Test

Bestpreis: Dreame V10 Pro Akkusauger für 169€ aus DE

Wie Smartphone-Thorben sagen würde: Ein No-Brainer für den Preis! Den niegelnagelneuen Dreame V10 Pro gibt es gerade bei eBay für 169€ aus dem DE-Lager. Dafür den Gutschein „POWERFRIDAY20“ verwenden. Durch den Versand aus Deutschland müsst ihr keine Zollgebühren oder lange Lieferzeiten fürchten.

Dreame, der Haushaltshersteller aus Xiaomis Ökosystem, greift nach mehreren Preis-Leistungs-Topmodellen wieder an. Nach dem starken V11 und dem optimierten T20 kommt jetzt scheinbar ein technologischer Schritt rückwärts. Oder doch nicht? Ist der Dreame V10 Pro mehr als eine Upgrade-Version des erfolgreichen V10?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Passendes Zubehör und eine Übersicht über alle Dreame-Modelle findet ihr in diesem Übersichtsartikel.

Technische Daten: Vergleich zu V10 und V11

Der V10 Pro ist eine Art Hybrid aus den Modellen V10 und V11. Entsprechend stellen wir diese tabellarisch-vergleichend nebeinander.

Dreame V10 Pro

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Produktbild

Dreame V10

Dreame V10 Akkustaubsauger Design

Dreame V11

Dreame V11 Akkustaubsauger

Preis ohne Angebot~250€~170€~300€
Saugkraft22.000 pa22.000 pa25.000 pa
DisplayJaNeinJa
Lautstärke66, 70, 73 dB (je nach Saugstufe)66, 70, 73 dB (je nach Saugstufe)65, 69, 73 dB (je nach Saugstufe)
Akku2500 mAh2500 mAh3000 mAh
Arbeitszeit60, 28, 10 Min. (drei Saugstufen)60, 28, 10 Min. (drei Saugstufen)90, 30, 10 Min. (drei Saugstufen)
Ladezeit3,5 h3,5 h4 h
Staubkammer0,5 l0,5 l0,5 l
Maße122,6 x 25,5 x 20,0 cm116,0 x 25,5 x 21,0 cm122,1 x 20,2 cm
Gewicht3,3 kg ausgebaut; 1,7 kg als Handsauger3,1 kg ausgebaut; 1,5 kg als Handsauger3,9 kg ausgebaut, 1,6 kg als Handsauger
CE-KennzeichenjaJaJa

Keine Wischfunktion, App oder LED-Leuchten an der Bodendüse. Die (andere) Xiaomi-Tochterfirma Roidmi deckt diese Features mit den Modellen NEX und NEX 2 Pro ab. Nur falls ihr danach suchen solltet.

Dieser Kurzbericht beschäftigt sich nur mit den Unterschieden zum Dreame V10, da sich beide Modelle bis auf wenige unterschiedliche Komponenten sehr ähnlich sind. Alles, was euch hier an Informationen fehlt, findet ihr entsprechend im Testbericht zum V10.

Lieferumfang

Innerhalb des Dreame-Universums ist der Lieferumfang fast immer gleich, so auch hier:

  • Saugrohr
  • Hauptelement mit angebrachter 0,5 l Staubkammer, Display und Griff
  • Bodendüse mit angebrachter Softwalze
  • EU-Ladekabel
  • Fugenaufsatz
  • Bürstenaufsatz
  • Milbenaufsatz
  • Wandhalterung mit Schrauben und Dübeln
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch, Quick Start Guide auf Englisch
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Lieferumfang
Der typische Dreame-Lieferumfang.

Design und Verarbeitung

Natürlich wurde das Saugrohr wieder in einer anderen Farbe gewählt, diesmal Bronze. Aus meiner Sicht gut gewählt, passt mit dem typischen Xiaomi-Weiß sehr gut zusammen. Die Materialqualität und Verarbeitung sind mal wieder äußerst gelungen, da kann man in dieser Preisklasse nur Freude dran haben. Lasst die Bilder mal auf euch wirken:

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Design
Optisch echt ein Hingucker.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Design Hauptelement
Der V10 Pro mit Bronzeelementen.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Saugrohr
Das Saugrohr. Die Einzelteile steckt man simpel zusammen.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Bodenwalze Bodenduese
Die elektrische Bodendüse mit Softwalze.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Vergleich mit V11
V10 Pro vs. V11.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Aufsaetze
Die verschiedenen Aufsätze für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Wie gefällt euch das Design?

Dreame V10 Pro: Ein V10 mit V11-Display?

Anhand der Datentabelle erkennt ihr es bereits sehr gut: Der neue V10 Pro scheint nahezu 1:1 auf dem V10 zu beruhen, hat aber auch das Display des V11 verbaut.

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Vergleich Dreame V11 Displays Anzeigen
Links das Display des V11, rechts das des V10 Pro.

Das identische Display wohlgemerkt. Dadurch ist auch das Ent- und Verriegeln des Auslösers per Knopfdruck möglich. So kann man selbst entscheiden, ob man den Power-Button gedrückt halten möchte oder ob der V11 mit einem Klick durchgehend saugen soll. Ich präferiere Letzteres, weiß aber, dass die Meinungen hier auseinander gehen. Demnach perfekt gelöst, dass man dies selbst aussuchen kann.

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger durchgehende Reinigung
Durchgehend saugen oder gedrückt halten? Man hat die Wahl.

Displays benötigt man nicht zwingend, können aber als Informationsunterstützung während des Saugens dienen.

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Display Anzeige
Welcher Saugmodus darf es sein?

Folgende Informationen lassen sich grafisch, textuell, in deutscher Sprache und in Farbe ablesen:

  • Akkustand in Prozent (auch während des Aufladens)
    • zudem „Batteriestand niedrig“ und Hinweis, wenn Akku vollständig leer ist
  • aktive Saugstufe (Eco, Mittel, Turbo)
  • Filter austauschen/zurücksetzen
  • Bürste reinigen
  • div. Warn- und Fehlermeldungen
    • Luftkanal blockiert (Elemente auf Verstopfung kontrollieren: Rohr, Staubkammer oder Bodendüse)
    • Batterieüberhitzung (einfach halbe Stunde abkühlen lassen)
    • Akkustörung (Fall für eine Reparatur)
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Display Anzeige Akkustand
Der Akkuladestand wird in Prozent angezeigt.

Den Akkustand kann man über den angezeigten Ring ablesen. Blau wird der Ring dargestellt, wenn der Akkustand über 20 % liegt, rot wenn es weniger als 20 % sind. Da man ein paar der auf dem Display ablesbaren Anzeigen dann doch verstehen möchte, ist es sehr erfreulich, dass auf dem Display auch deutsche Sprache verfügbar ist. Diese stellt ihr, wie beim V11 auch, folgendermaßen ein:

  1. Unteres Bedienelement 3 Sekunden gedrückt halten. Das Sprachwahlmenü öffnet sich.
  2. Das untere Bedienelement mehrmals drücken, bis man „Deutsch“ liest. Sozusagen Durchblättern der Sprachen.
  3. Ist „Deutsch“ hervorgehoben mittig eingeblendet, das untere Bedienelement 3 Sekunden lang gedrückt halten. Spracheinstellung ist gespeichert.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und außer der Farbwahl und dem Display? Alles beim Alten, alles wie beim Dreame V10. Auf den Dreame V10 hat man hier lediglich das Display des V11 gepackt, damit hat man das „Pro“.

Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Vergleich V11 Design
Alles ähnlich wie bei den Vorgängermodellen.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Vergleich Bodenwalze
Die Bodendüsen mit Bodenwalzen im Vergleich.

Dreame-Fan oder Frage zu den Produkten des Herstellers? In unserer Dreame-Community auf Facebook erhältst du eine ausführliche Beratung, aktuellste News und die heißesten Deals zu der Marke.

Dreame V10 Pro: Sinnvolles Upgrade?

Für den Preis?! Kaufen, kaufen, KAUFEN!!! Kleiner Scherz. Wenn ihr an einem guten bis sehr guten Akkustaubsauger wie dem Dreame V10 gerne noch ein Display hättet, hat der Hersteller aus Xiaomis Ökosystem jetzt auch ein Modell dafür parat. Es gibt definitiv spannendere Neuerungen und Upgrades, schaden tut das Modell der Marke als solche aber auch nicht.

Dreame Akkustaubsauger Modelle
Wie Dreame wirbt.
Dreame V10 Pro Akkustaubsauger Vergleich Dreame V11 Sauger Tim
Wie ich werben würde.

Wie empfindet ihr das: Ist der V10 Pro ein sinnvolles Modell oder sagt ihr, braucht kein Mensch?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 100 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (43)

  • Profilbild von Animatrix1986
    # 22.10.20 um 19:08

    Animatrix1986

    Bei AliExpress wesentlich günstiger zu bekommen unter 200€

  • Profilbild von Ralph-Hu
    # 22.10.20 um 19:40

    Ralph-Hu

    Das Display ist mit nicht mal 5€ Aufpreis Wert. Brauche ich definitiv nicht. Ansonsten eh ein 100% V10.

    • Profilbild von altok
      # 22.10.20 um 19:57

      altok

      Warum V10 und nicht V11 mit mehr Akku und Saugleistung?

      • Profilbild von Gast
        # 22.10.20 um 20:54

        Anonymous

        Naja der V11 ist halt 40-50% teurer als der V10

      • Profilbild von Ralph-Hu
        # 22.10.20 um 21:30

        Ralph-Hu

        Weil außer dem Display (ok der Schalter) nichts anderes als ein V10 ist. Un da greif ich lieber zum V10.

        Statt einen V11 würde ich dann zum T20 gehen.

        Glaube eh der V11 wird durch den T20 nicht mehr so gut laufen, da wird das "Displaygehäuse" halt anderweitig verbaut.

        • Profilbild von Gast
          # 22.10.20 um 23:51

          Anonymous

          @Ralph-Hu:
          Statt einen V11 würde ich dann zum T20 gehen.

          Kommt auf die Gegebenheiten an. Ich hab meine T20 Bestellungen gestern storniert.
          Den Wechselakku brauch ich bei 60m² nicht. Da sollte auch eine Akkuladung reichen (Und wer saugt schon die ganze Wohnung auf einmal 🙂 )

          Außerdem hab ich nur Hartböden. Da nützt mir die Universalrolle des T20 nichts und ich müsste mir die Softwalze für teure 60 nachkaufen. Dann lieber einen der gleich mit der Softwalze kommt.

        • Profilbild von Tim
          # 23.10.20 um 09:01

          Tim CG-Team

          Interessante Diskussion! Aus meiner Sicht macht es hier der Preis 🙂

        • Profilbild von Ralph-Hu
          # 23.10.20 um 11:38

          Ralph-Hu

          Das mit dem V11 bezog sich darauf das ich den nicht mit dem V10 vergleiche da andere Saugleistung. Und wenn ich, was nciht der Fall ist, höhere bräuchte wäre es nicht der V11 sondern der T20 da im Angebot.

          Generell würde auch ich mir den T20 nicht kaufen da mir die Saugleistung des V10 reicht und ich die Kombibürste nicht will da ich nur Harböden habe (bis auf einen keine Teppich der auch mit der Softrolle geht) und dafür die Softrolle besser finde.

    • Profilbild von RM
      # 22.10.20 um 20:49

      RM

      Die Möglichkeit den Ein-Schalter fixieren zu können und nicht Dauerhaft beim Saugen gedrückt halten zu müssen ist auch ganz nett.

      • Profilbild von Tim
        # 23.10.20 um 09:02

        Tim CG-Team

        Hi RM, ganz ehrlich das sollte obligatorisch für alle Akkusauger sein. Es gibt da zwei Lager, die man so simpel vereint bekommt. Persönlich bin ich absolut Team "Einmal-Drücken" und du? Liebe Grüße Tim

        • Profilbild von Ralph-Hu
          # 23.10.20 um 11:41

          Ralph-Hu

          Alle Sauger sollten dem Benutzer die Option lassen. Ich bin aus der Fraktion gedrückt halten. Da der Motor so schnell anspringt bin ich ständig am An-Aus Saugen und denke das dadurch etwas Strom gespart wird (längere Laufzeit).

  • Profilbild von Torsten
    # 23.10.20 um 10:46

    Torsten

    Gestern ist der V10 Pro angekommen und wurde auch schon getestet.
    Display ist super. Qualität wirkt sehr hochwertig.
    Und über eBay kam er aus Deutschland innerhalb von zwei Tagen.

    Mit Rabatt und Gutschein für 198€ ist das ein recht geringer Aufpreis für Display und (für mich wichtig) den Modus Schalter.

    Kommentarbild von Torsten
    • Profilbild von Ralph-Hu
      # 23.10.20 um 11:35

      Ralph-Hu

      Wenn der Schalter dir wichtig ist (das kann ich verstehen), keine Frage. Ich habe meinen V10 mit versandt aus Europa für 169€ bekommen, das ist dann kein geringer Unterschied mehr.

      Was bringt einem das Display? Statt Schalter drückt man jetzt die einzelnen Stufen hoch. Und man sieht den Restakku Stand. Aber ehrlich, wenn der Sauger leer ist dann mit oder ohne Anzeige. Und es stellt ja keiner den Sauge nur in die Ecke weil der Akku noch 50% hat, nach Saugen geht der eh in die Ladestation. Und da kann man sehr grob an den 3 LED's den Ladestand abschätzen.

      Für gleichen Preis nehme ich auch das Display (Ich halte gerne den Schalter bei Gebrauch gedrückt) mit. 30€ wären es mir nicht Wert.

  • Profilbild von Ralph-Hu
    # 23.10.20 um 11:42

    Ralph-Hu

    @TIM schau bitte mal in deinen Dreame F9 Beitrag, ich hatte da eine frage an dich 🙂

  • Profilbild von Dirk
    # 24.10.20 um 09:06

    Dirk

    Ich bin mir nicht 100% sicher, aber meines Wissens hat der v10 nur 9 Zyklon und der pro hat 12? Mittlerweile auch aus Deutschland ist der v10 pro unter 200€ zu haben

    • Profilbild von Stephan
      # 27.11.20 um 08:03

      Stephan

      Habe ich auch gelesen, der V10 hat 8, der Pro hat 12. Was auch immer das bewirkt.
      Ineressaner finde ich die Sperre, damit kann man wählen, ob der Sauger im Dauerbetrieb sein soll oder nicht. Dann muss man nicht pausenlos den Fingerabzug drücken. :))

  • Profilbild von Stephan B.
    # 28.10.20 um 11:18

    Stephan B.

    Bestellt👍🏻

    • Profilbild von Tim
      # 28.10.20 um 11:33

      Tim CG-Team

      Hi Stephan, sag Bescheid wie er sich bei dir macht! Er wird dir mit Sicherheit viel Freude bereiten und vor allem viel Arbeit abnehmen 🙂

  • Profilbild von aksu61
    # 28.10.20 um 13:45

    aksu61

    Kann man mit der mitgelieferten Walze auch Teppiche saugen? Hochflor auch?

  • Profilbild von Adrian
    # 07.11.20 um 08:48

    Adrian

    Nach ganzen 2 Tagen ist der Akku kaputt und nichts geht mehr. Ganz tolles Teil…jetzt bin ich mal auf edwaybuy gespannt. Das kann ja jetzt nur bescheiden ablaufen

    • Profilbild von paddel0802
      # 08.11.20 um 10:55

      paddel0802

      Oh man. Komplett kaputt?
      Meiner ist gestern angekommen und erstmal bin ich sehr begeistert

      • Profilbild von Adrian
        # 08.11.20 um 13:24

        Adrian

        Ja. Geht nichts mehr. Keine Stunde Betriebszeit…
        Ganz ehrlich, bestätigt mal wieder meine Meinung zu den ganzen China-Produkten.
        Plus die ganze nervige Abwicklung mit Rücksendung. Nie wieder

    • Profilbild von TobiasP79
      # 08.11.20 um 11:06

      TobiasP79

      Echt ärgerlich – und das ist wieder ein Grund was mich ernsthaft überlegen lässt das Gerät in China zu kaufen. Edwaybuy schreibt das man die Rücksendekosten selbst bezahlen muss – und das Gerät muss wahrscheinlich nach China.
      Ich hatte das schon mal mit einem anderen Produkt vor ein paar Jahren, mir wurden dann 50% des Kaufpreises erstattet (war ein anderer China-Shop) aber nur ein schwacher Trost dafür dass man dann trotzdem einen Haufen Schrott rumliegen hat.

  • Profilbild von Maxi Musterfrau
    # 08.11.20 um 14:57

    Maxi Musterfrau

    absolut zur Zeit gibt es mal gar keine Kaufempfehlung für solche Hygienegeräte sofern die keinen Virus oder Virus 2.0 "aufsaugen". diesen ganzen Mist mit der Technik von 1950, wenn auch leicht verändert, benötigt heute gar keiner mehr.

  • Profilbild von Stuuu
    # 08.11.20 um 17:30

    Stuuu

    Einfach ein Gerät mit Wechselakku kaufen um solchen Problemen zu entgehen.Der Proscenic 10, den wir nutzen saugt super und im Akkuausfall liegt bereits ein Ersatzakku bereit.
    Diese Verschwendung von Ressourcen möchte ich nicht unterstützen, mir jedesmal einen neuen Staubsauger kaufen zu müssen.

    • Profilbild von muscapee
      # 08.11.20 um 19:14

      muscapee

      Hab ebenfalls den p10. Bin auch soweit zufrieden, bis auf sporadisch auftretenden error 2. Für 115€ super Teil. Das einziges was stört, ist dass die Wandhalterung keine Aufnahmen für die anderen düsen hat, wie andere Sauger.

  • Profilbild von Jan O. Nym
    # 09.11.20 um 14:35

    Jan O. Nym

    hat der Händler Edwaybuy auch eine deutsche Rücksendeadresse?

    • Profilbild von Gerry
      # 11.11.20 um 12:28

      Gerry

      Ich hab heute mein Paket von Edwaybuy bekommen.
      Absendeadresse ist Ludwig-Erhard-Straße 555, 28197 Bremen.
      Diese Hausnummer gibt es nicht, die Strasse ist aber ein großes GVZ. Ich vermute mal das es dahin dann auch zurück geht im Fall der Fälle.

  • Profilbild von fis5fiv
    # 09.11.20 um 15:27

    fis5fiv

    Gekauft! mal schauen wie der sich schlägt. Ich bin immer noch den V9 zufrieden. Wenn keine Produktionsfehler sich einschleichen, kann nur besser werden. Die guten Sauger mit wechselakku sind um einiges teurer, daher für mich keine Option.

  • Profilbild von Fleder
    # 27.11.20 um 10:16

    Fleder

    Also ich komme inklusive "POWERFRIDAY20" nur auf 184,99. Er kostet gerade 194,99.
    Verschrieben oder hat der Verkäuer den Preis angehoben?

    • Profilbild von Henzudemri
      # 27.11.20 um 10:54

      Henzudemri

      Nö läuft eigentlich

      Kommentarbild von Henzudemri
      • Profilbild von Fleder
        # 27.11.20 um 17:03

        Fleder

        @Henzudemri: Nö läuft eigentlich

        Seltsam. Bei mir sinds nur 10. Der 15 Euro Rabatt fehlt.

        Aber danke für den Screenshot!

        • Profilbild von Fleder
          # 30.11.20 um 11:50

          Fleder

          Der Verkäufer hat schrittweise den Preis erhöht. Erst wurde der Rabatt von 15 Euro entfern, danach Schrittweise der Preis selbst. Somit lag der Endpreis nach und nach bei 169,99, 188 und gerade bei 202 Euro.

  • Profilbild von Fleder
    # 27.11.20 um 17:26

    Fleder

    @CG
    Passen denn die Zubehörteile des V10 auch auf den V10 pro?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.