallo, gibts nen Vergleich zur Samsung Galacy Watch bzw. der Galaxy 2? Ich bin hin und her gerissen, weswegen ich mal fragen wollte, welche Unterschiede es gibt bzw. welche Uhr besser ist..

  • Profilbild von mathias
    # 13.04.20 um 15:38

    mathias

    Bei AliExpress bekommt man gerade die 46cm Version aus polen/Spanien für 130€. Gibt es einen Haken?

  • Profilbild von Stefan Lohwasser
    # 08.04.20 um 21:43

    Stefan Lohwasser

    Hallo, ich wollte mir die honor watch magic 2 kaufen hab aber zuvor mir mal die huawei health app heruntergeladen , die app streibt mir sie bräuche ein Update dazu brauch ich wiederum die huawei-sevice app und die huawei galery. Hab das alles gemacht und die health app funktioniert noch immer nicht. kann mir da wer helfen ich möchte die Uhr eigentlich echt gerne haben . Danke im voraus

    • Profilbild von mathias
      # 13.04.20 um 15:19

      mathias

      Hey, du musst die Huawei mobile Services von apkmirror installieren

      • Profilbild von Stefan Lohwasser
        # 15.04.20 um 09:51

        Stefan Lohwasser

        Hallo vielen danke , hab mich jetzt aber für die amazfit gtr entschieden.

  • Profilbild von Ingo
    # 03.04.20 um 11:59

    Ingo

    Hallo, bei mir werden die Schritte von der Honor MagicWatch 2 nicht in der Huawei Health App dazu addiert. Die Uhr zählt die Schritte selbst hoch, das funktioniert. Sagen wir mal ich habe in der App eine Schrittzahl von 1000 Schritten, wenn ich die Uhr und das Handy (Samsung Galaxy S10) als Datenquelle habe. Wenn ich jetzt das Bluetooth trenne, sodass die Uhr keine Verbindung mehr zum Handy hat. Dann lege ich das Handy auf den Tisch und gehe mit der Uhr 50 Schritte, die auch in der Uhr angezeigt werden. Nun verbinde ich die Uhr wieder über Bluetooth mit dem Handy und synchronisiere. Es müssten dann dort 1050 Schritte in der App stehen, es stehen aber nur 1000 Schritte da. Er zählt die Schritte nicht dazu. Wo liegt da das Problem?Version Huawei Health: 10.0.4.309Version HMS Core: 4.0.2.310Version Honor MagicWatch 2: 1.0.3.38Version Samsung Galaxy S10: Android 10,

  • Profilbild von Ulli Borowka
    # 21.03.20 um 09:31

    Ulli Borowka

    Die Bewertungen bei Amazon sind durchaus sehr positiv. Beim Schlaf soll die Uhr allerdings "komische" bzw. keine Zeiten aufzeichnen. Was sind Eure Erfahrungen dabei? Gibt es z.B. Schlaftracking tagsüber (für die Leute die beispielsweise Nachtschicht haben)? Wie genau ist das Schlaftracking?

    • Profilbild von Liesl
      # 02.04.20 um 22:00

      Liesl

      Das Schlaftracking hat bei mir bis Ende 2019 super funktioniert. Seit 01.01.2020 werden leider nur noch "Nickerchen" auf die App übertragen. Das Problem ist bekannt.

      • Profilbild von CGA
        # 11.04.20 um 13:21

        CGA

        Und schon längst behoben… Hast du die aktuelle Version ?

        • Profilbild von Liesl
          # 25.04.20 um 08:28

          Liesl

          Klar, funktioniert trotzdem nicht mehr, wie gesagt, seit 01.01.2020

      • Profilbild von Liesl
        # 02.04.20 um 22:00

        Liesl

        Ah ja, das Tracking war, zumindest bei mir, sehr genau!

  • Profilbild von Michael
    # 19.03.20 um 09:56

    Michael

    Das mit Strava funktioniert wohl noch immer nicht, oder? 🙁
    Und mit Runtastic dann wohl auch nicht?

    • Profilbild von Tobi
      # 20.03.20 um 23:54

      Tobi

      Würde mich auch interessieren. Gibt es evtl. einen workaround? Ansonsten finde ich die Uhr echt klasse. Aber Strava wäre halt noch wichtig 😀

      • Profilbild von Alex
        # 23.03.20 um 13:12

        Alex CG-Team

        @Michael & Tobi,
        leider hat sich da immer noch nichts getan. Mein aktueller Workaround ist, dass mein Laufpartner mich hinterher immer bei Strava zu den Läufen hinzufügt.
        Laufe ich alleine muss ich diese manuell nachtragen oder sie landen eben nicht bei Strava.
        Das ist leider absolut keine gute Lösung, das weiß ich auch. Allerdings gefällt mir die Uhr in allen anderen Punkten sonst so gut, dass ich aktuell nicht nur für Strava auf eine andere wechseln möchte, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden 🙂
        LG Alex

        • Profilbild von Roland
          # 16.06.20 um 09:44

          Roland

          Moin!
          Die Magic Watch 2 ist tatsächlich die fast perfekte Android-Smartwatch ("Danke" mal an dieser Stelle für eure immer seh guten Tests)
          ABER: Diese fehlende Strava- Komoot- oder sogar (ne einfache *.gpx )Export- Möglichkeit sind letzlich für mich das K.O.-Kriterium, die ansonsten wirklich tolle Uhr wieder zu verkaufen. Dabei kann das doch nicht so schwer sein diese Option in die App einzubauen? Mir fehlt dafür das Verständnis, denn offensichtlich bin ich ja nicht der einzige, der darüber den Kopf schüttelt und Honor / Huawei anbettelt, sowas endlich zu integrieren. Schade drum… 🙁

  • Profilbild von Peter Nötzel
    # 18.03.20 um 13:10

    Peter Nötzel

    Hat jemand Ahnung ob ich mit dem Teil die Handy Kamera auslösen kann???
    (z.B mit dem Honor Band 5 funktioniert es)

    • Profilbild von Alex
      # 18.03.20 um 14:15

      Alex CG-Team

      @Peter,
      wie machst du das denn mit dem Honor Band 5, benutzt du dafür eine separate App oder hast du ein Honor/Huawei-Handy? Auf der Uhr selber gibt es aktuell zumindest keine solche Funktion.

      • Profilbild von CGA
        # 19.03.20 um 00:19

        CGA

        Geht nur mit Huawei/Honor Smartphone. Einfach die Kamera öffnen. Dann erscheint auf den Honor Band 5 ein Icon zum Auslösen der Kamera.

      • Profilbild von Peter
        # 18.03.20 um 16:24

        Peter

        Habe ein Huawei P20Pro. -> https://consumer.huawei.com/de/support/how-to/newbie-guide/de-de00697511/

        Ich habe gedacht was das "billige" Band kann sollte das "teure" Premiumprodukt auch können, leider ist dem wahrscheinlich nicht so.

        • Profilbild von Alex
          # 18.03.20 um 18:47

          Alex CG-Team

          @Peter,
          es gab wohl mal einen Trick über den Musicplayer aber das wurde wohl durch ein Update entfernt. Aktuell geht das also leider nur mit den Bändern, nicht mit den Uhren.
          LG Alex

  • Profilbild von Newbe
    # 13.03.20 um 19:11

    Newbe

    Hallo Alex,
    mich würde ein vergleich der Amazfit GTR 47mm und der Honor Magic watch 2 46mm interessieren.
    Wichtige Punkte wären für mich:
    -Haptik und Optik (Verarbeitung)
    -Funktionen
    -Pros und Cons
    Welche Uhr würdest du in diesem Vergleich vorne sehen?

    • Profilbild von Alex
      # 18.03.20 um 14:12

      Alex CG-Team

      Hallo Newbe,

      -Haptik und Optik (Verarbeitung):
      Beide sehr gut verarbeitet und fühlen sich wertig an. Mir gefällt die Honor mit dem gebogenen Glas noch etwas besser, aber das ist Geschmackssache. Armband kann man bei beiden einfach wechseln (22mm) und es gibt von beiden ja einige Versionen was Gehäusefarbe/-material und Armband angeht, da musst du selber gucken was dir am besten gefällt.

      -Funktionen:
      Die Honor hat schnelleres und genaueres GPS-Tracking, Musikspeicher, Lautsprecher und Mikrofon für Bluetooth-Telefonie und der Lautsprecher kann auch für Ansagen beim Sporttracking genutzt werden. Außerdem 3 Sportmodi mehr und genauere Schlafüberwachung.
      Die Amazfit hat all das leider nicht, aber dafür eien große Community und einige sehr gute Dritthersteller-Apps, welche eine sehr detaillierte Konfiguration und z.B. auch die Anzeige von Maps-Navigation auf der Uhr ermöglichen. Die besten Apps sind da:
      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mc.amazfit1
      https://play.google.com/store/apps/details?id=cz.zdenekhorak.amazfittools
      https://play.google.com/store/apps/details?id=blacknote.amazfitmaster
      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.re.amazfitmaps
      Nutzt du allerdings nur die offizielle App fallen die Möglichkeiten natürlich weg.

      -Pros und Cons:
      Honor hat die schon genannten Vorteile und die bessere Ladeschale, da sie einfach über einen USB-C-Anschluss mit Strom versorgt wird, man kann also einfach sein Handykabel dafür nutzen.
      Amazfit hat die längere Akkulaufzeit (über 3 Wochen möglich), die Honor hält "nur" 2 Wochen.
      Amazfit ist günstiger.

      Mir persönlich gefällt die Honor besser, ich brauche aber auch gutes GPS-Tracking und der Musikspeicher ist für mich super, da ich dann einfach meine Bluetooth-Kopfhörer mit der Uhr verbinde und so beim Laufen Musik über die Uhr höre und mein Handy zu Hause bleiben kann.

      Ich hoffe das alles hilft dir ein bisschen bei der Entscheidung 🙂
      LG Alex

      • Profilbild von Newbe
        # 13.08.20 um 20:56

        Newbe

        Hallo Alex,

        habe mich für die Honor Magic Watch 2 entschieden und diese seit Mitte März im Einsatz.
        Bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden, einzig die fehlende Konnektivität zu Drittanbieterapps (Strava, Komoot,…) ist ein Manko. Leider kann man so seine getrackten Daten in den diversen Apps nicht miteinander verknüpfen.
        Sonst Top.

        Mfg Yannick

        • Profilbild von Alex
          # 18.08.20 um 09:45

          Alex CG-Team

          Nein, das geht soweit ich weiß nicht. Man kann zwar Daten von Strava zu Google Fit bekommen aber wohl nicht von Google Fit zu Strava.
          LG Alex

        • Profilbild von diginix
          # 18.08.20 um 08:00

          diginix

          Laut Internet kann man seine Daten zumindest zu Google Fit synchronisieren.
          Google Fit hat wiederum eine Schnittstelle zu Strava. Kann man über diesen Umweg eventuell seine Daten zu Strava bekommen?
          Mir würde es auch reichen wenn es mittels Export/Import irgendwie geht.

  • Profilbild von Saunatester
    # 12.03.20 um 20:54

    Saunatester

    Mit Registrierung bei Honor gibt es sogar 20 € Rabatt

  • Profilbild von Gast
    # 12.03.20 um 14:41

    Anonymous

    Ohne Google Pay keine Überlegung wert.

    • Profilbild von Olaf
      # 07.04.20 um 12:16

      Olaf

      @Anonymous: Ohne Google Pay keine Überlegung wert.

      Chance vertan – sinnfreier Post, also doch zumindest rudimentär überlegt.

  • Profilbild von hawk
    # 12.03.20 um 10:14

    hawk

    Naive Hoffnung, aber googlen hat mir nicht geholfen: Kann ich zwei Handys gleichzeitig koppeln (iphone + Android)? Multi-point BT oder wirklich gar nicht?
    Konkreter dann auch: Wie aufwendig ist ein hin- her- switchen zwischen zwei handys in der Realität? Danke!!

    • Profilbild von Ratte1
      # 12.03.20 um 15:57

      Ratte1

      In der health App auf Koppeln drücken und dieses Handy ist der Master. 2 gleichzeitig geht nicht.

      • Profilbild von hawk
        # 13.03.20 um 08:04

        hawk

        Das Umschalten klingt immerhin nicht nach langem Aufwand. Danke, hat mir geholfen!

      • Profilbild von Ratte1
        # 12.03.20 um 16:00

        Ratte1

        Noch als Ergänzung es gehen wie gesagt keine 2 Handys mit einer Uhr. Aber auch keine 2 Uhren mit einem Handy. Eine iss immer deaktiviert.

        • Profilbild von Gast
          # 24.03.20 um 09:32

          Anonymous

          Das ist schade, aber vielen Dank für die Info! War mir nicht klar.

  • Profilbild von Sven
    # 28.02.20 um 09:34

    Sven

    Muss man das Training immer noch von Hand starten oder macht das die 2er mittlerweile selbständig.

    • Profilbild von Anonymos
      # 21.05.20 um 22:21

      Anonymos

      Kann das ausser den Galaxys überhaupt eine smarte Uhr?

    • Profilbild von Alex
      # 28.02.20 um 10:14

      Alex CG-Team

      Hallo Sven,
      das Training muss man immer noch von Hand starten, automatisch erkennt die Uhr das nicht. Das Starten ist aber in 10 Sekunden erledigt und daher für mich kein großer Kritikpunkt.
      LG Alex

      • Profilbild von Sven
        # 01.03.20 um 06:33

        Sven

        Ich habe die 1er und das ist eigentlich mein Hauptkritikpunkt. Wenn ich spontan spazieren gehe, möchte ich halt nicht immer ans Training starten denken müssen. Für Sport ok, aber einfaches laufen/gehen sollte die Uhr von sich aus erkennen. Bräuchte noch nicht mal die Pace und ähnliches, am Ende die komplette Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit würde mir persönlich schon ausreichen.

  • Profilbild von Haarpigmentierung Augsburg
    # 26.02.20 um 10:56

    Haarpigmentierung Augsburg

    Kann man auf WhatsApp Nachrichten antworten?

    • Profilbild von Alex
      # 26.02.20 um 12:01

      Alex CG-Team

      @Augsburg,
      nein das ist leider nicht möglich. Man kann WhatsApp-Nachrichten lediglich lesen.
      LG Alex

  • Profilbild von Ratte1
    # 23.02.20 um 19:20

    Ratte1

    Hab mir die große geholt. Schönes Ding. Macht Spaß

  • Profilbild von Bobeno
    # 23.02.20 um 14:28

    Bobeno

    Leider beide links gehen nur auf Saturn…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.