Google und YI Technology: 3D-Kamera YI Horizon VR180 Camera kommt im FrĂŒhjahr

Es gibt neue Infos zum Kooperationsprodukt von Google und YI. So soll die 3D-Kamera im FrĂŒhjahr dieses Jahres erscheinen.

Nachdem Google bereits bei der YI Halo mit YI Technology zusammengearbeitet hat, folgt eine erneute Kooperation fĂŒr die YI 180 VR Camera. Hierbei handelt es sich um eine stereoskopische Kamera. Das bedeutet, dass mit ihr Aufnahmen wie bei 3D-Filmen gemacht werden können. Wir haben die aktuellen Infos fĂŒr euch.

YI Horizon VR180 Camera 3D-Kamera Release Herbst

YI 180 VR Camera: Das dĂŒrfen wir erwarten

Google erhofft sich von der Kooperation, dass sich hauseigene VR-Plattform „Daydream“ vergrĂ¶ĂŸert.  Damit es einfacher wird, auf der Plattform Inhalte zu erstellen, versuchen viele Hersteller jetzt das VR180-Format zu etablieren. Bei Aufnahmen im VR180-Format wird nicht die komplette Umgebung erfasst, sondern die vor dem Nutzer liegenden 180 Grad. Optisch sieht das in etwa so aus wie in diesem kurzen Demonstrationsvideo:

YI 180 VR Camera Promo Video
Die YI Horizon VR180 Camera nimmt die direkt vor dem Nutzer liegenden 180 Grad der Umgebung auf.

Die Kamera nimmt mit zwei Linsen mit 180° Aufnahmewinkel auf. Hierbei handelt es sich um zwei 13-MP-Kameras, die mit Fisheye-Optik aufnehmen. Im Inneren der YI Horizon arbeitet ein Ambarella H2V95-Chipsatz, wodurch sich 3D-Videos mit einer Auflösung von 5,7 K bei 30 fps erzeugen lassen. Das besondere Feature der Kamera ist somit, dass mit ihr 3D Live-Streams bei YouTube und anderen Plattformen veröffentlicht werden können. Hierzu gibt es eine entsprechende Google-App, die man bei Release wohl auch im Play Store bekommt.

Auf der Oberseite finden sich verschiedene Bedienelemente, auf der RĂŒckseite ist ein 2,2 Zoll großes Touch Display verbaut, der mit einer Auflösung von 640 x 320 Pixeln daherkommt. Hiermit sind dann sogar 3D-Selfies möglich, da sich das Display umklappen lĂ€sst. Diese lassen sich dann mit entsprechender VR-Brille ansehen.

YI Horizon VR180 Camera 3D-Kamera Touchscreen
Wie von YI Technology gewohnt, findet sich ein Touch Display auf der RĂŒckseite. Dieser lĂ€sst sich umklappen.

Durch die NĂ€he zum Display könnte das Betrachten der Videos durch die VR-Brille einen besonders immersiven Effekt auslösen. Man wird also besonders stark in die Aufnahmen „hineingezogen“. Xiaomi baut sein Kooperationsnetz weiter aus, passend zur VR180 Camera fertigt Xiaomi ja bereits eine „Oculus Go“ VR-Brille fĂŒr Facebook. Bereits erhĂ€ltlich sind die Xiaomi VR Play und die Xiaomi Mi VR.

Release im FrĂŒhling 2018

Einen genauen Preis gibt es vonseiten des Herstellers noch nicht, ebenso ist der genaue Erscheinungstermin nur auf „FrĂŒhling“ eingegrenzt. Als wir 2017 aber bereits ĂŒber die Kooperation von Google und YI Technology berichteten, wurde „Winter 2017“ als Release-Datum angegeben. Man darf also gespannt sein, wann die YI Horizon VR180 Camera tatsĂ€chlich erscheint.

Wir werden den Entwicklungsprozess bis zur Veröffentlichung weiter verfolgen und euch auf dem Laufenden halten. Was sind eure Meinungen zur YI 180 VR?

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsÀchlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir wĂŒrden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren wĂŒrdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Fumanshu3

    Auf jeden Fall ein Blick wert… hab ja schon mit der yi 4k ein wunderbares Beispiel zu Hause, dass Yi ein sehr ernster GoPro Konkurrent ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  2. Profilbild von Jason Collins

    Ein wirklich tolles Produkt was eine Weiterverfolgung wert ist. Sehr spannendes Thema. Was natĂŒrlich bei solchen Produkten die Frage aufwirft : Geht der Trend weiter zu solchen Produkten? Was ist der zukĂŒnftige Trend oder auch die zukĂŒnftige Aussicht im Bereich der Unterhaltungsmedien in Verbindung solcher Innovationen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  3. Profilbild von Robert

    Schon wieder ein "“must have"“ von YI.
    Brauchen nein – willhaben jaaaaaaa

  4. Profilbild von Tarantula

    Das ist schonmal um Welten besser als die 2 Linsen fĂŒr vollsphĂ€rische Aufnahmen zu verwenden. Dann besser 180° in 3D und guter Auflösung so wie hier. Mal sehen ob der Preis stimmt…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  5. Profilbild von Alex123

    Motovlogs auf neuen Niveau? 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  6. Profilbild von Bruno1337

    Ich denke es ist ein gadget und keine Revolution. Das fischauge fĂŒr FPV und 360° fĂŒr webcams

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  7. Profilbild von Simplizissimus

    Der Dino, der durchs Video lĂ€uft, ist ja cool…

  8. Profilbild von Cindy Gregor

    Wir haben ende mai, wo ist jetzt die kamera? Kein update und garnichts. Google wollte doch auf den laufenden halten. Was jetzt? Wie lange noch?.

  9. Profilbild von Cindy Gregor

    Wir haben jetzt sommer, wo ist die videokamera? Möchte sie bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.