Midea S8+ Saugroboter: Vibrationswischen + Absaugstation für 399€ aus EU

Vibrationswischen, Absaugstation und ein gutes Reinigungsergebnis gibt es beim Midea S8+ schon für 399,00€ bei Gshopper. Löst dafür den Gutschein A74683BF401C im Warenkorb ein. Der Versand erfolgt aus dem EU-Lager, daher ist er schnell bei euch und es fallen keine zusätzlichen Steuern an.

Midea ist ein großer Hersteller von Haushaltgeräten, wozu auch Saugroboter zählen. Der Midea S8+ hat eine gute Saugkraft, kommt mit einer Absaugstation und ist mit einer Vibrationswischfunktion ausgestattet. Ein Preis-Leistungs-Tipp?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vibrationswischaufsatz & Absaugstation im Lieferumfang

Der Midea S8+ ist ausschließlich in Schwarz erhältlich, dafür kommt er aber in Kombination mit Absaugstation und Vibrationswischaufsatz. Zwei Seitenbürsten an der Front sorgen dafür, dass Verunreinigungen auf dem Boden in die Mitte zum Saugschacht befördert werden.

Sichere Navigation durch Lasersensorturm

Navigieren tut der Midea S8+ über seinen Lasersensorturm auf der Oberseite. Dadurch findet er sich ziemlich gut in euren vier Wänden zurecht. An der Front befinden sich weitere Sensoren zur besseren Erkennung von Möbeln & Co., aber eine Objekterkennung ist nicht vorhanden.

Midea S8+ Saugroboter bei der Arbeit

Daher solltet ihr aufpassen, wenn ihr unaufgeräumte Kabelecken habt. Auch mit am Start ist eine Teppicherkennung, welche die Saugkraft automatisch erhöhen kann. Mit angesteckter Wischfunktion meidet der Saugroboter aber leider nicht Teppiche. Hier könnte man vielleicht per Softwareupdate nachbessern.

Ausreichend Saugkraft & regelmäßige Absaugung

In Sachen Saugkraft bietet der Midea 4000 pa, womit er gut eure Wohnung reinigen kann. Bei Teppichen läuft es nicht immer ganz perfekt, aber die Reinigung ist allgemein zufriedenstellend. Auch fährt er nah an die Kante und kann so dort gut reinigen.

Damit ihr nicht selber die Staubkammer reinigen müsst, ist auch eine Absaugstation im Lieferumfang enthalten. Diese saugt die Staubkammer nach getaner Arbeit ab und so müsst ihr je nach Verschmutzung nur einmal im Monat den Staubbeutel austauschen. Wie immer der Hinweis, dass diese Stationen ordentlich laut werden können. Achtet also darauf, wann ihr den Saugroboter losschickt.

Midea S8+ Saugroboter Dezibel

Vibrationswischtechnik leistet gute Arbeit

Die Vibrationswischtechnik ist fast die beste Methode zum automatischen Wischen bei Saugrobotern, geschlagen wird sie nur durch die rotierenden Wischmopps von ROIDMI, Dreame & bald Ecovacs. Hier leistet der S8+ auch wieder gute Arbeit und wischt den Boden gut. Wie bereits erwähnt gibt es aber keine Methode, um Teppiche automatisch zu vermeiden, daher muss man in der App diese markieren.

App mit großem Umfang

Als Steuerzentrale dient die MSmartHome App, die es für iOS und Android gibt. In dieser findet man die Karte und verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Mithilfe von virtuellen Wänden und Sperrzonen kann man das Reinigungsgebiet des Saugroboters anpassen, aber auch eine Raumeinteilung entsteht bei der Erstellung der Karte. Ist man mit der Einteilung nicht zufrieden, kann man diese nachträglich noch anpassen. Habt ihr mehrere Etagen, könnt ihr auch weitere Karten dafür erstellen lassen.

Natürlich finden wir hier aber auch die üblichen Einstellungen zu Saugkraft, Wasserfluss oder Absaugintervall der Absaugstation. Zur App muss man sagen, dass sie ohne Probleme funktioniert und die Übersetzung zwar zweckmäßig, aber verständlich ist. Ab und zu hat man aber komische Fehler, die nicht schwerwiegend sind, aber dennoch erwähnt werden sollten. Zum Beispiel taucht der Saugroboter manchmal erst nach Aktualisierung in der App, also nach einmal runter swipen, auf. Da ist man bei anderen Herstellern teils etwas fehlerfreier.

Einschätzung

Zwei ganz klare Konkurrenten für den Midea S8+ sind der Roborock S7+ und der ECOVACS Deebot N8 Pro+. Beim Roborock hat man den Vorteil der anhebbaren Wischplatte und auch die Reputation, die das Gerät hat, ist halt auch mittlerweile ein Kaufgrund. Der ECOVAVS N8 Pro+ hat eine Objekterkennung, aber auch weniger Saugkraft. Wo der Midea S8+ aber beide schlägt, ist einfach der Preis. Den ihn gibt es oft um die 400€, was für ein gutes Reinigungsergebnis, Vibrationswischen und eine Absaugstation schon ein richtig starker Preis ist. Klar gibt es bei der App noch Verbesserungsbedarf, aber wer darüber hinwegsehen kann, bekommt hier schon ein richtig gutes Paket.

80ed32d4cf8d4bb4b229c87d2121f3ae Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von MF
    # 23.02.22 um 19:04

    MF

    passt die absaugstation auch für den Midea m7 pro ?

  • Profilbild von Chris 1893
    # 24.02.22 um 06:02

    Chris 1893

    mir – und vermutlich vielen anderen auch – wäre die Info wie die Geräte in smart Home Systeme wie iobroker integrierbar sind.

  • Profilbild von bergertom
    # 24.02.22 um 19:02

    bergertom

    Also ich kann den Roboter nicht bestellen. Wird nicht in mein Land D bestellt :l

    • Profilbild von Fabian
      # 13.05.22 um 09:45

      Fabian CG-Team

      Da hatte der AliExpress Shop wohl etwas falsch eingestellt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.