Dreame V10 Akkustaubsauger für 228€ aus DE (Bestpreis): Neues Flaggschiff

Seit kurzem auf dem Markt und wir haben einen neuen Bestpreis: Aus einem deutschen Lager gibt es den Dreame V10 gerade bei Geekbuying für 228,37€.

Xiaomis Tochterfirmen Roidmi, Dreame und Jimmy gehören zur größten Konkurrenz des britischen Platzhirschen Dyson. Der Grund: Die Modelle bieten gute Leistung für vergleichsweise wenig Geld. Auch Verarbeitung und Design sind in den meisten Fällen konkurrenzfähig. Nun bringt Xiaomis Tochterfirma Dreame ihr neues Topmodell auf den Markt: Wir sagen euch, was den Dreame V10 von seinem Vorgänger unterscheidet.

Dreame V10 Akkustaubsauger Saugkraft

Technische Daten: Vergleich zum Dreame V9

Dreame V10

Dreame V10 Akkustaubsauger Design

Dreame V9

Dreame V9P Akkustaubsauger

Preis ohne Angebot~200€ ~170€
Saugkraft 22.000 pa20.000 pa
Lautstärkek. A.68 dB
Akku2500 mAh2500 mAh
Arbeitszeit60, 30, 10 Min. (je nach Saugstufe) 60, 30, 10 Min. (je nach Saugstufe)
Ladezeit3,5 h3-4 h
Staubkammer0,5 l0,5 l
Maße60 x 23 x 22 cm115,0 x 26,0 x 22,5 cm
Gewicht1,5 kg1,5 kg
CE-Kennzeichenk. A.nein
Featuresdrei Saugstufendrei Saugstufen

Neuerungen zum Vorgängermodell

Die Tabelle mit den technischen Daten lässt einige Fragen offen: Wurde wirklich nur die Saugkraft von 20.000 auf 22.000 pa aufgestockt? Ist das alles? Klar, der V9 war bereits ein Top-Gerät, das ein Upgrade verdient hat, aber von Xiaomi ist man doch etwas mehr Innovation und Ideenreichtum gewohnt. Angeblich wurde die Performance um 25 % verbessert, was alles und nichts heißen kann. Das Gleiche gilt für den neuen Space 3.0 Turbomotor: Etwas viel Marketingsprache.

Dreame V10 Akkustaubsauger Wandhalterung
Die praktische Wandhalterung zum direkten Aufladen ist auch wieder mit dabei.

Zumindest kommt er wie sein Vorgänger oder der Roidmi F8 auf 100.000 Umdrehungen in der Minute und liegt damit nur knapp unter dem neusten Dyson-Modell V11 Absolute (125.000 Umdrehungen). Lautstärkeangaben finden sich keine, angeblich soll der V10 aber mittels Geräuschunterdrückung leiser sein als der V9. Bevor Staub und Dreck in der 0,5 l großen Staubkammer landen, passieren sie eine Fünf-Stufen-Filterung, die im Vergleich zum Vorgänger auch optimiert worden sein soll. Auch als Handsauger lässt sich der V10 simpel umstecken.

Dreame V10 Akkustaubsauger Einsatzgebiete
Die Einsatzgebiete für Akkustaubsauger sind vielfältig.

Optisch ist natürlich gleich die grau-weiße statt weiß-rote Farbwahl sichtbar. Dadurch ähnelt der V10 sehr der günstigeren Lite-Version des V9, dem Dreame V9P. Neben der höheren Saugkraft, einer eventuell besseren Filterung und theoretisch niedrigeren Betriebslautstärke macht die Neuerscheinung des Dreame V10 aber nicht unbedingt Lust auf mehr. Ein simples Upgrade eines bestehenden Modells ist zwar durchaus vertretbar, doch sind die genannten Unterschiede nicht so immens, dass man deswegen mehr Geld in die Hand nehmen sollte.

Da das Modell frisch auf den Markt gekommen ist, sind die Preise in den Shops noch nicht allzu attraktiv. Am schwarzen Freitag soll der Akkustaubsauger aber nur 202€ bei AliExpress kosten. Damit wäre er schon fast auf dem selben Preisniveau wie aktuell sein Vorgänger. Wir halten euch auf dem Laufenden und aktualisieren die Preise.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (44)

  • Profilbild von Gast
    26.11.19 um 19:07

    Anonymous

    Aber es muss doch "Flagship" heißen! Seit wann werden denn hier deutsche Begriffe benutzt?

  • Profilbild von 1011303
    26.11.19 um 19:14

    1011303

    Der Dreame V9P ist doch keine Lite-Version. Es gab V9 anfangs nur mit chinesischem Stecker (und Adapter), der V9P kam dann für den europäischen Markt. Mittlerweile bekommt man beide mit "normalem" Stecker, Unterschied ist nur die Optik.

  • Profilbild von weini
    26.11.19 um 19:44

    weini

    ich kanns nicht oft genug sagen, wer einen Sauger sucht und keine Kompromisse eingehen will, der schaut sich diesen mal an https://www.amazon.de/gp/product/B07R8D38X4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&th=1
    keine Ahnung wie das ging aber ich hab das Teil (Master) vor paar Tagen für 265!!€ bestellt

    • Profilbild von Kuri
      26.12.19 um 14:56

      Kuri

      Wow Glückwunsch weini!
      Aktuell (von deinem link ausgehend) steht dieser Sauger bei 365€..😲

      Wer von Euch kann mir einen Kabellosen Sauger empfehlen, der auch mit Tierhaaren (max. 10cm/und kürzer) gut klar kommt?
      Ich bin "Einhändig" und Rollstuhl Fahrerin.
      Das entleeren sollte auch "Einhändig" problemlos funktionieren.
      Ich Danke Euch!

  • Profilbild von Tahedel
    26.11.19 um 21:05

    Tahedel

    @weini: und was kann der im Vergleich zum xiaomi besser bei dem viel höheren Preis? Die zwei Akkus sind natürlich gut, aber mehr sehe ich nicht wirklich?

    • Profilbild von weini
      26.11.19 um 22:10

      weini

      @Tahedel: @weini: und was kann der im Vergleich zum xiaomi besser bei dem viel höheren Preis? Die zwei Akkus sind natürlich gut, aber mehr sehe ich nicht wirklich?

      Um die Frage zu beantworten: das umfangreiche Zubehör, das Filterreinigungstool (sehr gelungen), kabelloses laden, 2 Akkus, was mir wichtig war eine Teppich und eine Hartbodendüse. Und wie gesagt ich hab nur 265€ bezahlt, jetzt find ichs auch überteuert

  • Profilbild von marqs
    26.11.19 um 21:17

    marqs

    "Xiaomis Tochterfirmen Roidmi, Dreame und Jimmy gehören zur größten Konkurrenz des britischen Platzhirschen Dyson"
    Der war gut.😂👍
    Ich glaubs kaum das man die drei Firmen mit der Marke Dyson vergleichen kann.
    Wo lebt Ihr denn???
    Das ist so,als ob man Skoda oder Vw mit BMW oder Mercedes vergleiche würde….
    Klar…ale fahren….aber wie…😜

    • Profilbild von Tim
      27.11.19 um 09:17

      Tim CG-Team

      Hi marqs, man kann auch Skoda mit Mercedes vergleichen, nur ist das in diesem Fall hier ein deutlich undeutlicheres Rennen. Ich habe diverse Dysons mit Roidmi und Co. verglichen (was auch in zukünftigen Testartikeln hier verbaut wird) und verstehe nicht mehr, warum man soviel Geld für einen Markennamen und Design ausgeben kann. Aber das ist nur meine Meinung, der Vergleich ist aus meiner Sicht aber definitiv gerechtfertigt. Liebe Grüße Tim

    • Profilbild von Grin
      25.12.19 um 13:07

      Grin

      @marqs: "Xiaomis Tochterfirmen Roidmi, Dreame und Jimmy gehören zur größten Konkurrenz des britischen Platzhirschen Dyson"
      Der war gut.😂👍
      Ich glaubs kaum das man die drei Firmen mit der Marke Dyson vergleichen kann.
      Wo lebt Ihr denn???
      Das ist so,als ob man Skoda oder Vw mit BMW oder Mercedes vergleiche würde….
      Klar…ale fahren….aber wie…😜

      Glauben vs Wissen…

    • Profilbild von Tobias Herrmann
      26.12.19 um 13:24

      Tobias Herrmann

      Ich kann nur über den Dream V9 im Vergleich zumm Dyson V8 berichten und da ist der Dream in Vergleich ein wahrer Traum was Saugleistung, Lautstärke, Haptik und Verarbeitung angeht. Es gibt keinen Grund, das überteuerte Produkt aus England zu kaufen. Ich ärgere mich heute noch, dass ich vor drei jahren für knapp 600 Euro den V8 geholt habe. Beide Bodendüsen sind mittlerweile defekt und das Teil ist somit unbrauchbar.

  • Profilbild von Wieselwurst
    26.11.19 um 21:45

    Wieselwurst

    @ marqs Naja ..VW ist auch ein Konkurrent von BMW. Und ist sogar die Nr.1. Was hat das mit dem Preis zu tun? Nichts! Konkurrenz sagt nunmal nichts über Leistung oder Qualität aus sondern lediglich über Verkaufszahlen. Und teuer bedeutet schon lange nicht immer besser 😉

  • Profilbild von Max Mustermann
    26.11.19 um 21:52

    Max Mustermann

    alle bescheissen mit dem Diesel..?

  • Profilbild von linea
    27.11.19 um 00:39

    linea

    Vergleich zum Mijia wäre hier gut!

  • Profilbild von Gast
    27.11.19 um 00:51

    Anonymous

    Der V9P ist doch nicht die Lite Version?
    Das ist die europäische Version.

  • Profilbild von chriss_goe
    27.11.19 um 02:52

    chriss_goe

    Verstehe nicht wieso die Hersteller alle paar Wochen ein neues Modell rausbringen, dass sich kaum vom Vorgänger unterscheidet. Wie wärs mal statt 2500mAh zB mit einem Akku über 3000mAh um die Laufzeit etwas zu verlängern, das Gewicht aber trotzdem nicht zu sehr zu erhöhen. Alles andere macht für mich keinen Sinn und die 2000Pa mehr Saugkraft wird auch kein Schwein merken.

    • Profilbild von Tim
      27.11.19 um 09:20

      Tim CG-Team

      Hi chriss_goe, teile deinen Eindruck definitiv, ich verstehe das auch nicht. Mir erscheinen längere Entwicklungsphasen und dafür deutliche Verbesserungen auch logischer. Muss sich irgendwie für Xiaomi und Co. rechnen, dass sie das so machen.

  • Profilbild von Gast
    27.11.19 um 03:02

    Anonymous

    Hi,

    Welches Modell ist für euch aktuell der Testsieger? Danke vorab 🙂

  • Profilbild von Oliver
    27.11.19 um 03:03

    Oliver

    Hi,

    Welches Modell ist für euch aktuell der Testsieger? Danke vorab 🙂

    (diesmal mit Email, möchte ja benachrichtigt werden wenn ihr antwortet xD)

    • Profilbild von Tim
      27.11.19 um 09:21

      Tim CG-Team

      Hi Oliver, der Roidmi F8 und der F8 Nex sind die aktuellen Topmodelle aus unserer Sicht 🙂

      • Profilbild von snuppi
        11.01.20 um 12:52

        snuppi

        Das stimmt…das sind sie.

      • Profilbild von Ronny
        16.01.20 um 12:25

        Ronny

        @ Tim CG-Team – Was findest Ihr am Roidme F8 besser als am Dreame V10

        Ich muss mich entscheiden und kann beide Kandidaten (in dem Fall den F8 Storm der ja baugleich ist mit dem F8, oder?) zu fast gelichen Konditionen erwerben.

        Und nun weiß ich nicht welchen von Beiden ich kaufen soll…

        Danke für eure Meinungen – gern auch nicht nur von Tim!

        Vielen Dank Ronny

        • Profilbild von Tim
          17.01.20 um 10:19

          Tim CG-Team

          Hi Ronny, da ich den V10 noch nicht zum Testen hier hatte, kann ich dir das nicht sagen, ich finde den F8 aber sehr stark, damit machst du nichts falsch 🙂

  • Profilbild von Antikompressor
    27.11.19 um 06:02

    Antikompressor

    Habt Ihr denn mal die Saugkraft gemessen? Meiner bringt nicht annähernd die Sazgkraft auf die auf der Packung steht! China und seine gedruckten Angaben kannste vergessen!

    • Profilbild von Android
      27.11.19 um 10:35

      Android

      @Antikompressor: Habt Ihr denn mal die Saugkraft gemessen? Meiner bringt nicht annähernd die Sazgkraft auf die auf der Packung steht! China und seine gedruckten Angaben kannste vergessen!

      Hallo, wie kommst du auf dein Ergebnis?
      Wie hast du gemessen und wie war die gemessene Saugkraft?

  • Profilbild von altok
    27.11.19 um 12:09

    altok

    @linea: Vergleich mit Mijia wäre Super.

  • Profilbild von silencius
    27.11.19 um 13:58

    silencius

    Interessant wäre der kurze Schlauch als Einzelteil für sen v9. Gibt es den irgendwo zu bestellen?

    • Profilbild von Jürgen
      27.12.19 um 07:41

      Jürgen

      @silencius: Interessant wäre der kurze Schlauch als Einzelteil für sen v9. Gibt es den irgendwo zu bestellen?

      Den Schlauch hätte ich auch gerne…

      Wo ist der als Ersatzteil / Zubehör zu bekommen?

  • Profilbild von Tuti
    27.11.19 um 14:54

    Tuti

    Hallo, hat wer oder weis jemand wo man Ersatzteile für den Alfaiwise fj 166a bekommen kann, wie zb. Ersatzakku und Filter

  • Profilbild von Andre7x
    28.11.19 um 16:51

    Andre7x

    Kann man denn beim V10 den Akku wechseln? Denn beim V9P ging es ja nicht oder? Zumindest habe ich keinen Ersatz-Akku zu bestellen gefunden.

    • Profilbild von Gast
      09.12.19 um 19:54

      Anonymous

      Das Akku Problem ist tatsächlich eins. Da ist dyson besser aufgestellt.

  • Profilbild von Androide
    26.12.19 um 23:16

    Androide

    Seit wann ist der V9P eine Lite Version vom V9?
    Der V9P ist die europäische Version und nix anderes.

  • Profilbild von elconte
    27.12.19 um 13:04

    elconte

    Hoffentlich, muss nicht auch beim v10 der Knopf gedrückt gehalten werden.

  • Profilbild von Kunde
    29.12.19 um 15:04

    Kunde

    In anderen Tests wird z.b. auch ermittelt, wieviel Sand der Sauger aus einem Teppich entfernen kann.

    Hier kam ein Dyson V10 beispielsweise auf nahezu 100%, während ein Roidme F8 bei 34% rumdümpelte, bei maximaler Saugkraft.

    Auf minimaler Stufe kam der Roidme F8 auf 28% – Dyson V10 auf 70%.

    Im Endeffekt interessiert bei Saugern vor allem die Saugleistung, das Gewicht und die Lautstärke.

    Bin gerade auch auf der Suche und die Sache wird immer verwirrender.

    • Profilbild von Animatrix1986
      11.01.20 um 09:23

      Animatrix1986

      Mein Roidmi F8 saugt mehr auf als der dyson V10 meiner Eltern. Im direkten vergleich ist der V10 überall ein tick besser außer in der Verarbeitung, da sind die gleich auf, aber nur ein paar prozent besser mehr nicht. Und Ersatzteile bei dyson machen einen arm. Würde immer wieder den roidmi kaufen.

      • Profilbild von Tim
        15.01.20 um 10:01

        Tim CG-Team

        Hi Animatrix1986, da gehen die Meinungen echt weit auseinander, ist ein bisschen wie bei Apple, so hat Vorwerk und Dyson auch so seine "Jünger", die hier mit den Xiaomi-Fanboys konfrontiert werden. Ich werde mir Vergleichsmodelle sichern und berichten, danke für deine Erfahrungen! Liebe Grüße Tim

  • Profilbild von snuppi
    11.01.20 um 12:50

    snuppi

    Kein Licht….

    • Profilbild von Tim
      15.01.20 um 09:58

      Tim CG-Team

      Empfinde ich auch als Manko in dieser Preisklasse.

    • Profilbild von Maximilia Musterfrau
      17.01.20 um 22:54

      Maximilia Musterfrau

      Lampen vorausgesetzt sollte es helfen den Lichtschalter zu betätigen. LG Maxi

  • Profilbild von HokusLokus
    12.01.20 um 15:56

    HokusLokus

    Toller Überblick über die aktuellen Modelle.
    https://youtu.be/U673p5QrCZI

    • Profilbild von Tim
      15.01.20 um 09:58

      Tim CG-Team

      Ja den Kollegen von TestsiegerTV finde ich auch richtig stark, sehr empfehlenswerter Channel!

  • Profilbild von Tom Walter
    25.01.20 um 05:07

    Tom Walter

    Selbst ein uralt Dyson v6 Motor hatte schon mehr Umdrehungen pro Minute.

    100000 und 125000 ist ein großer Unterschied und nicht knapp!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.