Philips Screeneo U5 – 4K-Ultra-Kurzdistanz-Beamer für 1.699€

Philips hat auf Indiegogo eine Kampagne für einen neuen Ultra-Kurzdistanzbeamer gestartet. Als Black Friday Aktion gibt es den dort um 48% reduziert für aktuell 1.699€. Über 1.000 Unterstützer haben bereits über 2 Mio. Euro zusammengetragen; das Gerät kommt also gut an.

Philips Screeneo U5 Ultra Kurzdistanz Beamer 1

ModellPhilips Screeneo U5
TypDLP/LED
Auflösung4K (3840 x 2160p)
Bildformate16:9
max. Bilddiagonalebis zu 150“ (~3,8 m)
Helligkeit2.200 ANSI Lumen
Kontrast1483:1
Stromverbrauchk.A.
Anschlüsse2x HDMI (1x ARC), 2x USB 2.0, Koax, LAN, SPDIF, 3,5mm Klinke, RS-232
Maße48,5 x 32,5 x 15,1 cm
Gewicht9,7 kg

Beim Philips Screeneo U5 handelt es sich um einen Kurzdistanz-Beamer. Das bedeutet, dass der Projektor nicht ein paar Meter entfernt, sondern direkt vor der (Lein-)Wand aufgestellt wird. Solche Modelle haben wir schon ein paar mal ausprobieren können, etwa den Xiaomi Mijia 4K 1S oder den kleinen Fengmi Formovie R1 Nano. Das Philips-Modell hier allerdings wirbt im Gegensatz zu diesen Beamern mit echter 4K-Auflösung.

Philips Screeneo U5 Ultra Kurzdistanz Beamer 2

Die UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln sticht sicherlich am meisten hervor, aber auch der Rest des Datenblattes kann sich sehen lassen. So bieten die Lichtquellen der Projektion eine Helligkeit von 2.200 ANSI Lumen. HDR10 und Dolby Vision wird unterstützt und die eigene Technologie FlowMotion 4 soll für besonders flüssige Bewegungsabläufe sorgen.

Die Bildgröße wird mit bis zu 150 Zoll angegeben. Fairerweise muss man sagen: Das ist der Wert, der bei so gut wie allen Kurzdistanzbeamern genannt wird, und soll einfach ausdrücken, dass eben verdammt große Bilder möglich sind. Platz für eine 150 Zoll Leinwand haben die wenigsten – wieviel Platz auch immer ihr aber habt, der Beamer kann diesen vermutlich voll ausfüllen.

Philips Screeneo U5 Ultra-Kurzdistanz-Beamer 1

Das Bild kann nachträglich durch eine 8-Punkt-Trapezkorrektur noch angepasst werden. Bei Bedarf lässt sich das Bild auch in jede Richtung spiegeln, wenn man den Beamer etwa kopfüber unter der Decke montiert. Als Betriebssystem kommt Android TV 11 zum Einsatz, mit allen bekannten Eigenschaften wie dem Playstore, verschiedenen Google-Diensten und einer Vielzahl an unterstützter Apps. Für den Klang sorgen Lautsprecher mit insgesamt 20W Leistung, Dolby Atmos und DTS HD.

Philips Screeneo U5 Ultra Kurzdistanz Beamer 3

Philips Screeneo U5 kaufen?

Alles in allem klingt das nach einer ziemlich runden Sache. Der Preis passt für einen 4K-Kurzdistanzbeamer und das Datenblatt liest sich insgesamt gut. Mit einer Lebensdauer von 25.000 Stunden bei den Leuchtelementen sollte man auch lange etwas von seiner Anschaffung haben (der Wert ist aber ebenfalls üblich bei Laser-/LED-Beamern). Die aktuelle Kampagne ist wie erwähnt sehr erfolgreich gestartet und läuft noch bis Anfang Dezember. Wer sich dort einen der Projektoren sichern möchte, kann das aktuell noch zum reduzierten Preis von 1.699€ tun. Versendet werden die Geräte ab März 2023.

Wer weniger für einen Beamer ausgeben möchte, kann sich mal die kompakten Modelle von XGIMI anschauen oder die Budget-Projektoren von Wanbo, die teils für unter 200€ zu haben sind.

80242b00533e4684a73b860b07ab9d80 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (12)

  • Profilbild von Nike77
    # 22.11.22 um 17:06

    Nike77

    Leider keine 100 Hz, sonst hätte ich zugeschlagen. 😔

  • Profilbild von Jens Graubert
    # 22.11.22 um 17:25

    Jens Graubert

    Mir fehlt die Info ob das Bild per Pixel-Shift oder Nativ erzeugt wird.

    Leider werden die Kosten bei euch nicht vollständig dargestellt :
    1.699 EUR + 471,81 EUR für Zoll und Versand = 2170,81 EUR
    Da kann ich auch gleich noch ein wenig mehr ausgeben und einen Laser Beamer kaufen mit deutscher Garantie, wie zum Beispiel den LG HU810PW Forte oder den Sony VW790ES der nativ ausstrahlt.
    https://www.heimkino.de/beamer-testergebnisse-kaufberater#diebesten4klaserbeamer

  • Profilbild von forci
    # 22.11.22 um 17:45

    forci

    Wichtig wäre noch zu wissen, welche Diagonale die kleinstmöglichste Projektionsfläche hat. Wie ihr schon schreibt 150 Zoll ist zu groß. Mir reichen auch schon 60 Zoll und das können die wenigsten.

  • Profilbild von Chriss
    # 22.11.22 um 18:57

    Chriss

    plus 461€ für Steuer/Versand. Gut das ich das noch gesehen habe – das wäre sonst ein teurer Monat geworden 😉

  • Profilbild von Dibe
    # 22.11.22 um 19:13

    Dibe

    Weihnachten 22 is nicht.
    Lieferung ab März 23.
    😏

  • Profilbild von Quatschkaufer
    # 22.11.22 um 19:36

    Quatschkaufer

    ist gekauft!

  • Profilbild von Destroya85
    # 22.11.22 um 19:48

    Destroya85

    Ich bleib bei meinem Vava…

  • Profilbild von Destroya85
    # 22.11.22 um 19:48

    Destroya85

    …und wieder,ohne ALR Leinwand nur der halbe Spaß…

  • Profilbild von nokiaexperte
    # 22.11.22 um 23:12

    nokiaexperte

    Kopfüber ist natürlich super, fällt nicht so viel Staub in den Schacht.

  • Profilbild von Katsche98
    # 23.11.22 um 07:15

    Katsche98

    Indigogo leider beim Support Mal wieder bescheiden. Hatte keine Bestätigungsmail bekommen bei der Bestellung und immer noch keine Antwort vom Support auf Mails und eine Telefonnummer existiert nicht. Außerdem sind die Kosten höher als im Artikel beschrieben. 149€ shipping und weitere versteckte Kosten

    • Profilbild von Matsche00
      # 23.11.22 um 23:04

      Matsche00

      Ja, finde ich auch schlimm. Habe einen Nebula Projektor (eine Anker Marke) bei Kickstarter für 300 Euro bestellt und die haben es selbst importiert und für nur 10 Euro verschickt. Verstehe nicht was das soll? Warum importieren sie das nicht mit allen ihren anderen Geräten?

      Indigogo ist auch schlecht, weil die Steuern/Gebühren nicht dran stehen. Was für ein Quatsch. Richtig Schade. Hat man dann auch keine Garantie?

  • Profilbild von Verbraucher
    # 23.11.22 um 10:59

    Verbraucher

    Hallo zusammen,
    in den aktuellen Zeiten würde mich interessieren, was der für einen Stromverbrauch (idle, standby, unter Last hat).
    Könntet Ihr das Nachreichen?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.