Xiaomi Mi Max 3: Riesen-Smartphone mit 6,9″ Display – Release am 19. Juli

Jetzt ist es offiziell: das Xiaomi Mi Max 3 erscheint am 19. Juli. Nach Wochen voller Leaks und Bilder erscheint das große Xiaomi-Smartphone schon nächste Woche in China. Zwar sind noch nicht alle technischen Spezifikationen vollständig bekanntgegeben, einige Infos wurden aber bereits geleakt. So ist klar, dass das Max 3 mit einem 6,9 Zoll Display ausgestattet ist, welches im 18:9 Seitenverhältnis ist und eine Full HD+ Auflösung bietet. Dazu gibt es einen großen Akku, eine Dual Kamera und wahrscheinlich den Snapdragon 636 Prozessor.

Xiaomi Mi Max 3 Release

Bei Displaygrößen von Smartphones gibt es zwei Lager. Das eine mag es möglichst kompakt, für die anderen kann es gar nicht groß genug sein. Wer sich selbst zum zweiten Lager zählt, dürfte sich über das wahrscheinlich nächste Release von Xiaomi freuen. Im Juli erwarten wir das Xiaomi Mi Max 3.

Xiaomi Mi Max 3 Frontseite

Xiaomi Mi Max 3 schon im Juli

Dass ein Xiaomi Mi Max 3 kommen soll, hat zuletzt schon Lei Jun, der Xiaomi-CEO, offiziell bestätigt. Im Vorfeld des Xiaomi Mi 8 Launch-Events hat er dementiert, dass das Mi Max 3 Ende Mai kommt, eine Veröffentlichung im Juli diesen Jahres wäre aber realistisch. Teil dieser Gerüchteküche sind nun erste visuelle Veröffentlichungen der 3C-Behörde. Die 3C-Behörde bzw. das China Compulsury Certification-Zertifikat (CCC-Zertifikat) ist mit dem hierzulande bekannten CE-Kennzeichen vergleichbar. Dort ist das Gerät mit der Modellnummer M1807E8S aufgetaucht, das allem Anschein nach das Xiaomi Mi Max 3 widerspiegelt.

Xiaomi Mi Max 3 3C-Zertifizierung

Schon vor einigen Monaten wurde Firmware geleakt, die die Existenz eines Mi Max 3 bestätigte. Daraus ließen sich Informationen ablesen, die besagten, dass es mit einem 18:9 Seitenverhältnis ausgestattet ist, aber ohne Kopfhöreranschluss auskommen muss. Das CCC-Zertifikat gibt außerdem Auskunft über die Aufladegeschwindigkeit des Smartphones. So unterstützt es 5V 3A Quick Charge. Dazu kommen weitere geleakte Bilder aus der Produktionsstätte die zeigen, dass das Max in Mi Max 3 wohl für die maximale Größe steht. Da Xiaomi mittlerweile sehr dünne Bildschirmränder verbaut, geht man sogar von einer Displaygröße von 6,9 Zoll aus, in einem Seitenverhältnis von 18:9.

Xiaomi Mi Max 3 Display

Nur ein größeres Redmi Note 5?

Das Bild zeigt außerdem einen dünnen Bildschirmrand unten sowie eine kleine Aussparung am oberen Displayrand. Entweder wandert die Frontkamera nach unten wie bei dem Xiaomi Mi Mix 2S oder vielleicht sogar nach oben in eine Mini-Notch. Genauso fraglich bleibt die Frage der sonstigen Hardware. Es ist die Rede von dem Snapdragon 636 Prozessor, der auch im Xiaomi Redmi Note 5 werkelt. Das würde Sinn machen, da sich zum Beispiel auch schon das Redmi Note 4 und das Mi Max 2 den gleichen Prozessor (Snapdragon 625) geteilt haben. Dazu gibt es wahrscheinlich wieder mehrere Speicherkonfigurationen, die wie bei dem Redmi Note 5 ausfallen dürften. 3, 4 oder 6 GB RAM plus 32 GB oder 64 GB Speicher sind wahrscheinlich. Einen microSD-Slot gibt es ebenfalls.

Xiaomi Mi Max 3 Case

Die Gestaltung der Rückseite scheint dagegen schon bestätigt. Die erinnert uns an fast alle aktuellen Xiaomi Smartphones wie dem Redmi Note 5. Vertikale Dual Kamera im linken, oberen Eck sowie den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Die Dual Kamera soll aus einem 12 Megapixel Sensor und einem 5 Megapixel Sensor bestehen und könnte somit die gleiche wie im Note 5 sein. Was für ein Akku unter der Haube steckt, bleibt ebenfalls abzuwarten. Bei einem so großen Display, muss aber die Kapazität auch entsprechend hoch ausfallen. Bisherige Leaks gehen von einer 5.400 mAh Batterie aus. Auf dem internen Speicher des Xiaomi Mi Max 3 dürfte MIUI basierend auf Android 8.1 laufen.

Xiaomi Mi Max 3 Verpackungsbox

Außerdem steht noch die Möglichkeit einer Pro-Variante im Raum. Das Xiaomi Mi Max 3 Pro könnte mit gleichem Display, aber mit dem stärkeren Snapdragon 710 auf den Markt kommen. Diese CPU findet sich zum Beispiel auch im Xiaomi Mi 8 SE.

Einschätzung

Das Xiaomi Mi Max 3 hört sich etwas so an wie eine große Version des Redmi Note 5. Wir haben es hier also nicht mit einem Flagship zu tun, aber mit einem guten Mittelklasse Smartphone. Besonders Highlight ist natürlich das riesige Display. Außerdem ist es das Xiaomi-Smartphone mit dem größten Akku in der aktuellen Generation.

Was haltet ihr von dem Xiaomi Mi Max 3? Ist euch ein 7 Zoll Display zu groß?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

51 Kommentare

  1. Profilbild von Fritz phantom f12
    Fritz phantom f12

    @Levo: gratuliere dir recht herzlich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Levo

    Danke F12 Liebhaber

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Von hinten

    Zweiter!
    Und jetzt? Hab ich was gewonnen?
    Zum Thema: Fast 7"“ ist schon ne ordentlich diagonale, bei dem Bild hab ich aber erst (ohne den Text gelesen zu haben) an ein transparentes Gerät gedacht und mich gefragt wo Akku und Platinen sind :‘-D

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Von hinten

    Hmm, zu langsam geschrieben -,-
    Dafür der erste der was zum Thema beigetragen hat

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Catman

    Für mich kommt nur ein 10 Zoll Smartphone, in Frage.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von honey & rape

    Band 20

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von margs

    Und wo ist die News?
    Immer wieder Xaomi Müll…..
    Gibts in China nix neues?????

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Simon

      Immer wieder solch ein Kommentar-Müll…

      Es gibt genug Leute, die das Interessiert, wenn du nicht dazu gehörst, musst du den Beitrag ja nicht öffnen!

    • Profilbild von iMaGe

      margs: Und wo ist die News?
      Immer wieder Xaomi Müll…..
      Gibts in China nix neues?????

      Doch. Es fallen reihenweise Reissäcke um. Interessiert aber keinen. Ganz wie Deine Meinung

  8. Profilbild von HolgO

    Hab zur Zeit ein Note 8 und warte schon die ganze Zeit darauf, dass direkt aus Asien ein größeres Display-Smartphone verfügbar wird.
    Allerdings muss die Leistung stimmen (könnte hier passen) und das schon angesprochene Band 20 darf nicht fehlen (könnte ein Problem werden).
    Was mich ganz persönlich stört, ist, dass so ein großes Gerät wieder mal ohne Stift auf den Markt kommen wird – das ist sehr schade!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Al_64

    @Catman: mit band 20 und fast keine ränder genial

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von niceday

    Ab 8 Zoll wirds doch erst richtig interessant

  11. Profilbild von Gast

    Hallo.ich warte gern auf mi mix 3 wegen sehr gute Angaben ohne kerbe.

  12. Profilbild von Andy1a

    Das ist mir zu groß, danke nein.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Catman

    Schon im Juli? Erst um Juli. Kommt eher hin.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von honey & rape

    7 Zoll wären mit zu groß, die angekündigten 6,99 gegen aber noch gut.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von msebesta

    Dafür würde ich bestimmt mein MiMax2 abgeben. Ich mag diese Größe.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Jan!! s

    6,99 Zoll😂😂😂 wo kommt denn die Hosentasche dafür her?!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Miro Knaak

    Wenn das Mi Max 3 wirklich so auf den Markt kommt, will ich das Smartphone haben. Ich benutze selber ein Mi Max 2 in der Global Version und will das Smartphone nicht mehr missen. Dem Bild nach zu urteilen macht 18:9 bei 6,99"“ erst richtig sinn und sieht auch noch super aus. Durch das 18:9 wäre das Mi Max 3 genauso groß woe das Mi Max 2. Und der Akku soll ja größer werden (statt vorher 5.300 mAh nun 5.500 mAh) bin auf das finale Mi Max 3 gespannt.

  18. Profilbild von sascha

    also ich freu mich auf das mi max 3 das 2er war für mich da ich das mi max helium (4gb ram snapdragon 652 und 128 intern) habe ein leistungsrückschritt trotz leicht größerem akku von der Handhabung und der Laufzeit ist es mir auch lieber als mein Diensthandy (note8) gefühlt in der nutzung gibt es da keinen Performance unterschied auch wenn die Benchmarkwerte natürlich anders aussehen von daher mehr screen etwas mehr dampf und ein snapdragon und dann vllt ein genau so toller support bei xda und schon bin ich die nächsten jahre versorgt^^

    ps im haushalt gibt es ein mi max prime (meins) ein mi max2(frauchen) und ein mi a1 (nachwuchs) und 3x mipad gen 1 also ein xiaomi haushalt und alle sind happy

  19. Profilbild von LukasV

    Bis jetzt warte ich noch auf das ulefone T2 Pro, aber wenn sich das bestätigt, ändere ich meinen Plan womöglich noch ein mal 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von EricStar68

    Ich brauche:
    1. Ein gutes, großes Display (6"“+).
    2. Viel Speicher oder 64Gb + Erweiterungsmöglichkeit.
    3. Akku für mindesten einen vollen Tag (gerne 2) bei intensiver Nutzung.
    4. CPU / SOC ab obere Mittelklasse bzw. (um mit Apple zu sprechen) ausreichende Gesamtperformance.
    5. Eine gute (!) Kamera.

    Mal sehen, was das Mi Max 3 so bringt…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von CoffeeFan92

    Das ist so ein schwachsinn, dass es drei versionen geben wird. Das Pro Modell wird wahrscheinlich dann fast so viel wie ein Mi Mix 2s kosten. Und das nur wegen dem QSD 710. Somit wird sich Xiaomi von dem super P/L Verhältnis verabschieden und es den anderen Global Playern gleicht tun und Mittelklasse Smartphones für den fast gleichen Preis eines Top Smartphones anbieten. Ich selber nutze aktuell ein Xiaomi Mi Max 2 in der Global Version und fand bisher die Marke Xiaomi klasse. Das wird sich wohl dann bald ändern.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      @CoffeeFan92: Bisher ist die Info noch nicht bestätigt, habe ich ja auch so geschrieben. Ich denke für die gebotene Leistung ist es immer noch ein guter Preis, zumal die Preise sich ja in der Regel auch schnell anpassen. Warten wir erst einmal ab 🙂

  22. Profilbild von DD

    . Es ist die Rede von dem Snapdragon 636 Prozessor, der auch im Xiaomi Redmi Note 5 werkelt. Das würde Sinn machen, da sich zum Beispiel auch schon das Redmi Note 5 und das Mi Max 2 den gleichen Prozessor (Snapdragon 625) geteilt haben.

    Toll, 2 verschiedene Prozessoren im Redmi Note 5!

  23. Profilbild von MOmi

    Ich freue mich auch schon riesig auf das Max 3,
    ich habe auch schon das 1er und 2er gehabt und war damit sehr sehr zufrieden:
    Bis auf vllt die Displayhelligkeit des IPS bei direkter Sonneneinstrahlung aber bei 250 EUR…zu verkraften

    Ich hoffe, dass durch die Steigerung der Displaygröße und nur 200mA-Akku die Akkulaufzeit nicht groß darunter leidet.
    Der Akku beim Max 2 hatte bei mir bei mir 2 Tage als Poweruser gehalten und 3 Tage bei gelegentlichem Benutzen.

    Dualcam an der Seite wäre doof wegen dem Wackeln beim Schreiben auf dem Tisch. Aber der Trend halt ne…. =)

  24. Profilbild von Wolfgang G.

    @MOmi: 7 Zoll ? Niemals ! Wenn das mit dem Größenwahn so weitergeht, können wir in ca. 5 Jahren das Haus nicht mehr ohne Rucksack fürs Smartphone verlassen . .

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  25. Profilbild von MOmi

    @Wolfgang G.: wer weiß vielleicht gibt es dann schon neue Akkutechnologien. Dann musst du eine kleine Kurbel aus dem Handy rausfahren und 1min lang kurbeln für einen Tag Saft, hihi

  26. Profilbild von Herzfinsternis
    Herzfinsternis

    Das Max 3 ist *kleiner* als das Max 2!

    Wie Miro Knaak schon geschrieben hat, wäre das Max 3 bei 6,99 Zoll und 18:9 Display etwa so groß wie das Max 2 mit seinen 6,44 Zoll und dem 16:9 Display. Um auf die gleiche Breite zu kommen, müsste es sogar 7,06 Zoll haben. Das Display ist natürlich höher, aber dafür fallen die Ränder oben und unten fast weg. Das Max 3 wird also handlicher! 😉

  27. Profilbild von honey & rape

    Gleiche Ausstattung wie beim Note 5 mit größerem Display und ganz wichtig Band 20 zum Preis von 220€ bin ich dabei.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  28. Profilbild von Berlin-Tempelhof
    Berlin-Tempelhof

    Habe derzeit das Mi Max 2 global. Ist das beste Smartphone, was ich bisher hatte. (Redmi Note 4, Ulefone Be Pro, Asus Padfone 2 uvm. hatte ich schon)
    Würde mir das 3er zulegen, wenn die Außenmaße ähnlich dem Max 2 sind, größer ist dann schon zu viel. Allerdings nur, wenn der Preis auch wieder so stimmig ist, sonst greife ich zu Alternativen.
    Grüße
    BT

51 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.