Faltbare Wasser-Hängematte für den Urlaub ab 8,16€ bei Amazon

Der Sommer kommt und die nächste Pool-Party bestimmt auch! Also warum nicht gemütlich im Pool in der Hängematte liegen? Aktuell gibt es die Faltbare Wasser-Hängematte ab 8,16 bei Amazon.

Du liegst in deinem Dad-Badeanzug mal wieder auf deiner sandfreien Strandmatte und machst dich mit deinen Klebesohlen unter den Füßen langsam auf den Weg über den heißen Sand Richtung Wasser? Das Geldschein-Handtuch umgewickelt, fällt dir auf, dass deine Freundin gar nicht mit ans Wasser gekommen ist – und dir das riesige Flamingo Wassertier somit zu groß ist. Gut, dass es zum Rumhängen im Wasser noch etwas gibt: Die faltbare Wasser-Hängematte.

Faltbare Wasser-Hängematte Pool

Sieht gemütlich aus – aber auch kompliziert

Im obersten Bild lässt sich kein Photoshop-Vergehen feststellen, entsprechend lässt sich davon ausgehen, dass die drei Models es tatsächlich gleichzeitig auf drei Hängematten geschafft haben. Wie lange das gedauert hat, lässt sich natürlich nicht sagen. Die Maße einer Hängematte betragen 130 x 73 cm, die Tragkraft soll bei 200 kg (!) liegen. Letzteres kann man sich bei einer derart kleinen Hängematte kaum vorstellen, aber immerhin könnte das ein kleines Indiz dafür sein, ob sich auf der Matte liegen lässt ohne herunterzufallen.

Faltbare Wasser-Hängematte Rolle
Die Hängematte ist aus Kunststoff gefertigt (wie sich unschwer erkennen lässt).

Die Bewertungen bei Amazon schwanken zwischen vier und fünf Sternen. Hier ist die Rede davon, dass der mitgelieferte Blasebalg nicht allzu gut funktioniere, man die Kissen aber auch gut auf herkömmliche Art und Weise aufblasen könne. Eventuell ist die faltbare Hängematte auch weniger was für das Meer als für den Pool. Je nach Wellengang könnte es sein, dass man von der Matte schnell einen Abflug macht.

Faltbare Wasser-Hängematte Verwendung
Uuund lächeln! Die Hängematte sieht nach einer gemütlichen Liegemöglichkeit aus.

Allgemein sieht die Hängematte nach einer entspannten Liegemöglichkeit aus – schließlich bleibt man an heißen Tagen damit kühl, da sich der Körper zur Hälfte noch im Wasser befindet.

Vielleicht hat ja jemand von euch die Hängematte bereits zuhause und kann seine Erfahrungen schildern? 🙂

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von Caribe Mike
    30.07.18 um 16:47

    Caribe Mike

    Ist ja wohl eher zusammenrollbar als faltbar. Nimmt jedenfalls eine Menge Platz im Gepäck ein.

  • Profilbild von Honka
    30.07.18 um 19:18

    Honka

    Man (und natürlich auch frau) darf nicht von der Seite aus aufsitzen, das geht meist schief. Einfach hinter dem Rücken einen Schlauch an beiden Enden packen und unter dem Allerwertesten durchziehen – voila!
    Man sollte aber noch Grund unter den Füßen haben, in tiefem Wasser wirds knifflig.

  • Profilbild von Volker Racho
    30.07.18 um 19:22

    Volker Racho

    Protipp: die Matte erst am Pool aufblasen, spart Platz im Gepäck. 😉

  • Profilbild von Winne
    30.07.18 um 19:22

    Winne

    Wie wäre es mit Luft raus lassen?

  • Profilbild von Erassmusssarkassmuss
    31.07.18 um 00:23

    Erassmusssarkassmuss

    Naja es gab schon schlimmere beiträge. Ist doch ein lustiges produkt.

  • Profilbild von Huen Son
    31.07.18 um 23:32

    Huen Son

    "Versand aus China", Jeremy-Etienne.

  • Profilbild von Gast
    05.05.19 um 12:37

    Anonymous

    Hat jemand ein Bild vom Packmaß ohne Luft?

  • Profilbild von JAcksoN
    05.05.19 um 12:40

    JAcksoN

    Ich hab seit Jahren so ein ähnliches Teil: Ein aufblasbarer Ring mit Netzeinsatz (Netzeinsatz?) als Liegefläche, die restliche Größe passt zu dem oben. Im Pool oder im Badesee der Knaller. Beim Sonnenbrand sieht das allerdings dämlich aus, wenn man eine runde Fläche am Bauch hat, weil der NICHT unter Wasser lag 😀

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.